Aufrufe
vor 4 Jahren

HEINZ Magazin Bochum 07-2016

  • Text
  • Magazin
  • Heinz
  • Dortmund
  • Bochum
  • Raum
  • Zeche
  • Wuppertal
  • Duisburg
  • Zollverein
  • Oberhausen
HEINZ Magazin Juli 2016, Ausgabe für Bochum, Herne und Witten

STARTPHASE JULI

STARTPHASE JULI Märchenhaftes Stadtparkfest Vom 2.-3.7. warten im Knax-Kinderparadies des Bochumer Stadtparks allerlei Spielstationen, Mitmachaktionen sowie märchenhafte Figuren, darunter Dornröschen, Rotkäppchen oder auch der Froschkönig, auf staunende Besucher und glänzende Kinderaugen. Die Moderation übernimmt Clown Zimbo alias Frank Hoffmann, Samstag ab 13 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr. Smaragdgrün-Preview Fans der Edelsteintrilogie „Rubinrot“, „Saphirblau“ und „Smaragdgrün“, aufgepasst: Am 2.7. gibt es in der UCI Kinowelt im Bochumer Ruhr Park ab 18.30 Uhr eine exklusive Preview des letzten Teils, fünf Tage vor dem Kinostart. Zudem werden die Darsteller Maria Ehrich und Jannis Niewöhner sowie die Regisseure Felix Fuchssteiner und Katahrina Schöde vor Ort sein; Tickets unter www.uci-kino welt.de. Grün.Gut.Fair in RE Fairer Handel wird in Zeiten der Globalisierung immer wichtiger. In der Vestlandhalle Recklinghausen zeigt die jährliche Messe „Grün.Gut.Fair“, wie es geht: Händler und Hersteller präsentieren am 2.+3.7. ihr aktuelles Angebot an fair gehandelten Produkten. Zudem können sich die Besucher über Zukunftstrends im Fairen Handel informieren; Sa 10-18 Uhr, So 10-17 Uhr, 5/3 €. HAJO MÜLLER Oper légère in Kammerspielen Franziska Dannheim (Gesang und Moderation) und Jeong-Min Kim (Klavier) sind ein eingespieltes Opern-Duo: Mit Rossinis „Barbier von Sevilla“ widmen sich die beiden Musikerinnen einem locker-leichten Stück mit jeder Menge Humor und Herzblut. Im Schauspielhaus Bochum verzichten sie am 5.7. auf großen Pomp und möchten auch Opernmuffel begeistern; 19.30 Uhr. Glänzende Aussichten In 99 Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Zeichner noch bis zum 23.7. im Umspannwerk/Museum Strom und Leben Recklinghausen unter dem Titel „Glänzende Aussichten“ einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie so zum Nachdenken an. 2016 CONCORDE FILMVERLEIH GMBH DIRK MATHESIUS Die Cranger Kirmes kommt an: Rund 4 Millionen Besucher zählt das Spektakel jährlich Ordentlich Rummel Das größte Volksfest in NRW lebt allein schon von der Vorfreude der Organisatoren. „Crange“ ist nun mal eng verwurzelt mit den Menschen der Stadt und bietet besonders für Familien ein Wohlfühl-Programm. Das zeigen allein die unzähligen Fahrgeschäfte, die man entweder mit Kindern oder sogar nur als Kind befahren kann. Und die Kirmes kann noch mehr: Das vom 5.-14.8. stattfindende Highlight zeigt sich mit neuem Gesicht, denn neben über 50 Fahr- und Lauf-Attraktionen warten mit „Apollo 13“ und dem „Propeller“ zwei Premieren, die Nervenkitzel in luftigen Höhen versprechen. Doch auch Zauberei, Revues und Musik sollen bei der 581. Ausgabe nicht zu kurz kommen: Am ersten Kirmestag erobert DJ Ötzi die Cranger Festhalle. Und sogar als persönliches Erlebnis ist Crange über crange-erlebnisse.de buchbar. www.cranger-kirmes.de Foto-Liebeserklärung Reinhard Krause muss um die Magie gewusst haben, die er da in den 1980er-Jahren mit seiner Kamera im Ruhrgebiet eingefangen hat, ist er doch Kind des Potts und hat er dort auch Fotodesign studiert. Dennoch: Die Bilder wanderten irgendwann samt Negative in Umzugskartons und gerieten mehr und mehr in Vergessenheit. Als der heute 57-jährige Krause die Werke wiederentdeckte und ins Netz stellte, fanden Betrachter plötzlich ihre eigene Bio- des Ruhrgebiets ab dem 23.7.; Mo-Do 17-22, Fr-So 15-22 Uhr. REINHARD KRAUSE: WASSERRUTSCHE ESSEN, 1988 Tanz mit V+Remix 90:10 – so lautet die neue Geschmacksformel von Veltins V+! Mit 90% Bier und 10% Flavour, also einem bierigeren Geschmack, beschreiten die neuen Sorten V+Remix Citrus und V+Remix Malt geschmacklich neue Biermix-Wege und inspirieren dazu, den gewohnten Lifestyle neu zu denken – jeden Tag, immer und überall. Ob Kleiderschrank, Wohnzimmer oder als Erfrischung beim nächsten Festivalbesuch im Sommer: Gewohntes wird hinterfragt und mit alten Konventionen gebrochen. V+Remix stellt unter dem Motto „Remix your Life“ den Alltag gehörig auf den Kopf und verlost 5x2 heißbegehrte Tickets für das Open-Air-Festival „Tanz am See“ in Bochum (6.8. am Kemnader See) unter www.heinz-magazin.de. STADTMARKETING HERNE GMBH 04 | HEINZ | 07.2016

