Aufrufe
vor 3 Wochen

10_2019 HEINZ MAGAZIN Bochum, Herne, Witten

KINO | ÜBERSICHT Lukas

KINO | ÜBERSICHT Lukas Vering Gruselig gut Welcher Monatwürde sich bessereignen, um malüberden Standdes Horrorfilmszuphilosophieren,als der HalloweenmonatOktober?Gerade erst räumte das zweite Kapitelder Stephen- King-Verfilmung „Es“ massivanden Kinokassen ab,baldsteht mit der „The Shining“-Fortführung „DoctorSleep“ der nächsteKing-Streifenanund rund ums Horrorfest am 31.10.starten Gruselstreifen wie „ScaryStories to tellin theDark“ oder„HalloweenHaunt“. Beachtlich ist,dasssichdas Horrorgenre seiteinigenJahren fest im Mainstream verankert. Waresvor 20 bis30 Jahren nicht seltenverschrienals blankerTrash und oftauchvon derFilmkritik naserümpfend abgetan, wird heute nicht nurinKennerkreisen das erzählerische Potenzialerkannt. Das liegt auch daran,dassdank des kommerziellenErfolgesgenerellmehrFilmeentstehen,die in ihrer Summeein breiteres Themenfeld bespielen –und nicht mehr bloß auf Splatter, Gore und das Strapazieren der Sehgewohnheitensetzen. Aproposkommerzieller Erfolg:Von den Top30der weltweiterfolgreichsten HorrorfilmeallerZeitensind über die Hälfte nach 2010 erschienen.Nicht unschuldig daran ist auch dieErkenntnis der Filmstudios, dass Horror sich günstig produzieren lässt und bei Erfolg riesige Gewinnmargen einbringt–während Flops nicht so schmerzenwie im Falle einesnicht zündenden CGI-Feuerwerks. Billig muss Horror deshalb nicht sein. Eine intelektuelle Geschichte,die mit den Ängsten ihrer Zuschauer spielt, brauchtnicht vieleMittel. Das beweistauchunser Topfilm des Monats „Midsommar“,der mit acht biszehn MillionenUS-Dollarvergleichsweise spottbillig produziertwurde. Lukas Vering ©Koch Films ©Ascot Elite Entertainment 24 Bilder LIEBE IN ZWEI STAATEN Zwischenuns dieMauer 1986: Die16-jährige Anna schließt sich einer Jugendgruppe an, um Berlinzuerkunden. Beim Ausflug in den Ostenlernt sie dendortlebenden Philipp kennen–und verliebt sich.IneinemgetrenntenDeutschland sind die Konflikteeiner jungen Liebe zwischen Stasi, Grenzübergang undSperrstunde vorprogrammiert. DieAdaption desautobiografischen Romans „Zwischen uns dieMauer“bietet 30 Jahre GEHEIMNISVOLLE FAMILIE We Have Always... PLUMPES GETUE Ronny&Klaid „Ronny &Klaid“erzähltvom talentlosenHütchenspielerKlaid und demerfolglosen Kioskbetreiber Ronny,die dankeiner Verkettungdämlicher UmständeSchulden bei einem Unterweltboss anhäufen. Im Ansatz versuchtder Film,das aktuell in Deutsch- landsobeliebteMacho-Gangster- GenreaufsKornzunehmen, fälltdabeiaber rechtschnell über die eigenen,ungelenken Beine. Letztlichist IN DER HASSKULTUR Skin Nazi-Tattoo-Entfernunggegen Insiderwissenüber das WhitePower Movement–soder Deal,den ByronWidner mit demFBI eingeht, um ausder rechtenSzene zu fliehen. Aufdieser wahrenGeschichte basiert„Skin“.Der Film erforschteindringlichdie Strukturen solcher Kreise,ihresektiösen Methoden undgewaltbasierendenMaxime, wiesie Wikingermythologie, Rassenhass undMännlichkeitsgebärdungen nach Mauerfall gerade fürein junges Publikumeindrucksvolle Einblickein dasbeklemmendeLeben kurz vorder Wende –und wasesheißt,ineinem unfairen Staatzuleben,von denen es auch heutenoch genug