Aufrufe
vor 3 Jahren

HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Eintritt
  • Frei
  • Raum
  • Wuppertal
  • Zeche
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Bergisches
HEINZ Magazin April 2017, Ausgabe für Dortmund

STARTPHASE APRIL

STARTPHASE APRIL Exklusive Clubshow Endlich Eier suchen, am Osterlamm knabbern und sich am Frühling erfreuen. Und endlich das Herzchen zusätzlich mit feinsten Roots-Klängen aufwärmen lassen. Ostern ist genauso Clubzeit, und am 15.4. dröhnen durchs Dietrich-Keuning-Haus Reggaerhythmen. Das „Reggaeville Easter Special“ bringt Protoje & The Indiggnation, Mr. Vegas und Nattali Rize mit Band auf die Bühne; 21 Uhr, 29 €. Gewinnen und anstoßen Männer, der Dortmunder Westpark ruft! Wenn am 25.5. der Vatertag steigt, lädt Dortmunder Kronen dazu ein, dort einen erlebnisreichen Tag zu verbringen. Bei guter Musik, deftigem Grillgut und frischgezapftem Pils werden Männerträume wahr. Ebenfalls unverzichtbar: der gut beladene Bollerwagen. Davon gibt’s ganze 111 Exemplare unter www.kronen.de zu gewinnen! Wer hat noch nicht gebaut? Bauen, Wohnen, Modernisieren und Energiesparen: Auf der 15. „BauMesse NRW“ in Dortmund kann man vom 28.-30.4. alles darüber erfahren. Mehrere hundert Unternehmen, Handwerker und Dienstleister kommen zu dem Branchentreffen, das zudem ein lebendiges Rahmenprogramm und aktuelle Sonderschauen bereithält; Westfalenhallen 4+5, täglich 10-18 Uhr, 8/6 €, Kinder bis 14 J. frei. www.baumessenrw.de Osterspektakel mit Drache Vom 15.-17.4. wird im Park an der Hohensyburg Dortmund die Zeit zurückgedreht und dem Mittelalter neues Leben eingehaucht. Besucher dürfen sich bei dem dreitätigen Osterspektakel auf über 100 Ritter in Zelten, Handwerker, Hütten, Tavernen und ein buntes Programm von Musikern und Gauklern freuen. Highlight ist der letzte lebende Drache „Fangdorn“; tägl. 11- SÜNDENFREI BC-GMBH 19 Uhr, ab 5 €. Drüben im Park-Tour Die Feine Gesellschaft lädt am 28.4. ab 19.30 Uhr zu einem Konzert von Hannes Wittmer alias Spaceman Spiff ins Sissikingkong. Mit dabei ist sein bewährter Loop-Effekt-Koffer samt Drums aus der Dose und vor allem die bezaubernde Clara Jochum an Cello und sonstigem Klimbim. Die Feine Gesellschaft ist Fan der ersten Stunde und verspricht einen sehr ruhigen, intimen Konzertabend. Support: Patrick Richardt; 14 €. KRONEN AGENDA PRODUCTION Belgisches Klangbett im FZW Milow macht‘s neu „Ayo Technology“, „You Don’t Know“ und „You And Me (In My Pocket)” sind wohl die bekanntesten Songs von Jonathan Vandenbroeck, besser bekannt unter dem Namen Milow. Der charismatische Singer/Songwriter aus Belgien stürmt seit 2006 nahezu ständig die Charts und begeistert die Massen in unzähligen Konzerten europaweit. Das nun erschienene insgesamt sechste Studioalbum „Modern Heart“ zeigt jedoch, dass dem Künstler mit der eindringlichen Stimme nach einer musikalischen Neuorientierung war. Mit Hilfe zweier talentierter Musiker und einer Reihe Produzenten gelang das auch, wie man am schillernden Klangbett aus Urban Soul und Tropical House hören kann. Die innovative und formvollendete neue Sound-Ästhetik von Milow gibt es am 29.4. live im Dortmunder FZW zu genießen; 20 Uhr, 32,50 €. Für Bro’s und Ladies Dennis, der ewig 21-jährige Berufsschüler aus Hürth, ist zurück und lässt uns „Ottos“ an seiner Welt teilhaben. Zum Glück, denn was der mit Baseball-Kappe und Bomberjacke ausgestattete Proll- neue Aldi-Talk-Prepaidkarte am Start, Curry-King gehortet und kürzlich auf der Baustelle pünktlich gewesen. Da kann das neue Programm nur „Ich seh voll reich aus!“ heißen; Maximilianpark + verlost pro Stadt 2x2 Karten unter www.heinz-magazin.de. Nasse Verlockung Waschbrettbäuche und Regentropfen – mit dieser anregenden Kombination feiern die Tourneetänzer von „Wet Temptation“ derzeit große Erfolge auf den deutschen Bühnen. Am 19.5. kommt die „nasse Verlockung“, wie die Gruppe auf deutsch hübsch schlüpfrig heißt, in die Westfalenhallen. Unter strömendem Theaterregen werden die elf „äußerst attraktiven und charmanten Männer“ auf der Bühne dann „in eine vollkommen neue Tanzdimension vorstoßen“, wie der Veranstalter verspricht – Motto: „Lassen Sie sich überraschen, wie unwiderstehlich nur ein einziger Regentropfen sein kann.“ Der „Kreisch-Alarm“ im (sicher überwiegend weiblichen Publikum) wird gleich mitgarantiert; 20 Uhr, Tickets ab 32 €. BRANTLEY GUTIERREZ ANDREAS FREUDE 06 | HEINZ | 04.2017

