Aufrufe
vor 1 Jahr

07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • Bochum
  • Wuppertal
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Kino
  • Oberhausen
  • Festival
  • Charts
  • Jazz
  • Oper
HEINZ Magazin Juli 2018, Ausgabe für Essen

KINO | ÜBERSICHT Lukas

KINO | ÜBERSICHT Lukas Vering Kritiker sind Fans EinFan istlautWörterbuchjemand, der über eine längereZeiteine leidenschaftliche Beziehung zu einer externen Sache oder Person hegt.Etwazueinem Film, einemFilmgenreoder einem Film-Franchise.Nun sind wirklichleidenschaftliche Fans dieser Tage voralleminden sozialen Medien sehr präsent,sehr meinungsstarkund sehr laut. Und leider teilweiseauchsehr aggressiv. Hasskommentare,Wutpredigten und Hashtag-Hetzjagdensind vorallemimnordamerikanischen Raum alles andereals selten. Auch Filmkritiker mit Prominenz im Netz sehen sich immerhäufiger Beleidigungen und regelrechtem Mobbing ausgesetzt. Dasan sich istschoneine fiese Geschichte. Wirklichfieswirdesaber,wenn Filmstudiosversuchen,sichdiese Hasskultur zu Nutzen zu machen.Sojüngstin den USAmit dem John-Travolta-Mafia-Streifen„Gotti“geschehen.Der wurde vonKritikernzerschreddert, während auf der Filmreview-Seite www.rottentomatoes.com eineFlut positiver,aberauchziemlichoffensichtlich gefakter Nutzer-Reviews auftauchte– hier bekam „Gotti“ mehr Nutzer-Reviews alseinigeder aktuellenBlockbuster, obwohl derFilm in nurwenigen Kinosspielte.Das verantwortliche Studioveröffentlichtedaraufhin einenWerbeclip,der offenverkündete, dass Kritiker„Trolls behind thekeyboard“ wären, dieFilmfanseinen Hitverwehren würden. Dazu einKommentar: Filmkritikerschauen mehrereFilme proWoche, über Jahrehinweg, teilsinihrer Freizeit, gute wieschlechte, teils ohne zu wissen,obihnen jemandden Text abnimmt und bezahlt. Warum? Weil sie Fans sind. Echte, leidenschaftliche Filmfans. Lukas Vering Alamode Film 2017 Twentieth Century Fox KRUDESEXPERIMENT The First Purge 2013 wares, als mit „The Purge“ zum ersten Maldas krude Konzept der „Säuberung“ins popkulturelleBewusstseingespeist wurde.„Säuberung“ heißt dabei: FüreineNacht dürfendie Menschen ohne Konsequenzenmorden, rauben undverbrechen. In nur fünf Jahren wucherte„ThePurge“ zumbeliebten Franchise im Horrorgenre, dessen vierterTeilnun in dieKinos kommt. Beantwortetwird ALLTAG ALSKONSUMGUT LOMO Karl ist 17 und einer dieser typischen desillusioniertenJugendlichen, wieman sie aus Film undLiteratur schon allzu gutkennt. Weil nichts Sinn ergeben will unddie großenLügen der Konsumgesellschaftnicht mehr schmecken, steckt er mitten in derExistenzkrise,die er ganzneuzeitlich über seinen Blog auslebt. Bis er sich in die neue Mitschülerin verliebt, dasHerzbricht, denHaltendgültig SCHNULZIGER SCHIFFBRUCH Farbe desHorizonts CHARMANTESCOMING-OUT Love,Simon hierdie Frage aller Fragen: Wiewar‘s eigentlichbeim ersten Purge? In etwa so: Fiese Politiker mit radikalenIdeen ersinnen die Säuberung undveranlassen einen Testlauf im sozial schwachen NewYorkerStadtteilStaten Island. Wirklich außerordentlich gut warbis dato kein Film derReihe,faszinierend sind die grundlegendenFragen im Kern derStreifendennoch.Auchwenn sie eher als Brotzugabe zum Hauptgangfungieren. lv ❚ THE FIRST PURGE 2018 USA R: Gerard McMurray; D: Y’lanNoel, Marisa Tomei,Lex Scott Davis; Start: 5.7. verliertund so weiter und so fort.