Aufrufe
vor 2 Jahren

10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Zeche
  • Jazz
  • Musik
  • Haus
  • Lesung
HEINZ Magazin Oktober 2017, Ausgabe für Duisburg, Oberhausen, Mülheim

MUSEEN & GALERIEN

MUSEEN & GALERIEN BERGISCH GLADBACH ■ Papiermühle Alte Dombach, Kleidung, Smartphone und Bananen aus Papier, bis 17.12.; Di- Fr 10-17, Sa+So 11-18 h BERGKAMEN ■ Galerie Sohle 1, Van Ray: Sympathie for the Rebel, bis 13.10.; Di-Fr 10-12+14-18, Sa 14-17, So 11-18 h BOCHUM ■ adhocraum, F. Balthaus: Brett, 1.10.-12.11.; nach Vereinbarung: info@adhocraum.deBochumer Kulturrat e. V., A. Schilling: Lady be good, bis 26.10.; Di 15-18, Do 18- 20 h ■ Bücherei Querenburg im Uni-Center, T. Wojciechowska: Transgressionen, bis 2.1.2018; Mo, Di, Do, Fr 11-18 h ■ Deutsches Bergbau-Museum, Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch, bis 29.4.2018; Di- Fr 8.30-17, Sa+So 10-17 h ■ Galerie januar e. V., H. Biermann, bis 19.10.; Do 17-19 h ■ Galerie m, Haus Weitmar, A. Dorn, L. Devlin & S. Nieweg, bis 22.12.; Mi-Sa 14-18 h ■ Haus Oveney, I. Nolte: Lebenslust, bis 1.11.; Mo-So 11-20 h ■ Herrenzimmer, A. Koltermann, E. Karakurt & M. Scholz: City 7 Gang, bis 20.10.; Mo-Fr 11-20 h ■ Kunstmuseum, Auf Augenhöhe / eye-to-eye, bis 3.12.; Di, Do-So 10-17, Mi 10-20 h ■ RUB, Campusmuseum, Aufbruch nach 1945 – Albert Schulze Vellinghausen und der Junge Westen, bis 1.10.; Di-So 11-17 h ■ Situation Kunst, Umbrüche, bis 25.3.2018; Mi-Fr 14-18, Sa+So 12-18 h ■ Sold Out Gallery, Trainbombing, 14.10.-28.10.; Mo-Fr 12-18.30, Sa 11-15.30 h ■ Stadtarchiv, H. Beifuß: Stadt. Mess.Punkt, 15.10.-30.12.; Hundert und sieben Sachen, bis 30.6.2018; Di-Fr 10-18, Sa+So 11-17 h ■ Zeche Hannover, Vom Streben nach Glück, bis 29.10.; B. Kraemer, bis 1.10.; Mi-Sa 14-18, So 11- 18 h BONN ■ Bonner Kunstverein, The Policeman’s Beard is Half Constructed, bis 19.11.; Di+Mi 11-17, Do 11- 19, Fr-So 11-17 h ■ Bundeskunsthalle, Der persische Garten, bis 15.10.; F. Holder, bis 28.1.2018; 7.10.2017-4.3.2018 Di+Mi 10-21, Do-So 10-19 h ■ Deutsches Museum im Wissenschaftszentrum, Einstein inside – 100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie, bis 1.11.; Di-So 10- 18 h ■ Frauenmuseum, Katharina von Bora – Von der Pfarrfrau zur Bischöfin, bis 29.10.; Di-So 14-18 h ■ Galerie Gisela Clement, M. Frisinger, F. Oehmann: Carte blanche, bis 25.10.; T. Kube: Neue Konstellation, bis 25.10.; Mi-Fr 14- 18, Sa 13-17 h ■ Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, L. Binder, bis 11.3.2018; Geliebt. Gebraucht. Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos, bis 21.1.2018; Mein Verein, bis 4.3.2018; Di-Fr 9-19, Sa+So 10-18 h ■ Künstlerforum, Bonn hören – Sonotopia, bis 1.10.; Mo-So 12-18 h ■ Kunstmuseum, G. Herold, bis 7.1.2018; Gerhard Richter, bis 1.10.; N. Kaabi-Linke, 26.10.2017- 28.1.2018; August Macke und die Rheinischen Expressionisten, bis 1.11.; Di 11-18, Mi 11-21, Do-So 11- 18 h ■ LVR-LandesMuseum, D. Kraemer, bis 21.1.2018; Die Zisterzienser, bis 28.1.2018; Di-Fr 11-18, Sa 13-18, So 11-18 h BOTTROP ■ Das junge Museum, M. Krauth, bis 12.10.; Di, Mi, Fr 15-18, Do 18-21 h ■ Josef Albers Museum Quadrat, A. Hütte: Frühwerk, bis 7.1.2018; Di-Sa 11-17,So 10-17 h BRÜHL ■ Max Ernst Museum, Miró – Welt der Monster, bis 28.1.2018; Di- Fr 11-18 h ■ Rathausgalerie, M. Sondemann, L. Freitag, bis 3.10.; Mo 10- 18, Di 10-14, Fr-So 10-18 h CASTROP-RAUXEL ■ Bürgerhaus-Galerie, Gartenvielfalt – Artenvielfalt, bis 29.10.; Mo,Do,Fr 15-22, Di, Sa 10-13+15- 22, So 10-13 h DORTMUND ■ Auslandsgesellschaft, I. Wolf: FlüchtlingshelferInnen „zu Hause“, bis 6.10.; Mo-Fr 8-18 h ■ balou, Thomas Autering, bis 7.11.; Mo-Fr 14-18 h ■ BIG gallery, Die Neuen, bis 5.11.; Mo-8-17, So 13-17 h ■ blam! Produzentengalerie, S. Willi: Die Wasser gehen, bis 8.10.; Mi 16-19, So 13-16 h ■ Botanischer Garten Rombergpark, G. Selle: Die Zone oder Die Urbanisierung des Wassers, bis 1.10.; Mo-So 8-20 h ■ Brauereimuseum, Essen außer Haus. Vom Henkelmann zum Drehspieß, bis 1.10.; Di+Mi+Fr+So 10-17, Do 10-20, Sa 12-17 h ■ Café Plus, S. Neumann: Wasser, 3.10.-31.10.; Di-Fr 12-17 h ■ Das Kunstbonbon, K. Schmidt: Material, bis 13.10.; Di 13- 18, Fr 15-20, Sa 12-15 h Aus jedem Dorf ein Hund Klasse Gostner 21.10.-19.11. 2017 Künstlerhaus Dortmund www.kh-do.de ■ Deutsches Fußballmuseum, Herbergers Welt der Bücher, bis 5.11.; Di-So 10-18 h ■ domicil, J. Mühlhaus, bis 20.12.; Mo-Do 18.30-23-30, Fr+Sa 18.30-2 h ■ Dortmunder U, DEW21 Kunstpreis 2017, bis 22.10.; Di, Mi, Sa, So 11-18, Do+Sa 11-20 h ■ Franz-Stock-Haus, W. Lueg: Farbfluss, 23.10.-10.11.; Mo, Sa, So nach Vereinbarung, Di 9-12+15-21, Mi-Fr 9-12 h ■ Galerie 143, M. Wittkowski, bis 11.11.; Fr 16-18, Sa 12-15 h ■ Galerie Dieter Fischer, M. Pfeiffer, 6.10.-19.11.; F. Ifang & T. Meinecke, 27.10.-19.11.; Jubiläumsausstellung, bis 1.10.; Mo-Mi+Fr-So nach Vereinbarung, Do 17-20 h ■ Galerie Torfhaus, Edith Otto, bis 1.10.; Mo-So 11-18 h ■ Grabeskirche Liebfrauen, Kreuzwege – Menschenwege, bis 31.1.2018; Mo-So 10-17 h ■ HMKV im Dortmunder U, Afro-Tech, 21.10.2017-22.4.2018; Video des Monats: Stefan Panhas, 1.10.-31.10.; Di+Mi 11-18, Do+Fr 11-20, Sa+So 11-18 h ■ Hoesch-Museum, Nordstadt. Kultur. Leben. Wo geht Kunst?, bis 1.10.; Di+Mi 13-17, Do 9-17, So 10- 17 h ■ Institut für Zeitungsforschung, So wurde früher um Stimmen geworben, bis 27.10.; Di+Do 10-19, Mi+Fr 10-16 h ■ Künstlerhaus, blind spot, bis 8.10.; Aus jedem Dorf ein Hund, bis 19.11.; Do-So 16-19 h ■ Kunstverein, B. Burgis & K. Pedan, bis 12.11.; Di-Fr 15-18, Sa+So 11-16 h ■ MKK – Museum für Kunstund Kulturgeschichte, Kultur- Quartier Hörde: Gegenüber, 17.10.- 2.12.; Essen außer Haus – Vom Henkelmann zum Drehspieß, bis 8.10.; Manu Factum. Staatspreis für Kunsthandwerk NRW, bis 5.11.; Di, Mi, Fr, So 10-17, Do 10-20, Sa 12- 17 h ■ Technische Universität im Dortmunder U, Wirkliche Orte, 27.10.-19.11.; Di, Mi, Sa, So 11-18, Do+Fr 11-20 h ■ Torhaus Rombergpark, A. Knappe: Hubble_Labor_2017, bis 15.10.; Di-Sa 14-18, So 10-18 h ■ UZWEI im Dortmunder U, Emerging Artists, bis 12.11.; D. Lippok & J. Sundheim: Diva und Dandy, bis 22.10.; Di, Mi, Sa, So 11-18, Do+Fr 11-20 h ■ Westfälisches Schulmuseum, ... und stricken für’s liebe Vaterland, bis 31.7.2018; Die Mutter ist auch für den Vater da, bis 15.7.2018; Di-So 10-17 h ■ Zeche Zollern, Erich Grisar. Ruhrgebietsfotografien 1928-1933, bis 8.10.; Di-So 10-18 h DUISBURG ■ Binnenschifffahrtsmuseum, A. Calvelli: Schiffsblicke, bis 29.10.; Di-So 10-17 h ■ Explorado Kindermuseum, Frech, wild & wunderbar, 27.10.2017-21.1.2018; Mäuse, Money und Moneten, bis 22.10.; Di-Do 9-18, Fr-So 10-19 h ■ Kultur- und Stadthistorisches Museum, Dahin, wo der Pfeffer wächst, bis 5.11.; Di-Sa 10- 17+So 10-18 h ■ Lehmbruck Museum, Erwin Wurm, bis 29.10.; Di-Fr 12-17, Sa+So 11-17 h ■ MKM Museum Küppersmühle, K. F. Dahmen: Das Prinzip Landschaft, bis 5.11.; Mi 14-18, Do- So 11-18 h ■ Museum DKM, T. Flecht: TiefenZeit, bis 3.12.; Sa+So 12-18 h ■ Ruhrmed GmbH, D. Hummelt, bis 30.11.; nach Vereinbarung DÜSSELDORF ■ Akademie-Galerie, H. Mack, bis 1.10.; Mi-So 12-18 h ■ BBK-Kunstforum, Parallel – BBK Düsseldorf trifft BBK Dortmund, 6.10.