Aufrufe
vor 2 Jahren

09-2017 BOCHUM HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • September
  • Heinz
  • Bochum
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Zeche
  • Musik
  • Jazz
  • Werke
  • Haus
HEINZ Magazin September 2017, Ausgabe für Bochum, Herne und Witten

STARTPHASE SEPTEMBER

STARTPHASE SEPTEMBER Pixelprojekt wird Fotoprojektion Was es für Menschen bedeutet, im Ruhrgebiet eine neue Heimat zu suchen, zeigt das Pixelprojekt_Ruhrgebiet: Seit Mitte des Jahres sammelt es fotografische Positionen auf www.neueheimat.ruhr. Ab 16.9. wird eine Auswahl auf sinnstiftende Orte projiziert: Zeche Consol Gelsenkirchen, Depot Dortmund, Husemannplatz Bochum, Lehmbruck Museum Duisburg, Zollverein Essen; ca. 18- 22.30 Uhr, ergänzt um eine Soundcollage. Slipknot goes Leinwand Wenn schon keine neue Mucke, dann jede andere Chance ergreifen, Slipknot auf der Bühne wüten zu hören. Das geht nun im Kinosaal. Am 6.9. läuft „Day of The Gusano“ auch in sämtlichen Kinos der Region. Shawn Crahan wechselte dazu von den Percussions zur Regie und dokumentiert den ersten Mexiko-Gig. www.dayof thegusano. com Italienische Töne Aller guten Dinge sind drei – und auf „Broadway“ und „Paris“ folgt nun „Rom“. Mit Italien ist die Reisetrilogie von Götz Alsmann und seiner Stammband dann endlich komplett. Am 21.+22.9. feiert die musikalische Spritztour Premiere in Dortmund. Götz und seine Crew spielen im Konzerthaus die italienischen Evergreens auf ihre ganz eigene Art; 20 Uhr, ab 20 €. Startschuss für URBANATIX Erneut hat die 50-köpfige URBANATIX-Crew beim größten europäischen Festival für modernen Zirkus ihr Können bewiesen: Zehn Mal in fünf Tagen präsentierte sie eine Abwandlung der letztjährigen Erfolgsproduktion „Drop the Beat“. Die Energie aus Wolfsburg richtet das Team jetzt auf die kommende Staffel vom 17.-28.11. in der Jahrhunderthalle Bochum. Tickets gibt’s schon via urbanatix.de. MICHAEL SCHWETTMANN PHOTOGRAPHY Takeover! by MIKI Mit Mic Donet als Special Guest bewegt sich die nächste „Takeover!“ weiterhin in Soul- und R’n‘B-Gefilden. Der Singer-Songwriter, der spätestens seit „The Voice of Germany“ Bekanntheit genießt, wird in der Reihe „Takeover! by MIKI“ am 23.9. das Ensemble in der Philharmonie Essen verstärken. www.philharmonie-essen.de MUSICSCREEN FELICITAS LENSING-HEBBEN – HELMUTSTR. 14, FOTO: JÜRGEN M. WOGIRZ Cats – Das Original in Duisburg Klassiker auf leisen Sohlen Magisch, fantasievoll und elegant ist die Mixtur aus Story, Musik und anmutigen Tänzen in Andrew Lloyd Webbers Musical-Klassiker „Cats“. Sowohl im Londoner West End als auch am New Yorker Broadway hat das Meisterwerk inzwischen alle Rekorde gebrochen. Weltweit haben die Show über 73 Millionen Zuschauer gesehen, womit die Erfolgsgeschichte seit der Uraufführung 1981 weiter ungebrochen ist. Der alljährliche Ball auf einem Schrottplatz läutet für die Jellicle Katzen eine Nacht des Wetteiferns ein, um das Geschenk eines zweiten Lebens zu erhalten. Wer das mitreißende Geschehen in originaler Sprache erleben möchte, hat Glück, denn vom 12.-17.9. kehrt die englischsprachige Produktion aus London für eine Stippvisite nach Deutschland in das Theater am Marientor in Duisburg zurück; 35,50-82,50 €. www.cats-musicals.de Kein schlechtes Gewissen Auf Ledertreter verzichten, heimische Äpfel kaufen oder einfach mal die Fleischbeilage weglassen. Um die Welt besser zu machen, gibt es so viele Möglichkeiten wie Sand am Meer. Die beiden großen Messen „Heldenmarkt“ und „Veggieworld“ liefern in Düsseldorf wieder genug Inspiration, was alles möglich ist und versprühen vom 9.-10.9. viele grüne Ideen. In der Alten Schmiedehalle auf dem Areal Böhler (Hansaallee 321) machen sie sich mit ihrem großen Mitmach-, Schlemm- und Kaufangebot breit; 10-18 Uhr, 10/12 € (VVK/TK). www.heldenmarkt.de, www.veggieworld.de VEGGIEWORLD Kunstpunkte 2017 Im September öffnen Düsseldorfer Künstlerinnen und Künstler an zwei Wochenenden dem Publikum ihre Ateliers und Werkstätten. Besucher sind herzlich eingeladen, Kunstschaffenden jeder Couleur bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Im Düsseldorfer Süden finden die „Kunstpunkte“ am 16.+17.9., im Norden am 23.+24.9. statt. Das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf organisiert einen Shuttle-Service mit geführten Touren zu ausgewählten Ateliers. Abfahrt/Ankunft ist am Joseph-Beuys-Ufer 33 (Parkbucht vor dem Haupteingang). Die Off-Szene öffnet am Freitagabend (19-22 Uhr) vor den „Kunstpunkten“ (Sa 14-20 Uhr, So 12-18 Uhr). www.kunstpunkte.de ALESSANDRO PINN 10 | HEINZ | 09.2017

