Aufrufe
vor 5 Monaten

03_2020 HEINZ Magazin Duisburg, Oberhausen, Mülheim

STARTPHASE | MÄRZ

STARTPHASE | MÄRZ Klogeschichten in BergischGladbach Im Jahr 2017 verbrauchte der Durchschnittsdeutsche 15 Kilo Klopapier. Doch die angenehm weiche Papierrolle wird inDeutschland erst seit 1958 angeboten. Davor gab‘s harten Krepp –unangenehm! Vom1.3. bis zum 7.2.21 zeichnetdie PapiermühleAlte DombachinBergischGladbach in der Sonderausstellung „Von derRolle –Klopapiergeschichten“ den Weg des stillen Örtchens nach: Vom Misthaufen bis hin zurkunstvollgestaltetenEmaille. Wuppertal wird Musical-Hauptstadt Ob „Tanz der Vampire“, „König der Löwen“ oder „Cats“: Das Showevent „Nacht der Musicals“ vereint zahlreiche Genre-Klassiker auf einer Bühne und lässt dabei keinenHit aus.Weit über 2Millionen Besucher zählt die Gala, die am 11.3. in der Historischen Stadthalle Wuppertal Haltmacht. Die Starsder Originalproduktionen erhalten dabei Unterstützung von einem erstklassigen Tanzensemble; die Kostüme versprühen Broadway- Atmosphäre. Kreativmarkt im Emmaus Zentrum Filz, Glas, Holz und mehr: Die Rohmaterialien, aus denenKunsthandwerkerihreWaren fürden zehnten Kreativmarkt imWuppertaler Emmaus Zentrum gefertigt haben, sind vielfältig. DiezehnteAusgabe des Marktplatzes fürkreativeIdeenfindet am 28.3. stattvon 14.30 bis 17Uhr kann dann im Cronenberger Gemeindezentrum gestöbert und geshoppt werden. Schmuck, Mode, Kunst, Designwaren und Selbstgemachtes stehenbereit. Gartenlust in Leichlingen Beim Markt„Gartenlustund Kunsthandwerk“am14. und 15.3. auf dem schönen Schloss Eicherhof bei Leichlingen gibt es Kreatives und Dekoratives zwischen alten Schlossmauern –und obendrauf noch jede Menge Tipps zu Pflanzen, Garten und grünen Ideen. Neben Gartenzubehör, Mode, Deko und Lifestyleartikeln können auch Schlemmereien und Delikatessen entdeckt werden. Der Eintritt kostet 3 Euro, Schlossatmo inklusive. ©Yoksel Zok Gauklerauf Schloss Burg Gauklerund Händler aus ganz Deutschlandund den Nachbarstaaten reisen für das Mittelalterliche Gaukler &Food Festival nach Schloss Burg inSolingen. Vom13. bis15.3. bieten siehierdeftigste Leckereien an, etwa Trollrippe, Wildschweinburger, Tote Sau, Baumkuchen, Erdäpfelspiralen oder Rindswurst im Gehrock. Jede Menge mittelalterlicher Tand und feines Geschmeide wirdanStänden angeboten,drumherum lauertspaßiges Rahmenprogramm. ©Pressefoto ©Erik Peters Kunst,Musikund Partys beider „Kultur Nacht Solingen“ DieNacht zumTagemachen Festival-Bändchen kaufen, inden Bus steigen, Kultur erleben –sodie Kurzanleitung für die „Kultur Nacht Solingen“, die am 28.3. um 18 Uhr startet und in den frühen Morgenstunden auf den Aftershow-Partys im Theater und Konzerthaus oder in der Cobra ausklingt. Dazwischen wartet ein prall gefülltes Angebot aus Kunst, Kultur und Musik: Im Kunstmuseum etwa warten Führungen durch die aktuelle Wechselausstellung, imHaus der Jugend werden Reggae und Dancehall geboten, imIndustriemuseum gibt es Storys, Gedichte und Geräusche und im AWOProberaumhausMonkeys trifft Klassikauf Metal.Auchinden Programmbussenist Solingens Musikszeneanzutreffen und aufdem Bülowplatz geht es Open-Air zu. Musik aus Afghanistan Nach dem Ende der Taliban versammelte das Ensemble Safar des „Afghanistan National Institute of Music“ die letzten imLand lebenden Meistermusiker und verlieh komplexen Musikwelten soneue Impulse. Safar kann mit „Reise“ übersetzt werden –die Klänge versprühenHoffnung,Freude,aberauchLeid.ImRahmen von „Klangkosmos NRW“ ist das Ensemble am 12.3. im Remscheider Teo Otto Theater und am 19.3. in der Hauptkirche Unterbarmen zu hören. Aufzum Himalaya Gemeinsam mit seinem Kumpel Alain hat sich Erik Peters auf28.000 ungewisse Kilometer gemacht, unter anderem quer durch Türkei, Kaukasus und Pakistan.Reisemittel warenihreMotorräder, das Ziel der Himalaya. Die Yamahas schepperten durch Zentralasien und die endloserscheinende Weiteder kasachischen Steppe. Als sie das „Dach der Welt“ erreicht hatten, standen dünne Luft, löchrige Ölfilter und buckelige Pisten auf dem Programm. Mit der Live-Multivisionsshow „Himalaya Calling“ zeichnet Erik Peters dieses Abenteuer eindrucksvoll und humorig nach –am18.3. gibt es in der CobraSolingenFotos und Filme. Matter of Time spielen imMonkeys ©Roman-Holtwick Safar Ensemble ©Anim 12| HEINZ |03.2020