-22.10.; Fr-So 15-18 h ■ Bücherei Kaiserswerth, Ausblicke auf den Niederrhein, bis 14.10.; Mo+Do 14-19, Mi+Fr 11- 13+14-17, Do 14-19, Sa 11-13 h ■ Bürgerhaus Reisholz, J. Braun: Lieblingsorte nicht nur im Grünen, bis 12.10.; Mi 14.30-17, Do 10-12 h ■ fiftyfifty-Galerie, Farbe, bis 7.10.; Mo-Sa 14-17 h ■ Filmmuseum, Heart of Darkness – Joseph Conrad zum 160. Geburtstag, 4.10.-22.10.; Di-So 11-18 h ■ Fonis Galerie, R. König: Nasen im Rahmen, 7.10.-28.10.; Di-Fr 13-18, Sa 11-15 h ■ Galerie Anette Müller, K. Klare, P. Kummer, P. Müller, H. Willems, bis 21.10.; Di-Sa 11-19 h ■ Galerie Anna Klinkhammer, S. Höller, bis 21.10.; Do-Sa 12- 18 h ■ Galerie Bernd A. Lausberg, M. Burges: Color // Metal // Energy, bis 3.11.; Di-Fr 13-18 h ■ Galerie des Polnischen Instituts, Das Wort täuscht – Das Auge nie I, bis 15.12.; Di+Mi 11-19, Do+Fr 11-16 h ■ Galerie Kellermann, D. Gerstein, bis 21.10.; Di-Fr 11-13 + 15- 19, Sa 11-18 h ■ Galerie Linn Lühn, J. Wohnseifer, bis 14.10.; Mi-Fr 13-17, Sa 11-15 h ■ Galerie Ludorff, Cutting Edge – Albers. Gaul. Knoebel, bis 27.1.2018; Di-Fr 10-18, Sa 11-14 h ■ Galerie Matthias Erntges, C. Crotty, bis 21.10.; Mi-Fr 14-18, Sa 12-14 h ■ Galerie Rupert Pfab, B. Ecker, bis 4.11.; Mi-Fr 13-18, Sa 12- 16 h ■ Galerie Süd 8, E. Kemkes, bis 29.10.; Sa+So 13-16 h ■ Galerie Voss, K. Waters: Whistling in the Dark, bis 14.10.; Di- Fr 10-18, Sa 11-14 h ■ Golestani, Would I rather watch this as a movie?, bis 21.10.; Di-Fr 12-18, Sa 11-15 h ■ Heinrich-Heine-Institut, bis 12.11. Di, Mi, Do, Fr, So 11-17, Sa 13-17 h ■ Hetjens-Museum, Turning to speak, bis 22.10.; Di, Do, Fr, Sa, So 11-17, Mi 11-21 h ■ HWL Galerie & Edition, K.- H. Dautermann, bis 24.11.; Mo-Fr 10-18 h ■ K20 Kunstsammlung NRW, Art et Liberté, versch. KünstlerInnen, bis 15.10.; Di-Fr 10-18, Sa+So 11-18 h ■ K21, T. Saraceno, bis 31.10.2018; Künstlerräume, versch. KünstlerInnen, bis 31.3.2018; Di-Fr 10-18, Sa+ So 11-18 h ■ KIT Kunst im Tunnel, Akademie, 22.10.2017-7.2.2018; Di-So 11- 18 h ■ Kunsthalle, Akademie, 22.10.2017-7.2.2018; Di-So 11-18 h ■ Mahn- und Gedenkstätte, Ohne Obdach. Ohne Schutz + Wohnungslose im Nationalsozialismus + Mittendrin und doch nicht dabei, bis 14.1.2018; Di-Fr+So 11-17, Sa 13-17 h ■ Museum Kunstpalast, Andreas Achenbach. Revolutionär und Malerfürst, bis 1.10.; Spot on: 1937. Die Aktion „Entartete Kunst“ in Düsseldorf, bis 14.7.2018; A. Hütte: Night and Day, bis 14.1.2018; Radierfolgen und Ruhm der Tiepolo, 20.10.2017-14.1.2018; Der große Durst. Emailgläser aus der Sammlung Dr. Schicker, bis 8.10.; Di, Mi, Fr, Sa, So 11-18, Do 11-21 h ■ NRW-Forum, Leben 24/7 – 100 Jahre Nikon, bis 5.11.; Erik Kessels & Friends, bis 5.11.; So-Do 11- 18, Fr+Sa 11-20 h ■ postPOST, ZK und die frühen Toten Hosen, bis 14.10.; Di-So 12- 20 h ■ Pretty Portal, C. Ethos: Deadmocracy, 16.10.-20.10.; Mo-Fr 11- 19 h ■ Sies + Höke Galerie, T. Chetrit, bis 7.10.; H. Strassburger, bis 6.10.; Mo-Fr 10-18.30, Sa 12-14.30 h ■ Stadtmuseum, Aktion Berger Allee. Ein bürgerliches Trauerspiel, bis 26.11.; Reformation?, bis 3.12.; Di-So 11-18 h ■ Theatermuseum, Kostümrausch, bis 1.2.2018; Wie alles begann..., 17.10.2017-1.2.2018; Di-Fr 13-17, Sa+So 13-19 h ■ TZR Galerie Kai Brückner, M. Smulders: natura morta, bis 21.10.; Di-Fr 13-18, Sa 12-16 h ■ Van Horn, W. White, bis 4.11.; Mi-Fr 13-18, Sa 12-16 h ESSEN ■ ARKA Kulturwerkstatt, Zollverein Halle 12, M. Wuch: ... ganz meine Natur ..., 1.10.