Aufrufe
vor 2 Jahren

HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017

  • Text
  • Dortmund
  • Eintritt
  • Bochum
  • Frei
  • Raum
  • Zeche
  • Wuppertal
  • Zollverein
  • Duisburg
  • Schacht
HEINZ Magazin Juli 2017, Ausgabe für Essen

BÜHNE TIPP DES MONATS

BÜHNE TIPP DES MONATS Zum Lachen annen See Zeltfestival Ruhr feiert Zehnjähriges Mit einem kleinen feinen Kabarett- und Comedyprogramm, darunter Der Dennis, Jochen Malmsheimer und Tony Mono, lockt das Zeltfestival Ruhr seine konzertverwöhnten Besucher an den Kemnader See. Vom 18.8.-3.9. sorgt die Zeltstadt für Urlaubsatmosphäre mit einem täglich wechselnden Kultur-Programm und kulinarischer Vielfalt sowohl für Feinschmecker als auch Biergartenfreunde. Der Dennis aus Hürth Er gilt als der bekannteste Berufsschüler Deutschlands: Der Dennis aus Hürth. Am 3. September macht er mit seinem aktuellen Bühnen- Programm „Ich seh voll reich aus“ Station beim Zeltfestival Ruhr. Dabei will er seine Zuschauer wieder mitnehmen auf die Baustelle und in die Vorstadt-Welt. In die Rolle des 21-Jährigen schlüpft der Schauspieler und Autor Martin Klempnow. Allein die Stimme des Synchronsprechers ist Kult. Wenn er als „Der Dennis” zum Telefon greift, ist kein Zwerchfell sicher. Über 900 Mal hat der 43-Jährige das mit seiner Erfolgsradiocomedy „Dennis ruft an” auf 1LIVE schon bewiesen. Und mit seiner ausverkauften ersten Bühnen-Tour „Leider nein! Leider gar nicht!” machte er nicht nur seinen Ed-Hardy-Look und Curry King salonfähig, sondern begeisterte auch mehr als 100.000 Fans! In seinem zweiten Comedy-Solo lässt er nun die Gäste tief in das Leben des jungen sympathischen Berufsschülers aus Leidenschaft blicken. Neue Aldi-Talk-Prepaidkarte, den Kühlschrank voll Curry King – und auf der Baustelle war er diese Woche auch mal pünktlich: Für Den Dennis könnte es zurzeit gar nicht besser laufen. En passant nimmt er die wichtigen und weniger wichtigen Dinge und Tücken des Alltags aufs Korn und thematisiert das tagesaktuelle Geschehen, Beobachtungen aus dem Fernsehen, Internet und der Fußgängerzone. Bei Dennis muss Unterhaltung nicht immer korrekt geschrieben werden, dafür nimmt er sie aber wirklich ernst und er ist lustig. Von sich selbst sagt er, er könne nichts wirklich gut, davon aber eine Menge! Und jetzt möchte er seine „Bro’s“ und „Ladies“ in der Zeltstadt am See besuchen. Und die könnten dann live erleben, wie er nach seinem ersten Comedy-Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ (2014) jetzt mit „Ich seh voll reich aus“ erst richtig durchdreht! Doch egal, wie es ausgeht, er verspricht, sich dabei stets treu zu bleiben. Wie enorm wandlungsfähig er ist, hat Martin Klempnow alias „Der Dennis“ immer wieder unter Beweis gestellt. Populär wurde er u.a. durch „Mein bestes Jahr“ (RTL) und seine „Mitten im Leben“-Parodien in dem Comedy-Format „Switch Reloaded“ (ProSieben). In Letzterem stellte er nicht nur den unbeschwerten Berufsschüler dar, sondern auch Kai Ebel, Robert Geiss, Martin Rütter und den Tatort-Ermittler Frank Thiel. Es folgten zahlreiche TV-Auftritte, zum Beispiel bei „TV Total“, „Circus HalliGalli“ und „Neo Magazin Royale“ und im Februar 2016 eine eigene TV-Show („Der Dennis Show“, RTL2). Als Schauspieler war er Teil der SAT.1-Serie „Schillerstraße” und spielt aktuell im ZDF in „Die Bergretter” mit. Der Tausendsassa ist in mehreren Musikvideos der Band Die Ärzte zu sehen und leiht seine Stimme u.a. dem kleinen Hunger in der Milchreis-Werbung. ❚ DER DENNIS: ICH SEH VOLL REICH AUS Zeltfestival Ruhr Kemnader See, Querenburger Str. 35, Bochum/ Witten; Termin: 3.9., 19 Uhr, Preis: ab 30,60 €, Tickethotline (0180) 5004222 (14 Ct./Min. a. d. deutschen Festnetz; max. 42 Ct./Min. a. d. Mobilfunk); www.zeltfestival.ruhr Tony Mono Schon immer habe er gewusst, wie man nette Songs „diese entscheidenden 90 Prozent besser macht“, so Tony Mono. Stars und Sternchen tummeln sich im Studio des Meisters, damit dieser an ihren Hits noch einmal höchstpersönlich Hand anlegt. Mit großem parodistischen und musikalischen Talent brachte der heiß begehrte „Starproduzent“, der immer eine Überraschung parat hat, 2016 internationale Kultfiguren auf die Zeltstadtbühnen und zog sie dabei gewohnt souverän durch den Kakao. Beim Zehnjährigen ist der Comedian wieder dabei. Am 31.8. ist es so weit. Monos Verbündete sind die aktuellen Songs aus den Charts – beschleunigt durch seine Comedy-Einlagen. Es soll gefeiert werden und das Publikum wird zum Star. ROBERT MASCHKE ANDREAS FREUDE ❚ BEST OF TONY MONO Zeltfestival Ruhr Kemnader See, Querenburger Str. 35, Bochum/Witten; Termin: 31.8., 19 Uhr, Preis: ab 26,20 €, Tickethotline (0180) 5004222 (14 Ct./Min. a. d. deutschen Festnetz; max. 42 Ct./Min. a. d. Mobilfunk); www.zeltfestival.ruhr 60 | HEINZ | 07.2017