gibt.Manches Maldroht derFilminSchmalzumzukippen, zum Glückbewahren diezwei Hauptdarsteller mit authentischer Ausstrahlungdavor.Das unbeholfeneeiner ersten Liebespielen die genauso „urst“ wiedie Tragik ihresSchicksals. lv ❚ ZWISCHEN UNS DIE MAUER DEU2019 R: Norbert Lechner; D: LeaFreund,Tim Bülow; Start: 3.10. Geheimnisseumwittern das stattliche Anwesender Familie Blackwood.Wer vergiftetedie Eltern mit Arsen, was beabsichtigt TochterMerricatmit ihrenHexenritualen und warumsieht derplötzlich auftauchende Cousin demverstorbenenVatersoähnlich? DieRomanadaption „Wehavealways livedinthe Castle“ lebt vondiesen Mysterien, vonden vielenuneindeutigen Symbolen undversteckten Details. Wundervoll gelingt demFilm dabei vorallem die Realisierung des Familienanwesens,dass stilvollausstaffiertzum eigenen Charakterinder Geschichte wird. DieFiguren hingegen agierenmehrschleierhaft, an etlichen Stellen wirdbewusst,dass vomBuch nur daskarge Gerüst einer Erzählung umgesetztwurde.Dennoch: Ein kunstvollesMysterydrama, dessen Entzifferung gerade aus feministischer Perspektive gewinnbringendist. lv ❚ WE HAVE ALWAYS LIVED IN THE CASTLE USA 2018 R: Stacie Passon; D: Taissa Farmiga; Start: 3.10. ©Studio Hamburg Enterprises vermengen, um ihreIdeologie auszusäen. Obwohl „Skin“vor allemdank starker Darsteller emotional durchaus einschlägt,brodelt die Frage auf, ob man Widners Geschichte nicht etwas unkonventionellerhätte aufarbeiten können. Dennoch ist „Skin“ einwichtiger Film mit wichtigenEinblicken – vorallem,wenndurch unsereNachbarschaftenimmer nochNazis mitFackeln ziehenund ihre indoktrinierten Parolengrölen. lv ❚ SKIN USA 2018; R: GuyNattiv; D: Jamie Bell, Danielle Macdonald, Vera Farmiga; Start: 3.10. IM KLASSENKAMPF Parasite Mit„Parasite“liefert dersüdkoreanische RegisseurBong Joon-ho nach demdystopischen Kultstreifen „Snowpiercer“ und dem Öko-Fantasy-Märchen „Okja“ einenneuen Anwärter aufden Titel„abgedrehtester Lieblingsfilm“.Inseinem dunkelhumorigen Klassendrama „Parasite“ gehtesumdie verarmte Familie Kim, die sichnach undnach alsAngestellte insLeben derreichen Parkszecken. Der Film überzeugtmit einem starken Drehbuch, dassichstets stimmig weiterentwickeltund selbst die wahnwitzigsten Entgleisungen alseinzig logische Konsequenzauftischt. Dabei stehthundselende Tragik neben tiefschwarzerKomik,beißenderKommentar neben spannungsgelander Unterhaltung. Es ist eine wunderbar perfide angerichteteund vorzüglich böse Delikatesse der Filmkunst.Nicht umsonst im Award-Rennenschon allerorts mit derNase weit vorn. lv ❚ PARASITE KOR2019 R: Bong Joon-ho; D: Choi Woo-sik,Cho Yeo-jeong,SongKang-Ho; Start: 17.10. der Film genauso flach, prollohaft und affektiert.Schlimmer noch: Kaum ein Witz zündet, dieDialoge sind schwach, das Drehbuchhanebüchen, dieCharakterezum Fremdschämen. „Ronny &Klaid“ist aggressivdummes Kino voll infantiler Männerfantasien, keinem Sinn fürFeingefühloderKomikund in seinen schlimmstenMomenten(vermutlich ohne es zu merken) homophob,frauenverachtend und absolut unansehnlich. lv ❚ RONNY &KLAID DEU 2018 R: ErkanAcar; D: Franz Dinda, SahinEryilmaz, XeniaAssenza; Start: 10.10. ©KevinLeeFilm /Meike Birck ©Bernard Walsh 50| HEINZ |10.2019

