Aufrufe
vor 4 Jahren

HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016

  • Text
  • Magazin
  • Heinz
  • Dortmund
  • Bochum
  • Eintritt
  • Frei
  • Raum
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Zeche
  • Haus
HEINZ Magazin Mai 2016, Ausgabe für Wuppertal, Solingen, Remscheid

NACHTSCHWÄRMER

NACHTSCHWÄRMER ÜBERSICHT OLEG BABENKO FRÜHLINGSFRISCHER DANCEFLOOR Luft & Liebe Vol. 1 ■ Und es reicht manchmal doch, sich lediglich von Luft und Liebe zu ernähren. Besonders wenn es mit großen Schritten auf den Sommer zugeht und die Marschrichtung ganz klar „Open Air“ lautet. Im Villenpark Rheinperle ist das „Luft und Liebe”-Happening längst zur Institution geworden. Beim Electronic-, House- und Minimal-Line-up setzen die Organisatoren auf bewährte und neue Künstler: Westbam (Foto), Matthias Tanzmann, Junge Junge, Dust In Dawn, Art Department u.v.m. Seit drei Jahren steigt das luftig-leichte Event nun im Villenpark, und die Partymacher haben die zurückliegenden Wintermonate genutzt, um weitere (O-Ton) „Spinnereien“ zu verwirklichen. Auf rund 6.000 m² erstreckt sich das Feiergelände; sollte es nicht nur aus den Boxen, sondern auch von oben tröpfeln, wartet auf dem mediterranen Parkgelände ein imposantes Zwei-Mast- Palastzelt samt Dancefloor zum Weiterfeiern. ❚ LUFT & LIEBE Vol. 1 Villenpark Rheinperle, Villenstr. 2, Duisburg; Termin: 15.5., 13 Uhr; Preis: 26,75 € (VVK) ENERGIEVERSORGER Sound of Butan + Molecular ■ Felix Kröcher ist einer, der es genau nimmt: Einmal ein Set begonnen, ist er hinter den Plattentellern nicht mehr so schnell wegzubekommen. Der Frankfurter DJ, Label- Betreiber und Radiomoderator sorgt bei der „Sound of Butan”-Party für einen energiegeladenen Abend und bekommt dabei Unterstützung von Frank Sonic sowie Mobisch & Onetwin. Ebenfalls aus mehreren fantastischen Acts setzt sich das „Molecular”-Spektakel eine Woche später zusammen. Headlinder sind die Hamburger von Moonbootica (Foto). Die Jungs mixen elektronische Klänge und sind damit europaweit unterwegs. Im Butan kommen noch VJ Jelte Schmidt (NL), Sander & Block und Secunda dazu; auf einem weiteren Floor gibt’s DJ-Newcomer. Ganz klar: Hier wartet ein molekulares Gebilde mit jeder Menge elektrischer Energie. ❚ SOUND OF BUTAN pres. Felix Kröcher + MOLE- CULAR pres. Moonbootica Butan, Mohrenstr. 41-43, Wuppertal; Termine: 6.5., 22 Uhr, 13.5., 22 Uhr; Preis: (Moonbootica): 10/15 € (VVK/AK) DAVID RASCHE & PITT KUNATH All-time Favs ■ 40 Plus – da geht noch was! Musikmix mit DJ Günni. die börse, Wolkenburg 100, Wuppertal; jeden 2. Samstag, 21 Uhr, 5 € ■ Charts Party + Kunstkerle aktuelle Musik, electronic und bouncy house. Getaway, Kottendorfer Str. 21, Solingen; jeden 1. Samstag, 21 Uhr, 7 € ■ Rockoko Club Charts, Rock, Indie, 1990er, Metal. Butan, Auf der Bleiche 41-43, Wuppertal; jeden 2. Samstag, 22 Uhr, 3 €, ab 23 Uhr 6 € ■ Super Club Clubsound, Reggae, Dancehall mit Ralf P. + Mattia. U-Club, Friedrich- Ebert-Str. 191, Wuppertal; jeden Donnerstag, 22 Uhr, 3 € ■ Metal-Abend mit DJ Henning. Underground, Bundesallee 268-272, Wuppertal; jeden 1. Samstag, 20 Uhr, Eintritt frei ■ Kult-Komplex Rock, 1980er Pop & Wave, Elektro mit DJ Ulli. Diskothek Dejavu, Lenhartzhammer 4, Remscheid; jeden Samstag, 21 Uhr, 6 € MVZ ■ Kingston Klub Reggae, Dancehall, HipHop mit wechselnden DJs. Klub, Gathe 50, Wuppertal; jeden 1. Samstag, 23 Uhr, 3 €, nach 0Uhr 7€ ANDREA KLARIN HENRI VOGT ELEKTRONISCHE GRÜNFLÄCHE PollerWiesen ■ Wie so viele Festivals, starteten auch die „PollerWiesen” als kleines Happening mit einer Handvoll tanzwütiger Besucher. Schnell ging es aber in die Breite, und neben dem Geburtsort Jugendpark Köln erklang bald auch im Revierpark Wischlingen in Dortmund elektronische Tanzmusik. Dort steigt dieses Jahr am Pfingstsonntag ein atemberaubendes Line-up auf die vier Bühnen: Marco Carola etwa, Szenegröße aus Italien und Gründer BOOT MIT BASS Klassentreffen XY ■ Ab an Bord und auf die Tanzfläche: Die „Klassentreffen XY“-Reihe bittet zur Bootstour und präsentiert zwei seetaugliche DJs unter freiem Himmel. Mit Oliver Moldan hat man sich einen Mann hinter den Plattentellern geangelt, der beachtliche Remixes für Größen wie u.a. Robin Schulz, Ed Sheeran, Rudimental, Adam Lambert und Armin van Buuren gebastelt hat. Hinzu kommt der Frankfurter Toni Rios (Foto), der weltweit etwa bei Cocoon, eines der ersten dortigen Technolabels (Design Music). Oder der Produzent Oliver Schories, der bereits Künstler wie Gui Boratto und AKA AKA mixte. Auf der gar nicht mal so versteckten „Hidden Stage“ sorgen Kettenkarussell für ein dreistündiges Live-Set, und übers Gelände verteilt finden die Besucher Rasen-, Sand- und Seeflächen, damit die diesjährigen „PollerWiesen” genauso entspannt werden wie in den Jahren zuvor. Eile bei der Ticketversorgung ist geboten. ❚ POLLERWIESEN Revierpark Wischlingen, Höfkerstr. 12, Dortmund; Termin: 15.5., 12-22 Uhr; Preis: 26 € (VVK) MEHR STROM Electronic Beats 2016 ■ Die elektronische Avantgarde schwört auf die Telekom „Electronic Beats”, deren Fans in mehreren Metropolen Europas in einen absoluten Live-Genuss kommen. So auch in Köln: Für den Kick-Off sorgt die jamaikanische Sängerin und androgyne Stilikone Grace Jones (Foto), die seit sieben Jahren erstmals wieder in Deutschland auftritt. Ob Disco, Funk oder New Wave – die Künstlerin steht für eine Genre-übergreifende Einzigartigkeit. Gleiches ZECHEN-RAVE – PREMIERE MischWerk Open Air ■ Bunte Tüte auf Zollverein: Mischanlage und Werksschwimmbad verschmelzen zum „MischWerk“ und bieten Platz für einen kleinen Rave in intimer Atmosphäre. Dann feiert das elektronische Tag-und-Nacht-Open-Air mit u.a. Tama Sumo, Spencer Parker, Fort Romeau und Le Dernier bei Clubatmosphäre zwischen industrieller Architektur Premiere. ❚ MISCHWERK Open Air Zeche Zollverein, Bullmannaue 11, Essen; Termin: 26.5., 14 Uhr; Preis: 20 € (VVK) gilt für den in Köln lebenden Kanadier Chilly Gonzales. Neben hochgelobten Klavierstücken sind es besonders die von Gonzales mit ironischem Rap angereicherten Electro- Tracks, die den Musiker zum Kritikerliebling machen. Die zum fünftägigen Festival herangewachsenen „Electronic Beats” bieten an neun verschiedenen Orten Kölns (z.B. Gloria, E-Werk, Kulturkirche, Club Bahnhof Ehrenfeld) einen wahren Electro-Bombast aus Konzerten, DJ-Sets und Szenegrößen. ❚ ELECTRONIC BEATS verschiedene Orte in Köln; Termin: 18.-22.5.; Preis: ab 8,50 € Strictly Rhythm, Kling Klong und Soap Records veröffentlicht. Zu jedem Klassentreffen gehört natürlich auch eine Portion Sentimentalität: Mit dem neuen Black & House-Floor versetzen die Party-Kapitäne ihre Gäste in die 1990er Jahre zurück und holen die guten alten Platten von Snoop Dog, Dr. Dre, Usher, 50 Cent, Warren G und 2Pac raus. Die Rundtour geht bis Mitternacht, hat aber einen Zwischenstopp eingeplant, falls Gäste zuvor von Deck gehen möchten. ❚ KLASSENTREFFEN XY Stadthafen Recklinghausen, Am Stadthafen 6; Termin: 14.5., 16 Uhr; Preis: 20 € POLLERWIESEN SOAP RECORDS 62 | HEINZ | 05.2016

