Aufrufe
vor 2 Jahren

04_2019 HEINZ MAGAZIN Duisburg, Oberhausen, Mülheim

  • Text
  • Gelsenkirchen
  • Oper
  • Heinz
  • Schauspielhaus
  • Jazz
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Wuppertal
  • Dortmund
  • Bochum

BÜHNE | TIPP DES MONATS

BÜHNE | TIPP DES MONATS Sparten-Zirkus Neue Pfade Olaf Kröck, derals Dramaturg, anschließendals Intendant dasBochumer Schauspielhaus leitete,übernimmtabdiesem Jahr die Ruhrfestspiele Recklinghausen.SeinProgramm ist explizitjung undpolitisch,gleichzeitig muss der neue Kopf mit notwendigenSparmaßnahmenumgehen. D as Berliner Grips Theater zeigt die Boy-meets-Girl-Geschichte „Dschabber“ undwirft damit einen unaufgeregten Blick auf die Kopftuchdebatte. Ein jugendtauglicher „Steppenwolf“ nach Hermann Hesse steht auch zur Auswahl und in dem „Krabbelkonzert“ ab 0Jahren (!) entern die Allerkleinsten das Theaterstudio. Das Jugendprogramm begleitet ein dreiköpfiges Team, esgibt rund ein Dutzend Angebote mit Workshops und einem Theaterclub. Darunter ist auch der langjährige Mitarbeiter Alois Banneyer, der nach Hansgünther Heyme zu Jahresbeginn den Otto-Burrmeister- Ring verliehen bekam. Olaf Kröck möchte mehrKinder und Jugendliche insTheater locken, erbietet aber auch jungen Theatermachern eine Plattform: „#jungeszene“ zeigt Perfomances, Installatio- Ein wenig Leben ©Jan Versweyveld nen, Filmeund liefertneueImpulse. DerFestivalstartist am 1. Maimit dem Volksfestrundums Festspielhaus, die offizielle Eröffnung am 3. Mai zeigt den kulinarisch-musikalischen Tanzabend „Beytna“ des Maqamat Dance Theatre Lebanon. EinenTag später gibt es RichardGregorys„What is theCitybut the People?“: Ein Großereignis mit und für Bürgerinnen und Bürger, präsentiert auf einem Laufsteg amRathausplatz. Deutschlandpremierefeierndie Schauspielproduktionen „Ein wenig Leben“ nach dem gleichnamigen Bestseller- Roman von Hanya Yanagihara und „The Prisoner“von PeterBrook und Marie-Hélène Estienne. In Sachen Tanz versprühen Monika Gintersdorfer &La Fleureuropäisch-afrikanischen Flairam 60| HEINZ |04.2019

www.shakespeare-festival.de SHAKESPEARE FESTIVAL Foto:M.Menke Jetzt Karten sichern! Im Globe Neuss 14.Juni bis 13. Juli 2019 Programmbroschüre kostenlosanfordern: heinzmagazin@shakespeare-festival.de Globe Neuss Grand Final ©Rahi Rezvani Spielort Halle König Ludwig ½. Zu sehen ist ein Mix urbaner Tanzstile kombiniert mit Rap und Gesang. Mit fünf Musikern tritt die israelische Hofesh Shechter Company auf und zeigt im„Grand Finale“ beeindruckende Bilder einer Welt im Umbruch. Dies ist ganz im Sinne des Festivalmottos „Poesie und Politik“ des neuen Intendanten, der die Kraft der Kunst nutzen möchte, umgesellschaftliche Veränderungen sichtbar zu machen. Statt des „Fringe- Festivals“ gibt es AufführungenzeitgenössischerZirkuskunst,die eine Durchmischung der Sparten garantieren. Und natürlich jede Menge Lesungen, Musik- und Kabarettabende. Einen Nachteil haben die Ruhrfestspiele 2019: Durch notwendige Sparmaßnahmen istdas Festival eineWochekürzerund endet bereits am 9. Juni. AS Olaf Kröck ©Knotan ❚ RUHRFESTSPIELE RECKLINGHAUSEN Ruhrfestspielhausund andereSpielorte, Recklinghausen; Termin: 1.5.-9.6. 04.2019| HEINZ |61

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016