Aufrufe
vor 11 Monaten

12_2019 HEINZ MAGAZIN Dortmund

BÜHNE | ÜBERSICHT

BÜHNE | ÜBERSICHT ©Uwe Schinkel BÜHNENFASSUNGEINES FRAGMENTS Bildergroßer Liebe Isa, dasist dasMädchen, dasinWolfgangHerrndorfsmodernem Klassiker „Tschick“ einen bezaubernden Kurzauftritthatte,und dasimNachfolger „BilderdeinergroßenLiebe“ zur Hauptprotagonistin avanciert. NachHerrndorfs Toderschien die Erzählung posthum, alsFragment. Darin: Isa, dieaus einer Anstalt flieht und sichdurch Wälder,Felderund Dörfer aufeineReise begibt(„DieSternewandern, undich wandreauch.“). Aufihrem Wegbegegnet sieunteranderem einem vermeintlichen Bankräuber,einem Schriftsteller, einem Mann auf einem Friedhof (Alexander Peiler) und zwei Jungs in einem geklauten Auto –da schließtsich der „Tschick“-Kreis.Das TheateramEngelsgarten zeigt die BühnenfassungRobertKoalls,inszeniertvon Barbara Büchmann. Lena Vogt schlüpft in dieRolle Isas. RT ❚ BILDER DEINER GROßEN LIEBE Theateram Engelsgarten,Engelsstr.18, Wuppertal; Termine: 7., 8., 14., 17.12 ROMANTISCHE OPER Lohengrin DieAnklage: Elsa, Tochterdes Herzogs vonBrabant, soll ihrenBruder Gottfried getötet haben.Der Hintergrund: DieKläger Telramund und Ortrud möchtenElsasoumihreHerrschaftsansprüche bringen. Alsder Königdas Urteil demEntscheid Gottes überlässt –zweiRitterfungieren hier im Duellals sein Werkzeug –beruft Elsa hierfüreinen rätselhaftenMann, der ihr im Traumerschienenist.Zwar ist dieser siegreich,trägt aber auch ein großes Geheimnis in sich…„Lohengrin“, dieseromantischeOper in drei Akten, markierte eine neueQualitätim Schaffen RichardWagners,der hierseine philosophischenIdeen mit historischenEreignissen vereinte.ImDortmunder Opernhaus wird „Lohengrin“ in deutscher Sprache gezeigt; mit unteranderemShavlegArmasi (Foto), Daniel Behle,Christina Nilsson. RT ❚ LOHENGRIN Oper Dortmund,Theaterkarree 1-3; Termine: 30.11., 8. +14.12. Shavleg Armasi ©Thilo Nass Robert Targan Nicht Hamburg Es kommt Bewegung in dieMusical- Landschaftdes Reviers, allerdingskeine erfreuliche.Nach fast 15 Jahren schließt das Oberhausener Metronom- Theaterseine Pforten, wasbedeutet, dass mit Vertragsende (Stage-Entertainment) zum22. März 2020 Schluss seinsoll. Keine Musicals mehr,wo einstTabalugaund Lilli, das Phantom der Oper,die Wicked-Hexenund natürlichTarzangroße Erfolgefeierten. Doch leider wohl nicht groß genug: „Die Besucherzahlen haben sich alszuniedrig für eindauerhaftes profitablesLive-Entertainment-Geschäfterwiesen“, so die ernüchterndeErklärung vonStage Deutschland. Oder andersgesagt:Oberhausen ist nicht Hamburg. Denn in der Musical-Hauptstadt Deutschlands brummt das Geschäft–ganzevierHäuserbetreibtdas Unternehmeninder Hansestadt mittlerweile.AuchinBerlin und Stuttgartsteigen weiterdie Zuschauerzahlen.Die DichteanKulturangeboten im Ruhrgebiet dürftekein unwichtiger Faktor für dieOberhausenerProblemesein. Wasman übrigens auch in Duisburg zu spürenbekommt, wo das TheateramMarientorjüngst Antragauf Eröffnung einesInsolvenzverfahrensgestellt