-10.12.; Do, Sa, So 14-16, Fr 11-13 h ■ Baustelle Schaustelle – Raum für junge Kunst, T. Mader: Marvelous Monsters, 7.10.- 3.11.; nach VereinbarungBürgermeisterhaus, Z. Z. Gayk: Radikale Malerei, bis 27.10.; Mo-Fr 9-15 h ■ Deutsch-Französisches Kulturzentrum, J. Meier: Fotografien, bis 16.11.; Wege ins Ausland, 23.10.-26.10.; Mo-Do 15-18 h ■ Forum Kunst & Architektur, Der lichte Raum dazwischen, bis 29.10.; Di-Fr 12-18, Sa+So 14- 17 h ■ Galerie Frank Schlag und Cie, H. Schmitz-Schmelzer: Unter der Oberfläche, bis 7.10.; Di-Fr 11- 19, Sa 11-16 h ■ Galerie KK, H. Kiewert: Animal Utopia, bis 30.11.; Di-Fr 11-18.30, Sa 11-14 h ■ Galerie Neher, Herbst 2017 – Kunst aus dem 20. Jahrhundert, bis 14.10.; Di-Fr 11-18 h ■ GAM Galerie Obrist, M. Böhm: Alle glücklichen Familien, bis 7.10.; Mi-Fr 12-18, Sa 10-16 h ■ Grugapark, Essen erntet, bis 3.10.; A. Silies: Von grün zu grau zu grün+, bis 1.10.; Mo-So 10-18 h ■ Kunsthaus, P. Knop, S. Laureyns, M. Malling Mortensen & T. Amadyar, bis 15.10.; Do-So 15-18 h ■ Kunstverein Ruhr, R. Budde: Raum 12, bis 19.11.; Di-Fr 12-18, Sa+So 14-17 h ■ kunstwerden e.V., E. Vahdat: Sein, 13.10.-3.11.; Fr 20-24, So 15- 18 h ■ Marktkirche, Wer ein Leben rettet, rettet die ganze Welt, bis 20.10.; Mo-So 10-18 h ■ Maschinenhaus, Stück für drei Tänzer – Fotoausstellung, 27.10.-29.10.; Fr+Sa 19-21, So 17- 19 h ■ Museum Folkwang, A. Kluge: Pluriversum, bis 7.1.2018; B. Burkhard, 20.10.2017-14.1.2018; C. v. Eetvelde: Ilk, bis 14.1.2018; N. Troxler: Jazz’n’more, bis 14.1.2018; Experimentelle Gestaltung, 13.10.- 19.11.; 6 ½ Wochen: Jorieke Tenbergen, bis 8.10.; Di, Mi, Sa, So 10-18, Do+Fr 10-20 h ■ Ruhr Museum, Der geteilte Himmel, bis 31.10.; Erdgeschichten. Geologie im Ruhr Museum, 2.10.2017-2.9.2018; tägl. 10-18 h ■ Schloß Borbeck, I. Kaiser: WDR Big Band – Diary of a Band, bis 1.10.; Di-So 14-18 h ■ Villa Hügel, Humboldt dankt, Adenauer dementiert., bis 8.10.; Josef Albers. Interaction, bis 7.10.2018; Di-So 10-18 h ■ Zeche Zollverein, Areal A, Schacht 12, F. Najade: Jazorina, 28.10.2017-25.2.2018; tägl. 10-18 h ■ Zeche Zollverein, SANAA-Gebäude, Folkwang Finale, bis 7.10.; Mo-So 11-18 h GELSENKIRCHEN ■ Galerie Kabuth, L. Favorite & E. Riemer-Sartory: 8x2, bis 13.10.; n. V. 0209-1487461Kunstmuseum, G. Kemsa: Subway, bis 15.10.; Kinder- KunstWerkstatt: Sommer der Farben, bis 8.10.; KunstStoff – TextilArt, bis 5.11.; P. Hindemith, 22.10.-3.12.; Di-So 11-18 h ■ Wissenschaftspark, Europäischer Architekturfotopreis, 13.10.- 18.11.; Mo-Fr 6-19, Sa 7.30-17 h GLADBECK ■ Neue Galerie, N Samori, bis 27.10.; Mi-So 15-20 h HAAN ■ Alte Pumpstation, Ambrotypie und Druckgrafik / Kondensat und Komposition, bis 14.10.; Mo-Fr 10-17 h HAGEN ■ Café Mundial im Aller- WeltHaus, R. Rohmann: Urban Life & Wege, bis 6.10.; Fotofreunde Hagen e. V.: Spiegelungen, 12.10.- 22.11.; Mo-Fr 10-21, Sa 10-18 h ■ Emil Schumacher Museum, P. Brüning, bis 21.1.2018; Emil Schumacher – Pastorale-bukolische Szenen, bis 19.11.; Di-So 11-18 h ■ ha.ge.we Kulturhof Emst, T. Roch: Myanmar, bis 15.12.; Mo-Do 8-16, Fr 8-13 h ■ Hagenring e.V., V. Baltes, bis 7.10.; Di-Fr 17-19, Sa 11-13 h Erwin Wurm – Drinking Sculptures und mehr ■ Ein Teil der Doppelausstellung des Österreicher Künstlers Erwin Wurm in Duisburg ist noch zu besichtigen: Im Lehmbruck Museum treffen Besucher bis 29.10. u.a. auf einen adipösen Sportwagen, Müllberge aus Bronze, Kaffeezeichnungen, verhackstückte Figuren im Anzug und umgebaute Sperrmüllmöbel voller Alkoholika. Judith Mann – Raum aus Luft ■ Die Kölner