Aufrufe
vor 2 Jahren

09-2017 BOCHUM HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • September
  • Heinz
  • Bochum
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Zeche
  • Musik
  • Jazz
  • Werke
  • Haus
HEINZ Magazin September 2017, Ausgabe für Bochum, Herne und Witten

KINO ÜBERSICHT

KINO ÜBERSICHT HEINZ-AUTOR WEYDEMANN BROS., JUAN SARMIENTO G. KONKRETES FLÜCHTLINGSSCHICKSAL Als Paul über das Meer kam ■ Ein Gesicht zur „Flüchtlingskrise“. Dokumentarfilmer Jakob Preuss lernte seinen „Titelhelden“ bei der Recherche für einen Film über die Außengrenzen Europas kennen. Bis zur marokkanischen Grenze war der Mann aus Kamerun bereits gekommen. Die Sahara hatte Paul schon hinter sich, aber die gefährliche Überfahrt im Schlauchboot nach Spanien lag noch vor ihm. Preuss griff Pauls Reise wieder auf, nachdem er im TV die Bilder seiner knappen Rettung sah. Nun begleitete er die Odyssee des jungen Mannes mit Stationen in Paris bis nach Berlin, wo er mittlerweile arbeitet und immer noch mit der Abschiebung rechnen muss. Preuss‘ Film ist neben der konkreten Schilderung dessen, was ein Flüchtlingsschicksal bedeutet, auch eine Reflexion über sich und seine zwiespältige Rolle als Dokumentarfilmer zwischen sachlicher Darstellung und persönlichem Engagement. pk ❚ ALS PAUL ÜBER DAS MEER KAM D 2017, 97 Min., Regie u. Buch: Jakob Preuss; Start: 31.8. ANKLAGE GEGEN SOZIALDARWINISMUS Jugend ohne Gott ■ 1937 verfasste Ödön von Horváth mit dem Roman ein Plädoyer für die Menschlichkeit und gegen die unmenschlichen Erziehungsziele der Nazis. Die etwas angestaubte Anklage gegen den Sozialdarwinismus übertrug der Schweizer Regisseur Alain Gsponer („Das kleine Gespenst“) in eine mäßig originelle Dystopie über eine Kaderschule des Raubtierkapitalismus. Die private Rowald-Universität nimmt nur die Besten der Besten. Die ehrgeizige Nadesh hat einen der Plätze in einem Education Camp ergattert. In einem Zeltlager in den Bergen sollen mit einem Survival-Training die Kandidaten für einen der wenigen Elite-Studienplätze ermittelt werden. Abgeschreckt vom aalglatten Karrieristen Titus interessiert sich Nadesh für den Sonderling Zach, der wenig Interesse am Erfolg zeigt. Auch ihr gutwilliger Lehrer gerät in ein Dilemma... pk ❚ JUGEND OHNE GOTT D 2017, Regie: Alain Gsponer, mit: Jannis Niewöhner, Fahri Yardim, Emilia Schüle, Alicia von Rittberg, Anna Maria Mühe, Iris Berben; Start: 31.8. CONSTANTIN FILM VERLEIH/ DIE FILM GMBH/ M. REIMANN PHILIPP KOEP Auf Wiedersehen! Der September bietet jede Menge Wiedersehensfreude, zumindest für den älteren Cineasten. Emir Kusturica ist nach gut 10 Jahren mit „On the Milky Road“ wieder im Kino unterwegs (Start: 7.9., s. Filmstory). Ildikó Enyedi ist drei Jahrzehnte nach „Mein 20. Jahrhundert“ wieder da: „Körper und Seele“ (21.9.). Jim Jarmusch hat fast 40 Jahre nach seinem Debüt so etwas wie ein portugiesisches „Permanent Vacation“ produziert („Porto“, (14.9.). Und auch Al Gore ist in Sachen Klimawandel ,Trump sei dank‘ weiter unterwegs („Eine immer noch unbequeme Wahrheit“, 7.9.). Und ich sage nach gut 25 „heinzigartigen“ Jahren und rund 3.000 Filmrezensionen: Auf Wiedersehen! Nicht mehr im HEiNZ, aber vielleicht im Kino... Philipp Koep UNIVERSUM