17 TAGE ERLEBNISWELT 19.08. – 04.09.2016 KEMNADER SEE BOCHUM www.zeltfestival.ruhr MUSIKPROGRAMM 19.08. FETTES BROT 1 26.08. TOM BECK 19.08. SAGA 6 19.08. HENNING WEHLAND 20.08. SARAH CONNOR 5 20.08. PAMELA FALCON & GUESTS 6 21.08. NAMIKA 1 21.08. BLUMENTOPF 1 22.08. THE BOSSHOSS 2 22.08. WIRTZ (ZUSATZSHOW) 23.08. JORIS 1 23.08. G-EAZY 1 24.08. MILOW 2 26.08. GREGOR MEYLE 3 26.08. WINGENFELDER 27.08. BOY 1 27.08. SANTIANO 3 29.08. DIE LOCHIS 6 29.08. SILBERMOND 2 30.08. SILBERMOND 2 01.09. MARK FORSTER 1 01.09. LUXUSLÄRM 6 02.09. DIETER THOMAS KUHN 02.09. BOSSE 1 03.09. OLLI SCHULZ 04.09. WIRTZ (AUSVERKAUFT) 04.09. AXEL RUDI PELL KINDERPROGRAMM 6, 7 GASTSPIELE / COMEDY 25.08. HELGE SCHNEIDER 4 25.08. SCUDETTO U.A. MIT MIT MONO 1 5 6 REINER CALMUND 20.08. DSCHUNGELBUCH 28.08. FRANK GOOSEN 4 21.08. PETER PAN 28.08. GERBURG JAHNKE 4 27.08. DER KLEINE PRINZ 28.08. KAI MAGNUS STING 4 28.08. FOLGT 31.08. CAROLIN KEBEKUS 1 03.09. DER KLEINE DRACHE (AUSVERKAUFT) KOKOSNUSS 31.08. WDR 2 LACHEN LIVE 2 04.09. DER GRÜFFELO 03.09. CAROLIN KEBEKUS 1 (AUSVERKAUFT) 04.09. EINS LIVE POP! 1 2 3 4 7

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016