„Lomo“ zeigt höchst interessante Ansätze auf, wieetwader Umstand, dass Karl sein ganzes Leben, seinen Alltagund seine Privatsphärezum Konsumgutfür die Internetgemeinschaftmacht.Die Konsequenzen werden nurschwammig abgeleitet.Letztlich istder Film doch nur eineziemlich ordinäreLiebe-tut-weh-Story,inder dasThema Internet nur Nebendarsteller bleibt.Optischüberzeugender als inhaltlich. lv ❚ LOMO DEU2017 R: JuliaLanghof, D: Jonas Dassler, LucieHollmann, EvaNürnberg; Start: 12.7. TOBIS Film GmbH Simonist daswandelnde Klischee jedes US-Highschool-Liebesfilms: Weiß, liberal,obere Mittelschicht, hörtIndiemusik, trägt Jeansjacken.Was keiner weiß: Simon ist schwul.Und tauscht sich nurheimlich per Mail miteinem anderen Teenie aus, für denertrotz unbekannterIdentitätbald mehr empfindet.„Love, Simon“ istdennoch größtenteilsein superkonventioneller Teeniestreifen, der sich in jedem Genreklischeeergeht–und dasauchwill. Dennsogelingtesdem Film, die homosexuelle Erfahrung für einMassenpublikum zugänglich zu machen.Hintenraus schafft„Love, Simon“ es dann auch noch einige sehr realezwischenmenschlicheProblemeund Erfahrungen greifbar zu machen. Ein wirklich charmanter, herzensguterComingof-Age- und Coming-Out-Streifen, der Mutmacht. lv ❚ LOVE,SIMON USA 2018 R: Greg Berlanti, D: Nick Robinson, KatherineLangford, JenniferGarner,Josh Duhamel; Start: 28.6. KOPFLASTIGES ROADMOVIE 303 Nach sieben JahrenFunkstille meldet sich Filmemacher Hans Weingartner mit einer Roadmovie-Romanze wieder.„303“ zeigt dieReisevon Jule, dieauf demWeg vonBerlin Richtung Portugal Janauf einem Autobahnrasthof aufgabelt.Nach ein paar Hürden kommendie beiden sich doch näher –auf ideeller Ebene.Statt wieinjeder Rom-Com die Finger nichtvoneinander lassen zu können, können Jule undJan sich demGedankenaustausch nichterwehren. In langen, teils intellektuellenDialogenerklären sie ihreWeltanschauungen undstellen Standpunkte auf dieProbe.„303“ ist sicher etwaszuwort- und kopflastig undtempoarm.Juleund Jansind absolute Erste-Welt-Leider,deren ideologische Weh-Wehchenandere Filmfigurenzum Lachen bringenwürden. Aber nichtsdestotrotzist „303“ aktuell einer der wichtigstenFilme über zwischenmenschliche Verbindung. lv ❚ 303 DEU2018 R: Hans Weingartner D: Mala Emde,Anton Spieker; Start: 19.7. Tami reist nachTahitiund trifft Richard. Waspassiert? Diebeiden verlieben sich unsterblichineinander – wassonst? Blödist,dass der anschließende Liebestrip im Segelboot über den Pazifik dankschwerenSturmsein jähes Ende findet.Sobeginnt der Überlebenskampf des jungen Paars, der übrigens aufeiner wahren Geschichte beruht. „Die Farbedes Horizonts“ ist dabei zwar nichtsofies kitschig,wie derTitel suggeriert, besondersdrastisch ist dieHochsee-Survival-Story aber auchnicht. Dasliegt vorallem an derStruktur desFilmes, der zwischen romantischen Rückblenden unddem Überlebenskampf hin undher pendelt –und dadurch seine Spannung verliert.Während dannauchnoch die Chemie zwischen den Hauptdarstellerneherflaurüber kommt, zeigt sichimmerhinShailene Woodley vonihrer allerbesten Seite. lv ❚ DIE FARBEDES HORIZONTS USA 2018 R: Baltasar Kormákur; D: S. Woodley,Sam Claflin; Start: 12.7. Annette Brown ©Universal Pictures Flare Film GmbH, Michal Grabowski 50| HEINZ |07.2018

