Aufrufe
vor 2 Jahren

01-2019 HEINZ MAGAZIN Essen

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Wuppertal
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Jazz
  • Oper
  • Charts
  • Schauspielhaus
  • Heinz
  • Magazin

STARTPHASE | JANUAR

STARTPHASE | JANUAR Dschungelspaß im RuhrCongress Am 6.1. hält das Dschungelbuch-Musical spannende Abenteuer für Mogli, Balu und Co bereit. Aber hinter jeder Ecke könnte die Schlange Kaa oder Tiger Shir Kaan lauern… Mit viel Witz und bekannten Liedern zeigt das Musical diebeliebteGeschichtedes Findelkinds Mogli. Ab 15 Uhr verwandelt sich der Ruhr- Congress Bochum in ein farbenfrohes und familienfreundliches Spektakel –ganz anders, als die düster-brutaleVersion, diederzeit aufNetflix kursiert. Japanische HolzschnitteinHattingen Im Kulturhistorischen Museum Haus Kemnade in Hattingen gibt es bis 16. Juni die Ausstellung „Catwalk Von Katzen, Hexen und Helden. Japanische Farbholzschnitte“ zusehen. Diese zeigt japanische Farbholzschnitte des 19. Jahrhunderts. Kurator Gerhard Philipp hat farbenprächtige Bilder ausgewählt und gibt so einen Einblick in die Mythologie und Kultur Japans –ein Land, das zu der Zeit durch seine Öffnung eine rasante Umwälzung erfährt. Fußball fürVollpfosten Fußballexperte Sven Pistor hat die Nase voll: Die beklopptesten Anhänger, die blödesten Tore …all das packt erinsein neues Programm „Alles Vollpfosten“. Längst glaubt Pistor nicht mehr andas Gute im Fußball; für Ordnung sorgen da hoffentlich die beiden Ex-FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer und Jürgen Jansen, die ihm am Abend zur Seite stehen. Die bunte Fußballshow plus Quiz steigt am 16.1. in der WeststadthalleEssen. Stimmgewalten im Konzerthaus Eine international gefeierte A-cappella-Show durch die Musikgeschichte: Voca People brauchen kein Schlagzeug, keine Gitarre oder Klavier; die acht „Außerirdischen“ vom Planeten Voca schaffen allein mit ihrem Mund ein ganzes Orchester. Von Queen, John Lennon und ABBA bis hin zu Mozart und Rossini kreiert die weltweit bekannte Musiksensation alles nur durch Beat-Box-Kunst und Gesang. Am5.und 6.1. im Konzerthaus Dortmund. ©Kfir Bolotin Gefahrender Digitalisierung Schon mal von „Nomophobie“ gehört? Das ist die Angst, nicht mobil erreichbar zusein. Dass solcherlei Befürchtungen tatsächlich mittlerweile in unserer Gesellschaft kursieren, zeigt, dass Kommunikation, Konsum und Digitalisierung neben allerlei Vorzügen eben auch ernste Gefahren mit sich bringen. Prof. Dr. Sascha Alavi referiert am9.1. imBochumer Blue Square über die Konsequenzen der Digitalisierung. DerEintritt ist frei! ©Jörg Dicke tslphoto -stock.adobe.com/ Dortmunder U Wittener Strandflohmarkt ziehtanden Indoor-Beach PalmenimJanuar Im Sommer kann manimBiergartendes blue:beach in Witten zwischen Liegestühlen und Palmen seine Waren feilbieten oder Schnäppchen jagen. Damit die Zeit bis dahin nicht allzu lang wird, haben die Macher den Strandflohmarkt für ein „Winter-Special“ erstmalig nach drinnen in die beheizte Beachsporthalle verlegt. Am12.1. wird von 18bis 22 Uhr gefeilscht und getrödelt. Der Eintritt bleibt gleich und liegt bei 2,50 Euro pro Person, Kinder unter 14Jahren kommen umsonst rein. Mit Cocktail in der Hand, Livemusik im Ohr und Sand zwischen den Zehen scheint der nächste Sommerurlaub nicht mehr fern und vielleicht erwischt man ja schon das ein oder andere Lieblingsteil für die kommende Saison. So viel Sommerstimmungfindet man mittenimkalten Januarnur schwerlich. FaszinationPolarlichter Die neue Show„Aurora“amPlanetariumBochum taucht ein in die wundersameWelt der Polarlichter. Die beeindruckenden Bilder in 4K-Auflösung lieferte der Koreanerund weltweit führendeAurora-Jäger Kwon OChul. Dazu lockenWissenswertes über Sternbilder,überdie Entstehung des Phänomens und die Mythen, dieUrvölker sich über die tanzenden Lichter erzählt haben. Bonus: Ein Blickaus der Raumstation ISS auf die Farbspieledes Nordens. Chill mal! Auszeit vomAlltag gefällig? Washilft da besser alsdas Zelt in der wilden Natur aufzuschlagenund beiGrillengezirpe und Vogelgezwitscher zwischen den Bäumen zu verweilen. Bis zum 7.4. geht das noch mitten in Dortmund –im zweiten Stock desDortmunder U herrschenmildes Klimaund die besten Voraussetzungenfür den Erholungstrip. DieAusstellung „Camping im U“ zelebriertauf 350 Quadratmeterndas Abschalten als hohe Kunst und das Zelten alsKulturgut.Der Eintritt istfrei. Es gilt die allgemeineZeltplatzordnung. Laura Möllemann Photography Pressefoto Planetarium Bochum 06| HEINZ |01.2019