Clubbing mal ganz anders Sound und Sterne Der Ambientmusiker und Kulturveranstalter Marsen Jules ermöglicht mit der „Klangsphäre DJ&Space“ einen besonderen Abend im Bochumer Planetarium. Am 23.9. geht die Reihe in die zweite Runde. Was es mit der Klangkunst unterm Sternenhimmel auf sich hat, verriet er Inga Pöting. Was passiert bei der „Klangsphäre DJ&Space“? Die Reihe präsentiert bekannte Größen aus der DJ-Szene unter der Sternenkuppel des Planetariums. DJs, die sonst in Clubs oder auf Festivals das Publikum zum Tanzen bringen, zeigen sich hier von ihrer ruhigeren Seite. Dazu können sich die Besucher in den bequemen Liegesitzen zurücklehnen und eine visuelle Reise durch den Kosmos genießen. Warum passt deine Musik gut zu DJ&Space? Im Planetarium passt alles perfekt zusammen, um so ein Set zu genießen. Das Soundsystem und die Liegesitze, dazu der dunkle, aber angenehme Raum und die minimalistischen Projektionen bieten ebenso die Möglichkeit für ein hochkonzentriertes Hörerlebnis wie für ein entspanntes Wegdriften. Das ist spannend für Freunde der Ambientmusik und bietet zugleich einen ungewöhnlichen Planetariumsbesuch. Wie könnte das Format sich entwickeln? Unser Plan für die Reihe sind vier bis sechs Termine im Jahr. Da wir die Reihe ohne zusätzliche Förderung umsetzen, sind wir vom Erfolg der Veranstaltungen abhängig. Deshalb wollen wir uns nur langsam steigern und nicht direkt zu groß ins Risiko gehen. Das Festival „Klangsphäre“ möchten wir im nächsten Jahr auch fortsetzen, sofern es uns gelingt, eine Förderung dafür zu erhalten. CAMPFIRE 2017 FESTIVAL FÜR JOURNALISMUS UND NEUE MEDIEN 6. bis 9. September 2017 · Campus der Technischen Universität Dortmund UMSONST & DRAUSSEN campfirefestival.org Fragen und Antworten: Constantin Schreiber (Keynote), Dunja Hayali, Günter Wallraff, extra 3, Can Dündar, Julian Reichelt, Vegan ist ungesund Mitmachen und Zuhören: Maik Meuser · Aeham Ahmad Walking on Rivers · Reporter Slam · Live-Hacking · Call a spy · Ali Can · Anke Richter · Wattenscheider Schule · Meine Wunschdomain · Schreibwerkstatt und jede Menge Workshops WUPPERTAL 2. september MANFRED ESSER Party, Schlager, Musical – Weltpremiere in Duisburg Wahnsinn! So unvergessen die Hits von Wolfgang Petry sind, so sehr sehnen sich seine Fans doch nach „Wolle“-Live-Erlebnissen. Mit dem ersten Party-Schlager-Musical der Welt „Wahnsinn“ werden sie erhört. Vom 21.2.-29.4.18 gibt es das Event rund um die Kultsongs – wie „Weiß der Geier“ oder „Gianna“ – des sympathischen Sängers mit den Freundschaftsbändern im Theater am Marientor Duisburg zu erleben. Vier Paare trudeln dabei durch die Achterbahn der Gefühle im täglichen Beziehungschaos und ziehen das Publikum mit Komik und bewegenden Momenten in ihren Bann; ab 29,90 €. www.petry-musical.de WICHLINGHAUSEN/MIRKE/VOHWINKEL WWW.KULTURTRASSE.DE

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016