Aufrufe
vor 1 Jahr

12_2019 HEINZ MAGAZIN Wuppertal, Solingen, Remscheid

  • Text
  • Zeche
  • Oper
  • Jazz
  • Musical
  • Schauspielhaus
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Dortmund
  • Bochum

STARTPHASE|DEZEMBER

STARTPHASE|DEZEMBER MalmsheimerimKonzerthaus „Jauchzet, Frohlocket!“ heißt nicht nur eine Weihnachtskantate von Bach, sondern auch ein pointengespickter Abend mit Jochen Malmsheimer. Am 15.12. zeigt der Bochumer Kabarettist imKonzerthaus Dortmund, warum das frohe Fest eine terminliche Bündelung von häuslichen Katastrophen ist. Dazu spielen Uwe Rössler und das Tiffany-Ensemble Weihnachtsklassiker von Bach bis Crosby. Denn ein bisschen Besinnlichkeitdarfschon sein. ComicCon in den Westfalenhallen Ob Joker, Superman oder Sailor Moon: Am 7. und 8.12. streifen Cosplayer ihre hautengen Anzüge und knallbunten Verkleidungen über, denn die German Comic Congastiertwiederinden DortmunderWestfalenhallen. Hier kann man Stars aus Serienwie Stranger Things oder Game of Throne begegnen, Comiczeichnern über die Schulter schauen oder Merchandise shoppen. Interessant: In der Synchron-Area treffen Besucher auf deutsche Synchronsprecher. SanktReinoldi als Hörsaal Im Rahmen der öffentlichen Vorlesung „Bild und Klang“ werden in der Dortmunder Reinoldikirche Themen „zwischenHimmel undHölle“diskutiert. Esgeht um Vorstellungen des Paradieses, die Darstellung des Jüngsten Gerichts oder um den Himmel als Luftraum. Im Dezember auf der Agenda: „Grenzen“ (3.12.) und „Welt-Bilder und Bild-Welten“ (10.12.).Die Reihewirddurch Musikführungen ergänzt. WeihnachtsSKAmarkt im Blücherpark Da bahnt sich eine Tradition an: Nach erfolgreicher Premiere im Vorjahr steigt auch 2019 im Dortmunder Blücherpark der WeihnachtsSKAmarkt, inNachbarschaft von Subrosa und Rekorder. Neben Glühwein, Bier, Waffeln, Bratwurst und allerlei für Veganer und Vegetarier warten natürlich jede Menge Ska-, Rockabilly-, Reggae-, Soul- und Surf-Sounds auf die Besucher – übrigens ausschließlich Weihnachtssongs. Der Szenetreff steigt am 21.12. schon ab15Uhr. Frohes Skanken! The Nicks ©Pressefoto Zappa-GedenkenimPlattenladen Am 4.12.1993 verstarb Musiklegende Frank Zappa im kalifornischen Laurel Canyon. Am anderen Ende der Welt, imDortmunder Plattenladen Idiot Records an der Rheinischen Straße, ehrt man die Rockikone an genau diesem Tagschon seit Jahren. 2019 spielt der zappakundige Musiker Chato Segerer live Songs aus dem riesengroßen Repertoire des Geehrten. Und zwar acht Stunden lang von 11bis 19 Uhr und bei freiemEintritt. Vorbeischauen! ©Presse German Comic Con Sir Hannes von Honigdieb ©Benito Barajas Westfalenparksorgt mitFeuerwerk 2.0für Wiedergutmachung Versöhnliches Feuerwerk Der Frust war groß, als beim Lichterfest imSommer der Westfalenpark erst wegen eines nahenden Gewitters geräumt und kurze Zeit später dann doch das geplante Feuerwerk gezündet wurde –außer Sichtweite für die meisten Besucher. Zur Kompensation lädt der Park nun zum kostenlosen Feuerwerk 2.0. Zwei Feuerwerke werden am Nikolaustag abgebrannt: ein Kinderfeuerwerk um19.30 Uhr und ein großes Turmfeuerwerk um20.30 Uhr, das so nur alle zehn Jahre beim Parkjubiläum zusehen ist. Am Nikolaustag startet zugleich die 14. Ausgabe des fünfwöchigen Winterleuchtens. Eslohnt sich also, frühzeitig zu kommen, umvorab noch eineRundedurch denbuntilluminiertenParkzudrehen. Besinnliche Satire Aufvorweihnachtlicher Satire-Mission sind wieder die Akte-X-Mas-Mitglieder unterwegs. Aber eine „stille Nacht“ wird es sicher nicht, wenn Moderator Thomas Koch und sein Ensemble auf Weihnachtstexte und -lieder treffen. Nach einer kurzen Pause wieder mit dabei ist Torsten Sträter. Den Kabarett- und Satire-Reigen untermalen musikalisch zudem David Lemaitre und Charlotte Brandi. Die Termine: 15.12., Theater Dortmund; 16.12., Kaue, Gelsenkirchen;18.12.,Steinhof, Duisburg; 19.12.,FZW,Dortmund. LauteFeiertage Sir Hannes und seine rockenden Wichtel laden am 26.12. ins FZW zum Weihnachtskonzert der anderen Art. Statt triefiger Besinnlichkeit und altdeutschem Liedgut tischt die Dortmunder Punkikone mit seiner Band Honigdieb punkig-folkige Rockmusik auf. Das ist inzwischen liebgewonnene Tradition, weshalb der Untertitel „das legendäre X-Mas Konzert“ keine Übertreibung darstellt. Zwei weitere Bands sind auch noch geladen: Tigerjunge aus Bochum, die Punk mit EDM kreuzen und Pastör, die sich selber als „dreckige Doom-Stoner-Rock-Band“ ausm Pott bezeichnen. Daswerden ja wieder laute Feiertage! ©Westfalenpark /Benito Barajas Torsten Sträter ©Guido Schroöder 04| HEINZ |12.2019