Universal Pictures MCCLANE LÄSSTGRÜSSEN Skyscraper Wenn Dwayne „The Rock“Johnson vomKugelhagel verfolgt voneinem Kran entgegen allen Grundgesetzen der Physik in ein zwanzig MeterentferntesHochhausfenster springt um seine Familie in Gefahr zu retten und dabei auch noch Beinprotheseträgt, dannist wahrlich diesommerliche Blockbusterparade schon angerollt. Füralle,die nochnie etwasvon „Stirb langsam“ gehört haben, kommtmit „Skyscraper“einevolle Ladung Action auf engem Raum mit fiesenBösewichten, Kindern in Not, brennenden Hochhäusern und einem Helden, der übersich hinauswachsen muss.Wie viel Hirn einStreifendieser Arthat, ist zum Glücksekundär,was zähltist Action. Damit die sich nichtallzu sehr wie vomFließbandanfühlt,hat man Leinwandliebling Dwayne zum Hochhauserklimmerauserkoren. lv ❚ SKYSCRAPPER USA 2018 R: RawsonMarshall Thurber, D: Dwayne Johnson,NeveCampbell; Start: 12.7. HERE WE GO AGAIN Mamma Mia2 Zehn Jahremussten dieleidenschaftlichen Fans derABBA-Musical- Verfilmung „Mamma Mia“ aufeine Fortsetzungwarten, obwohl das„Here Igoagain“imLiedtext doch eigentlich nach sofortiger Wiederholungschreit.Jetzt also geht es wieder mit all den bekanntenNasen auf die fiktivegriechische Insel Kalokairi zum Singen,Tanzenund Liebesgeschichtenerzählen. Dass dabeitrotz Meryl Streep in derHauptrolle keineneuen Höhender Kinokultur erreichtwerden, ist natürlich bedenklich,indiesemFalle aber echt schnuppe,gehtesdoch vorwiegenddarum,fetzige Lieder zu trällern, dem Ensembleeinen sonnigen Urlaub zu gönnen undTantieme fürABBAeinzutreiben–die, so will es der„Zufall“, just diesesJahr ihreReunion ankündigten. Undnur so viel noch vorweg: Cherspieltdie Großmutter! lv ❚ MAMMA MIA2:Herewegoagain USA 2018; R: Ol Parker, D: MerylStreep, Amanda Seyfried,Pierce Brosnan, ColinFirth; Start: 19.7. Universal Pictures Marvel Studios 2018 EXTRA-KLEINE HELDEN Ant-Man andThe Wasp Gerade unkteesaus allen Ecken, dieWelt seider Superheldenfilme überdrüssig,dakam Marvel malwieder daher undinjizierte demGenre neuesFeuer. Mit„BlackPanther“ und „Avengers 3“ kreiertman weltweite Phänomene,jetzt wirdmit „Ant-Man and TheWasp“ aber erstmal einbisschen kleiner gestapelt,denndie insektophilenHelden dieses Franchises können sich aufMiniaturgröße schrumpfen. Fürden zweitenTeil der eher aufkurzweiliger Unterhaltung fußenden Ant-Man-Reihe addieren die Filmmacher dazu, wasimErsten fehlte: Eine kompetente Frau an Scott Langs (aka Ant-Mans) Seite. MitFlügeln undLasern, verstehtsich.Zusammen mit TheWasp geht es auf eine neueMission, diezeitlichgesehen allerdings vordem drittenAvengers- Streifen angesiedeltist. lv ❚ ANT-MAN AND THE WASP USA2018; R: Peyton Reed, D: Paul Rudd, Evangeline Lilly,Michael Douglas, Michelle Pfeiffer; Start: 26.7. FANGENFÜR FORTGESCHRITTENE CatchMe! Wersagt eigentlich, dass die wahrenGeschichten, auf denen Filmebasieren, immer höchst dramatisch sein müssen? In „CatchMe“ istdie zu Grundeliegende Begebenheit das ausgeartete Fangen-Spiel einer Freundesgruppe, diesich seit mehr als30Jahrenjagen. Und dabei auch extremenMitteln nichtabgeneigt sind.DaraushabengewitzteFilmemacher nun also eineAction-Rom- Comgemacht,die nichtwirklich das Lebenihrer Zuschauer verändernwird, aber immerhin genugHerzund Humor hat, um sich empfehlenzulassen. Immerhin gehtesnicht nur um möglichst absurd inszenierteAbklatsch- Momente,sondernauch um zwischenmenschliche Beziehungen. Fazit: NettesFilmchen füranspruchsloseKinobesuche. lv ❚ CATCHME! USA 2018 R: Jeff Tomsic; D: Jeremy Renner,JakeJohnson,Isla Fisher, Anabelle Wallis, Jon Hamm, HannibalBuress; Start: 26.7. Kyle Kaplan© 2017 Warner Bros. Entertainment Inc. and RatPac-Dune Entertainment LLC All Rights Reserved CHARMANTE SCHOTE Partywith Mom Deanna lebt das Hausfrauenleben in vollenZügen: Kochen, Waschen, der Tochterden Allerwertesten hinterhertragen unddem Ehemann die Kissenausklopfen. Bisletzterersich entscheidet,die Kissenlieber mit eineranderen zu teilen.Alsomeldet sich Deannawiederander Uni an, um ihrenAbschluss nachzuholen undnebenher dievolleLadung Partyexzesse mitzunehmen. „How to Partywith Hopper Stone SMPSP ©2016 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. Mom“ ist aber im Kern kein Feierfilm, sondern eine Familiengeschichte.Genauer gesagt,eine charmanterzählte Mutter-Tochter-Kiste, in derHauptdarstellerin Melissa McCarthy ihreVorzüge (Humorund Gefühl) geschickt ausspielt.InAmerikaerschien diese zuckersüße undleichtvorhersehbare Schotesinnvollerweisezum Muttertag,hierzulande müssen Muttisund ihreKids haltohneVorwand dieKinosäle stürmen. lv ❚ HOW TO PARTYWITHMOM USA 2018 R: Ben Falcone; D: M. McCarthy,Gillian Jacobs; Start: 5.7. 07.2018| HEINZ |51

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016