Aufrufe
vor 1 Jahr

07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • Bochum
  • Wuppertal
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Kino
  • Oberhausen
  • Festival
  • Charts
  • Jazz
  • Oper
HEINZ Magazin Juli 2018, Ausgabe für Essen

www.heinz-magazin.de

www.heinz-magazin.de MUSEEN & GALERIEN BOCHUM adhocraum, Emma Coulter:doppel symmetrie,14.7.-29.7.;nachVereinbarung: info@adhocraum.com Bochumer Kulturrat e.V., Kai Müller: Probewirkbetrieb,Malereien, Grafiken, Videos,17.7.-23.8.; Di 15-18, Do 18-20 h Deutsches Bergbau-Museum, Michael Bader: Blickpunkt Bergwerk., Fotografien, bis 31.8.;Di-Fr 8.30-17, Sa+So 10-17 h Galerie januar e.V., Hugo Koch zu Ehren – Artisten,bis 19.7.; Do 17-19 h Kunstmuseum, Ulrich Erben: Die Intimität des Sehens, Lichtbilder, bis 12.8.; Di 10-17, Mi 10-20, Do-So 10-17 h Zeche Hannover, Revierfolklore.Zwischen Heimatstolz und Kommerz,bis 28.10.; Mi-Sa 14-18, So 11-18 h BONN August-Macke- Haus,Schnittstelle.Cutout trifft Schattenriss, 6.7.-4.11.; Di, Mi, Fr,Sa, So 11-17, Do 13-21 h Bundeskunsthalle, Nasca –ImZeichen der Götter, archäologische Fundeaus der Wüste Perus,bis 16.9.; ThePlayground Projekt–Outdoor, Installationen u. a., bis 28.10.;Marina Abramovic: TheCleaner, Malereien, Objekte,Installationen u. a., bis 12.8.;Vajiko Chachkhianis: HeavyMetal Honey,bis 7.10.; The Playground Projekt, 13.7.-28.10.;Di+Mi 10- 21, Do-So10-19 h BOTTROP Josef Albers Muesum Quadrat, Bernd &Hilla Becher, bis 16.9.;Di-Sa 11-17, So 10-17 h DORTMUND 44309 streetartgallery, Felix Kleymann:Sexshine State,Fotografien, bis 1.7.; Di+Mi 16-18.30, Do+Fr 16-20, Sa+So 14- 17 h Artothek der Stadt- und Landesbibliothek, Alexandra Wagner,Malereien, bis 3.7.;Di+Fr 10-19 h balou, Bettina Bröckelschen, bis 6.9.; Mo- Fr 14.30-18 h BIG gallery, Le Marronnier IApostrophes!, Malereien, Zeichnungen, Fotografien, Skulpturen, bis 15.7.; Mo-Fr 8-17, So 14-18 h . DASA, Experiment, eine Ausstellung über Erfindungen aus dem Chemielabor,bis 15.7.; Mo- Fr 9-17, Sa+So 10-18 h Depot, World Press Photo 2018, bis 1.7.; So-Mi 11-19, Do 11-20, Fr+Sa 11-22 h Deutsches Fußballmuseum, Schichtwechsel. FußballLebenRuhrgebiet, bis 23.12.; Di-So 10-18 h Dietrich-Keuning- Haus, Antifaschistischer Widerstand inEuropa, bis 5.7.; Di-Sa 10-22 h domicil, Sinikka Airaksinen-Rade: facing jazz, Acrylmalereien, bis 30.10.;Mo-Do 18.30- 23-30, Fr+Sa 18.30-2 h Dortmunder U, Kooperation Licht, Fotografien u.a., bis 5.7.; Grafik aus Dortmund,bis 1.7.;Di, Mi, Sa,So11- 18, Do+Fr 11-20 h Fletch Bizzel, Lithografien, Fotos,Stoffe,Bücher u. a. aus der Sammlung Barbara & Horst Hanke-Lindemann, 2.7.-30.9. Mo-Fr 10-18 h HMKV im Dortmunder U, Dan Perjovschi: The Hard Drawing,bis 30.4.2019; 1.7.-31.7.; Andree Korpys &Markus Löffler: Personen,Institutionen,Objekte,Sachen, bis 23.9.; Di, Mi, Sa,So 11-18, Do+Fr 11-20 h Künstlerhaus, Iwanna be your dog #2 –Animal Liberation in der aktuellen Kunst, Werke von Der Artgenosse, Nico Baumgarten, Fjodorrr, Hörner/Antlfinger, Lin May, Robert Matthes, Alfredo Meschi, Chris Moser, Hendrik Müller, Sarah Palmer, Thekla Rickert, RAS, Katharina Rot, Krystyna und Manuel Valverde,bis 1.7.; Do- So 16-19 h Kunstverein, Elaine Cameron-Weir, skulpturale Werke, bis 22.7.;Di-Fr 15-18,Sa+So 11-16 h MKK –Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Herr Fritz, woher stammen die Bilder?, Ausstellung zur Provenienzforschung,bis 14.10.; Cowboy und Indianer – Made in Germany,Mitmachausstellung,bis 21.10.;Di, Mi, Fr,So10- 17, Do 10-20, Sa 12-17 h mondo mio!, Erzähl uns deine Geschichte,Ausstellung zur Familiengeschichte, 6.7.