Aufrufe
vor 2 Jahren

HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016

  • Text
  • Magazin
  • Heinz
  • Dortmund
  • Bochum
  • Eintritt
  • Frei
  • Raum
  • Wuppertal
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Zeche
  • Bergisches
HEINZ Magazin September 2016, Ausgabe für Duisburg, Oberhausen, Mülheim

KONZERTE ÜBERSICHT

KONZERTE ÜBERSICHT HEINZ-REDAKTEUR DANIEL FALK, FRAMEDNOISE.COM LAUTSTÄRKE@ESSEN.ORIGINAL Turock Open Air ■ Zweifellos steht hier die Bühne für die lautstärkeunempfindlichsten Ohren: Auf dem Viehofer Platz macht sich vom 2.-4.9. Mr. Metal breit und hüllt die drei farbenfrohen Festival-Tage von „Essen.Original“ in ein dunkelfarbigeres Gewand. Turock-Geschäftsführer Peter Siewert ließ sich bei der Gestaltung nicht lumpen – gleich der Freitag ist mit einem Hochkaräter besetzt: Ab 22 Uhr gehen die kalifornischen Punkrocker Pennywise an den Start, um nicht zuletzt mit ihrer Must-have- „Bro Hymn“ an die Kehlen im Nordviertel zu appellieren. Am Samstag steht mit Pyogenesis, Debauchery vs. Blood God, Asphyx und Dark Tranquillity (Foto) weitere Qualitätsware auf dem Spielplan, bevor am Sonntag u.a. Krisiun, Honigdieb und John Diva And The Rockets Of Love der 21. Auflage des Stadtfestivals ein lautstarkes Finale bereiten. Indoor- After-Show-Partys für Nicht-Genug-Bekommer steigen am Freitag und Samstag. susa ❚ TUROCK OPEN AIR Viehofer Platz 3, Essen; Termine: 2.-4.9., Fr 16.30, Sa+So 14 Uhr; Preis: Eintritt frei HEINZ PRÄSENTIERT: BRITISH INVASION The Who ■ Einmal ein halbes Jahrhundert geballte Rock-Historie, bitte! Was 1965 mit der ersten LP „My Generation“ begann, zieht bis heute Tausende (nicht mehr ganz so junge) Jünger in die Konzerthallen: The Who haben mit „Tommy“ nicht nur die erste Rock-Oper geschrieben sondern auch mit Songs wie „The Kids Are Alright“, „I Can’t Explain“, You Better You Bet“ oder „Pinball Wizard“ Stücke für die Ewigkeit geschaffen. Die wichtigste Nachricht für die Fans der Londoner aber: Bandgründer Roger Daltrey (Foto) und Pete Townshend gehen auch nach einem halben Jahrhundert weiter auf Tour und feiern im September ein Mod-Revival in Oberhausen! Feiner, bemerkenswerter Pluspunkt: Hinter den Drums sitzt mit Zak Starkey aktuell der Sohn von Beatles- Trommler Ringo Starr. Somit darf man sich sicher sein, dass die vollgepackte Best-of-Show mit dem passenden Rhythmus unterlegt wird. The Who Hits 50! RT ❚ THE WHO König-Pilsener-Arena, Arenastr. 1, Oberhausen; Termin: 10.9., 20 Uhr; Preis: ab 64 € FABRICE DEMESSENCE ROBERT TARGAN Tschick im Autoradio Werden große literarische Würfe adaptiert, geht bei der begeisterten Leserschaft ja schnell die Angst um: Funktioniert der Stoff auf der Bühne? Gar auf der Leinwand? Für Wolfgang Herrndorfs unaufgeregten Welterfolg „Tschick“ kann erste Frage längst mit „Ja“ beantwortet werden. Und da die Verfilmung der Roadnovel auf die Kappe von Fatih Akin geht, darf man bereits vor Kinostart (15.9.) beruhigt sein. Schafft er es aber auch, dem lässigen Sound der Erzählung die passenden Songs an die Hand zu geben? Ja, denn so wie die beiden Romanhelden Tschick und Maik im geklauten Lada durch die ostdeutsche Provinz düsen, nimmt auch der Soundtrack mit auf eine wilde Entdeckungsreise. Da winkt ein neuer Track der Beginner am Wegesrand, da schalten Fraktus mit Techno einen Gang hoch, und da tritt Richard Clayderman mit seiner „Ballade Pour Adeline“ mittendrin das Bremspedal voll durch. Am bemerkenswertesten aber ist der Zweisitzer Beatsteaks/Dirk von Lowtzow – gemeinsam covern sie Stereolabs „French Disco“, besingen „spontane Rebellion und Solidarität“ und bringen den Kern des Romans so auf den Punkt. Robert