Aufrufe
vor 3 Jahren

HEINZ Magazin Bochum 12-2016

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Frei
  • Eintritt
  • Wuppertal
  • Raum
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Bergisches
  • Musical
  • Www.coolibri.de
HEINZ Magazin Dezember 2016, Ausgabe für Bochum, Herne und Witten

BÜHNE ÜBERSICHT

BÜHNE ÜBERSICHT HEINZ-AUTORIN SANDRA SCHUCK MÄRCHENZEIT Die Schöne und das Biest ■ Die Winterzeit ist nicht nur eine Zeit, in der das Lesen und Erzählen einen besonderen Zauber erhält, es ist auch die Zeit des Träumens und der Märchen. Die Bochumer Regisseurin Romy Schmidt hat deshalb in zweierlei Hinsicht Mut für Neues bewiesen, denn „Die Schöne und das Biest“, nach der Fassung von Lucy Kirkwood und Katie Mitchell, ist nicht nur ihre erste Märcheninszenierung überhaupt, sondern auch das erste Märchen auf der Bühne des Prinzregenttheaters. Die Geschichte der jungen Belle, die in die Fänge einer Bestie gerät und erst nach und nach erkennt, dass sich hinter der unansehnlichen Fratze des Ungeheuers ein liebenswertes und edles Wesen verbirgt, wird unter der künstlerischen Leitung Schmidts zu einem bunten Bühnenabend mit Romantik, Musik und sogar einem Hauch faszinierendem Trash, der Jung und Alt begeistern wird. SiA ❚ DIE SCHÖNE UND DAS BIEST Prinzregenttheater, Prinz-Regent-Str. 50-60, Bochum, Tel. (0234) 771117; Termine: 1.-29.12.; Preise: 16/8 € erm. GÄNSEHAUT STATT GÄNSEBRATEN Flic Flac mit neuer X-mas Show ■ Für die diesjährige Weihnachtsshow hat der traditionsreiche Circus Flic Flac erneut ein Programm der fulminanten Höhepunkte zusammengestellt. Selten bestand das Künstlerensemble dabei aus so vielen internationalen Acts, darunter die Peking Diabolo Troupe, in der elf preisgekrönte Sensationsartisten aus dem Chinesischen Nationalcircus ihr Können zeigen und das ukrainische Duo Skyfly, das sich ungesichert das Trapez erobert. Daneben dürfen Klassiker wie das Todesrad oder der Motocross-Freestyle als Garanten für Nervenkitzel pur natürlich nicht fehlen. Das bunte Programm bestreiten knapp 60 Akteure aus unterschiedlichsten künstlerischartistischen Genres. So darf sich das Publikum auf eine rasante Abwechslung zwischen halsbrecherischen Stunts, meisterhaften Jongleur- und Akrobatikvorführungen sowie urkomischen Sketcheinlagen freuen. SiA ❚ CIRCUS FLIC FLAC. X-mas-Show Parkplatz E an den Westfalenhallen, Dortmund, Tel. (0700) 66666611; Termine: 16.12. (Prem.), 20 h, 17.12.-8.1., Mo-So 16+20 h FLIC FLAC KERSTIN TURLEY Alle Jahre wieder Neben Adventsbasar und Nikolausfeier sind die alljährlichen Weihnachtsmärchen an den Theatern zu einer liebgewonnenen Winter-Tradition geworden. Bis weit ins neue Jahr besuchen ganze Busladungen von aufgeregten Kindern die Bühnen der Region. Oft ist das ihr erstes Mal im Theater, was im Idealfall großen Eindruck hinterlässt. Eine große Herausforderung also für alle Beteiligten auf und hinter der Bühne, zumal die Vielzahl an Aufführungen an den Kräften zehrt. Damit verbunden: frühes Aufstehen, stressige Doppelvorstellungen, ein oft nicht leises Publikum, die Angst vor Konditionsproblemen, nur nicht krank werden! Aber auch die unermessliche Freude, an diesem besonderen Marathon teilzuhaben (siehe Bühnenstory). Leuchtende Kinderaugen sind der Lohn, und vielleicht auch das Gefühl, die Faszination Theater an das Publikum von morgen vermittelt zu haben. Sie müssen ja nicht gleich die kommende Generation von Abonnenten werden – aber es ist schön, wenn sich die Kids auch in Zeiten von Youtube und Netflix vom Live-Erlebnis Theater begeistern lassen. Kerstin Turley SARAH GRUNERT (FOTO: SCHAUSPIELHAUS BOCHUM) FREIHEIT UND ABENTEUER IM MONDLICHT La Luna ■ Pünktlich zum Zauber von Stille und Einkehr am Jahresende geht „La Luna“ über Essen auf und entführt in die romantische Welt der Gaukler und Straßenmusiker. „Wir konnten einige Pflanzen aus Zirkusdynastien verpflichten. Liebe, tolle Menschen“, wertschätzt GOP-Direktor Matthias Peiniger die südeuropäischen Künstler. Spannend auch für Regisseurin Sabine Rieck: „Trotz ihrer verschiedenen Hintergründe sind alle Reisende.