-9.9.; Di-Fr 13.30-17, Sa+So 11-18 h Museum Ostwall im Dortmunder U, Fast wie im echten Leben, Neupräsentation der Sammlung,bis 31.3.2019; Kunst &Kohle –SchichtWechsel:Von der bergmännischen Laienkunst zur Gegenwartskunst, Leihgaben & Sammlungsbestände,bis 12.8.;Di+Mi 11-18, Do+Fr 11-20, Sa+So 11- 18 h Nachbarschaftswerkstatt Meilenstein, Norbert Matern: Ich sehe was, was du nicht siehst, Fotografien, bis 26.7.; Do 15-17 h Technische Universität im Dortmunder U, Licht, künstlerische Ergebnisse zwischen dem Arbeitsbereich Fotografie und der Fakultät Physik, bis 5.7.; Di, Mi, Sa, So 11-18, Do+Fr 11-20 h UZWEI im Dortmunder U, Kohle weg?! Von wertvoll bis unbezahlbar,bis 1.7.;Di, Mi, Sa,So11- 18, Do+Fr 11-20 h Westfälisches Schulmuseum, ...und stricken für’s liebe Vaterland,Schule im Ersten Weltkrieg, bis 31.7.;Die Mutter ist auch für den Vater da, Das Bild von Mann und Frau (und sein Wandel) in Schulbüchern der Jahre 1960-1980, bis 15.7.; Di-So 10-17 h Zeche Zollern, RevierGestalten –Von Orten und Menschen, Fotografien, Filmausschnitte und Exponate,bis 28.10.;Di-So 10-18 h DUISBURG Binnenschifffahrtsmuseum, Iris Weissschuh, Frank Hohmann, Daniela Szeczepanski: Vom Leinpfad zur Leinwand,Fotografien, Malereien, Skulpturen, bis 21.10.;inflaGGranti –Piratenflaggen unserer Zeit, Kunstprojekt, bis 28.10.;Di-So10-17 h Explorado Kindermuseum, Die starken Vier,bis 30.9.; Di-Do 15- 18,Fr-So 10-19 h Kultur- und Stadthistorisches Museum, Die Götter beschenken – Antike Weihegaben, bis 28.10.;Di-Sa 10-17, So 10-18 h Lehmbruck Museum, Xu Bing: Dragonfly Eyes,bis 2.9.; Gerhard Losemann: C-Prints, bis 5.8.;Di-Fr 12-17, Sa+So 11-17 h MKM Museum Küppersmühle, Kunst & Kohle –Hommage an Jannis Kounellis,bis 28.10.;Mi14-18, Do-So 11-18 h Museum DKM, Kunst &Kohle –Die schwarze Seite,bis 16.9.; Sa+So 12-18 h Museum St. Laurentius, Volkram Anton Scharf,Gemälde,Aquarelle,Zeichnungen, Radierungen und Skulpturen, bis 7.10.; nach Vereinbarung: museum.st.laurentius@web.de DÜSSELDORF Galerie Anna Klinkhammer, Manshu-Rhan Park: Mann zu Besuch, Malereien, bis 14.7.; Do-Sa 12-18 h Galerie Bernd A. Lausberg, Achim Zeman: In Motion, bis 31.8.;Di-Fr 13-18 h, nach Vereinbarung:info@galerie-lausberg.com Goethe-Museum, Taten des Lichts –Mack &Goethe,gattungsübergreifende Ausstellung, bis 29.7.; Di-Fr+So 11- 17, Sa 13-17 h Hauptbahnhof, Brüderchen,ich bin Stolz auf dich!, multimediale Ausstellung,bis 8.7.; Mo-So ganztägig Heinrich-Heine-Institut, Musik vereint,bis 26.8.;Di-Fr+So 11-17, Sa 13-17 h Hotel Friends, Emil Walde: Being Alice,bis 2.9.;Mo-So 11-19 h HWL Galerie &Edition, Robert Butzelar: I want to know what love is,Malereien, Objekte, bis 24.8.; Mo-Fr 10-18 h K20 Kunstsammlung NRW, Douglas Gordon: k.364, Videoinstallation,bis 29.7.; Anni Albers,Retrospektive des Werkes Anni Albers,bis 9.9.;Di-Fr 10-18, Sa+So 