Aufrufe
vor 4 Jahren

HEINZ Magazin Essen 03-2016

  • Text
  • Magazin
  • Heinz
  • Dortmund
  • Bochum
  • Raum
  • Eintritt
  • Frei
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Zeche
  • Bergisches
HEINZ Magazin März 2016, Ausgabe für Essen

WASSERSTAND MÄRZ

WASSERSTAND MÄRZ Pool-Party in Solingen Disco an Land ist gut, Disco im Wasser ist mal was anderes. Zum „Tag des Wassers“ sponsern die Stadtwerke Solingen zusammen mit der Stadt-Sparkasse Solingen und der AOK Rheinland/Hamburg daher eine Pool-Party für Jugendliche. Am 13.3. verwandelt sich das Schwimmbad Vogelsang zur Disco. Dann wird von 15-18 Uhr bei coolen Sounds und Lichtshows geplanscht, geschwommen und getaucht. Virtuelles Wasser im Turm Was ist virtuelles Wasser? Und was ist ein Wasserfußabdruck? Das erklärt am 6.3. das Aquarius Wassermuseum Mülheim. Dem virtuellen Wasser kommen Familien dann am 26.3. beim Geocaching um den Wasserturm auf die Spur. Wie ein Wasserturm funktioniert, wird bei der Aquarius- Rallye am 3.4. spielend gelernt. Anmeldung zu den Terminen unter (0208) 4433390. Schnuppertauchen im Aquapark Wer sich im nächsten Urlaub schöne Korallenriffs anschauen möchte, dem schadet eine Übungsstunde mit Schwimmflossen und Sauerstoffflasche sicher nicht. Also Badehose einpacken und auf am 6.3. in den Aquapark Oberhausen, dort bieten Profis von 13 bis 18 Uhr das Schnuppertauchen an. Wer den Fliesenboden des Beckens dann mit Gravur abtaucht, kann den Urlaub buchen. Ocean Film Tour Das Meer in allen Farben und Gemütszuständen – die „Internationale Ocean Film Tour Volume 3“ reist ab März mit beeindruckenden Aufnahmen vom Wasser durch zehn europäische Länder und rund 90 Städte. Zu bestaunen am 14.3. und am 6.4. im Essener Eulenspiegel: Surfer reiten über wilde Wellen, Taucher sind umgeben vom Blau, ein Wal dreht sich majestätisch. DOMENIC MOSQUIERA Hochwasserrückhaltebecken Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind am 10.4. zu tragen und Fernglas und Fotoapparat griffbereit zu halten, denn dann unternimmt der NABU Dortmund um 7.30 Uhr eine Exkursion zum Hochwasserrückhaltebecken im Dortmunder Nordwesten. Das hat sich inzwischen zu einem Hotspot für bedrohte Arten und zu einem ökologischen Naherholungsort entwickelt. Treffpunkt: Heimstr. 59, Castrop-Rauxel. RWW, ANDREAS KÖRING REINHOLD BUDDE Lieder und Geschichten vom Wasser: 300Jahre Duisburger Hafen 37. Duisburger Akzente Hommage an das Wasser: Das kostbare Element steht bei den 37. Duisburger Akzenten im Fokus. Wolfgang Hausmann taucht am 6.3. in die Zeit ausgewählter Literaten und liest im Heimathafen – Festivalzentrum deren Werke zum Wasser mit anderem Blickwinkel vor. Eine wasserreiche Lesung bietet auch Rufus Beck am 27.2. am selbigen Ort mit der Lokalgeschichte „Der Wal und der Fluss“. Am 5.3. heißt es „Der Hafen ist voller Geheimnisse – Der Beweis“ bei einer szenischen Lesung aus dem Werk „Wasserwelten“ von Siegfried Lenz im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt. Mit großem Seemannsherz singt am 3.3. die Gruppe Hafennacht im Heimathafen Lieder vom Meer. Auch Jörg Mazur würdigt das Wasser mit der Installation „Ein Hoch aufs H2O“, indem er den Lebensraum für Meeressäuger darstellt – ganztägig in der Haniel Akademie zu sehen. Wupper putzen Wasser-Route „Wasser: Werke, Türme und Turbinen“ heißt die neue Themenroute des Regionalverbands Ruhr (RVR). Und spannend sind die Geschichte und die Bedeutung von der Wasserwirtschaft der Metropole Ruhr im Internet zu erklicken und selbst zu erforschen. Insgesamt 92 bekannte und interessante Orte werden mit Text und historischen Fotos, mit Adresse und Öffnungszeiten vorgestellt. Infos gibt’s zum Beispiel zu Kläranlagen und Wasserkraftwerken, zum Wasserturm „Lanstroper Ei“ in Dortmund und zum Pumpwerk „Alte Emscher“ in Duisburg. Der virtuelle Wasser-Rundgang ist eine von 30 Themenrouten. Und macht Lust aufs Entdecken: Auf zum nächsten Ausflug! www.route-industriekultur.ruhr INSTALLATION „EIN HOCH AUFS H2O“ VON JÖRG MAZUR (AUSSCHNITT) STADT WUPPERTAL DESIGNED BY FREEPIK.COM 14 | HEINZ | 03.2016

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016