Installationskünstlerin Judith Mann konzipierte für die Bochumer Kunstkirche Christ-König eine variable Raumskulptur aus Nebelschwaden. Ein Sprühfilm aus Wasserdüsen unter der 17 m hohen Decke wabert als illuminierter Dunst durch das Kirchenschiff. Bis 22.10. machen Betrachter neue Raumerfahrungen. Der geteilte Himmel – Luther-Jahr 2017 ■ Bis 31.10. ist im Ruhr Museum Essen die große Ausstellung zum 500. Reformationsjubiläum zu sehen. Die Überblicksschau entfaltet in zehn Kapiteln mit rund 800 Exponaten den religiösen Wandel von den Anfängen 1517 bis zur heutigen Vielfalt: Etwa 250 Glaubensgemeinschaften teilen sich den Himmel über Rhein und Ruhr. ■ Kooperative K, Klaus Binke, 7.10.-18.10.; Di-Fr 17-19, Sa+So 16-18 h ■ Osthaus Museum, A. Garcia Ibánez, bis 3.12.; H. K.Barath, 1.10.- 19.11.; B. Weimer: Daseinsformen, 6.10.-3.12.; Di-So 11-18 h ■ Westfälisches Freilichtmuseum, Läuft wieder!, bis 31.10.; Di- Sa 9-17.30, So 9-18 h HALTERN ■ Altes Rathaus, Rom – Spuren der Zukunft, bis 27.10.; Mo 8.30- 17.30, Di-Fr 8.30-16, Sa 11-13 h HAMM ■ Galerie Kley, M. Jepp, bis 12.11.; Mo-Fr 10-17, Sa 10-14, So 10.30-12.30 h ■ Gustav-Lübcke-Museum, W. Morgner: Wenn die Seele brennt ..., bis 30.12.; Künstler im Fokus: Horst Rellecke, bis 5.11.; 100 Jahre Sammlung Gustav Lübcke, bis 15.10.; Di-Sa 10-17, So 10-18 h HATTINGEN ■ Haus Kemnade, F. Balthaus: Brett, 1.10.-12.11.; Di-So 12-18 h ■ Henrichshütte, M. Kerstgens: Arbeitskämpfe, bis 8.10.; U. Kreikenboom: Berührte Landschaften, bis 8.10.; H. D. Zinn: Ende der Schonzeit, bis 4.11.; Di-So 10-18 h ■ Stadtmuseum Blankenstein, R. Viehoff & H. Hülsmeyer: Mare Nostrum. Vom Verschwinden, bis 8.10.; Mi-Fr 15-18, Sa+So 11- 18 h HERNE ■ Flottmann-Hallen, J. Buhre & M. Kortländer, bis 8.10.; T. Knausel, 28.10.-17.12.; Mo-So 14-18 h ■ Heimat- und Naturkunde- Museum Wanne-Eickel, Ali Zülfikar: Zeichnungen, 20.10.2017- 7.1.2018; Di-Fr 10-13+14-17, Sa 14-17, So 11-17 h ■ Künstlerzeche Unser Fritz 2/3, Auschwitz – Ein Tag im Lager 2016, bis 1.10.; Förderpreis Junge Position NRW: Angelika Rauf, 14.10.-5.11.; Mi+Sa 15-18, So 14- 17 h ■ Kunstpunkt – Galerie des Herner Künstlerbundes, Herner Künstlerbund: Das schlanke Format, bis 15.10.; Mi+So 15-18 h ■ LWL-Museum für Archäologie, Revolution jungSteinzeit, bis 22.10.; Di, Mi, Fr 9-17, Do 9-19, Sa+So 11-18 h ■ Schloss Strünkede, Luther was here – 456 Jahre Reformation in Herne, bis 18.2.2018; Zwischen allen Stühlen, bis 21.1.2018; Di-Fr 10-13+14-17, Sa 14-17, So 11-17 h ■ Zahnmedizin an der Haranni Clinic, Sylke Uhlig: Fotografien und Grafiken, bis 16.10.; Mo-Do 10-17, Fr 10-15 h HERTEN ■ Glashaus, Asyl ist Menschenrecht, bis 28.10.; Di+Mi+Fr 10-18, Do 12-19, Sa 10-13 h ■ Hof Wessels, B. Bexte, 7.10.- 7.12.; O. Hopfauf & S. Baumgarten: Sternenstaub und Einhornkotze, bis 4.10.; Di-Fr 9-13+17-22, Sa+So 12- 22 h HILDEN ■ Kunstraum Gewerbepark- Süd, A. Ruppert: Schatten, 15.10.- 12.11.; Di-Fr 14-18, Sa+So 11-16 h KAARST ■ ARTraum Wilfried Thielemann, R. Heinen, bis 14.10.; Mi+Sa 15-18 h KÖLN ■ 100 Kubik, Die Kunst der Realität, bis 10.11.; Di, Mi, Fr, 12-18 h ■ Academyspace, Pluriversale VIII: Stealing From The West, bis 10.12.; Do+Fr 15-19, Sa+So 14- 18 h ■ Art Galerie 7, K. van den Bogaard & J. Jesse: Outside, bis 28.10.; Di. nach Vereinbarung, Mi-Fr 12-18, Sa 12-17 h ■ Galerie Priska Pasquer, Reset III and Virtual Reality, bis 28.10.; Di-Fr 11-18, Sa 11-16 h ■ Galerie Warhus Rittershaus, B. Cottrell, bis 21.10.; Do+Fr 12-18, Sa 12-16 h ■ Käthe Kollwitz Museum, Kollwitz neu denken, bis 10.12.; Di- Fr 10-18, Sa+So 11-18 h ■ Kölner Zoo, Spinnen und Skorpione, bis 19.11.; Mo-So 9-17 h ■ Kölnisches Stadtmuseum, Konrad der Große. Die Adenauerzeit 1917-1933, bis 19.11.; Di 10-20, Mi- So 10-17 h ■ Lutherkirche Südstadt, LTK4, 7.10.