11-18 h K21, Tomás Saraceno: in orbit, Rauminstallationen, bis 31.10.;Raqs Media Collective,multidisziplinäre Ausstellung, bis 12.8.; Di-So 10-18 h Kai 10–Arthena Foundation, Catching the Light,Malereien, bis 7.7.; Di-Sa 12-17 h KIT Kunst imTunnel, Natalie Häusler: Honey,Objekte,Klanginstallationen u. a., bis 23.9.; Di-So 11-18 h Kunsthalle, Liu Xiaodong: Langsame Heimkehr,Malereien u. a., bis 19.8.;Di-So 11-18 h Künstlerverein Malkasten, Peter Rusam: Geschichten aus dem Blog,bis 9.9.; Di 19-22 h,nach Vereinbarung: 0211–35 64 71 Museum Kaiserswerth, Friederich Werthmann &Maren Heyne, bis 19.8.; Sa 14-18, So 11-13 +14-18 h Museum Kunstpalast, Spot on: 1937.Die Aktion „Entartete Kunst“ in Düsseldorf, bis 7.10.; Giovanni Battista Beinaschi, Malereien, Zeichnungen, 6.7.-7.10.; Black and White.Von Dürer bis Eliasson, bis 15.7.;Bilder ohne Schatten –Eine Auswahl aus der Sammlung Kemp,bis 15.7.;Di, Mi,Fr, Sa, So 11-18, Do 11-21 h NRW-Forum, Liu Xiaodong: Langsame Heimkehr, Fotografien, Skizzen u.a., bis 19.8.; Pendoran Vinci: Kunst und künstliche Intelligenz heute, bis 19.8.; Di-Do 11-18, Fr+Sa 11- 21, So 11-18 h Petra Rinck Galerie, Guy Bar-Amotz + William Hunt:Automaten, bis 1.7.; Mi-Fr 13- 18, Sa 12-16 h,nach Vereinbarung: mail@petrarinckgalerie.de plan.d. produzentengalerie, Weiche Farben –harte Kanten, 1.7.-22.7.;Sa+So 15-18 h, nach Vereinbarung: mail@galerie-plan-d.de- Stadtmuseum, Geschichte der Düsseldorfer Kunstgießerei Schmäke, Akten Bücher,Fotografien u.a., bis 29.7.; Di-So 11-18 h Theatermuseum, half past selber schuld. Von Pelztierkochern und Menschenähnlichen, bis 6.1.2019; Di-So 13-17 h Weltkunstzimmer, Burn it!, bis 15.7.; Do-So 14-18 h ESSEN ARKA Kulturwerkstatt, Zollverein Halle 12, Helga Hütten:Poesie des Alltags, Plastiken und Malereien, bis 8.7.;Do, Sa, So 14-18, Fr 11-13 h Baustelle Schaustelle –Raum für junge Kunst, Maryna Makarenko: Play Ground, bis 15.7.; n. V.: kunst@baustelle-schaustelle.de Bürgermeisterhaus, Connie Blüm - Alexander Fichtner,Sandra Kunce-Haurand, Bernhard Rieks,Elke Schmidt,2.7.-29.7.;n.V. 0201-49 3286 Deutsch-Französisches Kulturzentrum, Philippe Gras:Aucoeur de mai 68, Fotografien, bis 13.9.; Mo+Do 14- 18.30, Mi 10-17 h Galerie Frank Schlag &Cie, Enrique Báster: Lugar sin Horizonte,bis 13.7.; D i-Fr 10-19, Sa 10-16 h Galerie KK, Roland Topor: unvergessen II, 3.7.-22.9.;Di-Fr 1 1-18.30, Sa 11-14 h Galerie Schmuck- Produkt, Homestorys, Jubiläumsausstellung zum 20 jährigen Bestehen, bis 28.7.;Mi-Sa 12-18 h Galerie zone E, Ahmed Kamel:Ungeschehen, bis 31.8.; n. V. 0170-463 0953 GAM Galerie Obrist, Positions 3, Werke von Jutta Haeckel,Beate Höing, Patricia Lampertus,Justine Otto,Miriam Vlaming,bis 24.8.; Mi-Fr 12-18, Sa 10-16 h Grugapark, Dr.Dagmar Zaika &Silvia Richters,Fotografien /Orangerie,bis 3.7.; tägl.10- 18 h Kunsthaus, I’ll be your Mirror,Werke von Julia Adelgren, Charlotte Frevel, Stephan Fritsch, bis 15.7.; Do-So 15-18 h Kunstverein Ruhr, Aurora Reinhard, bis 2.9.;Di-Fr 12-18, Sa+So 14-17 h Museum Folkwang, Luigi Ghirri –Karte und Gebiet, bis 22.7.;61/2 Wochen: Dragana Bulut, bis 1.7.; Kunst &Kohle – Hermann Kätelhön,Radierungen u.a., bis 5.8.; Roland Topor: Panoptikum, bis 30.9.;Di+Mi 10-18, Do+Fr 