Aufrufe
vor 3 Jahren

07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Wuppertal
  • Duisburg
  • Kino
  • Oberhausen
  • Festival
  • Charts
  • Jazz
  • Oper
Heinz Magazin Juli 2018, Ausgabe für Dortmund

NACHTSCHWÄRMER |

NACHTSCHWÄRMER | ÜBERSICHT Im Essener Hanz Dampf ©Martin Flintrop All-timeFavs 44&more –Die Partyab40 Rock, Pop, Beat,Funk &Soul aus den vergangenen vierJahrzehnten. domicil, Hansastr.7-11, Dortmund; jeden 1. Samstag, 21 Uhr,8€ Firestarter Rock, Alternative, Electro, Trash, Charts (90‘s, Pop, HipHop ). FZW, Ritterstr.20, Dortmund; jeden 3. Samstag, 23 Uhr,7€inkl.Welcome-Drink ROCK IT! 90s Rock,Indie, Alternative, Rock Classics. Großmarktschänke, HeiligerWeg 60, Dortmund; jeden 4. Samstag, 23 Uhr, ab 21 J.,bis 23.30 Uhr frei, danach 7€ The Beat Indie,Wave, Rock, Elektro. TanzcafeOma Doris, Reinoldistr.2-4, Dortmund; jeden 4. Freitag, 23 Uhr, fürStudenten vor1Uhr 3€,danach6€ La Boum Beat,Soul & Rock‘n‘Roll mit demTimmi Twister DJ-Set. Sissikingkong, Landwehrstr.17, Dortmund- Hafen; jeden 3. Samstag,22Uhr, Eintritt frei drÄsch! 90er Party. Silent Sinners, Ritterhausstr.65, Dortmund; jeden 1. und 3. Samstag, 23 Uhr,6€+2€MVZ Bravissimo Trash-Hits &Jugendsünden. DaddyBlatzheim,Ander Buschmühle 100, Dortmund; jeden 1. Freitag, 23 Uhr,9€ Lightz on –Neon is Flashing Pop, Electro, R’n’B. Nightrooms, Hansastr.5-7, Dortmund; jeden 4. Freitag, 22.30 Uhr i-motion Live Music Hall KARIBISCHE NÄCHTE Nice Up! Dancehall,Reggae,OldschoolRap undWorldBeats –das alles gibt’s bei Nice up!. Klingt nach Partyauf Jamaika?Tanztsich auch so.Das karibische Feeling wird bei derinzwischen sechzigsten Ausgabe des Formatsvon den Jungs vomBlockbusterSoundsystem versprüht. In ihrenSets „verbindensie die tanzbarstenRiddimsund Tunes aus Dancehall,Reggae undHip Hop zu einem zeitlosenund schweißtrei- KURZURLAUBAUF HOUSE SMAGSundance DasSMAGSundanceOpen AirFestival istein Pflichtterminfür alleFans elektronischerMusik.Eslädt an traumhafterKulisse zumTanzunter der Sonneein. Bereitsseit 2006 wird das Festival zelebriert: Es präsentiert jedes Jahr eine spektakuläreShow. MitFelix Jaehn stehtdiesen Juli einer der Top-DJs an denFestival-Turntables. DasSMAGist außerdem seine einzige Open-Air-ShowimRuhrgebiet RÜCKKEHREINESMYTHOS 24 JahrePoison Club NEUESFORMAT MIT ALTEMREZEPT Milleniumpop I nKölngehtein neues Partyformat an den Start: die Milleniumpop-Party. Feierwütigereisen dort zurück in die 90er und 2000er Jahre–alles stehtim Zeichen vonPop-Hitsund -Klassikern. Dasist nichtzwingend die Entdeckung des partytechnischen Rades, aberimmerhin ein neuer Edelstein in derKrone.Mitsingenist dabei übrigens dringenderwünscht: BeiSongs wie„CottonEye Joe“, „Barbie Girl“ und„What Is bendenMix“.Zudem legtund NasAIR eine Mische aus90s-HipHopund WorldBeatauf.Stillstand istamdiesem Abendein Fremdwort: Der Euphoriepegel schlägt voll ausund der Körper istinDauerbewegung –heiße Temperaturen sind auf denDancefloors Dauerzustand.Die unbeschwerte sommerliche Leichtigkeit kann bei vollemEinsatz derSonne