FILM SUPER-GAU UND ERMUTIGENDE BEISPIELE ... unbequeme Wahrheit ■ Elf Jahre nach Al Gores Oscar-prämiertem Klimaschutz-Appell „Eine unbequeme Wahrheit“ war es Zeit, Bilanz zu ziehen – dann kam mit Trumps Kündigung des Pariser Abkommens der Super-GAU für alle Bemühungen des einstigen US-Vizepräsidenten. Ein Rückschlag, der nachträglich in den neuen Film aufgenommen wurde und die Dringlichkeit der Mission nur unterstreicht. Viele gute Nachrichten kann die Produktion, die sich von der Machart des Vorgängers (auf die Galionsfigur Gore zugeschnittenes Edutainment) wenig unterscheidet, nicht bieten. Mit seinen Prognosen hat der Film in deprimierender Weise Recht behalten, dennoch zeigt Gore auch ermutigende Beispiele von nachhaltiger Energiewirtschaft selbst aus dem republikanischen Homeland, vor allem jedoch aus Indien, das sich lernfähiger als Trumps skrupellose Karbon-Clique erweist. pk ❚ IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT (An Inconvenient Sequel: Truth to Power) USA 2017, Regie: Bonni Cohen, Jon Shenk, mit: Al Gore; Start: 7.9. TOTAL ÖFFENTLICH The Circle ■ Dass die schöne neue Welt der sozialen Medien mit der Aufgabe der Privatsphäre teuer erkauft wird, hat sich wohl von Facebook bis Google längst herumgetwittert. Da kommt die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Dave Eggers mit ihrer Silicon- Valley-Dystopie nicht unbedingt originell daher. Noch dubioser erscheint da die affirmative Strategie der totalen Offenheit gegen die Datenkraken. Für Mae geht ein Traum in Erfüllung. Nach deprimierendem Praktikum bei einer Versicherung bietet die Internet-Firma „The Circle“ alles, was das Herz der jungen Frau begehrt. Auf dem coolen, campusartigen Firmengelände sind Party, Wellness und Hobby angesagt, die Karrierechancen sind toll und alle scheinen eine große Familie von Gleichaltrigen zu sein. Doch dann kommen Mae erste Zweifel an den Zielen des Guru- Chefs Bailey (Tom Hanks), der auf totale Vernetzung setzt... pk ❚ (THE CIRCLE) USA 2017, 119 Min., Regie: James Ponsoldt, mit: Emma Watson, Tom Hanks, John Boyega, Karen Gillan, Bill Paxtob; Start: 7.9. 2017 PARAMOUNT PICTURES HAARIGE SCHÖNHEIT Das Löwenmädchen TOM TRAMBOW ■ Die Zeichen der Geburt sind düster: Die Mutter stirbt, noch ehe sie das Kind sehen kann, das am ganzen Körper mit Fell bedeckt ist. Im Jahr 1912 hält man diesen Gendefekt namens Hypertrichosis lanuginosa für ein böses Omen. Um die Tochter Eva vor Gespött und abergläubischen Ängsten zu schützen, versteckt der Bahnhofsvorsteher eines kleinen norwegischen Städtchens das Kind. In Einsamkeit wächst das Mädchen auf und entdeckt bei einer Wander-Freakshow ihr Talent für Zahlen. Sie schließt sich dem Monstrositäten-Kabinett aus Zwergen, Riesen, Siamesischen Zwillingen an und bereist Europa. Schließlich kann sie ihren Traum erfüllen und wird Mathematik-Professorin an der Pariser Sorbonne... Eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Erik Fosnes Hansen. Unter der Regie von Vibeke Idsøe wirkt der Appell an Toleranz jedoch sehr gefällig. pk ❚ DAS LÖWENMÄDCHEN (Løvekvinnen) N/SW/D 2017, 118 Min., Regie: Vibeke Idsøe, mit: Aurora Lindseth Løkka, Rolf Lassgård, Kjersti Tveteras, Ken Duken; Start: 14.9. 50 | HEINZ | 09.2017