Targan ISABELLE RENATE LA POUTRE MARIAN LENHARD GEFÜHLS-BRETTER Alex Diehl & Band ■ Bewaffnet mit Säge, Hammer und Pinsel zeigt sich Alex Diehl auf den Fotos im Booklet seiner zweiten Platte „Bretter meiner Welt“. Und irgendwie liegt da der Vergleich nicht fern, den 1987 geborenen Musiker als tüchtigen Selfmade-Man zu bezeichnen. Als einen, der sich seine bisherige Karriere zu einem großen Stück selbst zurechtgezimmert hat. Blick zurück: Per Handycam filmt Diehl sich beim Spielen seines Songs „Nur ein Lied“, COUNTRY & BLUES Meret Becker ■ Diese Floskel wird schnell und gerne bemüht, trifft bei Meret Becker aber einfach in Gänze zu: Die Berlinerin ist eine Künstlerin mit vielen Gesichtern. Ob als Schauspielerin, Komponistin, Produzentin oder Sängerin – wie schon Ziehvater Otto Sander oder Bruder Ben Becker widmet sie ihr Leben der Bühne. Und das mit voller Hingabe, wie man auch auf der aktuellen Platte „Deins & Done“ vernimmt. Darauf finden sich Geschichten verfasst aufgrund der Terroranschläge in Paris. Es folgten 3,5 Millionen YouTube-Klicks, TV-Interviews und ein großer Plattenvertrag. Und dieser bescherte den Fans oben genanntes Werk samt eingängiger Songs, gespickt mit viel Gefühl und autobiografischen Zügen: Finden und Verlust der großen Liebe, der steinige Weg als Songwriter – alles dabei. Woran Diehl textlich sonst noch werkelt, kann man in Krefeld und Wuppertal hören. RT ❚ ALEX DIEHL & BAND KuFa, Dießemer Str. 13, Krefeld; Termin: 14.9., 20 Uhr; Preis: 20 € / LCB, Geschw.-Scholl- Platz 4-6, Wuppertal; Termin: 16.9., 20 Uhr; Preis: 22 € NIX NORMALOS Von Wegen Lisbeth ■ „LINA! Ich will Dein Sushi gar nicht sehen!“, skandieren die Jungs der Berliner Band mit dem verschwurbelten Namen Von Wegen Lisbeth. Im Song geht’s um die private Foto-Flut mitteilungsbedürftiger Social-Media-Nutzer – und das auf ziemlich eingängige Art und Weise. Überhaupt scheinen Ohrwürmer die wichtigste Zutat zu sein, mit der die sechs Newcomer operieren – ihr Debütalbum „Grande“ ist jedenfalls randvoll davon. Dabei kommen BELADEN MIT SYMBOLIK De Staat ■ Könnte schlechter laufen für die gitarrengetriebene niederländische Combo um Frontmann Torre Florim: kürzlich im Vorprogramm von Muse, jetzt für Zusatzkonzerte in Deutschland. Das vierte Studioalbum „O“ der ursprünglich als Ein-Mann-Projekt gedachten Truppe symbolisiert Unendlichkeit. Die Songs? Könnten ewig weitergehen. susa ❚ DE STAAT Matrix, Hauptstr. 200, Bochum; Termin: 17.9., 20 Uhr; Preis: 14 € (VVK) mit Steeldrum, Glockenspiel oder auch elektrischer Harfe für die Pop-Disziplin eher untypische Instrumente zum Einsatz. Aber was ist bei Von Wegen Lisbeth schon gewöhnlich, blickt die junge Band doch bereits jetzt zurück auf Warm-up-Gigs für AnnenMayKantereit und Element Of Crime. Längst also kein Geheimtipp mehr, der da Ende September im Zuge der „Grande Tour 2016“ samt gewitzter Texte und Indie-Sound in der Essener Zeche Carl vorbeischaut. RT ❚ VON WEGEN LISBETH Zeche Carl, Wilhelm-Nieswand- Allee 100, Essen; Termin: 28.9., 20 Uhr; Preis: 14/18 € aus der großen Stadt; urbane Sehnsüchte, deren oft rauer Klang von Becker so gewollt ist. Und das Genre? Auch hier lässt sich das Multitalent nicht festlegen. Mal sind es astreine Countrysongs, dann klingen wieder Bluesoder gar Gospelklänge durch. Live berührt „Deins & Done“ nochmal auf ganz andere Art – und das nicht nur, weil Meret Becker stets ihre singende Säge mit im Gepäck hat. Deren Klang dürfte in der Christuskirche bestens zur Geltung kommen. RT ❚ MERET BECKER Christuskirche, Pl. d. europäischen Versprechens, Bochum; Termin: 24.9., 20 Uhr; Preis: 26,30 € DOMINIK BECKMANN KERSTIN GROH 18 | HEINZ | 09.2016

