Aufrufe
vor 3 Jahren

10-2018 HEINZ-MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Lesung
  • Duisburg
  • Jazz
  • Zeche
  • Festival
  • Recklinghausen

STARTPHASE | OKTOBER

STARTPHASE | OKTOBER VomKönig des Horrors lernen Blutüberströmte Abschlussball-Königinnen, Zombie-Tiere und ein Clown mit rotem Ballon –die bekanntesten Werke und Figuren von US-Horrorautor Stephen King sind legendär. Vielfach für die große Leinwand verfilmt wurden bereits einige seiner Geschichten. Die Veranstaltungsreihe „Bildungslücke“ im WTTRemscheid widmet nun am 25.10. ab 19 Uhr dem preisgekrönten Schriftsteller und seinen Werken mit Lesungen, Diskussionen und Vorträgen. Ferien mitdem Kulturrucksack Was können Kids tun, die in den Herbstferien zu Hausebleiben? Der Wuppertaler Kulturrucksack, ein Förderprogramm des Landes NRW, hat die Lösung für die 10 –14-Jährigen. In Workshops werden Fantasiefiguren gebastelt und Musik mit allen möglichen Gegenständengemacht.Und die Kids können auch entdecken, dass man mit dem Smartphone mehr machen kann als nur spielen. FantastischeWeltenimFilmmuseum Die Raumschlachten in „Star Wars“ oder Kreaturen wie in „Planet der Affen“ faszinieren die Zuschauer. Einen spannenden Blick in die Welt der visuellen Effekte imKino bietet jetzt eine Sonderausstellung im Filmmuseum Düsseldorf. Vom 15.9. bis zum 30.6.2019 werden Trickverfahren und Modelle aus Filmen wie „Alien“ und „Star Trek“ gezeigt. Außerdem kann manselbstinteraktiv in dieWelt der Effekte eintauchen. FridaGold im SolingerKonzerthaus Frida Gold ist eine Popband aus Bochum, die in den letzten Jahren zunehmend anAufmerksamkeit gewonnen hat. Wer sie live sehen möchte, kann das am 20.10. tun, wenn im Konzerthaus Solingen das Front-Duo Alina Süggeler und Andreas Weizel Station macht –allerdings ohne die eigenen Musiker, denn der Sound kommt andiesem Abend von den Bergischen Symphonikern. Am 21.10. auch im Teo Otto TheaterRemscheid. Frida Gold ©Promo LangenbergerKerzenzauber „Oft kopiert, doch unerreicht“ –ganz selbstbewusst gibt sich der traditionelle Langenberger Kerzenzauberinder Ankündigung.Am12.10. (18-22 Uhr) istes wieder soweit und die historische Altstadt wird in ein herbstliches Lichtermeer getaucht. Tausende kleine Flammen, Kerzen, Laternen und offene Feuer erleuchten dann Treppen, Gassenund Fenster. Dazu unterhalten Feuerschlucker, Akrobaten und andere Künstler das Publikum. Ulrike Halene Die Macher bei der Pressekonferenz ©Angelina Seel KomikerzuGastinder WuppertalerStadthalle Mittermeiers Todes-Wuchtl In seinem neuen Programm kommt Michael Mittermeier als David daher, der gegen einen Goliath der besonderen Art antritt –nämlich „die Absurdität des Alltags und ihre großenBrüder“.Deshalb kann er nurauf den „LuckyPunch“ hoffen,den Treffer,der den Gegner aus denSchuhenhaut. Aber aufwelcheWaffe zurückgreifen? Da kommen dieÖsterreicher insSpiel mitihrem Begriff der „Todes-Wuchtl“.Das,erklärtuns Mittermeier, ist eine „lang vergessene,mündlich überlieferte Geheimwaffe, geschmiedet in dunklen Gewölben einer antiken austrianischen Spaß-Dynastie, gestählt auf allen Comedy-Bühnen dieser Erde“. Soaberwitzig gut ausgestattet, kommt ermit „Lucky Punch –die Todes- Wuchtl schlägt zurück“ am 20.11. (20 Uhr) in dieStadthalle Wuppertal(VVKab30€). Neue Musik entdecken Das neue Album„In einem Bild“ erschien im April, jetzt ist die HamburgerBand StaringGirllivezu hören –soimRahmen ihrerDeutschland-Tournee am 12.10.inder Wuppertaler börse. Sie sind dabei Teil eines Doppel-Programms mit derHagenerGruppe Laika lebt. Markenzeichen dieser Band,die sichihren Platz in der deutschen Indie-Szene erspielenwill, sind poetische Texte mitsattem Gitarrensound untermalt.Teil der Konzertreihe „neueshören“. HEINZPRÄSENTIERT Digitale Klänge Zumzweiten Malsteigtdas elektronische Soundfestival,,BlauesRauschen‘‘imRuhrgebiet.18Actswerdenanfünf TageninGelsenkirchen, Herne, Bochum, Dortmund und Essenperformen.Die Thematik der Künstler reicht vomMix ausanaloger unddigitaler Musik bishin zu Klängen rund umss Endedes Bergbaus.Der AuftaktimKunstmuseum Gelsenkirchen ist für Besucherkostenlos. Die Acts werden nach dem Schaufensterprinzip präsentiert, es gibt also 20-minütigeIntervalle, in denen jeweils ein Künstlerspielt. HEINZverlost 3x2Tickets für den12.10.inden Flottmann-Hallen Herne. Teilnahmeper Mail an:gewinnen@heinz-magazin.de! ©Olaf Heine /mediaPool Staring Girl ©Conny Trumann 06| HEINZ |10.2018