Zehn Jahre Weiße Zeltstadt ZFR – PHILIP CHRISTMANN Imposant ragt das weiße ZfR-Sparkassenzelt in den blauen Himmel (Foto). Es ist eines von insgesamt drei Eventzelten und einem Meer aus Hunderten weißen Pagoden. Die Zeltstadt taucht das Freizeitzentrum am Kemnader See auf der Grenze von Bochum zu Witten vom 18.8.-3.9. in spätsommerliches Urlaubsflair. Sowohl die Veranstalter als auch die Besucher dürfen sich auf ein Jubiläum freuen: die zehnte Ausgabe des Zeltfestivals Ruhr. Aus der Taufe gehoben durch Björn Gralla, Heri Reipöler und Lukas Rüger, zählt das Event im Herzen des Ruhrgebiets längst als eines der etabliertesten Festivals in NRW. Internationale und nationale Stars treten in den Eventzelten auf. Hier wurden und werden allabendlich begrüßt: Yvonne Catterfield, Emeli Sandé, Jennifer Rostock, Joe Cocker, Jamie Cullum, Rodger Hodgson (Supertramp), Ed Sheeran, Heather Nova, Amy MacDonald, Patricia Kaas, Silbermond, Milow, Max Raabe, Die Fantastischen Vier, Cro, Jan Delay, Adel Tawil, Howard Carpendale, Scooter, Roger Cicero, Unheilig, Fettes Brot, Anastacia, Rea Garvey, Mark Forster, Steve Hackett, Pamela Falcon, Joris, Sarah Connor, Santiano, The BossHoss, Milow, Die Lochis, Rainald Grebe, Gerburg Jahnke, Frank Goosen, Hagen Rether, Götz Alsmann, Bülent Ceylan, Bastian Pastewka und viele mehr. Aber auch ohne Konzert- oder Comedyticket laden das Open-Air-Restaurant und der Biergarten mit einem bunten Kunsthandwerkermarkt zum Verweilen ein. Da locken Kunst und Kulinarisches – sorgsam ausgewählt. Auf dem Markt der Möglichkeiten finden die Besucher Künstler und Kunsthandwerker, Händler, Kreative und Designer mit ihrem exklusiven Sortiment. Jochen Malmsheimer „Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!“, bekennt Jochen Malmsheimer und tritt mit seinem aktuellen Programm „Dogensuppe Herzogin – Ein Austopf mit Einlage“ den Beweis an, dass seine Behauptung stimmt. Mit viel Wortwitz und sprachlich aus dem Vollen schöpfend benennt er höchst manieriert die drängendsten gesellschaftspolitischen und existenziellen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. „Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war subjektiv gefühlt, immer schon hoch“, so der gebürtige Essener, aber nun ließe sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern sei für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen. Und dort im Freiland zelte er, „bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime, in den Weg zu stellen.“ Wer oft genug ans Hohle klopfe, der schenke der Leere ein Geräusch, so der 55-Jährige, der von 1992 bis 2000 zusammen mit Frank Goosen das Kabarett-Duo Tresenlesen bildete. JÜRGEN SPACHMANN ❚ JOCHEN MALMSHEIMER: DOGENSUPPE HERZOGIN Zeltfestival Ruhr Kemnader See, Querenburger Str. 35, Bochum/ Witten; Termin: 30.8., 18.30 Uhr, Preis: ab 26,20 €, Tickethotline (0180) 5004222 (14 Ct./Min. a. d. deutschen Festnetz; max. 42 Ct./Min. a. d. Mobilfunk); www.zeltfestival.ruhr Alle Texte: Dagmar Tigges GASOMETER OBERHAUSEN BIS 30.11.2017 WWW.GASOMETER.DE VERLÄNGERT

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016