auch im Außenbereichausgelebt werden. cb ❚ NICEUP! Großmarktschänke, Heiliger Weg60g, Dortmund; Termin: 14.7., ab 23 Uhr; Preis:Freibis 23:30 Uhr, danach 7€ im Jahr 2018.Bei derSommer-Sause dabei sind auchMoguai, Plastik Funk, Oliver Magenta, Charming Horses,Carl Benson, Frank Sonic, Sven Kaufmann undJan-ChristianZeller. Neben dem erstklassigen Soundund der Naturkulisse samtStrand undPalmen versprichtdas EventvieleSpecialsund Überraschungen. Ein Kurzurlaub – nichtnur für House-Fans. cb ❚ SMAGSundance Open AirFestival2018 Seaside Beach,Freiherr-vom-Stein-Straße384,Essen; Termin: 14.7., ab 12 Uhr; Preis: ab 35€ Butan Love“sollte dasaberauchkein Problem sein, oder?Wer Startschwierigkeitenhat, könnte als Unterstützung auf die Freibier-Aktion zurückgreifen. Spätestens nach zwei, drei Infusionen wirdmit „Captain Jack“und „MrVain“ über den Wolkengetanzt.Denn: You got the powerund er gehörtzudir.DJ Ingo weiß,wie er die Hüttezum Beben bringt:Ein bisschen Spaß muss (einfach)sein. cb ❚ MILLENIUMPOP Live MusicHall,Lichtstraße 30, Köln; Termin: 13.7., ab 22 Uhr SAUSEOHNE PAUSE RuhrinLove BeiRuhrinLoveverwandelt sich der Oberhausener OlgaPark fürzehn satteStundenineineSpielwiese für sämtlicheStilrichtungenelektronischer Tanzmusik.Von Techno und Trance biszuHardcoreund EDM. 40 Floorsfinden sichauf dem riesigen Parkgelände –bespielt werden diese vonüber 400DJs und Live-Acts.In dieser wahnwitzigen Menge an Musikmachernfinden sich Acts wie Moonbotica, Kerstin Eden, Cuebrick, Plastik Funk und dieOstblockschlampen, sowieKlaudia Gawlas,SvenWittekind,DJQuicksilveroder dieBoogie Pimps. DieBühnen, vondenen die Elektroklängepumpen, strotzen dabei vorFantasie undsind alle handgefertigt. Nachdem elektronischen Familienfest, wie dieRiesensause sich selber versteht, ist natürlich noch nichtSchluss:Inüber 20 Clubsinganz NRWsteigenAfter-Parties.Andiesem Taghaben dieFüßekeine Pause! lv ❚ RUHRINLOVE OlgaPark, Oberhausen; Termin: 7.7., ab 12-22 Uhr; Preis: ab 29€ Der Poison Club in Düsseldorf war eine DERAnlaufstellen fürTechno- Fans aus ganzNRW.Über einen langen Zeitraum veranstaltetedie Clublegende auch im Butan Club regelmäßig Events –und nunkehrtder Mythoszurück.Zum 24. Geburtstag gibt es eine fetteTechno-House-Party. Dazu gehörtnatürlich einimposantesLine-up: MitTomcraft,Franc Sonic, Andre Bergmann undS.E.B.I.ist derMainfloor allein schon außerordentlich gut bestückt.Dazusind aber außerdem noch Hooligan undSvenNox im Brauherrn anzutreffen, TomWax macht die Räucherkammerunsicher und im Kellererwartetdie Partymeute der bekannte Feuertaufe-DJ-Contest,sowie Sets vonDaveHiggs.Der Veranstalter verspricht eineinmaliges Erlebnis –für Fans vonTechno,Tech Houseund Deep House. cb ❚ 24 JAHREPOISON CLUB Butan, Wuppertal; Termin: 27.7., ab 23 Uhr NasAIR ©Nasser Julian Huke 62| HEINZ |07.2018

HEUTE SCHON WAS VOR? HEINZ MAGAZIN AUF EUREN MONITOREN epaper.heinz-magazin.de ...UND ALS APP heinz-magazin: DAS INFOMAGAZIN ZUR STADT www.heinz-magazin.de

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016