TOBIS FILM GMBH 2016 DOUBLE PLAY FILMS, LCC LIEBESTRAUM IM SCHLACHTHOF Körper und Seele PERMANENT VACATION IN PORTUGAL Porto ■ Wer hinter dem Titel eine esoterische Wellness-Doku vermutet, liegt falsch. Fast 30 Jahre nach ihrem aufsehenerregenden Debüt „Mein 20. Jahrhundert“ kehrt die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi mit einer zu Herzen gehenden Außenseiterromanze zurück ins Kino. Seine Träume stehen im krassen Gegensatz zu seiner Realität als Finanzdirektor eines Schlachthofs: Als Hirsch wandert er durch den verschneiten Winterwald, begleitet von einer Hirschkuh, zärtliche Gesten überbrücken die eisige Stille. Nachdem er die neue Kollegin Maria kennenlernt, erfahren sie durch Zufall, dass sie dieselben Träume hat – nur aus Sicht der Begleiterin. Es beginnt eine vorsichtige Annäherung des behinderten Mannes und der autistischen Frau, die beinahe tragisch scheitert. Unprätentiöser Film über die gefühlvolle Liebe, in der die Seele das Schlachthaus überwindet. pk ❚ KÖRPER UND SEELE (Teströl és lélekr öl) H 2017, 116 Min., Regie und Buch: Ildikó Enyedi, mit: Géza Morcsányi, Alexandra Borbély, Réka Tenki: Start: 21.9. BITTERE KRIEGSROMANZE Leanders letzte Reise ■ Der Tod seiner Frau scheint den Greis nicht sehr zu bekümmern, kurzerhand packt er den Koffer und steigt in den Zug nach Kiew. Im letzten Moment springt die besorgte Enkelin Adele auf den Zug und begleitet den 92-Jährigen auf die Reise ins Ungewisse. Die Bürgerkriegsunruhen der Majdan-Proteste überschatten bereits die heikle Mission: Leander ist auf der Suche nach seiner Jugendliebe, die er als Wehrmachtsoffizier einer Kosaken- ■ Fast vier Jahrzehnte nach seinem legendären New-York-Porträt „Permanent Vacation“ produzierte Indie-Legende Jim Jarmusch eine Art europäische Fortsetzung. Wie einst Allie in Manhattan, treibt sich der Amerikaner Jake ziellos in der portugiesischen Hafenstadt herum. Als er die schöne Archäologie- Studentin Mati kennenlernt, glaubt er, eine Seelenverwandte getroffen zu haben. Sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Doch der romantischen Verbindung stehen weltliche Realitäten entgegen, es bleibt bei der Begegnung zweier Seelen, denen das Glück nicht vergönnt ist. Der Titel trügt, dem aus Brasilien stammenden Regisseur Gabe Klinger geht es weniger um ein Stadtporträt als um die Seelenlandschaft seiner Protagonisten, ausgebreitet im Linklater- Stil von „Before Sunrise“. In seinem letzten Film kann der tragisch verunglückte Anton Yelchin nicht recht überzeugen. pk ❚ (PORTO) USA/F/Port/PL 2016, 75 Min., Regie: Gabe Klinger, mit: Anton Yelchin, Lucie Lucas; Start: 14.9. Einheit im Zweiten Weltkrieg kennengelernt hatte. Während nach und nach auch dunkle Details dieser Verbindung bekannt werden, verliebt sich Adele in den jungen Ukrainer Lew... Der Film stellt das wenig bekannte Kapitel der Kosaken in Wehrmachtsuniform den heutigen nationalistischen Verwerfungen in der Ukraine gegenüber. Die Analogie und der tragische Schatten der Kriegswirren wirkt bisweilen jedoch etwas konstruiert. pk ❚ LEANDERS LETZTE REISE D 2017, 107 Min., Regie u. Buch: Nick Baker-Monteys, mit: Jürgen Prochnow, Petra Schmidt-Schaller, Suzanne von Borsody; Start: 21.9. ALAMODE FILM BoSy Fokus 1 The Beethoven Experience Das thematische Projekt zur Saisoneröffnung im Anneliese Brost Musikforum Ruhr Infos und Programm: bochumer-symphoniker.de Karten unter: 0234 910 8666

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016