-4.11.; Mi-Sa 16-20LVR Deutz, H. Berben, bis 26.10.; Mo-Fr 9-19 h ■ Martinetz, A. Mayr, bis 13.10.; Mi-Fr 13-18, Sa 13-17 h ■ Michael-Horbach-Stiftung – Kunsträume, America ‚67, bis 29.10.; Mi + Fr 15:30-18:30, So 11- 14 h ■ Museum für angewandte Kunst, Kölner Design Preis, 27.10.- 19.11.; Im Spielrausch, bis 4.2.2018; Di-So 11-17 h ■ Odysseum, Ice Age: Dem Mammut auf der Spur, bis 5.11.; Di- Fr 9-18, Sa+So 10-19 h ■ Schmidt und Schütte Galerie, A. Schreiber, K. Ebert-Krüdener, bis 4.11.; Do+Fr 14.30-18.30, Sa 12.30-15.30 h © VG BILD-KUNST, BONN 2017, FOTO: DEJAN SARIC 46 | HEINZ | 10.2017

JORIEKE TENBERGEN J. Tenbergen – Caution! Contaminated Context ■ Im Ausstellungsformat „6 ½ Wochen“ des Museums Folkwang, Essen, ist bis 8.10. die niederländische Künstlerin und Designerin Jorieke Tenbergen zu Gast. Tenbergen sammelt, was ihr in Printmedien oder digital begegnet, collagiert bunt drauflos und gestaltet textile Montagen, Stoffdruck-Wimmelbilder und Modestücke. Rupprecht Geiger – Farbe tanken ■ Die Sanierung im Kunstmuseum Bochum wurde zu vorschnell beendet; das Dach war nicht regendicht. So musste die leuchtende Farbmalerei Geigers den hellen Oberlichtsaal überstürzt verlassen und dämmerte trübe im Erdgeschoss. Nun gabs ein Happy End, die Bilder durften zurück, die Ausstellung ist verlängert bis 22.10. Erich Grisar – Ruhrgebiet 1928-1933 ■ Der Arbeiterschriftsteller Erich Grisar war in Dortmund auch als Fotojournalist aktiv. Die Zeche Zollern zeigt aus Grisars großem Nachlass rund 200 Fotos aus dem Ruhrpottalltag vor 80-90 Jahren. Zur Finissage am 8.10. liest der Schauspieler Claus Dieter Clausnitzer aus Grisars Buch „Das Herz der Ruhrstadt hämmert“. ■ Schokoladenmuseum, Fantasien, Formen, Figuren aus Schokolade, bis 7.1.2018; Di-Fr 10-18, Sa+So 11-19 h ■ SK Stiftung Kultur, Die humane Kamera. Heinrich Böll und die Fotografie, bis 7.1.2018; Il deserto rosso now / Raum 1, bis 28.1.2018; F. Neri / Raum 2, bis 28.1.2018; Do- Di 14-19 h ■ Tiefgarage, Ketonge: Mathematik muss organischer werden (2), bis 6.10.; Di-So nach Vereinbarung- Wallraf-Richartz-Museum, Eine graphische Revoloution, bis 14.1.2018; Heiter bis wolkig, bis 4.2.2018; Tintoretto – A star was born, 6.10.2017-28.1.2018; Di-So 10-18 h KREFELD ■ Fabrik Heeder, J.-J. Bos: Habit Cycle, 16.10.-24.11.; Mo-Mi 8-16, Do 8-17.30, Fr 8-12.30 h ■ Kaiser Wilhelm Museum, Der unersättliche Blick, 19.10.2017- 28.2.2018; Di-So 11-17 h ■ Museum Burg Linn, Die letzte Reise – Jenseitsvorstellungen im Wandel, 8.10.2017-4.3.2018; Di-So 10-18 h LEVERKUSEN ■ Bayer Erholungshaus, V. Mercer: Stillleben, bis 12.11.; Sa+So 11-17 h Neu im Oktober ■ Museum Morsbroich, G. Baselitz: Heulende Hunde, 13.10.2017-28.4.2018; M. Balka: Die Spuren, bis 31.1.2018; Di+Mi+Fr+Sa 11-17, Do 11-21 h MARL ■ Skulpturenmuseum Glaskasten, Urban Lights Ruhr, 12.10.- 29.10.; TheHotWire, bis 1.10.; Di-Fr 11-17, Sa+So 11-18 h METTMANN ■ Neanderthal Museum, 2 Millionen Jahre Migration, bis 5.11.; Di- So 10-18 h MOERS ■ Grafschafter Museum, Völker. Wanderung. Menschen unterwegs, bis 22.10.; Di-Fr 10-18, Sa+So 11-18 h MÜLHEIM ■ Camera Obscura, Manga – Anime und Cosplay in Düsseldorf, bis 29.10.; Mi-So 10-18 h ■ Feldmannstiftung, W. Mittelstädt: Naturbereiche, bis 8.10.; Di- Fr 8.30-18, Sa+So 13-18 h ■ Haus Ricarda Fox (Privathaus und Galerie), Dore O.: Projektion, bis 14.10.; Fr 14-19, Sa 12- 16 h Heike Kati Barath – Mal Heike Kati Barath, Malerin und Professorin an der Hochschule für Künste Bremen, ist bekannt für provozierende Gemälde von stilisierten Mädchen, Jungen, Tieren mit runden Köpfen und Knopfaugen, die den Betrachter frontal frech anstieren und definitiv verstören – zwischen Grusel und Comic. Vom 1.10.