“ Wir ADVENTSZEIT IST TRUFFALDINO-ZEIT! Der kleine Vampir ■ Ab Ende November erobert das Kinderensemble Die Truffaldinos die Bühne im Bochumer Rottstr5-Theater. Traditionell gehören die Adventssonntage hier den Jüngsten unter den Theatermachern und in diesem Jahr darf man sich mit „Der kleine Vampir“ auf ein schaurig-schönes Theatererlebnis in der Vorweihnachtszeit freuen. Mit der Eigenbearbeitung des Kinderbuchklassikers über die abenteuerliche Freundschaft zwischen einem blicken auf das Zirkusleben hinter den Kulissen: Hier wird geprobt, geflirtet, geflucht, der Familiendackel (ein echter!) gestreichelt. Welch’ Poesie, wenn „Direktor“ Michele und seine Amélie zu Tangoklängen kraftvolle Akrobatik im Mondschein zeigen! Zur Showtime stemmt sich das schräge Duo Manducas in die Höhe, Santé Fortunato bringt sinnlichen Hula-Hoop. Und dann diese verträumte Livemusik! Hier ein Akkordeonist, da alle Artisten gemeinsam. Friedvoll und zauberhaft. susa ❚ LA LUNA GOP Varieté-Theater Essen, (0201) 2479393; Termine: bis 31.12.16; Preise: 26-39 € MICHALAK MENSCHEN IM KRIEG Unsichtbare Hand / Am Boden ■ Mit dem Doppelabend „Die unsichtbare Hand“ (Ayad Akhtar) und „Am Boden“ (George Brant) präsentiert das Schauspielhaus zwei aktuelle Theaterstücke, die sich mit dem facettenreichen Thema Krieg auseinandersetzen. In „Die unsichtbare Hand“ geht es um den Investmentbanker Nick Bright (Heiko Raulin), der von einer Islamistengruppe entführt wurde. In höchster Not schlägt er seinen Peinigern einen Deal vor, ohne zu wissen, was oder wer entscheiden wird: Schicksal, Gott oder der Markt? In Teil zwei – „Am Boden“ – monologisiert eine junge US-Pilotin (Sarah Grunert) darüber, wie sie nach der Geburt ihrer Tochter das Cockpit eines Kampfflugzeuges gegen den Steuerknüppel einer ferngesteuerten Kampfdrohne eintauschen muss – der Krieg im Homeoffice. Anselm Weber inszeniert die Geschichten der beiden international hochgelobten Autoren. kt ❚ DIE UNSICHTBARE HAND/AM BODEN Schauspielhaus Bochum/Kammerspiele, Königsallee 15; Termine: 3.12. (Prem.),10./16./22.12., jew. 19 Uhr; Preise: 8-32,50 €, Karten (0234) 33335555; www.schauspielhausbochum.de Vampir- und einem Menschenkind inszeniert Leiterin und Regisseurin Tanja Grix bereits zum siebten Mal ein Stück mit Kindern und für Kinder an der freien Bochumer Bühne. Die stetig wachsende junge Truppe hat ihre Vielseitigkeit bereits mit so unterschiedlichen Titeln wie Goldonis „Der Diener zweier Herren“, einer Bühnenadaption von „Schneewittchen“ oder des Kinderzimmer-Evergreens „Dschungelbuch“ gekonnt unter Beweis gestellt. ez ❚ DER KLEINE VAMPIR Rottstr 5 Theater, Rottstr. 5, Bochum, Tel. (0163) 7615071; Termine: 27.11. (Prem.), 4./10./ 11./18.12, 14 h; Preise: 7/13 € (Erw.); rottstr5-theater.de ALEXANDER DACOS 58 | HEINZ | 12.2016

DAS NEUE E-KLASSE T-MODELL jetzt in Ihrem LUEG Center entdecken. Anbieter: Fahrzeug-Werke LUEG AG • Universitätsstr. 44-46 • 44789 Bochum Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service • 12 Center im Ruhrgebiet Kostenloses Info-Telefon: 0800 82 82 823 • www.lueg.de Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lueg.de oder bei uns vor Ort.

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016