Aufrufe
vor 2 Jahren

04_2019 HEINZ MAGAZIN Duisburg, Oberhausen, Mülheim

  • Text
  • Gelsenkirchen
  • Oper
  • Heinz
  • Schauspielhaus
  • Jazz
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Wuppertal
  • Dortmund
  • Bochum

SPECIAL | AUSFLÜGE

SPECIAL | AUSFLÜGE Freizeitfüller Ausflügezur Frühlingszeit Kaum ist dasgraue Winterwetter halbwegs verflogen,drängt es denMensch schonwieder hinaus in dieWelt.Die Zeit zumVerkriechen ist vorbei,jetzt wird wieder ausgeflogen! Einige Inspirationen finden sichhier versammelt. Geschichte zum Anfassen Burgen, Schlösser, Mittelalterwahn: Man weiß nicht, ob es mit dem Start der finalen Staffel „Game ofThrones“ im April zusammenhängt, aber rund umdie Osterzeit locken diverse Termine und Orte zur Erkundung vergangenerZeiten. Etwa das Osterspektakelander Dortmunder Hohensyburg (20.-22.4.), wo ein Mittelalterfest mit Ritterturnier, Markt und feuerspuckendem Drachen stattfindet. Und auch die Schloss Burg in Solingenentführt ins Mittelalter: Die Burgbelebung der Wahren Ritterschaft (19.-22.4.) versammelt mittelalterliche Trachten, Gewerbe und Speisen sowie allerhand über die Bräuche des Osterfestes. Wer zeitlich noch weiter zurückreisen will, kann im Neanderthalmuseum Mettmann vorbeischauen –das bietetübrigensauchein vielseitiges Ferienprogramm für Kinder an,die hier Mammutzähne untersuchen, Knochen ausgraben oder Höhlenbildermalen können. So greifbarwirdGeschichtesonst wohl nur im Freilichtmuseum. Von denen gibt es einige imBundesland, inHagen etwa mit Werkstätten alter Gewerbe hinter Fachwerkfassaden, in Xanten mit massig Römerrelikten und inLindlar mit historischen Bautenaus dem bergischenLand. Auch nach Grefrathlohnt sich die Fahrtzum Aufsuchen des Niederrheinischen Freilichtmuseums. Alle aufEiersuche Klar, man kann ganz traditionell imeigenen Garten auf Ostereierjagd gehen oder aber zueinem der vielen frühlingshaften Märkte fahren,die zur Osterzeit locken.Etwa der Ostermarkt aufBurgSatzvey bei Mechernich (21.+22.4.). Dort kann nach schmucker Handwerkskunst gestöbert, Gauklerkapellen zugeschaut und Leckerbissen verputzt werden. Zudem können Kinder Eier bemalen, Osterkörbe basteln oder mit dem Osterhasen auf Eiersuche gehen (je 15 Uhr).Auchauf Schloss Dyck in Jüchen findet an Ostern ein Markt statt: Beim Schlossfrühling (21.+22.4.) findet sich allerhand rund um Garten,Lifestyle und Leckereien, Kinderbespaßung inklusive. Auf große Suche könnte man auch am 13.4. beim Tummelmarkt aufdem Wittener Humboldplatz oder beim Familienflohmarkt am22.4. auf der Dortmunder Galopprennbahn gehen. Im LVR-Freilichtmuseum Lindlar ©Sabine König 42| HEINZ |03.2019