©2019 Twentieth Century Fox GEJAGTE BRAUT ReadyorNot Kurz nachder Eheschließung soll die frischgebackene BrautGrace mitder neuen undstinkreichen Schwiegerfamilieein Spiel spielen –sowill es die Tradition. Blöd nur,dass Graceausgerechnetdie etwasandereArt vonVersteckspiel auswählt. Denn bei dieser Variante geht es um Leben undTod. Also: IhrLeben undihren Tod. „Ready or Not“ist actionreich, blutrünstig, kurzweilig und ein gemeingefährlich unterhaltsamer Mixaus Horror,Comedy undleichterSozialkritik.Dabeibeeindruckt vorallemHauptdarstellerin Samara Weaving, diesichinzerrissenem Brautkleid,blutigen Chucks und mitFlinte im Anschlag gegen die mordlüsterne Verwandtschaftwehrt. Fans desHorrorfilms werden hiersicher dieein oder andereReminiszenz an Filmeder 1970er Jahresehen,die aber nieden frischen Touchüberlagern. Kultpotenzial! lv ❚ READYORNOT USA 2019 R: TylerGillett,Matt Bettinelli-Olpin; D: SamaraWeaving; Start: 26.9. DOPPELTERWILL Gemini Man Von„Tiger andDragon“ über „BrokebackMountain“zu„Schiffbruchmit Tiger“: Filmemacher AngLee istnicht nurein wahrer Visionär,sondern auch in etlichen Genreskundlich.Drum darf mansichauch sicher sein, dass sein neuer Actionstreifenüber einen Profikiller mit Ruhestandsambitionen, den sein eigener,jüngerer Klon jagt, ein Spektakel wird. Auch wenn der versierte Sci-Fi-Fan die Story in „Looper“ natürlich schon längst gesehen hat. Immerhin verspricht„Gemini Man“ mehr Actionbombast,tiefere Tauchgänge in dieIdentitätskrise des Geklontenund einen doppelbesetzten Will Smith. Derwirdhier miterstaunlicher Verjüngungstechnik vomComputerzurück in seineJugendjahreanimiert, um sich selber einen aufdie Mützezugeben. Unddas allein könnte schon den Ticketpreiswertsein. lv ❚ GEMINI MAN USA,CHN 2019; R: AngLee; D: Will Smith,MaryElizabeth Winstead; Start: 3.10. ©Ben Rothstein /2019 Paramount Pictures Niko Tavernise ©2019 Warner Bros. Entertainment Inc. ANARCHIEUND CLOWNERIE Joker In vielen Inkarnationendurften wir den Joker,Batmans Erzwidersacher, schon aufder Leinwand erleben. Im ersten Film mit seinem Namen steht wieder eineneueInterpretation des komplexen Chaosstifters auf dem Plan. Losgelöst vonallenBat-Verbindungen undComicfilmkonventionen wird hierdie Geschichte eines glücklosenComedians erzählt,den das Leben so lange bricht, biserstatt netter Gags rohe Gewaltverteilt. MitJoaquin Phoenix wurdedabei dervermutlicheinzige Schauspieler gefunden, dergenugNuancenindieseRolle bringenkann,dassZuschauernicht füreinen wahnsinnigen Terroristen applaudieren, sondernsichauf intellektuelle Artmit seiner zerbrochenen Psyche auseinandersetzen unddiskutieren,welche Pein in diesem Charaktersteckt–und wasder Preis fürseine Idee vonFreiheitdurch Anarchie ist. lv ❚JOKER USA 2019 R: Todd Philips; D: Joaquin Phoenix, Robert De Niro; Start: 10.10. ROBOTERAUF KILLERKURS Terminator6 „Ich komme wieder“: Werhätte gedacht, dass der Kultsatzaus dem ersten„Terminator“-Film so ernst gemeintwar.Inzwischensindwir bei dersechstenFortsetzungeines mehr alsholprigen Franchises,dass nach seinem zweitenTeileinfachnicht mehr richtig abheben wollte. Doch jetzt soll alles gutwerden: Dieoriginale Sarah-Connor-Darstellerin Linda Hamilton ist genauso an Bord wieUr- Terminator Arnold Schwarzenegger. Und dazu JamesCameronals Produzent und Deadpool-Regisseur TimMiller. Der inszenierthier eine nichtwirklich überraschende Story einer jungen Frau,die vonRobotern aus derZukunft gejagtwird. Unterstützung kommt nicht nur vonbesagter SarahConner, sondernauchvon einer kybernetisch weiterentwickelten Dame mit ordentlichen Klopperqualitäten. Und wenn’s wieder vordie Wand fährt:Zeitreise! lv ❚ TERMINATOR 6: Dark Fate USA2019 R: TimMiller; D: LindaHamilton,Mackenzie Davis; Start: 24.10. ©2019 Twentieth Century Fox GESCHICHTENBUCH DES HORRORS ScaryStories... GanzeGenerationenhat das gruselige Jugendbuch „ScaryStories to tell in the Dark“traumatisiert. Nun sollen nochmehr Kids,Teens undihreEltern dasFürchtendurch eineFilmversion lernen. Diespielt im Jahr 1968 und drehtsichumeineGruppe vonneugierigen Kids,die in einem verlassenen Anwesenein spukiges Buch finden –dessen unheimliche Geschichtenplötzlich wahr werden.Wer früher ©2019 eOne Germany „Gänsehaut“-Fan war, derwirdauch denjugendfreiinszeniertenHorror von„ScaryStories to tell in the Dark“ mögen. Ohne Gore undSpladder gehtman hier voll über Stimmung, Atmosphäreund einige wirklich fies schaurige Gruselwesen. Deren Look ist sicherauchgeprägt vonMonstermeister Guillermodel Toro,der hier als Produzenttätig war. lv ❚ SCARY STORIESTOTELL IN THE DARK USA 2019 R: AndréØvredal; D: ZoeMargaret Colletti, Michael Garza, GabrielRush; Start:31.10. 10.2019| HEINZ |51

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016