Aufrufe
vor 3 Jahren

HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Eintritt
  • Frei
  • Raum
  • Wuppertal
  • Zeche
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Bergisches
HEINZ Magazin April 2017, Ausgabe für Dortmund

STARTPHASE APRIL Alles

STARTPHASE APRIL Alles unter Kontrolle Gesundheitstracker auf der einen, Krisengebiete auf der anderen Seite – das Messbare und das nicht Messbare. „IN CONTROL … of the situation“ – Zu diesem Thema präsentiert das „Internationale Frauenfilmfestival Dortmund|Köln“ vom 4.-9.4. rund 120 Filme aus 31 Ländern, Performances und Diskussionen. Spielorte sind vier Kinos in Dortmund und das Filmforum NRW in Köln. www.frauenfilmfestival.eu Gäste im Dortmund-Dorf Fritz Eckenga macht seine „Mitteilungen für interessierte Dorfbewohner“ wieder im Kino im U. Im April gibt es zwei Gelegenheiten, ihn und andere Künstler dort zu treffen: Am 2.4. ist „Pantheon“-Gründer Rainer Pause sein Gast, am 30.4. Pit Knorr, der zum Großadel der deutschen Hochkomik zählt. Beginn jeweils 12 Uhr, Tickets zu 19,50 € unter www.dortmunder-u.de. Zurück aus der Hölle Im Alter von 19 Jahren verletzte er im Alkoholrausch einen Obdachlosen tödlich. Im Gefängnis wurde der Gewalttäter Sascha Bisley ein anderer Mensch. Heute gibt der jetzt 44-Jährige im Auftrag von Jugendämtern Kurse zu Gewaltprävention in Schulen und Gefängnissen. Am 3.4. liest er in der Stadt- und Landesbibliothek um 19.30 Uhr aus seinem Buch „Zurück aus der Hölle“. Für Nachwuchsrapper Noch so lange bis zur Dortmunder Sommersause! Wer nicht mehr warten mag, gönne sich doch diesen Vorgeschmack. Statt „Juicy Beats“ heißt es am 6.4. im Dortmunder FZW „Bring Your Own Beats“. Die Früchte des Abends, die beim HipHop Jam & Rap Contest punkten, stehen im Juli dann auf der Bühne für die Nachwuchs- Acts. Anmelden unter jkc@ dortmund.de; ANDRE HAINKE 19.30 Uhr, 5 €. Hartbesaitet im FHH Da haben sich ja zwei gefunden: Poetry- Slam-Meister Patrick Salmen und Gitarrist Jonas David machen am 8.4. das Dortmunder Fritz-Henßler-Haus unsicher und bitten bereits im Vorfeld um angemessene Eskalation. Der Programmtitel des Abends verspricht dann auch brachial Tiefgehendes: „Pop, Poetik und Pöbelei“. Wer die zwei Halunken nicht verpassen möchte, findet sich um 20 Uhr ein; 15 € (VVK). UWE MARS/DORTMUNDER U MARKUS LOCHER Die Ehrlich Brothers verbinden magische Momente mit Witz und Charme Zauberei im XXL-Format Große Magie benötigt Platz: Die Shows der Ehrlich Brothers begeistern seit Jahren hunderttausende Fans in den Arenen des Landes. Spektakuläre Illusionen vereint auch das neue Programm „Faszination“, das schon vor Tourstart die Ticketnachfrage nach oben schnellen ließ. „Zukunftsweisende Magie“ verspricht das charismatische Brüderpaar, das in der Show mal eben so einen acht Tonnen schweren Truck aus dem Nichts erscheinen lässt oder per Harley durch die Lüfte fliegt. Nicht minder beim Publikum beliebt: Andreas und Chris Ehrlich teleportieren Schwiegermütter von einem Ort an einen anderen. Jede Menge Spaß und offene Münder sind garantiert, am 6.5. in der Dortmunder Westfalenhalle und am 31.12. in der König-Pilsener-Arena Oberhausen. Für 2018 stehen bereits weitere Sektor-Zaubereien auf dem Tourplan; ab 45,50 €. Jazz-Rock-Legende Carl Palmer, Drummer des Prog-Rock-Trios Emerson, Lake & Palmer, verbindet energetisches Spiel mit artistischer Technik. Vor einem Jahr nahm sich Kollege Keith Emerson das Leben – Zeit für eine Zäsur und den Blick nach vorn. Palmer rief Musiker zusammen, um mit der Carl Palmer ELP Legacy die tiefe Verbundenheit und Freundschaft zu Emerson musikalisch zu verdeutlichen. Daher darf man sich am 11.4. im Dortmunder domicil auf eigenwillig interpretierte Versionen der Emerson, Lake & Palmer-Songs freuen; 20 Uhr, 34,50 € (VVK). www.domicil-dortmund.de Rauf und runter Kurven, Rampen, Hindernisse – das „E – BIKE-Festival“ ermöglicht mit noch spektakuläreren Strecken wieder Testfahren unter realistischen Bedingungen, darunter Single Trails mit reichlich Höhenmeter bis hin zu Hochgeschwindigkeitsstrecken. Rund um die Dortmunder Reinoldikirche wird dafür vom 7.-9.4. noch mehr Fläche in Beschlag genommen. MTB-Spezialist Marc Brodesser bietet Fahrtechnikkurse an und zeigt, was man beim Fahren eines E-Bikes beachten muss. An die hundert Aussteller präsentieren parallel Bikes, aber auch jede Menge Zubehör, Sicherheitstechnik und vieles mehr. Am Freitagabend wird beim DEW21 Bandcontest „Dortmund Calling“ gerockt und gefeiert. ebike-festival.org RALPH LARMANNN 04 | HEINZ | 04.2017

