Aufrufe
vor 1 Jahr

10_2019 HEINZ MAGAZIN Bochum, Herne, Witten

KONZERTE | TIPP DES

KONZERTE | TIPP DES MONATS Wichtiger Weltschmerz Isländer mitUkulele Svavar Knútur spieltherzzerreißend schönen undmelancholischen Folk.Ein komödiantischerEntertainer isteraußerdem. Derselbsternannte „Brokkoli unterden Songwritern“ läutet in seinem aktuellen Album „The Second Bell“ zumAppell für ein liebevollesMiteinander undUmweltbewusstsein.ImInterview mit Nadine Sole erzählter, wiesoervor seinem KonzertinDüsseldorfeinen Spendenlauf organisiert–undweshalb Weltschmerzein wichtigesGefühlist. D ubeschreibst dich als „Troubadour des Glücks“. Was genau bedeutet denn das? Es bedeutet eben genau das. Ich bin ein reisender Singer-Songwriter, befahre die Welt, spiele, singe und vertraue darauf, dass das GlückmeinenWeg kreuzt. Wie undwannhastduangefangen,Musik zu machen? Ich habe schon immer Musik gemacht. Nein, imErnst: Ich habe vor ungefähr 15 Jahren angefangen, mit ein paar Freunden zu spielen und zuschreiben. ImGrunde hatesmit der Notwendigkeit zu tun, zu reflektieren und den Menschen Hoffnung und Empathie durch Musik zu geben. Wie würdest du deinen Sound beschreiben? Er ist akustisch. Aber ich liebe auch kleine Spielereien, nur nicht zu viel. „Ich glaube, Humor und Melancholie sind Zwillingsgefühle.“ Auf deiner Facebook-Seiteerfährtman,dassdichdas Berühmtseinnicht interessiert.Was sindstattdessen deineZiele? Grundsätzlich möchte ich positiven Einfluss auf die Welt und ihre Bewohner nehmen. Meine positiven Gefühle weitergeben und die Leute wissen lassen, dass sie nicht alleine sind, dass sie eine Rolle spielen und Machthaben. Auf deiner Tour organisierst du Spendenläufe vor deinen Konzerten, zum Beispiel inMünster und inDüsseldorf. Wie kam es dazu? Wenn ichtoure,möchte ichgrundsätzlich mehr machen als einfach nur der Typ zusein, der für den Soundcheck auftaucht, eine Show spielt, ins Bett fällt und dann geht wieder alles von vorne los. Ich will gesund bleiben während der Tour und natürlich auch die Beziehung zu meinem Publikum pflegen. Aber vor allem will ich Leute gewinnen, die die Auswirkungen meiner Tour auf das Klima kompensieren. Außerdem 56| HEINZ |10.2019

