Aufrufe
vor 5 Monaten

04_2020 HEINZ Magazin Dortmund

  • Text
  • Jazz
  • Sucht
  • Wuppertal
  • Schauspielhaus
  • Zeitangabe
  • Duisburg
  • Heinz
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Dortmund

STARTPHASE | APRIL

STARTPHASE | APRIL Westfalen-Filmefür lau Der LWL reagiert auf die nötigen Isolierungsmaßnahmen im Angesicht der Corona-Krise. Um den Menschen in der Region ein Stück Heimat ins Zuhause zubringen, öffnet der Verband sein Medienzentrum und bietet rund 100 Dokumentationen, Kurzfilme und Reportagen zur Region und Geschichte Westfalens zum freien Download an. Zu finden auf www.westfalen-medien-shop.lwl.org RaumgreifendesimMusikforum Das Ensemble Partita Radicale steht für improvisierte und zeitgenössische Musik. Am 23.4. kommen die Frauen mit dem Projekt „invitaciones“ ins Bochumer Anneliese Brost Musikforum Ruhr. Mit zwei Querflöten, Violine, Akkordeon und mit Ádrian Bosch zu Gast an der Posaune, spielen sie ein Konzert, das wortwörtlich den Raum einnimmt. Während des Auftritts verändern sie ihre Positionen im Raum, sodass dieser zugleich Konzertund Inszenierung ist. Cirque BouffonschlägtinGelsenkirchen sein Zelt auf PoetischeAkrobaten ©D.Shakhin SpionagegeschichteimBlue Square Von Beschattung bis Cyberkrieg, von Spitzeln bis zu Geheimagenten: Spionage hat eine spannende Geschichte, die bis ins Alte Ägypten reicht. ImBochumer Blue Square erzählt davon Prof. Dr. Wolfgang Krieger, Historiker und Experte für die Geschichte der Geheimdienste. Und zwar am 21.4., ab 18 Uhr – wenn die Corona-Krise bis dahin wieder Veranstaltungen zulässt, versteht sich. Der Eintritt ist in jedem Fall frei. Frühlingsfest in Hattingen Hattingen blüht auf! Während des Frühlingsfests vom 24.-26.4. lädt die Innenstadt zum Bummeln, Entdecken und Genießen. Es lockt der Kunsthandwerker-Markt „Kunst und Co.“,der holländische Blumenmarkt im Krämersdorf sorgt für die nötigen Farbtupfer und auf dem Steinhagen wird die Fahrradsaison eingeläutet. Obendrauf gibt esam26.4. von 13bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag. Ab nach Hattingen! ©Alana Harris on Unsplash Wohnzimmerals Talentschmiede Vom Konzept „Kunst gegen Bares“ profitieren Künstler und Zuschauer gleichermaßen: Auf der Bühne ist alles erlaubt, was unterhält; der Zuschauer hingegen darf sich über einen bunten Abend freuen. Ob Comedy, Musik oder Zauberei: Anjedem vierten Donnerstag im Monat präsentiert sich das Wohnzimmer Gelsenkirchen als Spielwiese für spannende Talente, die nach der Show auf ein vom Publikum prall gefülltes Sparschwein hoffen.NächsterTermin:23.4. Partita Radicale ©Marc Strunz-Michels ©Hara ldHoffmann In Gelsenkirchen heißt esimspäten April: Manege frei! Denn auf dem Kennedyplatz vor dem Musiktheater imRevier stellt der Cirque Bouffon sein Zelt voll Akrobaten, Clowns und Musikern auf. Wegen Corona öffnet der poetische Zirkus nun später als geplant vom 22.4. bis zum 17.5.! Gastgeber wird der französische Regisseur Frédérick Zipperlin sein, der selbst ein ehemaliges Mitglied des berühmten Cirque duSoleil ist. Das Programm „nandou“ zeichnet sich durch eine charmante Mischung aus Poesie und Humor aus. Unterstrichen wird dieses Konzept von der atmosphärischen Musik des Komponisten Sergej Sweschinski, der extrafür die Zirkusshow Stücke voll träumerischer Klänge geschrieben hat. Magieder Schrift Welchen Wert besitzt die Schrift? Sie verrät uns viel über frühere Zivilisationen, zeigt Einflüsse auf,und ist aus künstlerischer Sicht spannend. Kurzum: Unsere Schrift ist ein Kulturgut. Die Mitmach-Ausstellung „Magie der Schrift“ in der Bochumer Maschinenhalle Friedlicher Nachbar rückt vom 25.4. bis 10.5. die Bandbreite dieser Ausdrucksform in den Mittelpunkt –verspielt, poetisch, experimentell. Besucher werden an Experimentier-Tischen kreativ und können vielausprobieren und selbermachen. DerBlickzurück Kabarettist Kai Magnus Sting liebt es, abends auf der Bühne zu stehen und seinem Publikum Geschichten zuerzählen: „Es gibt nichts Schöneres. Letztlich, glaub ich, ist esdas, was mich immer schon interessiert und begeistert hat.“ Im Rahmen seines Programms „Und ich sach noch!“ vereint der gebürtige Duisburger seine Lieblingsnummern der letzten Jahre und verspricht einen Mix aus Schnurren, Anekdoten und Geistesblitzen. Dageht’s ummissglückte Sonntagsausflüge, heikle Zahnarztbesuche und Butterkuchen-Erwerb unter verschärften Bedingungen. Die (vorläufigen) Termine: 23.4., Werkstadt Wittenund 24.4., Stratmanns TheaterEssen. ©Tyler Nix on Unsplash 06| HEINZ |04.2020

