Aufrufe
vor 3 Jahren

10-2018 HEINZ-MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Lesung
  • Duisburg
  • Jazz
  • Zeche
  • Festival
  • Recklinghausen

LESERATTE | ÜBERSICHT

LESERATTE | ÜBERSICHT Manuel Möglich ©Dennis Dirksen MANUELMÖGLICHENTDECKTTRÄUME Allesauf Anfang Radio- und Fernsehjournalist Manuel Möglich hatMenschen besucht, die ihre Träume leben undsich fürihre Überzeugungen starkmachen. Ob Umwelt-AktivistenimHambacher- Forst, polyamoröses Leben in der schweizerischen Kirchblütengemeinschaftoder Transhumanististen in Kalifornien, dievon Cyborgsund Unsterblichkeit träumen–Möglich hat sich ihre Geschichtenund Visionen angehört, diezum Teil gar nichtsoabwegig sind,wie sie im ersten Momentscheinen. Insurgemütliche Kreativzentrum Mirker Bahnhof (Utopiastadt)bringt der Journalist,der sämtliche Medien fürseine Arbeit nutzt,nicht nur sein neuestes Buch „Allesauf Anfang“ mit, sondernauchjedeMenge Fotosund Filmausschnitte. LN ❚ ALLES AUFANFANG Lesung mit Manuel Möglich Mirker Bahnhof(Utopiastadt), Wuppertal; Termin: 2.10. (Einlass: 19:30 Uhr); Preis: 13 €(VVK); www.clownfisch.eu MELANIE RAABELIEST IM WOHNZIMMER Ohrensessel Gemütlicher gehteskaum: Die Ohrensessel-Wohnzimmerlesung lädt erneutzum entspanntenLauschen und Schnabulieren ein, wenn Bestsellerautorin MelanieRaabe ihrenjüngst erschienenen Thrilleraufklappt. MitihremRomandebüt„DieFalle“ landete die Schriftstellerin, dieander Ruhr- Universität Bochum studierthat,2015 einen internationalenErfolg. „Der Schatten“ ist ihr drittesWerk. Veranstalterin des Abendsist Bloggerin Stephanie Leo(„FrauL.“), die dieReihe im eigenen Wohnzimmerausrichtet. Mit selbstgemachtemFingerfood,urigem Ohrensessel und wechselndemStar- Aufgebot locktsie regelmäßig Lesefans in ihr Haus.MelanieRaabe sollte sich sofortheimischfühlen, schließlich warsie schon mit Roman Nummer ZweizuGast. JL ❚ OHRENSESSEL –Die Wohnzimmerlesung Wohnzimmer vonStefanie Leo, Mittelstraße19, Solingen; Termin: 5.10. (20Uhr); Preis: 10 € www.facebook.com/wohnzimmerlesung Melanie Raabe ©www.pletterbauer.net Literatürk ©Volker Hartmann Feste, Festeüberall DerHerbstfegtnicht nurdie Blätter vonden Bäumen,sondern treibt auch literarische Blüten. Im Oktober trifft sich traditionell dieLiteratur- und Medienbranche auf der FrankfurterBuchmesse,umNeuheiten vorzustellenund Geschäfte abzuschließen. Mitdem „Bookfest“gibt es neuerdingsauchein Festival mit Slams, Talksund Performances, das in und außerhalbdes Messearealsfür knisterndeSpannung sorgensoll. Doch so weit müssenLiteraturliebhaber gar nicht fahren.AnRhein, Ruhr und Wupper werden nämlich auch zahlreichdie Buchdeckel aufgeklappt.Die in der Literaturszenedes Ruhrgebietsnicht unumstrittene lit.Ruhr, diesich erstmals 2017 alskleinerBruderder lit.Cologne im Pott niederließ, möchtemit Gästen wieFrank Schätzing, DanielKehlmann, Juli Zeh oder Youtube-StarLeFloidÜberzeugungsarbeit leisten(9.-14.10.). Etabliert hatsichdagegen seit2000 das Les- Art.Festival in Dortmund,das im November startet, für Oktober aber schon malJoachimMeyerhoff eingeladen hat. In Essen und Umgebung versucht „Literatürk“ zum14. Mal interkulturelle Begegnungen,auchder humorvollenArt,anzuzetteln(12.