Geschäft derumstrittenen MarkeThor Steinargeschlossen Dortmund wehrtsich Der „Neonaziladen“ in der Dortmunder Innenstadt istdicht. Anfang November beschlossdie Stadt Dortmund das Thor-Steinar-Geschäft am Brüderwegzuversiegeln–Grund warenBrandschutzmängel, ebensosollkeineBaugenehmigung vorgelegen haben,die es erlaubthätte, die ehemaligeSchreinereiimHinterhof zu einem Ladenlokalumzubauen.Dem Beschlussgingallerdings nichtnur behördlicher Papierkram voraus,sondernauchschallendeKritik,da die Markeals Identifikationsmerkmal in der rechtenSzene gilt.Seit der Öffnung des GeschäftsprotestiertenMenschen zwei Monate lang regelmäßig vorder Tür. Zuletzt gabeseinegrößere Demo der Autonomen Antifa 170.Nun soll Ruhe am Brüderweg einkehren. Team X-Clan ©Flic Flac NeuerClub nachlegendärem Vorbild Tresor formiert sich DerClub Tresor.Berlinist in der Elektroszene legendär, genauso wie Szene-Urgestein DimitriHegemann. Nun will der gebürtigeWerler dem Club alsTresor.WestimKellerder Dortmunder Warsteiner Music Hallein neuesZuhause geben.EsentstehteineLocation mit zwei Floorsund rauemCharm mit Konzentration auf Lichtund Sound.Hegemannerklärte in einem Statementauf Facebook,dass dieses ClubformatinWestfalen ein lange gehegter Traumsei. OfizielleEröffnung istam20.12. Flic Flac lädt zur neuen Weihnachtsshow WaghalsigeArtisten Bei der X-Mas-Show des Zirkus Flic Flac an den Dortmunder Westfalenhallen werden vom 19.12.-12.1. Nerven und Lachmuskeln gefordert: Das Team X-Clan vollführt waghalsige Stunts auf BMX-Rädern, das Trio Ghost Jumpers aus der Ukraine lässt seinen dritten Mann mittels eines speziellen Barrens in die Luft schnellen und Magier Erasmus Stein verbindet Zaubertricks mit Comedy. Besonders atmosphärisch wird esmit dem Duo Lugo, das Laserstrahlenund LED-Kostüme zurfuturistischen Show fusioniert. SILVESTER MIT DER KOMÖDIE „BUNBURY“ VON OSCAR WILDE LIVE-BANDS UND TANZ PAKETPREIS: KOMÖDIE, SNACKS, BEGRÜSSUNGSGETRÄNK UND MITTERNACHTSSEKT, LIVE-BANDS UND TANZ AB 47,00 € Fotos: ©BoLahola /Martin Hausler /Herbert Schulze /J.Quast /Klaus Lefebvre /Molina Visuals /Smetek-Reichenbach SCHENKEN SIE KULTUR! Eine Auswahl der kommenden Veranstaltungen: 11.01.20 Paul Abraham -Operettenkönig von Berlin 01.02.20 Don‘t stop the Music 05.02.20 Die Therapie 15.02.20 Ewig jung Foto ©drubig-photo /fotolia.com THEATER UND KONZERTHAUS SOLINGEN 31.12.19 ·Dienstag Einlass 18:30 Uhr ·Empfang ab19:00 Uhr Paketpreis 47,00 -67,00 €, ggf. zzgl. VVK-Gebühren Veranstalter: Kulturmanagement Solingen Vorverkaufsstellen: Bürgerbüros +Theater- und Konzertkasse, 0212 -204820und alle eventim-VVK-Stellen sowie online www.theater-solingen.de Mit freundlicher Unterstützung: /KulturmanagementSG 31.03.20 7. Philharmonisches Konzert 14., 15. +18.03.20 Pariser Leben 02.04.20 Simone Solga „Ihr mich auch!“ 26.05.20 9. Philharmonisches Konzert GESCHENKGUTSCHEINE · EINTRITTSKARTEN THEATERCARD 25 ·KINDER- UND JUGEND-ABO 12.2019| HEINZ |05

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016