Aufrufe
vor 3 Jahren

05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Jazz
  • Wuppertal
  • Recklinghausen
  • Duisburg
  • Schauspielhaus
  • Oper
HEINZ Magazin Mai 2018, Ausgabe für Essen

STARTPHASE | MAI PerRad

STARTPHASE | MAI PerRad um dieJahrhunderthalle Am 13.5. gibt es füralle Radelfans von11bis 17 Uhr rund umdie Jahrhunderthalle Bochum einiges zu sehen und zu erleben. Über 40Aussteller informieren über die neusten Trends und radtouristische Highlights. Die Meile der Industriekultur lädt dazu ein, die Routeder Industriekultur –nichtnur per Rad –zuentdecken. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm rundums Rad. Schock im RuhrCongress Im Rahmen seiner „StrangeMagic Tour“, die ihn erstmalsnach Deutschlandführt, tritt derSchock-Illusionist Dan Sperry am 4.5. imBochumer RuhrCongress auf. Seine schockierenden Illusionen und exzentrische Komik haben den Shooting-Star der internationalen Magierszene binnen kürzester Zeit zu einem der derzeit gefragtesten Live- Performer aufsteigen lassen. Seine dramatischen Auftritte erstaunen, schockieren, fesseln;20Uhr,ab39,90 €. Speedster-Freundezeigen Autos Am 12.5. ab 11 Uhr präsentiert ein fideler und bunter Haufen 356er Speedster-Freunde seine Fahrzeuge am Restaurant BernePark in Bottrop, Ebelstraße. Dabei haben die Jungs besonders an die auf dieser Route vorbeifahren Radsportler gedacht. Pkw können auf dem Parkplatz des BernePark parken. Der Restaurantchef stellt an diesem Tag einen Grill im Außenbereich auf. Die Veranstaltung ist kostenlos und wirdbestimmtlustig. Schwarze Schafe in Duisburg Die Finalisten des von Hanns Dieter Hüsch gegründeten Kabarettpreises „Das schwarze Schaf“ stehen fest. Am5.5. treten imTheater amMarientor Duisburg an: Artem Zolotarov, Berhane Berhane, Gregor Pallast, Mike &Aydin und Salim Samatou. Der Fachjury steht die Komödiantin Mirja Boes (Foto) vor. Zuvor gab esVorrunden mit zwölf Kabarettisten am Niederrhein. Die Besucher erwartet erstklassige Unterhaltung; 19 Uhr. ©RuhrFutur gGmbH, Foto: Sascha Kreklau Tagder Nachbarn Am 25.5. wird in Deutschland der „Tag der Nachbarn“ gefeiert. „Menschen aus dem gleichen Viertel veranstalten zusammen Feste, lernen sich besser kennen und wirken so der zunehmenden Anonymisierung der Nachbarschaft entgegen“, sodie Ideeneigner. Mit dem Launch der offiziellen Webseite www.tagdernachbarn.de fällt der Startschuss für den bundesweiten Aktionstag. Nachbarn können hierein eigenes Nachbarschaftsfesteintragen. Andy Amyx OpenMindManagement Legendärer Singer/Songwriter trifft auf Sinfonieorchester Wuppertal Rock meets Classic Wahrscheinlich hatesinseiner Heimatstadt London wieder mal geregnet,als sich Albert Hammond an einen anderen Ortwünschte undseinen bekanntesten Hitkomponierte:„It Never Rains in Southern California“. Mit dem Song gelang ihm Anfang der 1970er Jahre der Durchbruch, gefolgt von weiteren Ohrwürmern wie „Free Electric Band und „Down By The River“. Mit 74Jahren kehrt Hammond jetzt ingroßem Stil imRahmen von „Rock meetsClassic“auf die Bühnezurück. Am 25.+26.5. gastiertermit Band in der Stadthalle Wuppertal undlässt sich vomSinfonieorchesterder Stadt sowie demKammerchor amici del canto begleiten. Seine Songs werden dann, so verspricht es die Ankündigung, zu „kleinen symphonischen Meisterwerken“; je 20 Uhr, ab 42,50 €VVK.www.stadthalle.de Nostalgischer Rummel NostalgischesMarkttreiben gibt’s am Pfingstwochenende (19.-21.5.) bereits zum vierten Malauf der Zeche ZollerninDortmund.AndreiTagen lockt das Festival „Once upon atime“mit Jahrmarktkultur und Straßenkunst.Mehr als30Gruppen,darunter Street-Performer, Gaukler,Akrobaten,Steampunk- Akteureund Fabelwesen,schleichen undfahren dann überdas Areal.Außerdem anzutreffen:Die Revueder Illusionen! www.once-upon-a-time.info Lebendige Gärten Gärtnernist derzeit schwer in,seitmit dem UrbanGardeningauchdie Städter ihrHerzfür Zierpflanzenund Gemüseanbau entdeckt haben. Dasentsprechende botanische„Zubehör“ findet sich im Maiauf gleich zwei „GartenLeben“- Events,die auf Schloss Grünewald in Solingen- Gräfrath(10.-13.5.)sowie im Freilichtmuseum DorenburginGrefrath(19.-21.5.) stattfinden. Mehr als100 Ausstellerpräsentieren ein nach eigenenAngaben „abwechslungsreiches Spaten-Programmfür Hecken-Heldenund Farn-Fanatiker“. Neben Pflanzen und Kräutern gibt’s einegroße AuswahlanKunstobjekten, Gartengeräten und -möbeln. GartenLeben.net David Von Becker Andre Schuchert 06| HEINZ |05.2018

