Aufrufe
vor 1 Woche

12_2019 HEINZ MAGAZIN Bochum, Herne, Witten

  • Text
  • Zeche
  • Oper
  • Jazz
  • Musical
  • Schauspielhaus
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Dortmund
  • Bochum

STARTPHASE|DEZEMBER

STARTPHASE|DEZEMBER Lyriknachtander Ruhr-Uni Verzaget nicht, ihr holden Dichter, ihr oft belächelten Wortschmiede, die ihr aus filigranen Satzgliedern Reimketten schmiedet und Wortschatzperlen zu geschmeidigen Strophen-Colliersverarbeitet. Das Theater imMusischen Zentrum der Ruhr-Uni bereiteteucheine Bühne (anmelden über openstagekontakt@rub.de). Bei der eintrittsfreien Lyriknacht am 6.12. stellendie Wortkünstler ihrKönnen vor. Winterhimmel im Planetarium In der Weihnachtsgeschichte spielt er die zentrale Rolle: Der Stern über Bethlehem, der den drei Weisen aus dem Morgenland den Weg zur Jesuskrippe weist. Aber was kann dieser Weihnachtsstern gewesen sein? Das Planetarium Bochum begibt sich bei der Astronomieshow „Sternenglanz zur Weihnachtszeit“ auf Spurensuche und zeigt zudem, welche Sternenbilder am Winterhimmel zu sehen sind. Die 60-minütige Show läuft im Dezember zwölf Mal, etwa am 12., 22., 23. und 26.12. Gaming-Musik im Dampfgebläsehaus Flipperautomaten, Konsolen und kontemporärer Jazz? Passt erstaunlich gut zusammen. Bei „Music vs. Gaming“ baut das Team von Dwarfy Giants am 11.12. eine Gaming Lounge ins Bochumer Dampfgebläsehaus. Während man hier ab 18 Uhr alte Spiele zockt, schallt von der Bühne Livemusik herüber. Die Jazzband Endgegner wird bekannte Videospielmelodien aus dem Nintendo- und Playstation-Universumfreiinterpretieren. MusiktheaterimRevierfeiert 60sten 1959 verwirklichte Architekt Werner Ruhnau inGelsenkirchen seine Vision eines demokratischen Theaters. Waren Theaterhäuser zuvor meist Ehrfurcht gebietende Gebäude für die bürgerliche Elite, sollte das „Neue Gelsenkirchener Theater“ (heute MiR) durch seine gläserne Front vermitteln, dass es jedem offen steht. Der 60ste wird nun gefeiert. Am 3.12. mit Gespräch zur Geschichte, am 14.12. mit Festakt und Filmnacht, am 15.12. mitFührung und Theater. ©Pedro Malinowski LauteWeihnachtinWitten Der Metal for Mercy-Verein lädt am 21.12. wieder zum beliebten Christmas-Special in die Werkstadt Witten und sorgt dafür, dass amAbend (Einlass: 18 Uhr) gleich fünf Bands auf der Bühne stehen. Die Band Eigenraum paart Industrial Metal mit Gothicrock; Helldecker hingegen kombinieren Hard Rock, Punk und Blues. SemiWasted haben harte und ruhigere Songs imRepertoire; Basement Pool und Walz- Werk machen dasLine-up komplett. ©Zeiss Planetarium Bochum ©Namık Çelik Riff feiertdie akustische Gitarre Zauber der Saiten Das Konzept ist lang erprobt: Zum 18. Mal lädt die „Große Nacht der akustischen Gitarre“ dazu ein, sich am15.12. imBochumer Riff fünf Konzerte amStück reinzuziehen. Das Duo Kelpie füllt die Halle mit keltisch-skandinavischem Folk, Biber Herrmann würzt das Festival mit rauchiger Stimme und Blue Notes und der Österreicher Martin Moro ist mit versierter Fingerpicking-Technik für die leisen Töne zuständig. Aus Island reist der heitere Troubadour Svavar Knutur an und Shane Hennessy bringt irisch und weltmusikalisch angehauchten Kompositionen mit.Der Begriff „Nacht“ ist allerdingsleicht irreführend: Die Gitarristen, spielenihr Setjezweimal,die erste Rundeab14Uhr,die zweite ab 18 Uhr. EiskalteTänzer Der EisSalon Ruhr bittet zum Tanz. Wenn die Jahrhunderthalle Bochum vom 13.12.-12.1. wieder eine mehr als 1500 Quadratmeter große Eisbahn beherbergt, stehen auch zwei Termine zur Eis-Disco an. Am19.12. lädt Radio Bochum den ganzen Tagvon 14 bis 22Uhr zum „besten Mix on Ice“. Am 27.12. wird von 18 bis 1Uhr bei der SchwarzlichtParty die Nacht erhellt. Nicht nur Tanzmusik und Schwarzlicht begeistern, sondern auch das ShowTeam TurtleStyle, die Saltos, Breakdance und Rampensprünge zeigen. Schoki ausmPott Dascoolste Produktdesign seit es Schoki gibt. Die mächtige 150-Gramm-Tafel der Kumpel- Schokolade will Brocken für Brocken abgebaut werden. Namık Çelik und Moritz Gutscher von der Bochumer „Agentur gstltng“ stecken hinter der cleveren Pott-Schokolade, die sie gemeinsam mit dem Wattenscheider Unternehmen Ruth realisiert haben. Erstehen kann man sie bald inCafés, Souvenierläden und lokalen Supermärkten. Die Vollmilch-Variante nennen sie „Amalie“, die Zartbitter-Tafel „Friedlicher Nachbar“ –Zechennamen natürlich. Nach Verzehr kann man die Tütchen für den Transport vonKniften nutzen.Genial! Shane Hennessy ©Sean Fisher ©Bochumer Veranstaltungs GmbH 06| HEINZ |12.2019

