Aufrufe
vor 5 Monaten

04_2020 HEINZ Magazin Dortmund

  • Text
  • Jazz
  • Sucht
  • Wuppertal
  • Schauspielhaus
  • Zeitangabe
  • Duisburg
  • Heinz
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Dortmund

STADTPLAN | SERVICE

STADTPLAN | SERVICE Bücher aufs Ohr Vorgelesen Ob nun wegenCorona-Quarantäne,miesem Wetter oder dringendem Bedürfnis nachAbschottung unterwarmen Wolldecken: Hörbücher verwandeln jedesSitzmöbel in eine Abenteuerlandschaft. Hier einige Lieblingshörbücher derRedaktion.

Die purpurnen Flüsse Eingeschworene Gemeinschaften in der Provinz sind ein beliebtes und bewährtes Handlungsumfeld für Krimis und Thriller –soauch für „Die purpurnen Flüsse“ des französischen Autors Jean-Christophe Grangé aus dem Jahr 1992. Der Stadt-Polizist Pierre Niémans wird in die Universitäts-Enklave Guernon beordert, um den Mord am Bibliothekar Rémy Caillois aufzuklären. Der Leiche wurden die Augen entfernt. Gleichzeitig arbeitet der Kriminalbeamte Karim Abdourf an einer Grabschändung in dem Bezirk. Wer glaubt, „Die purpurnen Flüsse“ aufgrund der Verfilmung mit Jean Reno zu kennen, wird hier seinen Ohren nicht trauen –die literarische Vorlage ist um Längen komplexer, verstörender und ja, sogar spannender. Das Hörbuch von Lübbe liest Joachim Kerzel –die deutsche Stimme von Jean Reno.Nasowas. Wasman vonhieraus sehen kann Wenn die alte Selma von Okapis träumt, dann ereignet sich ein Unglück imDorf, das wissen ihre Familie, die Freunde, die Nachbarn. Doch wen wird es diesmal treffen? Mariana Lekys Durchbruchbuch ist eine wunderschöne Erzählung von Leben, Tod, Liebe und was man mit seinen Tagen anstellt. Und auch eine Geschichte vom Dorf-Dasein, hier abgespielt imkauzigsten Winkel des Westerwaldes. Schauspielerin Sandra Hüller liest in guten acht Stunden und mit zum Roman passenden kleinen Eigenheiten in der Stimme. Bis der Stoff ins Kino kommt ist noch genug Zeit, umdas Hörbuch auf Repeatzustellen. Jahre einzubetten, mit all seinem Glanz, aber auch mit seinen dunklen Facetten und politischen Entwicklungen. Gelesen wird Volker Kutschers „Der nasse Fisch“ von David Nathan, der in den Ohren vieler als Synchronstimme Johnny Depps oder Christians Bales bekanntsein dürfte. NaokosLächeln Der japanische Autor Haruki Murakami ist ein Superstar der internationalen Literaturszene. Mit „Naokos Lächeln“ hat er eine berührende und ungewöhnliche Liebesgeschichte erschaffen, die auf mehreren Zeitebenen stattfindet und die Protagonisten über verschlungenen Pfaden zusammenführt. Murakami lotet sodie zarten Grenzen zwischen Liebe, Freundschaft und Zuneigung aus. Auch hier liest David Nathan –wer kann, der kann halt. Die Zahlen der Toten Das Setting in„Die Zahlen der Toten“ ist ungewöhnlich: Die neue Polizeichefin inPainters Mill, Kate Burkholder, ermittelt nämlich imUmfeld einer amischen Gemeinde. Auf einem Feld wird eine verstümmelte Frauenleiche gefunden und die Ermittlungen führen die Protagonistin in einen Fall, der erstaunliche Ähnlichkeiten mit den 16 Jahre zurückliegenden Morden des sogenannten „Schlächters“ aufweist. Das ist inzwischen nicht mehr wirklich unkonventionelles Plotting, der Roman von Linda Castillo besticht eher durch Spannung und Atmosphäre. Und das Hörbuch durch die enigmatischeLesestimme vonTanja Geke. ©Patrick Tomasso onUnsplash DerKönig der purpurnen Stadt Purpur, die Zweite: In dieser im englischen Mittelalter des 14. Jahrhunderts angesiedelten Handlung geht es ausnahmsweise mal nicht umRitter, Könige und dergleichen –zumindest nicht unmittelbar. Protagonist ist vielmehr der junge Kaufmannslehrling Jonah Durham, der sich maulfaul, eigenbrötlerisch und manchmal etwas zuschlau, als für ihn gut ist, über Umwege zum Protegé und Hoflieferanten des jungen Königs Edward III. und dessen Gattin Philippa mausert. Quasi imVorbeigehen erläutert Autorin Rebecca Gablé außerdem die Gesellschaftsumbrüche, die die erstarkende Kaufmannsschicht im ausgehenden Mittelalter mit sich brachte. Gelesen von Detlef Bierstedt, den Hörer auch für Jonathan Frakes oder George Clooney halten könnten. Dernasse Fisch Die Buch-Vorlage für die ARD-Hitserie „Babylon Berlin“: Kommissar Gereon Rath wird 1929 aus Köln nach Berlin zwangsversetzt. Im Polizeipräsidium amAlexanderplatz, der „Roten Burg“, tätig, schaltet Rath sich bald ungefragt inden Fall einer nicht identifizierbaren Leiche ein. Erstößt auf Untergrund-Netzwerke und politische Komplotts und kommt dem Fall näher, als ihm lieb ist. Volker Kutscher schafft es, die klassische Film- Noir-Atmosphäre in erzählte Form zu bringen und gleichzeitig in das historische Berlin der späten 20er- Imperium Mit „Imperium“ hebt Christian Kracht die Abenteuerromane des 19. Jahrhunderts aus der Versenkung, um sich anschließend nach allen Regeln der Kunst über diese Gattung zu erheben und ihre Spielregeln ins Absurde zu führen. Protagonist der Handlung ist der Deutsche August Engelhardt, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts in die Südsee reist, um dort als Aussteiger eineKokosnussplantagezuerwerbenund zu beweisen, dass der Mensch allein von der Kokosnuss leben kann. Die Geschichte basiert auf wahren Begebenheiten, wird von Kracht nach seinen Zwecken allerdings angepasst.Gelesen vonDominik Graf. AmericanGods Shadow wird vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Klingt erstmal gut, liegt aber daran,dassseine Frau und sein bester Freund bei einem Unfall ums Leben gekommen sind. Shadow muss sich ohne Geld auf den Weg zur Beerdigung machen und heuert daher beim vermeintlichen Trickbetrüger Mr. Wednesday an, der mehr zu sein scheint, als ervorgibt. Mehr und mehr wird Shadow soineine Welt gezogen, inder das Übernatürliche realer ist, als man es für möglich halten würde. Aus dem Roman ging die erfolgreiche Serie vom gleichen Namen hervor. Leser ist hier Stefan Kaminski, der ganz anders als inseiner wohl größten Rolle klingt. Die wäre nämlichKermit der Frosch. kb, lv 04.2020| HEINZ |29

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016