CHRISTOPH VOY MARIKEL LAHANA JOHN STALEY STARS OF SOUTHAFRICA The Parlotones ■ Klarer Fall von „Woher kenn‘ ich die doch gleich?“: Ja, The Parlotones traten einst an, um vor sechs Jahren bei der Eröffnungsfeier der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika ihren Song „Push Me To The Floor“ zu spielen; gleichzeitig legte die ARD den Song „Come Back As Heroes“ unter ihre Berichterstattung. Und Helden sind Kahn Morbee, Neil Pauw sowie die Brüder Glen und Paul ELEKTRONISCHER NACHWUCHS Stabil Elite ■ Frische elektronische Musik aus Düsseldorf, die sich auf die Wurzeln von Krautrock und Neue Deutsche Welle beruft? Der feuchte Traum eines jeden Feuilletonisten ist mit der jungen Band Stabil Elite Realität geworden. Lucas Croon, Nikolai Szymanski und Martin Sonnensberger kombinieren wabernde Bassläufe, schicke Melodien und Synthesizer mit mantra-artig ausgegebenen LÄUFT UND LÄUFT UND … Max Giesinger ■ Fortentwicklung: Lautete der Titel des Debüts von Max Giesinger noch „Laufen Lernen“, kommt das zweite Album „Der Junge, der rennt“ doch schon deutlich selbstbewusster um die Ecke. Und das darf der Songwriter auch sein, erhielt er in der Castingshow „The Voice of Germany“ doch Unterstützung von Xavier Naidoo und als Finalist auch jede Menge Zuspruch vom Publikum. Nach eben ALTE UND NEUE LIEDER OHNE BAND Sophie Hunger ■ „Raum für Außergewöhnliches und Raritäten“, so schreibt es sich das düsseldorf festival! auf seine Fahne. Hier passt sie hin: die Schweizer Sängerin und Songschreiberin, die zwischen Jazz, Rock, Punk und Chanson ihr Wesen auslotet. Sie interpretiert alte und neue Lieder in einem reduzierten Set-up. susa ❚ SOPHIE HUNGER Theaterzelt, Burgplatz, Düsseldorf; Termin: 24.9., 20 Uhr; Preis: 19-44 € Hodgson in ihrer Heimat längst, was bereits sieben Studioalben, ausverkaufte Tourneen und vor allem der Auftritt beim Live Earth-Konzert in Randburg/Südafrika beweisen. Es ist also Zeit, auch in Europa samt aktueller Platte „Antiques And Artefacts“ den Parlotones-Sound zu verbreiten. Diesen beschreibt das Quartett selbst als „Melodic Indierock“; im Vorprogramm von den Wombats oder Razorlight kam jener bereits bestens an. RT ❚ THE PARLOTONES Luxor, Luxemburger Str. 40, Köln; Termin: 26.9., 20 Uhr; Preis: 21 € HURRA DIE WELT GEHT UNTER K.I.Z ■ Da hocken sie im Atomschutzbunker und singen ohne Unterlass. Noch ist die Welt nicht untergegangen, aber mit aller irritierender Bild- und Wortgewalt fragen sich Tarek, Maxim, Nico und DJ Craft, wie erhaltenswert sie noch ist. Schließlich ist morgen mindestens alles genauso vertraut beschissen wie heute. susa ❚ K.I.Z Westfalenpark Dortmund; Termin: 10.9. (ausverkauft) + Grugahalle Essen; 13.1.17, ab 35 € Texten und machen keinen Hehl aus ihrer Liebe für Kraftwerk, DAF & Co. Fürs Goethe-Institut ging’s mit dem Sound bereits um die Welt; mit „Spumante“ erschien unlängst das zweite Studioalbum, auf dem die Soundtüftler auch ihre Reiseeindrücke textlich verarbeiten. Die Keimzelle all jener Bands, auf die sich Stabil Elite berufen – der Ratinger Hof – existiert nicht mehr. Dafür gibt’s nun den Gig im Hotel Shanghai. RT ❚ STABIL ELITE Hotel Shanghai, Steeler Str. 33, Essen; Termin: 23.9., 23 Uhr; Preis: 11,50 € TUBE PULP TOUR 2016 The Tubes ■ So schrill wie kritisch, so unangepasst wie intelligent – die extravaganten „White Punks On Dope“ um den passionierten Kostümträger- und -wechsler Fee Waybill bestimmten den Rock’n’Roll der 1970er/-80er. 2015 gab’s ein großes Comeback der Band aus San Francisco – und auch eine neue Live-CD. susa ❚ THE TUBES Zeche, Prinz-Regent-Str. 50-60, Bochum; Termin: 25.9., 19 Uhr; Preis: 30 € (VVK) diesen ersten Gehversuchen rannte der 27-Jährige seinen eigenen Weg nach oben, der vor allem durch den Song „80 Millionen“ geebnet wurde. Als dieser im Zuge der Fußball-EM in einer neuen Version veröffentlicht wurde, war sogar Platz Nummer 2 in den deutschen Charts drin. Mehr als gute Gründe also, sich den Giesinger Max auf der nun kommenden Tour mal live anzuschauen. RT ❚ MAX GIESINGER FZW, Dortmund; 27.9., 20 Uhr; 20 €/ Sputnikhalle, Münster; 28.9., 20 Uhr; 22,70 €/ Kantine, Köln; 29.9., 20 Uhr; 22,70 € UNESCO-WELTERBE ZOLLVEREIN 27. GROSSES ZECHENFEST 24./25. SEPTEMBER 2016 Tradition mit Zukunft! www.zollverein.de Höhenfeuerwerk Sa 21 Uhr Veranstalter: Werbegemeinschaften Stadtbezirk VI – Zollverein, Stiftung Zollverein

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016