hatund dieWeltpremiere des Musicals „Wallace“ verschieben musste. Bleibt zu hoffen,dasssich dieBranche wieder berappeltund den 88 Mitarbeitern,die vonder Einstellung des Oberhausener Spielbetriebs betroffensind,Lösungen aufgezeigt werden.LautStage Deutschlandist man um Sozialverträglichkeit bemüht. Robert Targan ©Case Maclaim CLAPTON, CASH UNDCOHEN AfterMidnight Laut DramaturgFlorianHellererwartetdie Besucher von„AfterMidnight“ ein„Grindhouse-Liederabend“.Der Untertitel „Ein tiefer BlickinGläser und Abgründe“gibtzudemeinen erstenHinweis bezüglich desSettings: Zwischen einer Tankstelleund einem Reifenlagerliegt dieBar „After Midnight“ –mitteninder Ödnisdes amerikanischen „RustBelt“. Früher spieltendortabends Bands und es flossen MÄRCHENHAFTE REISE Der Zauberervon Oz Ein kräftigerSturmbringtdas Leben der kleinen Dorothy,die mitihrer Tante Emmyund ihrem OnkelHenryauf einer Farm in Kansas lebt,ordentlich durcheinander! Samt Haus wirdsie in daszauberhafte LandOzgewirbelt, wo siebei ihrerLandung unfreiwillig die böse Hexedes Ostens erschlägt. VomVolk zwar gefeiert, ist es Dorothys größter Wunsch, wieder nach Hausezugelangen.Helfen kann ihr Spirituosen. Heutefließtnichts mehr, erst rechtkein Geld.Ineiner schneeverwehtenSilvesternachtmöchteRick im „After Midnight“ perKonzertdas große Comeback seiner Band feiern; gleichzeitig stranden derreisende HändlerCassius undder geheimnisvolle DichterNormaninder Bar. EinabgründigesSpielumLiebe,Trauerund Hoffnungbeginnt. DenSoundtrackliefern Clapton, Cash und Cohen. RT ❚ AFTERMIDNIGHT Grillo-Theater, Theaterpl. 1, Essen; Termine: 14.,21.,28.12. ©Volker Beushausen MUSICAL-KLASSIKER Jesus Christ Superstar Dauerbrennerund Erfolgsgarant: „Jesus Christ Superstar“.Mit derRockoper avanciertenAndrew Lloyd Webber undTim Rice zum erfolgreichsten Musical-Duo aller Zeiten.ImDezemberholtdas OpernhausWuppertal das Stückals Übernahme ausdem Oldenburgischen Staatstheaterauf die Bühne.Eswirddie Geschichte vom Verrat Jesus Christus durch JudasIschariot erzählt.Erstererhabe sich zu sehr vonder Menge feiern lassen und zudem die Prostituierte MariaMagdalenazuden Jüngerngeholt.Judas wendetsich an diePharisäer;unter GejohlewirdJesusans Kreuzgeschlagen. Verschiedenechristliche Gruppenmachteneinst Stimmung gegen die Inszenierung: Blasphemie! Heute zählt „Jesus Christ Superstar“zuden Musical-Klassikern. In englischer Sprachemit deutschen Übertiteln. RT ❚ JESUSCHRISTSUPERSTAR OpernhausWuppertal, Kurt-Drees-Straße 4, Termine: 20.,21.,28., 29., 31.12. da derZauberer vonOz, denesauf einer abenteuerlichen Reiseaufzuspürengilt. Wiegut,dass sievieleneue Freunde findet: die Vogelscheuche, den Blechmann sowieden ängstlichen Löwen, dersogerne wildwäre. DasWestfälische LandestheaterCastrop-Rauxel bringt das weltbekannte StückLyman Frank BaumsamTheater Duisburgauf dieBühne;Regie:TankredSchleinschock,ab6Jahren. RT ❚ DERZAUBERER VONOZTheaterDuisburg, Opernplatz; Termine: 3., 4.,5.12. ©Philip Lethen /Design: sputnic 58| HEINZ |12.2019

