Aufrufe
vor 4 Jahren

HEINZ Magazin Essen 11-2016

  • Text
  • Magazin
  • Heinz
  • Dortmund
  • Bochum
  • Frei
  • Eintritt
  • Wuppertal
  • Raum
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Bergisches
  • Zeche
HEINZ Magazin November 2016, Ausgabe für Essen

STARTPHASE NOVEMBER

STARTPHASE NOVEMBER Horwitz liest Kafka Der experimentierfreudige Schauspieler und Sänger Dominique Horwitz trägt am Totensonntag (20.11.) in der Essener Philharmonie absurd-existenzielle Erzählungen aus dem Nachlass Franz Kafkas vor. Die vier Streicher des Signum Quartetts spielen dazu Kompositionen von Erwin Schulhoff, Carl Orff, Alfred Schnittke, Dmitri Schostakowitsch und Claude Debussy; 17 Uhr, 28 €. Highland Blast auf Schloss Horst Das fahrende schottische Festival „Highland Blast“ gastiert am 20.11. im Gelsenkirchener Schloss Horst. Auftreten werden die Bands Rura (Foto) und Barrule sowie die Stepdance-Performerin Tina Jordan Rees. Versprochen wird eine musikalische Reise in alle Ecken Schottlands – mit Whisky und Kilt. Einzelne Darbietungen werden von professionellen Tänzern ergänzt. www.highland blast.com Rockig und heavy Am 19.11. heißt es in Essen wieder „KULT on TOUR“. Bei dem nichtkommerziellen Support-Festival für regionale und überregionale Bands und Solokünstler wird regelmäßig kräftig abgerockt. Diesmal servieren die Bands Greydon Fields, Groovesuckers, Mayze und Ignition im Don’t Panic den Partygästen einen abwechslungsreichen Mix von Beat bis Power Metal. JENS OCHMANN Geist der Weihnacht verzaubert Es wird weihnachtlich im Duisburger Theater am Marientor. Vom 24.11.-11.12. wird hier Charles Dickens‘ weltberühmte Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ aufgeführt. Das Musical (Komponist/Autor: Dirk Michael Steffan) über den geizigen Ebenezer Scrooge, der in der Weihnachtsnacht von Geistern heimgesucht wird, begeisterte seit seiner Premiere bereits tausende Besucher. In der Rolle des Engels (Belle) ist Annemarie Eilfeld zu sehen. Fitzek feiert Jubiläum Seit zehn Jahren kitzelt Sebastian Fitzek die Nerven seiner Leserschaft! Mit mittlerweile 13 Bestsellern zählt der Schriftsteller nicht nur hierzulande zur ersten Liga des Psychothrillers: Die Werke des Berliners wurden bereits in 24 Sprachen übersetzt. Am 11.11. feiert der Autor mit Liveband und neuem Werk „Das Paket“ im RuhrCongress Bochum sein Schaffensjubiläum; 20 Uhr, 24,90 €. SOMHAIRLE.CO.UK LOKOMOTIV FOTOGRAFIE STADTLOHN In den Startlöchern: Ruhr Games 2017 setzen auf Sport und Show Trimm Dich fürs Revier Der Sommer 2015 hinterließ Begeisterung: Die Premiere der Ruhr Games mixte olympische Disziplinen, atemberaubenden Actionsport und starke Konzerte. Mehrere zehntausend Besucher aus der Region und ganz Europa waren sich einig: Dieses Konzept verdient eine Fortsetzung! Eben jene wurde unlängst im Rahmen einer ersten Pressekonferenz im Dortmunder Stadion Rote Erde vorgestellt. Die Ruhr Games 2017 finden vom 15.-18. Juni 2017 statt und bieten an oben genannter Location sowie zusätzlich in Hagen (Ischelandpark) und Hamm (Sportzentrum Ost) 14 spannende Sportarten, z.B. Beachvolleyball, Street-Basketball und -Soccer sowie eine Skate Night. Die Ruhr Games 2017 öffnen für alle nationalen und internationalen Jugendlichen ihre Pforten; die Unterbringung im Camp ist kostenfrei. www.ruhrgames.de Staatsballett tanzt - - - - - Knebel rockt! Viele Fans haben danach gefragt, nun geben Herbert Knebel und sein Affentheater nach: Im kommenden Sommer lässt die Rentnergang auf der Bühne mal nur die Musik sprechen. „Rocken bis qualmt“ heißt das Konzertprogramm, das nach Ende der „Männer ohne Nerven“-Tour vom Sommer 2017 bis Sommer 2018 zu sehen bzw. hören ist. Als Verstärkung konnten Herbert, Ozzy, Ernst und der Trainer das Duo Henjek und Stenjek verpflichten – die Bläsersektion der Familie Popolski. Das Wiederhören mit zeitlosen Ruhrgebiets-Rockklassikern wie „Rentner Love“, „Auf‘m Heimweg zu schnell“, „Papa war bei de Rolling Stones“ oder „Rauch ausse Wohnung“ können die Fans am 30.6.+1.7. im Essener Grugapark erleben. DENNIS SCHOLZ 08 | HEINZ | 11.2016

