Aufrufe
vor 3 Jahren

06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Schauspielhaus
  • Festival
  • Recklinghausen
  • Oper
  • Musik
Heinz Magazin Juni 2018, Ausgabe für Dortmund

STARTPHASE|JUNI

STARTPHASE|JUNI Tattoo-Kunsthautnah Sie istdas „Nr. 1Urban Ink&Lifestyle Event“ und findet bereits zum23. Malstatt:die „TattooCon“ in den Dortmunder Westfalenhallen. Vom8.-10.6.gibt’sbei der Messe alles zubestaunen, was unter die Haut geht. Tattoo-Artists zeigen ihreArbeiten,beratendie Besucher und zeigen ihr Können vor Ort. Ebenfalls im Angebot: Schmuck, Merchandise, Equipment und Kleidung sowie viele Shows und Konzerte, die sich um den Lifestyle der bunten Bilder drehen. Pele Caster und dasAbsurde „Schenkt mir endlich dieseLüge,die euch alleglücklich macht“ –essind aufrüttelnde Zeilen wie diese, die Stefan „Pele“ Götzer dem Publikum entgegenschleudert. Mit seinem Indie-Pop-Rock-Kombinat Pele Caster und dem neuen Programm „Theater des Absurden“ im Gepäck reistervom 5.-9.6.indie Sparkasse Vest („Fringe Festival“) nach Recklinghausen. Paddelnund trommeln Wenn vom 29.6.-1.7. wieder das Drachenboot-Festival amEssener Baldeneysee steigt, darf eine Besonderheit bestaunt werden, denn bei der 15. Jubiläumsausgabe wirdordentlich getrommelt. Den14-18 Paddlern wird auf der 250 Meter langen Strecke der Takt vorgegeben; mit hoher Schlagzahl geht’s RichtungZiel.AmFreitag startenintegrativeSportlersowie Vereineund Sportler;Samstag und Sonntag darf jeder ran. www.drachenboot-essen.de AlltagsmenschenimMaxipark Christel Lechners Betonfiguren tanzen, schwatzen. Mehr als 60lebensgroße Betonfiguren verzaubern durch ihreMenschlichkeitdie BesucherimMaximilianparkinHamm. Noch bis zum4.11.ist diesesinnliche Kunst zusehen –kleine Momente des Alltags und das Spiel mit scheinbar vertrauten Vorstellungen, die die Bildhauerin in ihren Arbeiten umsetzt: ein Paar beim Spaziergang mit Hund, Damen beim Einkauf, einSonnenbad... Thorsten Hübner BluesrockinBochum Wenn es jemand versteht, dem traditionellen Genre des Bluesrocks eine Frischzellenkur zu verpassen, dann sind es die RivalSons ausKalifornien. Daskann man etwa auf ihrem letzten Album „Hollow Bones“ nachhören, dasinEuropainfünf Länderninden Top 10 landete. Fürdieses Jahr steht die Nachfolgeplatte in den Startlöchern –klar, dass dadie Jungs um Jay Buchanan auf Tour kommen: am 19.6. inder BochumerMatrix; 20 Uhr, 32,90 €. Leopold Achilles Faber ©Stefan Braunbarth Bochum TotalveröffentlichtersteActs Ein erster Vorgeschmack Schon bald rockt das riesige Stadtfest mitten im Zentrum Bochums wieder den Asphalt vonden Straßen. Vom19.-22.7. steigt die33. Auflagevon BochumTotal.Tröpfchenweise verraten die Veranstalter schon mal erste Highlights aus dem Programm. So werden im Riff etwa Witten Untouchable undAlidaxo fürwortstarken HipHop sorgen, während Love Machine und Suzan Köcher gefühlvollen Retro-Folk servieren. In der Trompete wird es kuschelig, wenn KMPFSPRT den Club stürmen. Auf den Außenbühnen rocken derweil Deaf Havana, Antiheld, Querbeat und Meute. Auch mit dabei: die Essener Popjungs von Kuult und der Radioliebling Lions Head. Wer noch alles die Innenstadt rockt, lest ihr natürlichalsbald hier im HEINZund aufwww.bochumtotal.de. Stufenweise Spaß Jubiläum im Treppenhaus! Zum10. Mal lädt die Essener WohnbaueGam2.6. zum Treppenlauf in den Ruhrturm ein. Dieserhält für die Teilnehmer ganze15Etagenauf rund 54 Höhenmetern bereit – Ziel ist es,möglichst schnell die oberste Etage zu erreichen.Mitmachen kann jeder,der über Spaß an Bewegung undAusdauer verfügt. Klar:AuchJoey Kelly(Foto, li.) wirdwiederdie Stufenerklimmen. Anmeldung unter www.essener-treppenlauf.de. Zeitzum Träumen Jahr um Jahr schafftesdie „Traumzeit“, ihrem Namen gerecht zu werden:Zwischen rostigenHochöfen und kunterbunten Scheinwerfernsorgt dasFestival im Duisburger Landschaftspark an drei Tagen (22.-24.6.)für unvergesslicheMomente,die mal mitreißend, mal intim sind.Dieses Jahr will ein fein ausgesuchtesund durchaus ambitioniertesLine-pfür dieseAugenblicke mit Klebenbleibcharaktersorgen. Zu hören sind etwa die Hamburger-Schule-Größen von Blumfeld,der verruchte Chanson- Erneuerer Faber undder so geistreichewie wortverliebte Liedermacher Gisbert zu Knyphausen. Kuult ©Angelina Ouchani Michael Gohl 08| HEINZ |06.2018