Neue Hotspots für asiatische Küche in Bochum Baound ShabuShabu Gleich zwei neue kulinarische Adressen bringenseitKurzemasiatische Leckereien nach Bochum.Auf der BrüderstraßeimBermudadreieckserviertdas GenkiBao &Burger chinesisches Street-Fast- Food im Miniladen. Etwa Teigtaschen,Wan-Tan-Supperoder Bao- Burger.Handwerklich hergestellt, aromenstark, schnellund unkompliziert zu kleinen Preisen. Derweil speist manamHellweg,unweit des Hauptbahnhofes, im LittleOkinawa regionaleKüche ausdem Süden Japans. Hier stehtnicht Sushi im Fokus, sondernSpezialitätenwie Schweinebauch, Wagyu-Rindund ShabuShabu,ein Feuertopf-Gericht. Nichtauslassen sollte man Besonderheiten wieBittermelone, Süßkartoffeleis oder Erdnuss-Tofu. Neue KunstschaffendesiedelnsichinGelsenkirchen an Ateliers undSchaufenster DemLeerstandimGelsenkirchener Stadtteil Ückendorfbegegnet die Wirtschaftsförderung schonlängermit der Ansiedlung von Kreativköpfen.Und es tutsichwas:ImOktober haben die Maler Roman Pilgrimund AlexanderStratmanninder Bochumer Straße 162 Ateliers eröffnet. In Hausnummer 105 will der Bochumer AntiquitätenhändlerTom Udovicein Schaufenster für seltene Designobjekte einrichten. Und an der Bergmannstraße 9sindimNovemberdie Pop-Art-KünstlerBeniVeltumund Michelle Miszczukeingezogen. 13.+14.12.19 DORTMUND 09.01.20 LEMGO 04.04.20 ESSEN 05.0.20MÜNSTER 17.05.20BOCHUM 1. 1 Essener 1. Darts Open 22.02.20 ESSEN 04.12.19 DUISBURG 28.+29.10.20KÖÖN 23.11.20 OSNABRÜCK 25.11.20 MÜNSTER 12.12.19 GUMMERSBACH 13.12.19 KREFELD 08.02.20ESSEN 13.02.20 MÜNSTER 14.02.20 SIEGEN 03.01.20 OBERHAUSEN 04.+05.01.20KÖLN 06.02.20OBERHAUSEN 09.02.20DORTMUND 15.02.20DÜSSELDORF 20.03.20 BIELEFELD 22.03.20 BOCHUM 28.03.20 DÜSSELDORF 29.03.20 MÜNSTER 01.11.20 HAGEN 27.03.20 BOCHUM TICKETS UNTER WWW.P-PROMOTION.INFO sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen TICKETHOTLINE 06073-722 740 0234 13003 08. NOV. 2019 –01. MÄRZ 2020 ©Erbengemeinschaft Heinz Erhardt Musicalehrtdie TexteHeinz Erhardts King of Kalauer Komiker und Dichter, Kabarettist und Komponist –und Musicalstar? Warum nicht? Der berühmte Heinz Erhardt konnte Zeit seines Lebens schließlich in sämtlichen Kunstsparten unterhalten. Für „Die große Heinz Erhard Show“ wagen sich die drei Darsteller Stefan Linker, Ralf Steltner und Karin Westfal, die berühmten Texte des King of Kalauer inschmissige Musicalform zugießen. Und auch einen guten Schwung Geschichten aus dem Leben Erhardts bekommt das Publikum mit. Zum Beispiel am 27.12. imBochumer Ruhrcongress oder am 19.1. im EssenerColosseum. Do., Fr., Sa. 20 Uhr &So. 19 Uhr DAS IDEALE GESCHENK TICKETS &GUTSCHEINE ab 20,- EUR WWW.VARIETE-ET-CETERA.DE Herner Str.299 |Bochum 12.2019| HEINZ |07

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016