Aufrufe
vor 1 Jahr

07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • Bochum
  • Wuppertal
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Kino
  • Oberhausen
  • Festival
  • Charts
  • Jazz
  • Oper
Heinz Magazin Juli 2018, Ausgabe für Bochum

FESTIVALS | ÜBERSICHT

FESTIVALS | ÜBERSICHT Pennywise ©Epitaph SATTEPUNKROCK-SAUSE RuhrpottRodeo Aufgestiegen, angeschnalltund ab dafür:Das RuhrpottRodeo lädt zum elften Ritt! Das wohl größtePunkfest derNation hat fürdie Sause die feinstenPferdeimStallwild gemacht. Wobei es im Fall der Headliner eher aquatischeWesen sind: FeineSahneSeepferdchen... heißt dieBand nicht, aber FeineSahne Fischfilet! Und diebringen ihrenSka-Punk mitauf dieWiese. Dem nicht genug,haben sich wahreLegendender Punkmusikangekündigt. Pennywisezum Beispiel,die Punkrocktruppe mitMeldodic-Hardcore- Prägung ausKalifornien. OderWIZO, dieseit 1986 (mit Unterbrechung) für Punk zwischenpolitischem Statementund Klamauksorgen. Politisch können auch Anti-Flag gut. Dazu:Dead Kennedys, TheToy Dolls,sick of it all, Turbostaatund vielemehr. lv ❚ RUHRPOTT RODEO Flugplatz Schwarze Heide, Bottrop/Hünxe, Termin: 6. -8.7.; Preis: 3-Tage-Ticket ab 85,80 €, Tagestickets ab 49,50 € Auf dem Deichbrand ©Sascha Niethammer INDIE- UND ELEKTROSOUNDS Open Source MitIndieklängen undElectrotunes umschmeicheltdas Open Sourcedie Gemüter hiesiger Musikgenießer. Mit einem Line-up so fein selektiert wie Mutterns Schmucktruhewirdhier gesittet bis ausgelassen die Kultur der Klänge zelebriert. BesagtePerlensind etwa dieIndierocker vonTocotronic oder dieRap-Dekonstrukteurevon Zugezogen Maskulin.OderCigarettes AfterSex,deren Ambient-Popgleichzeitig nachMelancholieund Geborgenheit klingt.Oderder queereRap- Poet Mykki Blanco, JoanAsPoliceWoman, LaurelHalo,Mdou Moctar und andere. An derfeschen Location im Grünen warten zudem Marktstände, Kunstinstallationen,Mitmachaktionen und mehr in denOpen Squares.Erstmals steigt einen Tagvorher derOSF Congress,bei dem sichMusiker,Theoretiker, Business-Menschen&Co zu Panels,Talks und Austauschtreffen. lv ❚ OPEN SOURCE Galopprennbahn, Düsseldorf; Termin: 14.7.; Preis: ab 36 € Cigarettes After Sex ©Veranstalter Festivalübersicht Splash! Festival: 6.-8.7.,Ferropolis,Gräfenhainichen;mit Casper,Cro, J.Cole, Trettmann; ab 149€ Dong OpenAir: 12.-14.7.,Halde Norddeutschland, Neukirchen-Vluyn; mit Betontod, Skindred, Die apokalyptischen Reiter, Eluveitie;ab69,99€ Melt! Festival: 13.-15.7.,Ferropolis,Gräfenhainichen;mit Florence + theMachine,The xx, FeverRay,Modeselektor,Odesza; ab 129€ StaticRoots Festival: 13.+14.7., Zentrum Altenberg, Oberhausen;mit HannahAldridge, Susto, Anthonyda Costa, TheStephen StanleyBand, Charlie Whitten; ab 48€ Deichbrand: 19.-22.7.,SeeflughafenCuxhaven, Nordholz; mit Die Toten Hosen,Casper,Freundeskreis, Clueso, SDP, Bosse,Rogers; ab 139€ Parookaville: 20.-22.7.,Flughafen, Weeze; mit RobinSchulz, Felix Jaehn, SteveAoki, Hardwell, Armin van Buuren,David Guetta;ab265€ Tomorrowland: 20.