©Gunnar Freyr Steinsson möchte ichgenerellMenschenfür positiveAktionen gegenökologische Veränderungenmotivieren. Wie wirdder Lauf aussehen? Es wird ein sehr langsamer Lauf, nie schneller als unsere langsamsten Teilnehmer. Vielleicht um einen Park oder einen See. Normalerweise laufen wir fünf Kilometer in jeder Stadt. Eskönnen auch bis zu zehn Kilometer werden –und natürlich kann jeder mitmachen. Wir bitten dann die Leute, einen Euro pro gelaufenen Kilometer zu spenden. Läufst du eigentlichauchindeiner Freizeit? Ja, ich liebe es, amMeer zulaufen, oder durch den Friedhof inmeiner Nachbarschaft. Wenn ich in Städte komme, in denen ich noch nie war, dann auch dort. Laufen ist eine großartige Methode, um Städtekennenzulernen. Du hast malgesagt,dassWeltschmerzwichtig istfür Singer-Songwriter. WelcheRolle spielt Weltschmerz für dich? Für mich als Musiker ist Weltschmerz sehr wichtig. Dabei ist nicht mein eigener Schmerz gemeint, sondern die Empathie für das Leid der Welt und ihrer Bewohner. Ich versuche, Schmerz und Leid anzusprechen oder denjenigen, die sich alleine oder hilflos fühlen, Hoffnung,Solidaritätoder auch einWunder zu geben. Deine Musik klingt manchmalsehr melancholisch, du bist aberauchein sehr witzigerConférencier.Wie passt daszusammen? Für mich passt das sehr gut zusammen. Ich glaube, Humor und MelancholiesindZwillingsgefühle.Wir benutzenHumor,umdie emotionalen Auswirkungen von melancholischen Themen besser zuertragen.Das Publikum zwischen denSongs mit Lachernoder interessanten Gedanken aufzurütteln, ist sehr produktiv. Für mich sind meine Songs auch gar nicht so melancholisch. Fast alle transportierenHoffnung. Wasmachtdichglücklich? MeineFamilie,meine Musik, Geschichten, geheime oder vergessene Dinge, Geschichten und Songs. Bäume zu pflanzen, zu gärtnern, Katzen anzusehen, Bücher zu lesen, gutes Essen mit guten Freunden zu kochen,schwimmen, wandernund so vieleandereDinge. U P D A T E Sa.28.09.2019 |Live MusicHall,Köln Mi.02.10.2019 |CarlswerkVictoria, Köln THE RASMUS Mi.09.10.2019 |CarlswerkVictoria, Köln Mi.23.10.2019 |CarlswerkVictoria, Köln Do.24.10.2019 |DieKantine, Köln KATE TEMPEST Fr.25.10.2019 |Live MusicHall,Köln THEDIVINE COMEDY specialguest:Man &The Echo So.27.10.2019 |Essigfabrik,Köln THE BOUNCINGSOULS specialguest:Death By Stereo&The Dirty Nil Fr.01.11.2019 |Essigfabrik,Köln PERIPHERY specialguest:Astronoid /Plini Mo.04.11.2019|TheateramTanzbrunnen, Köln BRUCE HORNSBY Mo.04.11.2019 |CarlswerkVictoria, Köln THRICE &REFUSED So.10.11.2019 |Essigfabrik,Köln Di.12.11.2019 |Live Music Hall,Köln OF MONSTERS ANDMEN specialguest:Vök Fr.15.11.2019 |CarlswerkVictoria, Köln specialguest:Dorian Electra Sa.16.11.2019 |Live MusicHall,Köln HALF MOONRUN So.17.11.2019 |Zeche, Bochum MOOP MAMA Do.21.11.2019 |CarlswerkVictoria, Köln VAMPIRE WEEKEND Do.21.11.2019 |Live MusicHall,Köln JEREMYLOOPS spacialguest:SonsOfThe East Fr.22.11.2019 |CarlswerkVictoria, Köln So.24.11.2019 |CarlswerkVictoria, Köln ❚ SVAVAR KNÚTUR HotJazz Club,Hafenweg26B,Münster; Termin: 3.10., 20 Uhr//hotel friends, Worringer Str. 94-96, Düsseldorf;Termin: 13.10., 19.30 Uhr Mi.27.11.2019 |Matrix,Bochum AGAINST THE CURRENT Mi.27.11.2019 |Live MusicHall,Köln AFROB Mi.27.11.2019 |CarlswerkVictoria, Köln FKA TWIGS Di.03.12.2019|Turbinenhalle2,Oberhausen CLUTCH specialguest:Graveyard &Kamchatka So.08.12.2019 |Christuskirche,Bochum GUILDOHORN &DIE ORTHOPÄDISCHEN STRÜMPFE Do.12.12.2019 |CarlswerkVictoria, Köln MAXMUTZKE Fr.13.12.2019 |CarlswerkVictoria, Köln EMIL BULLS Mo.20.01.2020 |Carlswerk Victoria, Köln TWODOOR CINEMA CLUB ©Backseat PR prime entertainment www.prime-entertainment.de 10.2019| HEINZ |57

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016