-22.11.). Zum Krimifestival „Mord am Hellweg“ reisen neben Genregrößenwie Sebastian Fitzek, ValMcDermidoderSimon Beckettauchunbekannte Nachwuchsautorenan. Gelesen wird unteranderem in einerTropfsteinhöhleund in einemBestattungsunternehmen (bis 10.11.). Zu guterLetzt versucht dieLit.Ronsdorf einwenigGlanz der anderen Festivals abzustaubenund nach Wuppertalzu tragen.DerLesestoff dafür stammt aus überwiegendlokalerProduktion, gelesen vonansässigenAutoren(13.10.- 3.11.). Lina Niermann Roland Klemann ©Roland Klemann ANDREASTOLZENBERGERS School of Baking DIRK STASIKOWSKI LIEST DÜRRENMATT DasVersprechen Nochein Backbuch? Ja,unbedingt! Am 5.10. landet das neuesteWerkvon Andrea Stolzenberger mit demTitel „Rosa Haus –School of Baking“ auf dem deutschen Buchmarkt.Imniedlichen rosa Rüschenlooktummeln sich darin seitenweise Rezeptefür Kuchen, Kekseund weitereKöstlichkeiten. Pünktlich zumVerkaufsstart stelltdie Solingerinihr (mittlerweile viertes) Buchineinem exklusiven Booklaunch-Event auf SchlossBurgvor. Kleine undgroße Backfans bekommen dieChance, in Stolzenbergs Backschule hereinzuschnuppern.Bei einer gemütlichen Schulstunde mit einerLänge vonetwa70Minuten gibt es Kaffee, Plaudereienund selbstverständlich auch Kuchen nach Stolzenbergers Rezepten.Anmeldungen sind ab sofort aufder Websiteder Autorinmöglich. JL ❚ SCHOOL OF BAKING Booklaunch Schloss Burg, Solingen; Termine: 6.-7.10.; Preis: 20 €; www.cutecottageoverload.de Dirk Stasikowski ©Veranstalter BUCHTIPP: MOLLS WANDERFÜHRER Bergisches Land Morgens liegen jetztoft Nebelschwadenüberden Flüssen, die Blätterfärben sich bunt und eine leichte Gänsehautmachtsichauf den Unterarmen breit, bisdie HerbstsonnegenugKraft hat, dieKältezuvertreiben –ein perfektes Wetter zum Wandern. Anregungen fürneue Routen zwischen Velbertund Waldbröl gibt MichaelMoll in seinem Wanderführer „Bergisches Land“. Insgesamtstehen 15 Rund- und 5Streckenwanderungenmit einer Längevon 6,6bis 23,2 Kilometernzur Auswahl.Obzum Bensberger Schloss,entlang der Düssel oder zwischen historischen FachwerkhäuserninRuppichteroth –hier kommen Augen undWaden auf ihre Kosten. Tipps zu Restaurants,Museen und weiteren Ausflugszielen ergänzendas übersichtlich gestaltete Wanderbuch. GPS-Datender Routen könnenauf der Webseite desVerlags heruntergeladen werden. LN ❚ BERGISCHES LAND Wandern KulturGenuss MichaelMoll; DrosteVerlag; 192 Seiten; Preis: 16,99 €; ISBN: 978-3-7700-2014-0 Dürrenmatts„Versprechen“ entstand vormehr als einem halben Jahrhundert und ist nur einRoman in der langen Schaffensreihe des Schweizer Autors.Hörbuchsprecher undSchauspielerDirk Stasikowski,tätigamKSTheater Wuppertal,haucht dem spannenden Krimi nun beieiner LesungimGlücksbuchladen neues Lebenein.Seine erprobte Stimme trägt das Publikum fort in ein SchweizerDorf, wo Dürrenmatts Held KommissarMatthäieinen mysteriösen Kindermordaufzuklären versucht. Dirk Stasikowski gibt es aber nicht nur in ernst: Im Septemberfand im Glückbuchladendie ersteComedy-Lesung „Lest fürmich“mit KolleginFabienne vanStraten statt,die nächsteRunde istfür den 15.10. geplant. JL ❚ DASVERSPRECHEN Lesung mitDirk Stasikowski, Glücksbuchladen, Wuppertal; Termin: 11.10., ab 19Uhr; Preis: 9€ ww.gluecksbuchladen.buchhandlung.de Andrea Stolzenberger ©Achim Fettig 62| HEINZ |10.2018

BVB geht aus DORTMUND VOR UND NACH DEM SPIEL Jetzt schon vorbestellen und Ihr persönliches Exemplar sichernunter shop.ueberblick.de

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016