-22.7. +27.- 29.7.,Boom, Belgien; mit Axwell /\ Ingrosso, Alan Walker,Charlotte de Witte,Tiesto, CarlCox;ab280€ Hatebreed ©berr and music BUNTEVIELFALTIMALTEN GEMÄUER Fantastival 850Jahrealt ist das schnieke Burgtheater, in demalljährlich ein fantastisches Festivalnichtnur fürMusik, sondern auch fürKabarett,Comedy, Theaterund mehr stattfindet.Ganzso alt wiedie Burgist das Fantastival noch nicht, 2018 stehtdie zwanzigste Spielzeit an.Hervorgegangen ist die Reiheaus demWirken der 1995 gegründetenallererstenKulturaktiengesellschaftDeutschlands.Zuhören und auch zu sehengibt‘sinRunde20 wieder ein fantasiereiches Programm: So musizieren nicht nur AmyMacdonald und dieschwedischen Indierocker vonMando Diao, es liestauch ChristineWestermann, es wird Open AirKinogeschautund Kindertheater gespielt.Bestens in die Kulissepasst das modern-klassische Vision String Quartet, währenddie Massenkaraoke beimKneipensingen Open Airsicher eher eine Noteausgefallener klingt .lv ❚ FANTASTIVAL Burgtheater,Dinslaken; Termin: 20.-28.7.; Preis: ab 7€ OHRENMASSAGE FÜRUMME Nord Open Air Fans richtigharterTönefühlensich beim Nord Open Airwirklich pudelwohl.Nichtnur,dass hier an zwei Tagen ein knochenbrecherisches Lineup rund um Metalund Artverwandtes angekarrt wird, fürdas die Verantwortlichem vonder rockigen Kultkneipe Café Nordkeinen Eintrittverlangen,sondern vorallem die gelassene undfreundschaftlicheAtmosphäre, diedas Festival mit aufden Viehofer Platzträgt,wirdmit lobender Anerkennung gewürdigt. Zu den Klängen vonBandswie Hatebreed,At the Gates, Warpath, TheHaunted oder der seit 1982 umtriebigen Hardcore-und Crossoverband DirtyRotten Imbeciles fühltman sich hier nichtaggressiv undgereizt,wie Unwissende vermutenvielleichtkönnten, sondern miteinanderverbunden. Denn dies ist die Magiedes Metals,die man aufEssens heißem Pflaster zur Open-Air- Zeit am Viehofer Platzüberall verspürt. lv ❚ NORD OPEN AIR Viehoferplatz, Essen; Termin: 27. +28.7.; Preis: Eintrittfrei Amy Macdonald ©Universal Music INDEPENDENT FÜRJEDEN GESCHMACK Eier mitSpeck Madsen ©M.Sensche Das Eier-mit-Speck-Festival lässt einmal mehr die Herzen der Indie- Freundefreudig pochen. Heiß und fettig, aber äußerstbekömmlich ist das hochkarätigeLine-Up desOpen- Air-Events,das ViersendreiTage lang wieder zum Wallfahrtsortder Independent-Nation machen soll.VorangigTop-Actsaus deutschen Landen, internationale Dauerbrennerund ShootingStars kommenauf den Teller. AusHolland haben sich Jett Rebel angekündigt,der strahlendste(Pop- )Exportseit denTulpenaus Amsterdam. Fürdie US of Agehtdie 90er-Alternative-LegendeHelmet an den Start. Punkrock schwedischer Prägung versprühenhingegen TheBaboon Show.Für Deutschland rocken dieCrowd beim Festivalaußerdem MIA, Madsen, Fatoni,Großstadtgeflüsterund dieHammerJungs vonKapelle Petra. . fabse ❚ EIER MITSPECK Festivalplatz am HohenBusch, Viersen; Termin: 27.-29.7.; Preis: Tagestickets30€ 22| HEINZ |07.2018