Tante Pollyladen zum Liederabendindie Heldenbar Seeräuber-Swing Schonseiteiniger Zeit unterlegen die hanseatischen Vollblutmusikervon TantePolly im EssenerGrillo-Theaterregelmäßig die Familienstücke mit passendemLiedgut.Indiesem Jahr istes„DerZauberervon Oz“und auch in den Vorjahrenhaben siebei „Jim Knopf“ und dem „Wunschpunsch“ mitgewirkt. Dass sie noch mehrdraufhabenals Kinderlieder,beweisen sieam26.1.ab20Uhr in der Heldenbar im Grillounterdem Titel„Seeräuberswing,Polkajazzund Lieder zumHeulenaus HamburgSt. Pauli“. Gespielt werden Shanties, Chansons und Bluessongs auseigener Feder –mal melancholisch trübwie ein Kellerbier in der Hafenkneipe,mal belebend frisch wie einesteifeBrise am Nordseestrand. Ahoi, ihrLandratten! Neue Philharmonie Westfalen inszeniertden Krieg derSterne DasOrchesterschlägtzurück DieStar-Wars-Welt fasziniertnicht nur durchLaserschwerte,Androiden undflauschige Wookies, sondernzueinem entscheidenden Teil auch durchdie preisgekrönte Filmmusik vonJohnWilliams. „Star Wars VInConcert“vereintall das:Der zweite Teil der Original- Trilogie „Das Imperium schlägtzurück“ kommtam6.1.indie Oberhausener König-Pilsener-Arenaund stößthierauf seinen Soundtrack,liveinszeniertvon dem Symphonieorchesterder NeuenPhilharmonie Westfalen.Große Gänsehautmomente inklusive. ADVERTORIAL Gewinne eineeinzigartigeKrombacher-Biersommelier-Tour Krombacher Brautraditionerleben Ausnatürlichenund sorgsam ausgewählten Rohstoffen entstehen mit modernster Technik seit über200 Jahren in Krombach außergewöhnliche Bierspezialitätenmit Charakter. So auch das Krombacher BrautraditionNaturtrübes Dunkel,das KrombacherBrautradition Naturtrübes Kellerbier undseitkurzemauchdas vollmundig süffige Krombacher BrautraditionNaturtrübes Landbier. Du willst in dieGeheimnisseder Herstellung eingeweihtwerden? Dannmach mit undgewinne für dich undfünfFreunde eine exklusive Biersommelier-Tour nach Krombach! Anschließend verkostet ihrinder KrombacherBraustubedie charaktervollen Handwerksbieremit regionalenKöstlichkeiten. Fürdie An- und Abreise ist gesorgt! Damit ihr euchvorab mit den Spezialitätenaus Krombachvertraut machen könnt, gibt es drei Kästen KrombacherBrautradition nach Hause. Teilnahme per E-Mail an gewinnen@heinz-magazin.de ©Pierre-Antoine Grisoni /Strates Mummenschanz, Théâtre du Passage, Neuchate FigurentheaterMummenschanz präsentiertneues Programm Wortlose Figuren DasSchweizer FigurentheaterMummenschanz findet seinen Weg erstmalsnach Dortmund. Am 3. und 4. Januarwirdpoetischer Bühnenzauberdargeboten, beidem Bänder,Stöcker,Drähteoder Knetezum Lebenerwachen.Ohne Wortekommtdas Ensemble der schon1972 gegründeten Maskentheatergruppe aus–und vermitteltdochviel mehrEmotionen,als so manches Wortgefecht. Malsprühendie dargebotenenSequenzenvor Witz,mal sind sie voll vonschwererMelancholie.Das neue,verblüffende Programm hört aufden Titel„you&me“ und verbindet Tanz und Pantomime. 01.2019| HEINZ |07

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016