Beim Ostermarkt auf Burg Satzvey ©Der Fotoschmied /Mike Göhre Schwung in der Kiste Bisschen Bewegung gefällig? An jedem ersten Freitag im Monat können Erwachsene sich beim Ü18-Toben im Tiki Kinderland Solingenauspowern.Mit XXXL-Trampolin, Bällebad, Hüpfburgund lecker Drinks.Wer das wildeBewegen lieber Maschinenüberlasst,findet die kopfüberwirbelnd und Kreise rasend aufeiner Osterkirmes –die gibt es in Dortmund (13.-28.4.,Fredenbaumplatz), Bochum (20.- 28.4.,Innenstadt) undEssen (20.-28.4.,Borbeck). Außerdem lädt natürlichauchdie berüchtigteRecklinghäuserPalmkirmes (5.-14.4.) wieder zu noch einer Runde, noch einer Runde, noch einer Runde... Und für alle,die der Bewegunglieber ausder Fernezusehen, bietet sichein Ausflug in den Mönchengladbacher Sparkassenpark an,wo vom24.-30.4.die Damen undHerrender Feldhockey-Nationalmannschaften ihre Heimspiele der FIH ProLeague austragen. Antretenwerden sie u.a. gegenGroßbritannien, Niederlandeund China. Gipfeltreffen Einesder beliebtestenAusflugszielefür jedenwaschechtenRuhrpöttler sind die vielen Halden in der Region.Sindmanchenur aufgehäufte Schuttberge mit nettem Pflanzenbewuchs,bieten andere dazu spannendeObjektezum Entdecken.Besonders beeindruckendist etwa das Bottroper Tetraeder,das sich genauso besteigenlässt wiedie nichtminder faszinierende Treppenskulptur Tiger &Turtleauf dem MagicMountain in Duisburg.Etwas ab vom Schuss: das riesigeroteGeleucht aufder MoerserHalde Rheinpreußen. Erwähntsein wollen auch die Bottroper Halde Haniel mit ihrem Halbkreis aus buntenTotems undeinem großen Gipfelkreuz, die Gelsenkirchener Halde Rheinpreußen mit der Felsskulpturnamens Himmeltreppe unddie EssenerSchurenbachhaldemit der Bramme, einem großen,rostigen Stahlpfeiler,der majestätisch über die unwirklichen Mondlandschaftauf dem Haldengipfel wacht. Pfiffige Eierkunde Wermehrüber diese ganze Sache mit den Ostereiernerfahren möchte,sollteeinen Ausflug Richtung Ratingenplanen. Bis zum 28.4. kann dortimOberschlesischenLandesmuseumdie Ausstellung „Das goldeneEi“ besucht werden,inder es zahllosewunderschöne Ostereier unddie Geschichtendahinterzubegutachten sind.Am6.4.wirdzudem ein Kreativkursangeboten, beidem Ostereier durchdie traditionelle schlesische Kratztechnik verziertwerden. LukasVering Auf der Bottroper Halde Haniel ©Lukas Vering DIE SOLINGER KULTURREIHE 2019 05. April –20:30 Uhr „Ein Sommernachtstraum“ mit Bernd Lafrenz Lichtturm Solingen-Gräfrath 03. Mai –19:30 Uhr Poetry Slam mit Artem Zolotarov und FALK Pädagogisches Zentrum FALS 15. Mai –19:30 Uhr Lesung mit Friedhelm Kändler und Marcus Jeroch Mediothek der FALS 17. Mai –20:00 Uhr Jazz in der Kirche mit C. Dayyani, A.Tuznik &K.Wiecek Evangelische Kirche Wald 6. Juni –19:30 Uhr Kabarett im PZ mit Thomas Philipzen Pädagogisches Zentrum FALS 29. Juni –19:30 Uhr Galaveranstaltung Theater und Konzerthaus Solingen ❚ TERMINEUND LOCATIONS: Osterspektakel: Hohensyburg,Hohensyburgstr.200,Dortmund; Termin: 20.-22.4., 11-19 Uhr; Preis: 10 € Burgbelebung: Schloss Burg, Schloßplatz 2, Solingen; Termin: 19.-22.4., 10-18 Uhr; Preis: 6€ Neanderthalmuseum: Talstr.300,Mettmann; Termine: 16.-27.4.; Preis: 10-24 € Freilichtmuseum Hagen: Selbecker Str. 200, Hagen; Öffnungszeiten: 9-17 Uhr; Preis: 8€ Freilichtmuseum Xanten: LVR-ArchäologischerParkXanten; Öffnungszeiten: 9-18 Uhr; Preis: 9€ Freilichtmuseum Lindlar: LVR-Freilichtmuseum Lindlar; Öffnungszeiten: 10-18 Uhr; Preis: 6€ Freilichtmuseum Grefrath: Am Freilichtmuseum 1, Grefrath; Öffnungszeiten: 10-16Uhr; Preis: 4,50 € Ostermarkt: Burg Satzvey, An derBurg3,Mechernich; Termin: 21.+22.4., 12-19 Uhr; Preis: 9€ Schlossfrühling: Schloss Dyck,Jüchen; Termin: 21.+22.4., 10-18h; Preis: 13,50 € Ü18-Toben: Tiki Kinderland,Katternberger Str. 111, Solingen; Termin: 5.4., 19.30-24 Uhr; Preis: 10 € FeldhockeyFIH ProLeague: Sparkassenpark,Hockeypark 1, Mönchengladbach; Termin: 24.-30.4.; Preis: ab 12 € DasgoldeneEi: Oberschlesisches Landesmuseum,Bahnhofstr.62, Ratingen; Termin: bis28.4., 11-17 Uhr; Preis: 5€ Jetzt Karten sichern! unter: 20. Sept. –20:00 Uhr Das Musikereignis 2019 mit Paolo Fresu, Richard Galliano und Jan Lundgren Evangelische Kirche Wald Mediothek FALS: 0212-2301234, www.solingen-live.de, Bücherwald, Solinger Tageblatt 03.2019| HEINZ |43

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016