©Prinz-Regent-Theater SELTSAME TÖNE Silence Premiere fürJohanna: ZumerstenMal darfsie ganz allein zuhaus bleiben!Gute-Nacht-Kuss,Tür zu,die Eltern gehen aus. An Schlafengehen istdakaumzu denken.Johannaöffnet das Fenster, lauschtindie Nacht und nimmtallerlei Geräuschewahr–esbrummt,und quietschtund raschelt. Fast magman an Musik denken …Das Musiktheaterstück „Silence –Oderwie ichaus dem Fensterklang“entstand frei nach Ideenvon JohnCage, der zeit seines Lebens Freude an Klangexperimenten hatteund in seinen Kompositionen allerlei ausgefallene Geräuscheunterbrachte.Die Koproduktion mit der JungenBühne Bochum steckt voller seltsamerTöne undvertrauter Klänge undrichtetsich an Kinderab5Jahren. Regie führtamPrinz-Regent-Theater Thorsten Bihegue,das Bühnenbild stammtvon MichaelHabelitz. RT ❚ SILENCE –Oder wieich aus dem Fenster klang Prinz-Regent-Theater, Prinz-Regent-Str.50-60, Bochum; Termine: 30.11., 1.+2.12.; OPER IN DREIAKTEN DieSacheMakropulos Seit fasthundertJahren schwelt der spektakuläreErbschaftsstreit zwischen den Prager Familien Prus und Gregor.Nun wird er erneutvor Gericht verhandelt undscheintein Ende zu finden: Albert Gregor drohtinletzterInstanz gegenseinen Vetter JaroslavPruszuverlieren. Da tauchtam letzten Prozesstag plötzlich diegeheimnisvolleOpernsängerin Emilia Martyauf undberichtetvon bislang unbekanntenDetails:Sobehauptet sie,sowohlAufenthaltsort als auch Inhalt desentscheidenden Testaments zu kennen. Weitaus wertvoller alsdas erhoffte Erbe scheintdabei EmiliasAnziehungskraft zu sein.„DieSache Makropulos“ ist eine Oper in drei Akten destschechischen Komponisten Leoš Janáček. DasMusiktheater im Revier zeigtdas Werk in tschechischer Sprache mit deutschenÜbertiteln. RT ❚ DIE SACHEMAKROPULOS MusiktheaterimRevier, Kennedyplatz, Gelsenkirchen; Termine: 7., 12., 15., 29.12. ©Björn Hickmann LUSTVOLLE REVUE Berlin Berlin ©BBPromotion BeidieserWeltpremiere warten glitzernde Paillettenkleider,heiße Melodien undentfesselteTänzeauf den Zuschauer:„Berlin Berlin“nimmtdas Publikummit aufeine Reiseindie Goldenen20er,irgendwo zwischen Wirtschaftskrise undVergnügungslust. In derHauptstadtdes Lasters treffen StilikoneMarlene Dietrich,die Comedian Harmonists unddie Skandaltänzerin JosephineBaker aufeinander; RevuegirlsschwingenihreBeine unddas „Berlin Berlin-Orchestra“ haut über 30 Nummernder damaligen Zeit raus („Beimir bist du schön“,„Ichbin vonKopf bisFuß aufLiebeeingestellt“, „MackieMesser“). Schnellentwickelt sich auch aufder Bühne dieseratemberaubende Sogder Sensationen: „EineWelt,inder allesmöglich warund in dereskeine Grenzen gab“, so Regisseur Christoph Biermeier. RT ❚ BERLIN BERLIN Musical Dome,Köln(22.1.-2.2.)+ CapitolTheater, Düsseldorf(4.-9.2.) Loriot Der große Loriot-Abend „Ein Abend voller Gedichte, Wortverdrehungen und Blödeleien. Die Zuschauer quieken vor Lachen.“ (Hamburger Abendblatt) „Eine vergnügliche Hommage an den Komiker und seinen einzigartigen Humor.“ (Hamburger Morgenpost) „Urkomisch und meisterhaft auf den Punkt gebracht -zum Tränen lachen!“ DIE WELT „Heinz Erhardts Texte mit großer Leidenschaft gesungen und rezitiert -ein gelungener Abend.“ (NDR 90,3) MülheiM Stadthalle 01.03.20 BochUM congress 02.03.20 bochuM conGress 27.12.19 essen colosseuM 19.01.20 oberhausen conGress 29.02.20 MülheIM staDthalle 29.03.20 leverkusen foruM 04.04.20 oBerhaUSen congress 12.04.20 leverkUSen Forum 04.04.20 DIe Geschenk IDee Beste Tickets ab sofort bei allen VVK-Stellen und 12.2019| HEINZ |59

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016