Aufrufe
vor 3 Jahren

HEINZ Magazin Bochum 01-2016

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Raum
  • Eintritt
  • Frei
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Bergisches
  • Zeche
  • Haus
  • Www.coolibri.de
HEINZ Magazin Januar 2016, Ausgabe für Bochum, Herne und Witten

BÜHNE ÜBERSICHT

BÜHNE ÜBERSICHT HEINZ-AUTORIN BIRGIT HUPFELD, ROTTSTR5 THEATER GROSSES KINO IM ROTTSTR 5 THEATER American Psycho/Fight Club ■ Was finden wir jenseits der gut gepflegten und sozial akzeptierten Schichten unserer Identität? Wozu sind wir fähig und was treibt uns an, wenn wir aufhören, für die Belange anderer zu funktionieren? Diese Fragen einen die beiden Stücke, die das Rottstr5-Theater Anfang Januar in einem Double-Feature zeigt. Weithin bekannt aus den Roman- und Filmvorlagen zeigen sowohl „Fight Club“ als auch „American Psycho“ Blicke auf die ungern betrachteten Ränder menschlicher Identität(en). Die gefeierten Inszenierungen setzen auf karge Ausstattung und bringen das starke Ensemble nach vorne, das die Spiele mit Macht, Gewalt und Sex schmerzhaft auf den Punkt bringt. In der besonderen Ästhetik der Bochumer Off-Bühne entwickeln die drastischen Stoffe eine besondere Intensität. Nichts für empfindliche Gemüter also und nicht zufällig ab 16 Jahren empfohlen. ez ❚ AMERICAN PSYCHO/FIGHT CLUB Rottstr 5 Theater, Rottstr. 5, Bochum, (0163) 7615071; Termine: 8./9.1.2016, 19.30 Uhr; Preise: 13/7 € (erm.); www.rottstr5-theater.de DAS REVIER IM KARNEVALSFIEBER Geierabend 2016 ■ Wer Karneval für eine ausschließliche Angelegenheit des Rheinlands hält, irrt gewaltig, wie die komödiantische Ruhrgebietsvariante eindrucksvoll unter Beweis stellt. Der Geierabend, die größte Comedy-Show im Revier, läutet die fünfte Jahreszeit mit einem brandneuen Mix aus scharfsinniger Satire, Klamauk und regionaltypischem Witz ein. Das Motto der 25. Session „Komm wiesse bis“ bringt das Ruhrpottflair, „rotzig und rau“, auf den Punkt, so Regisseur Günter Rückert. Was den Pott bewegt, wird humorvoll pointiert zur Sprache gebracht, selbst wenn es um schwierigere Themen wie die Flüchtlingsdebatte geht. Daneben widmet sich das 13-köpfige Ensemble den Fifa-, VW- sowie NSA-Jahresskandalen und reagiert auf den Jugendhype um Youtuberinnen, die sich insbesondere durch Schminkvideos hervortun. SiA ❚ GEIERABEND LWL Industriemuseum, Zeche Zollern II/ IV, Grubenweg 5, Dortmund, Tel. (0231) 142525; Termine: 2.-3.1., 6.-10.1., 12.-17.1., 19.-24.1., 26.-31.1., 2.-9.2.2016, Mo-Sa 19.30, So 18.30 Uhr; Preise: 35/20,90 € (erm.) STANDOUT KERSTIN TURLEY Frohes neues (Theater-)Jahr! Nach Weihnachtsmärchen und den Silvestervorstellungen geht es hinter den Kulissen direkt mit voller Kraft weiter. Die Spielpläne der Ruhrgebietstheater haben in der verbleibenden Spielzeit noch viel zu bieten und liefern anregende Alternativen zu durchgesessenen Fernsehsesseln. Und nicht nur auf der Bühne wird es spannend, wenn die Bochumer Intendantenwahl einen Nachfolger-Namen ins Spiel bringt und damit die Weichen für ein neues künstlerisches Profil des traditionsreichen Schauspielhauses ab 2017/18 stellt. Die (zeit)gleiche Frage stellt sich in Oberhausen, weil Peter Carp nach neun Jahren bemerkenswertem Wirken nach Freiburg wechseln wird. Beides betrifft die fernere Zukunft, doch in Dortmund schaut man schon jetzt nach erfolgter Einweihung der Ausweichspielstätte im Megastore gespannt auf den weiteren Gang. Alles bleibt anders, doch eines bleibt gewiss – dieser Winter wird in puncto Bühnenzauber sicher kein trüber sein. Kerstin Turley CHANTALL (FOTO: TOOFAN HASHEMI) TOSENDER APPLAUS FÜR DIETMAR BÄR Der zerbrochne Krug ■ „Habt Ihr die Wund seit gestern schon?“, fragt Schreiber Licht (Roland Riebling) argwöhnisch und deutet auf die blutende Stelle im Gesicht seines Gegenübers. „Nein, heut!“, schickt sich Dorfrichter Adam (Dietmar Bär) schnell zu erklären an, womit ein Spiel aus Verheimlichung und Missverständnissen beginnt, denn Hochwürden ist keinesfalls so ehrlich, wie er tut. Bei einem nächtlichen Versuch, die junge Eve Rull (Sarah Grunert) MUTIGE LESSING-ADAPTION Bilge Nathan ■ In „Bilge Nathan“ kommt alles auf die Bühne, was bei „Nathan der Weise“ zu erwarten ist: Streit der Religionen, Ringparabel, Verwirrung über die wahre Herkunft der Figuren und verbundene Einigkeit am Ende. Doch wie der intelligent aufgebaute Text von Thilo Reffert den Stoff in die heutige Zeit holt, ist brillant. Der arbeitslose Schauspieler Ben hat Fördermittel aus dem Integrationstopf an Land gezogen und bringt nun das Stück mit zu bedrängen, kommt es zu einem Tumult. Wenig später finden sich alle Beteiligten, darunter ihr Verlobter (Nils Kreutinger), im Gericht wieder. Regisseur Anselm Weber gelingt eine fein nuancierte, dynamische Umsetzung des Kleist-Werkes. Immer wieder ertönen aus dem Publikum schallende Lacher, wenn sich das Verfahren, das vordergründig der Frage nach dem Übeltäter eines zerbrochenen Kruges der Rulls nachgeht, weiter zuspitzt. SiA ❚ DER ZERBROCHNE KRUG Kammerspiele Bochum, Königsallee 15, Tel. (0234) 33335555; Termine: 3.1., 19 Uhr, 4./6./ 21.1.2016, jew. 19.30 Uhr; Preise: 7-30,50 € NICOLAS PLANCQ KUNSTVOLLE BEZIEHUNGSKISTEN Zwei mit Charme + Schnauze ■ Einander widersprechende und doch so einträchtige Naturen, die da den Ablauf der Wintershow in Bochum-Riemke betreuen! Die Berliner Schnauze Chantall mit den beharrlich aufgereckten Armen ist kokett dran am „verkaufen, verkaufen, verkaufen“ und animiert nicht zuletzt „wegen der Stimmung“ zur halsbrecherischen Publikumsmitmachnummer mit Peitsche. Markus Schimpp hingegen kippelt charmant-galant am Flügel und versucht neben Liedern von frühlingshafter Läufigkeit und Märchen vom Sondermüll im Wald die männliche Erotik ins Programm zu hieven. Von Männern und Frauen wissen diese beiden leid- und kunstvoll zu berichten – doch nicht nur sie. Puppenspieler Francisco Obregon hassliebt eine grüne Schaumstoff-Diva, Jakob und Nathalie ringen kraftvoll in einer akrobatischen Beziehungskiste. Und Kautschukmann Alexander Batuev verbiegt sich hingebungsvoll. Gelungen! susa ❚ ZWEI MIT... Varieté et cetera, Herner Str. 299, Bochum, (0234) 13003; Termine: bis 28.2., Do-So; Preise: 20-33 €; Verlosung: 3x2 Karten (10.1.): www.heinz-magazin.de Performance-Streetworker Mehmet in die Klassenzimmer der Republik. Sie spielen vom Sultan bis zum Tempelherrn alles selbst und geraten dabei an die eigenen Integrationsgrenzen. Leichtfüßig gelingt den großartigen Darstellern Alexander Ritter und Ismail Deniz in Romy Schmidts Inszenierung der Bogen zwischen aufklärerischem Drama, Bomben auf Damaskus und alternativem Gebet im evangelischen Kindergarten. ez ❚ BILGE NATHAN Prinzregenttheater, Prinz-Regent- Str. 50-60, Bochum, Tel. (0234) 771117; Termine: 19.1., 19.30 Uhr, 20.1., 11 + 19.30Uhr; Preise: 16/8 € (erm.) HANS JÜRGEN LANDES 58 | HEINZ | 01.2016