VON DER HEYDT-MUSEUM WUPPERTAL ©Tom Thelen Spektakuläres SchokoladenwerkinWattenscheideröffnet Schokoladen-Traum Keine Schokoladenfabrik, sondern ein Schokoladenwerk ist es, welches die Confiserie Ruth inBochum-Wattenscheid betreibt. Neuester Firmenzweig: Ein eigenes Café, indem Gäste sich sogar ihre eigenen Traum-Schokoladen selbst zusammenstellen können. MaxRuthhat das GlückineineSchokoladenfamilie geborenzusein. Sein Opa gilt als Schokoladenkönig von Wattenscheid, der 1968 die Confiserie Ruth ins Leben rief. Sie ging aber unter seinen beiden Söhnen nicht offensiv als Genussmarke vor. Erst Enkel Max hat nach Konditorlehre und Betriebswirtschaftsstudium losgelegt, mit Ruth- Schokolade berühmt zu werden. Nun klingt Wattenscheid nicht gerade nach einem Hotspot der internationalen Schoko-Szene. Doch wer sodenkt,tut dem eingemeindeten Bochumer Stadtteil mehr als Unrecht, wie die Confiserie Ruth eindrucksvoll beweist. Und seit Mitte Februar können sich Schoko-Enthusiasten die zuckersüßen Produkte des Familienbetriebs gleich vor Ort unter den Nagel reißenund einverleiben. Denn gleich neben der Schokoladenfabrik findet sich dieser Tage das Schokoladenwerk, in dem man sich nach Herzenslust durch das breit aufgestellte Sortiment der Confiserie futtern kann. Neben klassischen Schokotafeln beinhaltet das auch Spezialitäten wie einen High Heel aus Schokolade und diverse Pralinen-Kreationen. Oder aber man lässt sich diesüße Versuchung gleich scheibenweise vomBlock hobeln, um auch zuhause noch etwas davon zu haben. Wem das nicht genug ist, der kann sich live vor Ort die eigene Traum-Schokolade zaubern lassen. Man wählt aus heller, dunkler oder weißer Schokolade als Basis und stellt dann aus den dreißig weiteren Zutaten die eigene Schlaraffen-Kombo zusammen. Die Fantasie gibt den Takt an,was schmeckt isterlaubt. Fans des Handwerks kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Das Café ist nämlich durch eine Glaswand mit der eigentlichen Confiserie verbunden,sodassGäste während des Nachmittagsplauschs den Schokoladenmeistern bei ihrem künstlerischen Schaffen auf die Finger schauenkönnen. DasCafé findet sich an der Burgstraße 1a. kb,tt ©Tom Thelen HANNSJÖRG VOTH INGRID AMSLINGER ZU LANDEUND ZU WASSER 24.3.-13.9.2020 MESSE ESSEN GmbH Grugahalle Messeplatz 2 45131 Essen EINE FÜR ALLE! Hannsjörg Voth, Reise ins Meer, 1978, Foto: Ingrid Amslinger ©VGBild-Kunst, Bonn 2020 Grugahalle 01 | 04 | 2020 Servus Peter – Eine Hommage an Das Konzert Peter Alexander 02 | 04 | 2020 Lord ofthe Dance „Dangerous Games“ 04 | 04 | 2020 Paul Panzer „Midlife Crisis“ 05 | 04 | 2020 Mädchen Klamotte Der Mädels-Flohmarkt 18 | 06 | 2020 PS-Sparen Monatsauslosung 17 | 07 | 2020– 26 | 07 | 2020 Sommerfest an der Grugahalle 06 | 08 | 2020– 08 | 08 | 2020 Hopfenfest an der Grugahalle 26 | 08 | 2020 ABI Zukunft Die Informationsmesse für die Zeit nach dem Abitur 10 | 10 | 2020 Charthits Die XXL Superparty 23 | 10 | 2020 Teddy Neues Programm 24 | 10 | 2020 SIXX PAXX feat. MarcTerenzi SIXX in the City Tour 31 | 10 | 2020 25. Essener Oldie-Nacht Jubiläumsveranstaltung Terminstand: März2020 . Änderungen vorbehalten www.grugahalle de Telefon: +49.(0)201.7244.0 Telefax: +49.(0)201.7244.500 info@grugahalle.de design: com.formedia . Ute Glebe . www.comformedia.de 04.2020| HEINZ |07

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016