-19.11. stellt Barath im Osthaus Museum Hagen aus. Magische Natur – Druckgrafik und Fotografie Das Museum Kunstpalast, Düsseldorf zeigt vom 20.10.-7.1.2018 Werke von vier naturbegeisterten Künstlern: Radierungen mit wucherndem Blattwerk von Carl Wilhelm Kolbe (1757–1835) neben farbigen Pflanzen- Holzschnitten von Franz Gertsch, Garten-Fotos von Simone Nieweg und Natascha Borowskys Aufnahmen von Plastikmüll, der sich in Ufervegetation verfing. Afro-Tech and the Future of Re-Invention Die Ausstellung im HMKV im Dortmunder U präsentiert vom 21.10.-22.4.2018 ein neues Bild von Afrika: als ein Kontinent der technologischen Innovation. Was zeichnet afrikanische Erfindungen aus – praktische wie künstlerische –, die sich einmal nicht an westlichen Standards orientieren? Die Schau führt Künstler und Kulturproduzenten Afrikas zusammen. ■ Kloster Saarn, M. Büteführ: Impressionen von Nord und Süd, bis 8.10.; Mo-Fr 9-18, Sa 10-18, So 14- 18 h ■ Kunstmuseum, Emil Nolde zum 150. Geburtstag, bis 7.1.2018; Mülheim/Ruhr und die 1970er Jahre, bis 21.1.2018; Otto Pankok: Expressionistische Grafik, bis 4.2.2018; Fern der großen Städte. Expressionismus der 1920er-Jahre, bis 14.1.2018; Di, Do-So 10-17, Mi 10-20 h ■ Stadtbibliothek im MedienHaus, Stadterkundungen, bis 5.10.; Mo-Fr 10-18.30+Sa 10-14 h ■ Theater an der Ruhr, L. Boelter, bis 15.1.2018; Mo-So 18-22 h MÜNSTER ■ ARTLET-Studio, M. Giai-Miniet: Out of the Box, bis 7.10.; F. & D. Nowodworski: Taking Pictures, bis 7.10.; Mi-Fr 11-13+15-19, Sa 11- 16 h NEUSS ■ Clemens-Sels-Museum, Wunsch & Wirklichkeit – Der Einfluss der Fotografie auf das Porträt, 15.10.2017-18.2.2018; Christus – Damals und heute, bis 19.11.; Di-Sa 11-17, So 11-18 h ■ Kunstraum, K. Edwards, bis 1.10.; Mi-So 17-19 h ■ Langen Foundation, Fort: Limbo, bis 8.4.2018; Mo-So 10-17 h OBERHAUSEN ■ Gasometer, Wunder der Natur, bis 30.11.; Di-So 11-18 h ■ Gedenkhalle, N. Oskamp: Graphic Novel, bis 5.11.; Di-So 11-18 h ■ Ludwiggalerie, Schloss Oberhausen, Mordillo – The very optimistic pessimist, bis 7.1.2018; Di-So 11- 18 h ■ LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg, Energiewenden – Wendezeiten, 20.10.2017- 28.10.2018; Di-Fr 10-17, Sa+So 11- 18 h ■ St. Antony-Hütte, Tong Yuanju – Eine Arbeitersiedlung in Chongqing, China, bis 15.10.; Di-Fr 10-17, Sa+So 11-18 h RATINGEN ■ Museum der Stadt, Inside – Outside 2, bis 31.12.; Inside – Outside, bis 3.10.; Di-Fr 13-18, Sa+So 11-18 h ■ Oberschlesisches Landesmuseum, Troppau im Jahre Null, bis 29.10.; Di-So 10-17 h RECKLINGHAUSEN ■ Kunsthalle, R. Koczy: Vertrieben und zurückgekehrt, bis 19.11.; Di-So 11-18 h ■ Kunstverein Recklinghausen, K. Wegemann: Ephemer, bis 22.10.; Fr 15-18, Sa+So 13-17 h ■ Museum Jerke, Das Wort täuscht – Das Auge nie II, bis 14.10.; Fr 14-18, Sa 11-15 h REMSCHEID ■ Ins Blaue Art Gallery, D. Feicht, T. Hoffmann, bis 1.10.; Sa+So 14-19 h SCHWERTE ■ Ruhrtalmuseum, Suri – Stolzes Volk am Omo Fluss, bis 8.10.; Di-So 11-17 h ■ Stadtbücherei, Bunte Tierwelt, bis 7.10.; Di-Fr 10-12+14.30- 18, Sa 10-13 h SOLINGEN ■ Güterhallen, W. Ahrens, D. Rüge, T. Ulla: Zeit