Limitierte Neuwagen-Aktion. Nur für kurze Zeit: Gültig für A-Klasse, B-Klasse, C-Klasse Limousine, C-Klasse T-Modell, CLA Coupé, CLA Shooting Brake und GLA als Neuwagen. A 180 URBAN Neuwagen 1 Ein Plus3-Finanzierungsbeispiel der Mercedes-Benz Bank AG für Privatkunden 2 Kaufpreis ab Werk 3 29.809,50 Euro Anzahlung 5.000,00 Euro Gesamtkreditbetrag 24.809,50 Euro Gesamtbetrag 26.635,77 Euro Gesamtlaufzeit 36 Monate Gesamtlaufl eistung 30.000 km Sollzins gebunden p.a. 2,95 % Effektiver Jahreszins 2,99 % Schlussrate 16.097,13 Euro mtl. Plus3 Finanzierungsrate 292,74 € Jetzt Eintauschprämie 4 sichern 5.000 € 1 Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 7,6/4,5/5,6 l/100 km; CO 2 -Emission kombiniert: 131 g/km; Effi zienzklasse: B. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. 2 Ein Finanzierungsbeispiel der Mercedes-Benz Bank AG, Siemensstraße 7, 70469 Stuttgart. Ist der Darlehens-/Leasingnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Weitere Informationen zu den Konditionen und dem Abschluss eines Finanzierungsvertrages erhalten Sie bei unseren Verkaufsberatern. 3 Grundpreis zzgl. Überführungskosten. 4 Gilt nur für Neuwagen der Mercedes-Benz Modelle A-Klasse, B-Klasse, C-Klasse Limousine, C-Klasse T-Modell, CLA Coupé, CLA Shooting Brake, GLA, bei Bestelleingang bis zum 31.12.2015. Inzahlungnahmeprämie gültig nur bei Inzahlungnahme Ihres gebrauchten PKWs, der mindestens 6 Monate auf Sie zugelassen ist. Eintauschprämie gemäß den Richtlinien der Mercedes-Benz Gebrauchtwagen-Inzahlungnahme. Das Angebot ist mit weiteren Aktionen sowie Leasingverträgen nicht kombinierbar. Die Abbildung enthält Sonderausstattungen und entspricht nicht dem Finanzierungsbeispiel. Irrtümer vorbehalten. Anbieter: Fahrzeug-Werke LUEG AG • Universitätsstr. 44 - 46 • 44789 Bochum Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service • 12 Center im Ruhrgebiet Kostenloses Info-Telefon: 0800 82 82 823 • www.lueg.de

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016