Aufrufe
vor 1 Jahr

05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Jazz
  • Wuppertal
  • Recklinghausen
  • Duisburg
  • Schauspielhaus
  • Oper
HEINZ Magazin Mai 2018, Ausgabe für Essen

MOTOR SPECIAL

MOTOR SPECIAL 2018 SKODA Auto KodiaqSportline Mitdem Sportlineschiebt Skoda eine noch rassigereVersionseinesSUVsnach.Der optische Auftritt knalltdank 19-Zoll-Alus,adaptiven LED-Scheinwerferninklusive LED-Tagfahrlichtund diversen Anbauteilen, darunter derschwarzeKühlergrill, die schwarzgetöntenNebelscheinwerfer, schwarzlackierteAußenspiegelund dieschwarze Umrandungfür dieSeitenfenster.Innen dominieren Alcantara-Sportsitze, undDekorelemente im Carbon-Lookdas Bild.Dazu verfügterüberpermanenten Allradantrieb. KleinsterMotor istein 1,4 Liter-TSI mit150 PS,dazuein 2,0Liter TSImit 180PSsowie zwei Dieseltriebwerke mit150 und190 PS.Die Preisebeginnen bei37.270Euro, dasSpitzenmodell mit 2,0TDI,190 PS und7-Gang-Getriebegehtfür 43.000 Euro über denTisch. SUBARU impreza Dreimal in Folge –1995, 1996 und1997 –gewann Subaru mitdem Impreza dieRallye-WM.Von demRuhmlebtdas Allrad-Modell noch heute. Jetztwurde derkompakteSonderlingneu aufgelegt. DenStatus hatervor allem wegenseinestechnisch anspruchsvollen Antriebs,der dieKraft einesVierzylinder-Boxermotors mit ihrer asymmetrischenVerteilung aufvierRäder verbindet. Zwei Benziner werden angeboten: Der 1,6-Liter-Boxer leistet 114 PS, der Zweiliter-Direkteinspritzer bringt es auf 156 PS, auf eine Dieselversion haben die Japaner verzichtet. Obwohl die Karosserie flach und gestreckt wirkt, bietet sie gute Platzverhältnisse in der ersten Reihe und ein mit 385 Litern vergleichsweise groß dimensioniertes Kofferabteil. Die Basisversion ist für 21.980 Euro erhältlich. Dejan Sokolovski Ford DACIA Duster Mitdem neuen Duster zeigtDaciamehrdennje, dass ein modernesSUV keinLuxus sein muss.Die zweite Generation desweltweitenErfolgsmodellsbestichtmit attraktivem Design, dasden robusten Charakterdes Kompakt-SUVnoch stärkerbetont. Miteiner Reiheneuer Detailsaus höheren Fahrzeugklassensteigertman zugleich denKomfort,daruntererstmalsdie Klimaautomatik, KeycardHandsfree und dieMultiview-Kamera. Manhat dieWahlzwischen fünf Motoren sowieFront- undAllradantrieb.Basisbenziner istein wirtschaftlicheSaugmotor mit1,6 Liternund 84 kW/114 PS für denDuster 4x2und 4x4. DasDirekteinspritzer-Turboaggregat mit1,2 Litern leistet92kW/125PS. Hinzu kommen zwei Turbodieselmit 66 kW/90PSbzw.80kW/109PS. Undmit einem Basispreis von11.290Euroist der Duster dasgünstigste SUV-ModellinDeutschland. FORD Ka Vor22Jahren kamder ersteKaauf denMarkt,mittlerweilegibtesdie dritte Generation undzuder liefert Ford mitdem Ka+Activedie neue Crossover-Variante desKleinwagens.Dabei setztman alsBasis aufden sparsamen 1,2-Liter-Ti-VCT-Benzinmotor mitdrei Zylindern(70 oder 85 PS), wahlweisegibteseinen 1,5-Liter-TDCi-Turbodieselmit 95 PS undeinem maximalenDrehmoment von215 Newtonmeter.Die Kampfpreisefür denKleinwagenbeginnen ab 9.990 Euro. Dacia Kia KIA Soul EV BeiKia spielen zukunftsweisende saubereAntriebstechniken,obals Hybrid oder reines Elektromodell, eine zentrale Rolleinder Modellentwicklung.Der KiaSoulEVist das erstevollelektrische Fahrzeug derKoreaner.Knackige Beschleunigung,hoheReichweitedank leistungsstarker Lithium-Ionen-Polymer-Batterie,145 km/h Höchstgeschwindigkeit. Binnen 11,3Sekundenbeschleunigtervon 0 auf100 km/h,die reichweite der 30kw-Batterie istmit 250 km angegeben. Stolzist auch derPreis ab 29.490Euro. Fiesta ST Mit dem STmachtFord ausdem braven Fiesta einen echten Muskelprotzauf vier Rädern. Verantwortlich dafür ist vor allem derbrandneueDreizylinder-Ecoboost-Motor mit 1,5 Litern Hubraum.Dank Turboaufladungleistet das Aggregat 200PS. Dank 290Nmmax.Drehmoment schafft derSTsoden Sprint von0auf100 in 6,7Sekunden. Fürden passendenSport-Sound sorgteineaktiveAuspuffanlage, dieelektronisch denMotorklangverstärkt.Außerdem kann derFahrer ausdreiFahrprogrammen wählen(Normal, Sport, Track). Preiseum22.000 Euro. Ford VW Up GTI Mitdem ST machtFordaus dembravenFiestaeinen echten Muskelprotz aufvierRädern.Verantwortlich dafürist vorallem derbrandneueDreizylinder-Ecoboost-Motormit 1,5LiternHubraum. DankTurboaufladungleistet dasAggregat200 PS.Dank 290Nmmax.Drehmoment schafft derST so denSprintvon 0auf 100in6,7 Sekunden.Für denpassenden Sport-Soundsorgteineaktive Auspuffanlage,die elektronisch denMotorklangverstärkt.Außerdem kann derFahrer ausdrei Fahrprogrammen wählen (Normal, Sport, Track). Preise um 22.000 Euro. 14 |HEINZ |05.2018