Finale des NRW-Slam in Lüdenscheid Poeten undWortveredler Bergische Symphoniker ON FIRE!#4 Frida Gold Wenn Poeten,Literaten,Wortveredler undclevere Schwätzermit ihrenTextengegeneinander antreten,nennt man das Poetry Slam. DasFormathat sich nichtnur gemausert, sondernetabliert –und ist schonfür viele zumSprungbrett in die literarische Geldverdienerei geworden. Dienachden Vorrunden übrig gebliebenen besten Spontis undWortakrobatentreffen sich am 6.10. ab 20 Uhr im KulturhausLüdenscheid zumgroßen Finale des NRW-Slam. Daswird hitzig witzig,sowas vongarantiert. DerSieger oder die Siegerin fahren dannspäter zumSlam 2018 nachZürich, wo der beste deutschsprachigeSlammer ermittelt wird. DieSchweiz, Österreich und vielleicht sogar Luxemburgdürfennämlich auch mitspielen. Dortmunder Depotlädtzum Nachtflohmarkt DieimDunkeln tappen ZumNachtflohmarktam6.10. ab 17 laden dieMacherder Veranstaltungsreihe„Ekamina“ insDortmunder Depotander Immermannstraße.Besuchersindgeladen,beimStöbernein bisschen im Dunkeln zu tappen, durchdas bunte Labyrinth der Stände schlendernd Rares, Bedeutsames,Seltsames und Sinnloseszuentdecken.Ein speziellzusammengestelltes Unterhaltungs-und Kulturprogramm in Form vonLive-Musik, DJs am Plattenteller,Kunst und Poesie sollen dem Abend den letzten Kick verleihen. Konzerthaus Solingen Samstag |20.10.2018 |19:30Uhr Alvine Bautra: Shoegaze Öl auf Leinwand 100x100 cm ©Kuboshow Kunstmesse Herner Kubushowverbindet Künstler und Käufer Neuund begehrt Marktplatz,Forumfür Austausch, Schritt in den Berufseinstieg und Kunstschauder besten WerkejungerKünstler: DieKuboshow Kunstmesse bringt das alles zusammen.90internationale Künstler präsentieren am 6. und 7.10.inden Herner Flottmannhallenihre besten Arbeitenund sammeln dabeierste Erfahrungenzum Thema Preisgestaltung und Käufer.Bereits zum 23.Mal lädt die etablierte Kunstmesse zum direktenAustauschmit den Künstlern ein und bietet einen guten Überblicküber die aktuelle Nachwuchsszene.Zusätzlich erscheintein Katalog mit rund 500Abbildungen. TeoOttoTheater Remscheid Sonntag |21.10.2018 |18:00 Uhr SYMPHONIC L I G H T S ON FIRE!#5 Symphonic Lights TeoOttoTheater Remscheid Samstag |04.05.2019 |19:30Uhr Konzerthaus Solingen Sonntag |05.05.2019 |18:00 Uhr ON FIRE!#6 JoyDenalane Konzerthaus Solingen Freitag |28.06.2019 |19:30Uhr TeoOttoTheater Remscheid Samstag |29.06.2019 |19:30 Uhr Gefördertdurch: Partner: STIFTUNG

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016