Lebensfreudige Poesie in der Manege Verwunschenes Theater Herzen hüpfen wie Flummibälle, und Augen strahlen wie polierte Silberlöffel, wenn eine Kleinkunstprinzessin, ein Schwerkraftbezwinger und eine Seifenbläserin die Welt auf den Kopf stellen. Die junge Compagnie des Convoy Exceptionell sorgt für endlos viele Zuckerwattemomente, wenn sie mit Sack und Pack das Außengelände der Herner Flottmannhallen unsicher macht. Die zwei Vierbeiner und die sechs Zweibeiner sind schon eine lustige Truppe. Tanz, Theater, Circus und handgemachte Musik bringen sie mit, wenn sie am 28.7. mit ihrem Stück „Am Anfang war das Nichts“ angerollt kommen und bis zum 7.8. bleiben. Allein ihr Fuhrpark versprüht Nostalgie. Mehr Poesie und Liebe zum Detail geht kaum. Karten reservieren: (01577) 1104699. www.convoy-exceptionell.com Bouldern neuerdings in Bochum-Wattenscheid Trendig mit Spaßfaktor Das Bouldern, das Klettern ohne Seil und Gurt an Felsblöcken, -wänden oder eigens dafür hergestellten Kletterwänden in Absprunghöhe, hat spätestens in den 1990er Jahren eine so rasante Entwicklung durchgemacht, dass sich diese Disziplin heute bereits innerhalb der Kletterweltmeisterschaften etabliert hat. Dass man den Sport jedoch auch ohne Vorkenntnisse ausüben kann, macht das Bouldern umso beliebter. Wer es damit einmal versuchen möchte, kann dies in der Boulderhalle des Kletterzentrums Neoliet tun, die kürzlich in Wattenscheid große Eröffnung feierte. RVR, SASCHA KREKLAU SunsetPicknick im Emscher Landschaftspark Lauscht den DJs! Futtern im Sonnenschein auf einer Halde und dazu den Tönen von internationalen DJs lauschen – das kann man am 16.7. von 12-22 Uhr kostenlos im Emscher Landschaftspark. Das „Sunset Picknick“ ködert arglose Fans von elektrischer Musik mit Künstlern wie Phil Fuldner und verführt sie zu einem Picknick der ganz anderen Art. Das Mitbringen von Getränken und Snacks ist erwünscht, wer zu wenig oder gar kein Essen eingepackt hat, kann sich vor Ort kleine Snacks und Getränke kaufen. Die Sonnenuhr auf der Halde Hoheward Herten/Recklinghausen dient den Picknickgästen als ganz besondere Tanzfläche. KULTURSOMMER HAUSWITTEN KULTURSOMMER LIVE MUSIK 02. JULI BIS 20. AUGUST JEDEN SAMSTAG 19:30 UHR INNENHOF HAUS WITTEN Natürlich unser Partner Nr.1 Kulturpartner 02. JULI NO ESCAPE 09. JULI PSYCHO SEXY 16. JULI BARDIC 23. JULI BOB MARLEY TRIBUTE 30. JULI CHRIS KRAMER 06. AUG. JORGE & THE ROCK IT’S 13. AUG. HOPSTOPBANDA 20. AUG. KOMM’MIT MANN!S

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016