Raum Zeit, bis 8.10.; So 14-18 h ■ Kunstmuseum, 71. Internationaler bergischer Kunstpreis, bis 5.11.; Di-So 10-17 h ■ LVR-Industriemuseum, Gesenkschmiede Hendrichs, Arbeitswelt und Industrialisierung Anatoliens – Aus der Sicht junger Künstler, bis 25.3.2018; Lange Schatten unserer Mütter, bis 14.1.2018; Di-Fr 10- 17, Sa+So 11-18 h ■ Südpark-Galerie, A. Kirschey: Die collagierte Seele, bis 22.10.; Do+So 14-18 h UNNA ■ arthaus:nowodworski, Blue Illusion, bis 30.12.; Mo-So nach VereinbarungHellweg-Museum, Migrationsgeschichte(n). Vom Ankommen und Auskommen in Unna seit 1945, 15.10.2017-13.5.2018; Mi+Fr 10-12+15-17, Do 15-17, Sa+So 14-17 h ■ Künstlerhaus Buschulte, bis 1.10. So 11-17 h ■ Kunstverein, A. Wachholz: Lapis Incognita, bis 8.10.; Do 19-21, Sa 15-17, So 14-17 h VELBERT ■ Alldiekunst, P. Ellert: Eva und Adam, bis 19.11.; Fr 18-20, Sa 13- 16, So 14-16 h ■ galerie #23, Point of View – Die Suche nach..., bis 4.11.; Sa+So 15-17 h WALTROP ■ Altes Schiffshebewerk Henrichenburg, Zum Wohl – Getränke zwischen Kultur und Konsum, bis 14.1.2018; Di-So 10-18 h WITTEN ■ Galerie Haus Herbede, Jahresausstellung des Wittener Künstlerbundes, bis 15.10.; Mo,Fr,Sa 16- 18, So 11-17 h ■ Märkisches Museum, Stahl. Poesie. Dynamik. Friederich Werthmann zum 90. Geburtstag, bis 14.1.2018; konkret!, bis 14.1.2018; Mi, Fr, Sa, So 12-18, Do 12-20 h ■ Shona-Art Galerie, Schloss Steinhausen, Shona-Art, bis 23.12.; Mi-So 12-18 h ■ Zeche Nachtigall, Dampfzeit – Als die Loks noch rauchten, bis 1.10.; A. Vincke: Ansichten vom Alter, 22.10.2017-18.2.2018; Di-So 10- 18 h WUPPERTAL ■ Backstubengalerie, Impresiones Mexicano, bis 6.10.; Fr+Sa 14-18 h ■ BKG - Bergische Kunstgenossenschaft, K. Fröhlich: Von der Natur inspiriert, bis 15.10.; Sa+So 14-17 h ■ Botanischer Garten auf der Hardt, Tropische Schmetterlinge, bis 8.10.; Mo-Fr 15-18, Sa+So 10.30-18 h ■ Café du Congo, U. Becker & J. Schäfer: Schwarz & Weiß, bis 14.11.; Mo-So 11-24 h ■ Christliches Hospiz, D. Sauer: Farbwelten, bis 10.11.; Mo-Fr 10-17 h ■ Der Paritätische Landesverband NRW, J. Escher: Flucht – Flüchtlinge, 8.10.2017-31.1.2018; Mo-Do 9-17, Fr 9-14 h ■ Galerie Droste, Schöpferische Zerstörung, bis 4.11.; Di-Fr 10-16, Sa 12-16 h ■ Galerie Kunstkomplex, E. Henríquez Puga, bis 11.10.; L. Wisse, 18.10.-8.11.; C. v. Grumbkow, M. Utz: Vice Versa, bis 18.10.; Mi-Fr 12- 19 h ■ Grölle pass:projects, V. Marcinkiewicz, P. de Lillo, bis 14.10.; Mi- Fr 16-19, Sa 11-15 h ■ Hengesbach Gallery, M. Neuhoff, bis 13.10.; Mo-Fr 13-18 h ■ Historisches Zentrum, Technische Paradiese: Die Zukunft in der Karikatur des 19. Jahrhunderts, 8.10.-10.12.; Di-So 10-18 h ■ Neuer Kunstverein e. V., A. Loytved, bis 21.10.; Do+Fr 17-20, Sa 15-18 h ■ Schwarzbach-Galerie, A. Staiger, 8.10.-25.10.; Mi+So 15- 19 h ■ Skulpturenpark Waldfrieden, I. Knoebel: Bilder, bis 3.12.; Di-So 10-19 h ■ swane café, Afrika, bis 10.10.; Mo-So 18-22 h ■ Technische Akademie Wuppertal e.V., Kunst trifft Bildung, bis 29.12.; Mo-Fr 9-17.30 h ■ Von der Heydt Kunsthalle, T. Zielony, bis 14.1.2018; Di-So 11- 18 h ■ Von der Heydt Museum, Mehr Licht!, bis 25.2.2018; E. Manet, bis 25.2.2018; Di+Mi 11-18, Do 11- 20, Fr-So 11-18 h ■ Wuba-Galerie Brigitte Baumann, S. Werbeck: Continuum absurdum, 4.10.-15.11.; Mi 15- 18.30 h © Mordillo Foundation, all rights reserved, 2007 The Very Optimistic Pessimist 24. 9. 2017 – 7. 1. 2018 www.ludwiggalerie. de | www.ludwiggalerie.blogspot.de | Tel. 0208 41249 28 10.2017 | HEINZ | 47

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016