Bunte Mische H&H Photographics DasbuntesteFestivalist zurück Aufrund 20 Bühnen offeriertdas Juicy BeatsFestival wieder maleinen wilden Stilmix, dervon Electro, Indie, Alternative,Hip-Hop, House,Techno,Reggae,Punkrock bis hin zu Worldbeatund PoetrySlamreicht.Dazugesellen sichrund 100 DJs und 50 Live-Performer.Wir haben ein paar Akteuregefragt,was sie vonder diesjährigen Sause erhoffen. Z uden größten Bands gehören in diesem Jahr Kraftklub, die 257er und die Editors. „Ich war jetzt in den vergangenenJahrenschon ein paar mal in Dortmund“, sagt Editors-Drummer Ed Lay und ergänzt: „Wenn ich freie Zeit auf Tour habe, gehe ich spazieren und in den Großstädten schaue ich mir gern die Fußballstadien an. Bei meinem letzten Besuch amSignal Iduna Park habe ich auch den Westfalenpark besucht, eine wirklich wunderschöne Parkanlage istdas.“ Einstbegannen die Editors mit düsteren Indiegitarren, mit ihrem neuen Album „Violence“ sind sie beim Pop von Blue System und dem Songwriting der Stock-Aitken-Waterman- Schule angekommen. Ed erläutert seine Vision von Musik anhand eines persönlichen Helden: „Mir hat das musikalische Werk von George Michael immer sehr viel bedeutet. Wenn man seine Lyrics genauer betrachtet, waren das sehr berührende Geschichten, die seine Lebenspartnerschaften reflektierthaben.“ Was imBilling des Juicy Beats zudem auffällt: Immer mehr Frauen spielen hier ganz selbstverständlich eine tragende Rolle. Indiesem Jahr sind das unter anderem die Cloud Rapperin Haiyti, die aus Österreich stammende Wortakrobatin Mavi Phoenix, die Rüpelgören SXTN, sowie DJane Larissa Rieß oder die in Dortmund lebende TechnoqueenJuliet Sikora. Der Dortmunder Electro-DJ MLM hat einen Geheimtipp: „Mit ihrem neuen Album und einem zwei Stunden-Set beim legendären BBC Essential Mixdürften Tube &Bergerzuden elektronischen Zugpferden an diesem Wochenende gehören.“ Juicy-Beats-Urgestein Klaus Fiehe, der seit dem ersten Festival in1996 jedes Jahr als DJ zu Gast war, freut sichauf Feine Sahne Fischfilet: „Sie stehen auf Hansa Rostock und haben wie ich eine Vorliebe für die 3. Bundesliga. Sänger Monchi und ich sind uns einig,dassdortderzeit der coolsteVereinsfußball gebotenwird. Ansonsten werdeich mir aufjeden Fall Susanne Blech anschauen, die auf ihremneuen Album cooleParolen in ihren Sound verwoben haben. Slogans wie „Die Gewerkschaft hat es gewusst: ohne Gewinn gibt es keinen Verlust“ finde ich einfach bärenstark.“ Im Rap-Bereich empfiehlt Fiehe zwei Akteure: „Trettmann aus Chemnitz, der mit einem Dancehall-Händchen und Autotuneund Cloudrap-Elementenein geschichtsträchtiges Album vorgelegt hat. Zudem sindseineLyrics echttop.Außerdem sollteman sich RIN nicht entgehen lassen. Mit seinem ersten Album „Eros“ gehört dieser Rapper aus Baden-Württemberg zu den ganz großen Hoffnungsträgern des deutschen Hip-Hops, weil er über eine sehr elegante Handschrift verfügt.“ PH ❚ JUICYBEATS FESTIVAL Westfalenpark,Dortmund; Termin: 27.+28.7.; Preis: Tagestickets ab 41,40€, sonst74,40€ 07.2018| HEINZ |23

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016