Poets, Essayists, Novelists – PEN-Jahrestagung in Dortmund Das freie Wort Das PEN-Zentrum Deutschland tagt jedes Jahr in einer anderen Stadt. Dieses Mal ist es mit drei öffentlichen Veranstaltungen in Dortmund zu Gast: Bei der Eröffnung am 27.4. um 18 Uhr im Rathaus lesen die PEN-Autoren Kathrin Aehnlich, Jörg Albrecht und Ulrike Almut Sandig. SWR-Redakteur Gerwig Epkes moderiert am 28.4. ab 19 Uhr im Theater im Depot die Diskussion „Gegen(-)Wahlen? Wie geht es weiter mit der Demokratie und der Meinungsfreiheit?“ Bei der Matinee am 30.4. ab 11 Uhr im Museum für Kunst und Kulturgeschichte diskutieren DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann, Schriftsteller und Filmemacher Jean-Paul Dekiss und PEN-Autorin Kerstin Hensel über Leiharbeit, Zeitarbeit, Homeoffice, Scheinselbständigkeit und Arbeitslosigkeit. www.pen-deutschland.de „Sinatra & Friends“ trällern in der Philharmonie Essen Das Rat Pack lebt Zum ursprünglichen „Rat Pack“ gehörten neben Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin auch Joey Bishop und Peter Lawford, aber an die kann sich kaum jemand erinnern. So reicht es, wenn am 12.+13.4. Stephen Triffitt, George Daniel Long und Mark Adams in der Philharmonie Essen in die Rollen ihrer Vorbilder schlüpfen und die 1960er-Las-Vegas-Jahre wieder auferstehen lassen. Das Trio kann nicht nur singen, sondern sieht dem Rattenpack auch ähnlich. Begleitet werden sie von neun Musikern sowie vielen Tänzerinnen. HEINZ verlost 5x2 Tickets unter www.heinz-magazin.de. 65 JAHRE VOLKSWAGEN-KOMPETENZ • Zertifizierter Werkstattservice • Wartung und Inspektion • HU (durch den TüV-Nord) • Direktannahme • Karosseriewerkstatt • Reifenservice und Einlagerung Autohaus • Unfallservice/ Pannenhilfe • Klimaanlagenservice • Hol-und Bringservice • LPG- und CNG-Werkstatt • Neuwagenverkauf • Gebrauchtwagenverkauf • u.v.m. Friedrich Frohn GmbH & Co. KG Dieselstraße 2 · 44805 Bochum Telefon (0234) 85751 www.auto-frohn.de INSTALLATION VON ADOLF WINKELMANN DORTMUNDER SPAZIERGÄNGE UND RADTOUREN ZUR KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM APRIL/MAI Do 06.04.17, 18.00–19.30 Uhr Radtour – NORDWÄRTS Treffpunkt: metropolradruhr-Station an der Auslandsgesellschaft Hbf Nordausgang In Kooperation mit „VeloKitchen Dortmund“ Astrid Wendelstigh So 23.04.17, 14.00–15.30 Uhr HAUPTFRIEDHOF Treffpunkt: Haupteingang, Am Gottesacker 25 Ines Furniss-Schudak Di 25.04.17, 18.00–19.30 Uhr STREET ART Treffpunkt: 44309streetart-gallery Rheinische Straße 16 Daniela Bekemeier und Monia Labidi 11.500 Besucher im letzten Jahr können nicht irren Bierkultur Dortmund Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr mit 11.500 Besuchern geht das „Festival der Dortmunder Bierkultur“ vom 28.4.- 1.5. auf dem Vorplatz des U in die zweite Runde. Rund um das ehemalige Gär- und Lagerhaus der Union Brauerei steht das flüssige Gold mit all seinen Aromen, Bräuchen und Geschichten im Mittelpunkt. In festlich dekorierten Überseecontainern präsentieren rund 25 Aussteller modern und zeitgemäß traditionelle Dortmunder Marken, Biere aus aller Welt, Craft-Bier und besondere Spezialitäten vom Fass und in der Flasche. Foodtrucks liefern feste Nahrung. www.hopfenseidank.de Foto: Gerd Schmedes Fr 28.04.17, 19.30–21.00 Uhr BLICK – STEIN – VERS Ausstellung – Vernissage & Lesung mit Musik Skulpturen im öffentlichen Raum in der Dortmunder Innenstadt. FREIER EINTRITT Treffpunkt: literaturhaus.dortmund, Neuer Graben 78 Fotos von Carl van der Walle Gedichte von Oscar Borkowsky Marcus Schröder am Klavier Begrüßung und Einführung: Dr. Ulrich Korn - Kunsthistoriker Do 04.05.17, 18.00–19.30 Uhr Radtour – NORDWÄRTS Treffpunkt: metropolradruhr-Station an der Auslandsgesellschaft Hbf Nordausgang In Kooperation mit „VeloKitchen Dortmund“ Fabian Menke kunst-im-oeffentlichen-raum.dortmund.de facebook.com/ kunstimoeffentlichenraumdortmund nrw-skulptur.de

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016