Gratis ComicTag begeistertfür Heftemit Bildern Helden in Heften Vomohnehin haltlosenVorwurf, Schundliteratur zu sein,haben sich Comicslängstemanzipiert. Inzwischen bringeneinigeihrer in Filmform gegossenenProtagonistensogar die größtenUmsätze in der Kinobranche.Am12.5. feiernetliche Comicläden in der Region den Gratis ComicTag,bei dem es kostenfreieHefte abzugreifen gibt. Vondenen sind manchesogar extrafür den tollenTag gedruckt worden.Zur Auswahlstehen Geschichtenaus dem Star-Wars-Universum,Mysteriöses vonden drei ???, Neuesvon AntiheldDeadpool und Lustiges vonLucky Luke,MickyMausund Werner.Besondere Empfehlung: „Oblivion Song“ von„TheWalking Dead“-Macher RobertKirkman.Teilnehmende Shops aufwww.gratiscomictag.de. WestVisions#04: Engage with the Future Digitale Visionen Am 16.5. ab 18 Uhr lädtdie WestVisions, ein Eventfür die digitale Community im Ruhrgebiet,indie Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg-Nord. Interessierte ausden BereichenProgrammierung, Design undMarketingkönnen sichdortinformierenund inspirieren lassen. Einspannendes Special garantiertdas FabLab der Hochschule Ruhr West:Ineinem experimentellen Umfeld könnenInteressierte andereTeilnehmer kennenlernen und ihre Kreativitäterproben und so selbst zu Gestaltern der Zukunftwerden.westvisions.de 64. InternationaleKurzfilmtagelockennach Oberhausen Leinwandgedichte Vom3.-8.5. flimmertesinOberhausen. Zum64. Malversammeln die Int. Kurzfilmtagezeitlichknappe, aber inhaltlich großeLeinwandgedichte in der Lichtburgund im ZentrumAltenberg.Invier Wettbewerben werden Kurzfilmeprämiert, ein Awardfür das beste Musikvideo will verliehen undviel Rahmenprogrammerfahren werden.Neben Themenprogrammen und Autorenprofilen winken vier brandneue Sektionen.Das Themenprogramm lautet: „Abschied vomKino: Knokke,Hamburg,Oberhausen(1967-1971)“. Film-Still aus „Confluence“ von Benjamin und Stefan Ramírez Pérez, Germany/Serbia/Netherlands, 2017 DUISBURG GEHT AUS! MEDIEN DUISBURG ÜBER 150 RESTAURANTS UND KULINARISCHE ADRESSEN FÜR SIE AUSGEWÄHLT GEHT AUS! 2018 2019 Derkulinarische ÜBERBLICK fürDuisburg! KULINARISCHER SPAZIERGANG mitKai Magnus Sting BRATHERING BISBONBON Familientradition im Porträt IM HANDEL oder portofrei unter www.ueberblick.de/shop MEDIEN 05.2018| HEINZ |07

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016