Ruhr International –Festder Kulturen Musik ausm Melting-Pott Manchenmögen Gato Pretooder TheHempolicsals Headliner bei „RuhrInternational –Das Fest derKulturen“am16.+17.6. an undin der JahrhunderthalleBochum gelten.Dochdie anderen Teilnehmer habenauchvielauf der Kante. So sind AFiR e.V. mit anatolischer FolkloreamStart, mischen TobiasBülowund HawreKarim Kafrosh kurdischeMelodien mit indischen Einflüssen, präsentieren Hüsnü Isik & Bandtanzbaretürkische Melodien,verschreibtsichStefanie-Lahya Aukongodem Spoken Word und zeigtdas Padi Percussion Orchestra der Musikschule Bochumsein Können. Und die BandMoglebaum bringtElektro-Popmit akustischenElementen. Gefeiertwirdsoein globalesFestder Begegnung mitten im Ruhrgebiet; Eintritt frei. Grottenkunst aus Duhuang in Duisburg HistorischesErbe Zwischen dem 4. und 12.Jahrhundert ritzten chinesischeMönche beachtlicheWandgemälde in die Felswände der Grotten vonDuhuang–heutezählt dieseKunst zumUNESCO-Weltkulturerbe.Bislang konntenReplikendieser Hinterlassenschaften lediglich in New York und London bestaunt werden –abdem 2.6. kommen auch Besucher des Duisburger Rheinparksindiesen Genuss.ZweiWochen lang finden die Grottenbilder dann auf rund 30.000Quadratmetern Platz. Spannender Blick aufeineferne Kultur. Merregnon Studios DortmunderPhilharmoniker präsentieren Videospielmusik Pixel undPiano WerimTheater-oder Konzertsaal anfängt,auf seinemSmartphone „Angry Birds“ zu spielen,wirdnatürlich schräg beäugt.In Wahrheit sind diebeiden Welten –klassische Musikund Videospiel –aber gar nichtsoweit voneinander entfernt,dennsovielschichtigwie die Spielen sind,ist dieausgefeilteHintergrundmusikebenfalls. Dasbeweisen auch die Dortmunder Philharmoniker in ihremSinfoniekonzert „VideoGame MusicInConcert“. Am 11.6. präsentieren siedie komplexen Kompositionen ausVideospielen wie „ClashofClans“ oder „Blue Dragon“imKonzerthaus. Genießen im ESSENGEHT AU 00RESTAURANTS, HOTELS, ARISCHE ADRESSEN FÜR SIE AUSGEWÄHLT trät Jahre nnappel DORTMUND GEHT AUS! MEDIEN DORTMUND GEHT AUS! ÜBER 200 RESTAURANTS, HOTELS, KULINARISCHE ADRESSEN FÜR SIE AUSGEWÄHLT SYGHT: Neu im Casino Hohensyburg 2018 Flanieren über den Alten Markt Burger,Bars&Hot Spots 8,90 €Iwww.ueberblick.de Im Handel oder portofrei unterwww.ueberblick.de/shop bli Location:SYGHT,Dortmund MEDIEN DUISBURG GEHT AUS! KULINARISCHER SPAZIE mit KaiM DUISBURG MED ÜBER 150 RESTAURANTS UND KULINARISCHE ADRESSEN FÜR SIE AUSGEWÄHLT BOCHUM GEHT AUS! ÜBER 250 RESTAURANTS, HOTELS, KULINARISCHE ADRESSEN FÜR SIE AUSGEWÄHLT VomTraum zumPlan: Kommtdie Markthalle? Im Porträt:Altmeister und Aufsteiger GEHT AUS! 2018 2019 BOCHUM 8,90 €, www.ueberblick.de GEHT AUS! Location:Haus Kemnade 2018 06.2018| HEINZ |09

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016