©Pressefoto DüsseldorferMicroPopWeekfeiertOriginalmusik Musik hörenund lieben Diegemeinsame Liebe zur selbstgemachtenund unabhängigen Musikkultur feiern: Dasist dasZiel derMicroPopWeek, einem Festival, das zu einer festen Größe der DüsseldorferMusikszenegeworden ist. Vom21. bis 28.3. locktdas „Festival fürOriginalmusik“ in verschiedene DüsseldorferLocations. Und das mit rund 25 teils grundverschiedenenTerminen. Piano-Fans kommenbeispielsweise beim Pianoday mitvier Komponisten/Pianisten, darunter TomBlankenberginder SkylineTonfabrik am 27.3. aufihreKosten. FürKurzfilmliebhaber empfiehlt sich derKurzfilmabendam24.3. im Metropol. DasAbschlusskonzert mit Post-Punk und PsychedelicNoise Rock findet am 28.3. im Weltkunstzimmer statt. Neue Galerie Maeike im Luisenvierteleröffnet Kunst sehen undlernen SchonEnde Januareröffnete mitten in WuppertalsLuisenvierteleine neue Galerie fürZeichnereiund Malereihandwerk. DerName: Maeike.Zusammengesetzt ausden Vornamen der betreibenden KünstlerinnenMaike Lengert undMeike Wilkens.Sehen kann man an der Obergrünewalderstraße 9nicht nur Kunst der Galeristinnen, sondernauchWerke vonspannenden Nachwuchskunstschaffenden.Zudem werden Kunstkurse angeboten: Fotografie,Malerei, Zeichnerei, Collage undDigital Artkönnen erlerntwerden. DieGlühwürmchen bringen den Swingnach Wuppertal Kuriose Geschichten DasSwing-Ensemble DieGlühwürmchen begeistert mitkuriosen und amourösen Geschichten, deren Texte gerne auch mal „enjekölscht“ werden.Thematischlegen die Damen denFokus auf die Goldenen Zwanziger, die Zeit des Wirtschaftswunders und die Swinging Sixties.Für ihrneues Programm „Veronica Herr Lenzist da“ haben die Musikerinnen den Kölner Vortragskünstler Hanns Buschmanneingeladen:Dieser rezitiertetwaWerke vonIgelhoff, Kästner, Tucholsky und Friedrich Hollaender. Am8.3. gastieren DieGlühwürmchen in der ImmanuelskircheWuppertal (17 Uhr). DreiwöchigesPolitik-ExperimentimSchauspielhaus Wuppertals Mitmach-WG Zehn Zimmer, Küche, Bad.Indieseoffene WG ziehtdas Projektteam „Wohnen in derPolitik“für drei Wochen.Adresse derWG? Das Wuppertaler Schauspielhaus. Ihre Aufgabe? Gemeinsam mit allen interessierten Wuppertalern ein demokratisches Experimentwagen. Auf der Agenda des Projektes, bei dem die Wuppertaler Börse mit Mitgliedern des Masterstudiengangs Public Interest Design Kommunalpolitik zusammenarbeitet,steht die Teilhabe an kommunalen Entscheidungsprozessen. Zudiesem Zweck setzen sich am 7.3. die zehn Wuppertaler Bezirksbürgermeister gemeinsam aneinen Tisch, um über Themen ihrer Bezirke zu diskutieren. AmEnde wird für jeden Bezirk ein Thema ausgesucht, das dann in eines der im Schauspielhaus erschaffenen WG-Zimmer einzieht. Für die Einrichtung der zehn Räume werden Kleinanzeigen-Möbel aus den jeweiligen Stadtvierteln in die WGgebracht. Wer Gefallen anden guten Stücken findet, kann sie am Ende der drei Wochen des Projekts beim WG-Auflösungs-Flohmarkt (29.3.) ergattern.Doch erstmal haben sie ihren Dienst zu leisten. Die zehn WG-Zimmer symbolisieren die Stadtbezirke und setzen die diskutierten Themen performativ um: Es kann mitdiskutiert und angepackt, Vorträgen gelauscht und Tatort geguckt werden. Mitmachen ist das Zauberwort. Und das kann jeder, vom Kioskbesitzer zum Bürgermeister, egal ob politisch aktiv oder nicht. So kann jederineinem spielerischen Rahmen erleben, wiepolitisches Mitgestalteninder Stadt funktionieren kann. In den drei Wochen nach der Auftaktveranstaltung lockt die WG mit Ausstellungen, Performances, öffentlichen Sitzungen und vielem mehr. Wer anden drei Sonntagen des Projekts den Tatort nicht alleine anschauen möchte, kann sich zum Public Viewing inder WG einfinden. Der Jugendrat tagt hier, eswird über geldfreies Leben geredet, Ideen für das Pina Bausch Zentrum gesammelt und mehr. Und auch außerhalb der zehn Zimmer finden in der Zeit vom 12.3-21.3. täglich Programmpunkte statt. Unter dem Titel „Lokal-Poetische-Einmischung“ laden performativeInterventionen in den Stadtraum. CP ❚ WOHNEN IN DERPOLITIK Schauspielhaus Wuppertal,Wittensteinstr.327; Termin: 7.-29.3. Bereit zum Einzug: Das Team von „Wohnen inder Politik“ ©Konstantin Koewius 03.2020| HEINZ |13

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016