Actionund Entspannung: Wuppertalkann Frühling! ADVERTORIAL Endlich wieder rausgehen – die grüne Großstadt lockt mit Sport- und Freizeitangeboten. Frühjahr im Tal: DieTemperaturen klettern, die Sonne zeigtsich und die Menschen bekommen wieder Lust, rauszugehen. Wuppertal kann Frühling, und in Wuppertal kann man viel erleben. DieNordbahntrasse,auf der manRad fahren, skaten undlaufen kann, steht nicht nur für Bewegung, sondern für ein Lebensgefühl. Wuppertal ist mittlerweile ein Zentrum für Funsport wie Parkour oder Crossboccia geworden. Die bergische Metropole als eine der grünsten Großstädte Deutschlands lädt außerdem zu Spaziergängen und Wanderungen ein –oder zu einer Fahrt insGrüne mitder altehrwürdigen Bergischen Museumsbahn. Nordbahntrasse Utopiastadt ©Björn Ueberholz Parkour: Sportliche Action garantiert Parkour kann ganz schön halsbrecherisch aussehen. Bei der urbanen Sportart aus Frankreich geht es darum, möglichst effizient von einemPunkt zum anderen zu gelangen–und dabei die Kraftdes eigenen Körpers voll zu nutzen. So schwingen sich Parkour-Sportler überMauern, hangelnsichanWänden entlangoder ziehen sich per Klimmzug anStangen herauf. Die größte Parkour-Anlage Deutschlands steht inWuppertal auf dem Bergischen Plateau, inder Nähe der Skateanlage Wicked Woods an der Nordbahntrasse. Weniger körperliche Action, aber frische Luft und Bewegung bekommt man bei der Wuppertaler Erfindung Crossboccia. DieBälle des Wurfspiels werden wie beim bekannten Boccia eingesetzt –beim Crossboccia, wieder Name schonsagt, allerdings kreuzund quer durchdie Stadt. Erholung im Grünen... 34 Prozentdes Wuppertaler Stadtgebiets istgrün. Gutein Drittel ist von Wäldern, Parks, Wiesen und sonstigen grünen Flächen belegt. Das sorgt für eine hohe Lebensqualität. Wer auf der Hardt in der Sonne liegt, hat nicht das Gefühl mitten in der Großstadt zu sein. Die Hardt-Anlagen mit Botanischem Garten und dem wunderschönen Elisenturm liegen nur wenige hundert Meter von der Elberfelder Innenstadt entfernt. Die Barmer Anlagen im Osten sind der zweitgrößte private Landschaftspark Deutschlands. Und im Skulpturenpark Waldfrieden stellt der international gefeierte Wuppertaler Künstler Tony Cragg seineSkulpturenvon Weltrang aus. Die Wuppertaler haben ihre Parks schon immer geliebt. Schon im 19. Jahrhunderthaben die bedeutendstenGartenarchitektenDeutschlandsParks und Elisenturm ©WMG/Florian Schmitz Nordbahntrasse: EinGefühlder Freiheit Ein sonnigerTag aufder Nordbahntrasse gehört zu den herrlichsten Dingen, die man in Wuppertalerleben kann. DiealteEisenbahnstrecke wurde zum Rad- und Wanderweg ausgebaut und erfreut an schönen Tagen tausende Besucher. Sie verbindet die Stadt von Ost nach West. Durch die Trasse entdeckt man Wuppertal aufgrund toller Ausblickeimmer wieder neu, etwa vom35Meter hohenViadukt Steinweg, das auch von unten mit seinen imposanten Rundbögen ein Hingucker mit industriellem Charme ist. Auf dem Weg geht es immer wieder durch alte Eisenbahntunnel und an den früheren Bahnhöfen und Industriegebäuden vorbei, die unter anderem als Gastronomie mit eigenem Charme, Boulder-Cafés, Coworking Space, Eventlocation,Tanzschule und vieles mehrgenutzt werden. Gärten in Wuppertal gestaltet. Wuppertal ist die einzige Stadt, die im Europäischen Gartennetzwerk EGHN mit fünf Parksvertreten ist. ...und aufTourmit derStraßenbahn. Im Frühjahr hat die Bergische Museumsbahn ihre Fahrt durchs Grüne wieder aufgenommen. Die historische Bahn ist (geplant) bis Ende Oktober unterwegs. Eine Fahrt mit der alten elektrischen Straßenbahn von Kohlfurth bis Cronenberg ist ein echtes Erlebnis, wenn sie durch die Wälder zuckelt. Der Verein, der die Bahn betreibt, bezeichnet sich selbst als den „kleinsten Straßenbahnbetrieb Deutschlands“. Man kann die Bahn sogar für private Feiern mieten. Ein Stück Wuppertaler Stadtgeschichte bleibt soerhalten und erlebbar. Parkour-Anlage ©Stadt Wuppertal 05.2018| HEINZ |15

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016