Freizeit im Hosentaschenformat LUUPS 2017 ist da Gutscheine für Essen, Trinken und Kultur – das beinhalten die quadratischen Gastro- und Szeneführer von LUUPS. Wo haben in der City neue Restaurants eröffnet? Welche Cafés sind momentan angesagt? Wie finde ich die Hotspots? Lokale Scouts haben sich auf den Weg gemacht, um einen idealen Begleiter für Stadtliebhaber und Neuankömmlinge zusammenzustellen. Ab sofort sind die neuen bunten Gutscheinbücher für 18,90 € unter www.luups.net erhältlich – und wie immer gilt das LUUPS-Prinzip „Entdecken, Erleben und Sparen“! Ergänzt werden die heißen Tipps durch Fotografien, Illustrationen und Zeichnungen junger Künstler aus den jeweiligen Regionen. Zu den LUUPS-Städten gehören Bochum, Dortmund, Düsseldorf und Essen. HEINZ verlost 5 Exemplare unter www.heinz-magazin.de. STEVE MCNICHOLAS Festival der Gegenwartsliteratur im Ruhrgebiet Chamisso-Tage rufen Die Chamisso-Tage an der Ruhr haben sich viel vorgenommen: An drei Tagen vom 9.-11.11. wird das ganze Spektrum der Literatur der Adelbert-von-Chamisso-Preisträger – und damit auch ein wesentlicher Teil der deutschen Gegenwartsliteratur – vorgestellt. Dazu sind 15 Autoren am Tage in Bildungseinrichtungen und abends an markanten Orten im Revier unterwegs. Zu ihnen gehören u.a. Abdellatif Belfellah, Zsuzsa Bánk, Artur Becker, Gino Chiellino, György Dalos und Sherko Fatah. Die Abschlussgala erfolgt innerhalb des „LesArt.- Festivals“ am 11.11. im domicil Dortmund. www.chamissoruhr.de Singender Müll und sinfonischer Schrott STOMP im Konzerthaus Das furioseste und witzigste Rhythmusspektakel der Erde kehrt zurück nach Dortmund – vom 3.-8.1.2017 ist STOMP zu Gast im Konzerthaus. Der Erfolg ist für die beiden kreativen Köpfe Luke Cresswell und Steve McNicholas kein Grund, die Hände in den Schoß zu legen. Denn ihre Klangperformance ist tief in ihrem Herzen ein lebendiges Etwas, das sich beständig fortentwickelt. Ihre Idee von singendem Müll und sinfonischem Schrott steht nie still und hüpft, springt, rutscht. Und hämmert ... Tickets unter (01805) 2001. HEINZ verlost 3x2 Karten unter www.heinz-magazin.de. KABARETT ZOLLVEREIN® KONZERTE JOCHEN MALMSHEIMER & TIFFANY-ENSEMBLE 17. DEZEMBER 2016 / 20 UHR Jauchzet, Frohlocket www.zollverein-konzerte.de 11.2016 | HEINZ | 09

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016