Utopien und Zukunftsvisionen bei der Ruhrtriennale 2017 Nochmal umschlungen Wenn vom 18.8.-30.9. die Ruhrtriennale wieder die Industriebauten der Region in spannende Orte für Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Installationen verwandelt, dann geschieht dies zum letzten Mal unter der Intendanz von Johan Simons. „Seid umschlungen“, die Losung seiner dreijährigen „Amtszeit“, vereint auch in diesem Jahr Hochkarätiges: Die Neuinszenierung Claude Debussys „Pelléas et Mélisande“ in der Bochumer Jahrhunderthalle eröffnet die Triennale; die Komposition „Kein Licht“ basiert auf einem Text Elfriede Jelineks und findet am 25.8. in der Gebläsehalle des Landschaftspark Duisburg-Nord seine Uraufführung. Folk gibt’s von Lambchop und Timber Timbre in der Jahrhunderthalle (23.8.). Das gesamte Programm und Tickets unter www.ruhrtriennale.de. Pop-Akademie sucht junge Talente aus NRW Session Possible Award Die Pop-Akademie Witten sucht junge Talente für den „Session Possible Newcomer Award 2017“: Bewerbung bis 10.4. per Handyclip unter www.ev-pop.de. Eine Jury wählt elf Gewinner, die in einem dreitägigen Bandcamp Profimusikern begegnen, von ihnen gecoacht werden und dann mit ihnen auftreten. Der eineinhalb-minütige Clip kann ein eigenes oder fremdes Stück enthalten. Am 6.5. 2017 treten die Newcomer in der „Session Possible“ in den Räumen der Pop-Akademie auf: Sie werden dort – einer nach dem anderen – für ihre jeweiligen Mentoren „eingewechselt“. VORTRAG MIT Robert Betz Glücklich gemeinsam statt einsam! 03.05. DORTMUND SPIELBANK HOHENSYBURG Beginn 19:30 Uhr / Tickets robert-betz.com und an Vorverkaufsstellen von adticket.de & reservix.de robert-betz.com RobertBETZ TRANSFORMATION KÜCHEN | MÖBEL | SCHREINEREI IHR KÜCHENSPEZIALIST IM RUHRGEBIET DR. ALBAN Die 1990er-Jahre nochmals live erleben Formel Eins-Zeitreise 1990er-Partys gibt es viele, diese verspricht jedoch einmalig zu werden. Das Live-Event begnügt sich nämlich nicht mit vereinzelten Doppelgängern ehemaliger Top-Acts, sondern lädt die Originale höchstpersönlich ein. Dabei sind u.a. die Vengaboys, La Bouche, 2 Unlimited, Rednex und Dr. Alban (Foto). Moderiert wird der Abend von niemand Geringerem als dem VIVA- Gesicht der 1990er, Mola Adebisi. Wer das Highlight am 22.4. in den Westfalenhallen Dortmund nicht verpassen möchte, sollte sich beeilen: Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren; 19 Uhr, ab 19,90 €. www.formel-eins-90er-live.de IHRE KÜCHE ALS WOHLFÜHLOASE! Individuelle Beratung durch Inhaber Mirko Link, staatlich geprüfter Bautechniker und Schreiner. Küchenschmiede Link Frankensteiner Straße 15 · 58454 Witten · Tel. 02302/88575 Fax 02302/18336 · Kuechen3000-witten.de

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016