10-20, Sa+So 10-18 h Pop-Up Galerie Hermann, Véronique Hördemann &Sophie Sümmermann: Fernweh, bis 1.12.; Sa 16-18 h Portal der Industriekultur, Wolfgang Neukirchner:Sie sind so leer,die Straßen, Ruhrgebietsfotografien 1965, Black &White–VonDürer bisEliasson 80 meisterhafteWerke aus 700 Jahren –und alles in Schwarz-Weiß undGrautönen!Die bemerkenswerte Düsseldorfer Ausstellung mit Gemälden, Tapisserien, Glasmalerei,Fotografie und Grafik hält vieleEntdeckungen bereit.Das Museum Kunstpalast realisierte siemit der NationalGallery,London (bis 15.7.). Laas Abendroth –Schneller als Staub DieKohleproduktion schwindet,der Künstler auch, irgendwann. Parallelzur „Kunst &Kohle“- Ausstellung„aus“ präsentiertder MülheimerLaas Abendroth im Zweigstollen(sprich: Kabinett im 1. Stock)der Kunsthalle Recklinghausenbis 22.7. grafischmit mildem Witz gestalteteUrnen. Experiment –Erfindungenaus demChemielabor Aspirin, Nagellack,Pille,natürlich auch Plastik: ZahlloseErfindungen ausChemie undPharmazie prägen den Alltag. Nichtwegzudenken! Aber wer hat’sentdeckt –und wie? Eine Ausstellunginder DASA,Dortmund-Dorstfeld, erzählt bis 15.7. spannende Innovationsgeschichten. bis 1.7.; tägl.10-18 h red dot design museum, Phoenix –First. Now. Next., 10.7.-19.8.; Design onStage –Winners Red Dot Award: Product Design 2018, 10.7.-5.8.; Di-So 11-18 h Ruhr Museum, Josef Stoffels:Steinkohlenzechen, Fotografien aus dem Ruhrgebiet, bis 2.9.;Bernd Langmack: Was von der Zeche bleibt, Fotografien, 14.7.-11.11.;Erdgeschichten.Geologie im Ruhr Museum, bis 2.9.; tägl. 10-18 h Stiftung Mercator, Grundgesetz in stürmischen Zeiten, Fotografien, bis 31.7.; n. V. Villa Hügel, Josef Albers. Interaction, bis 7.10.;Di-So 10-18 h Zeche Zollverein, Areal C[Kokerei], Mischanlage [C70], Das Zeitalterder Kohle. Eine europäischeGeschichte, Sonderausstellungzum Ende derSteinkohle-Ära von ca.1750 bisheute,bis 11.11.; tägl. 10-18 h Zeche Zollverein, SANAA-Gebäude, Der Punkt, andem das Bild an das Reale rührt, intermediale Ausstellung, bis 1.7.; Mo-So 20-23 h GELSENKIRCHEN Atelier JRS, Heinrich Jüttner: Rebo-???, Objekte, bis 28.7.; Do 16-20 h Galerie Kabuth, Christiane B. Bethke, Werke zum Thema ‚Kunst &Kohle‘, bis 31.8.; nach Vereinbarung: 0209 -1487 461 Galerie ue 12-Parterre, Ilsebill &Idur Eckle: Herrenlos, bis 1.9.; Sa14-17 h Kunstmuseum, Sebastian Dannenberg: Calm Down, bis 2.9.; Di-So 11-18 h Stadtbauraum, Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure –Bauen –Zukunft, bis 1.7.; Di, Mi, Fr, Sa, So 12-18, Do 12-20 h HAGEN Emil Schumacher Museum, Emil Schumacher: Räder –Werk, bis 14.10.; Di-So 12-18 h Osthaus Museum, Hagener Künstler und Künstlerinnen 2018, bis 5.8.; Leon Löwentraut: Das UNESCO-Projekt, bis 5.8.; Di-So 12-18 h Westfälisches Freilichtmuseum,Von Ketten und festen Verbindungen, Fotografien, bis 31.10.; Echt Alt, mittelalterliche Ausgrabungsfunde, bis 31.10.; Meeresfrüchte, Goldschmiedearbeiten, bis 11.8.; Di-Sa 9-17.30, So 9-18 h HAMM Galerie Kley, Angelika Jelich: Does beauty make happy?, Malereien, Transparencies, Collagen, Fotografien, bis 25.8.; Mo-Fr 10-17, Sa 10-14, So 10.30-12.30 h Gustav-Lübcke-Museum, Hann Trier: Ich tanze mit dem Pinsel, Kabinettausstellung mit Werken aus Eigenbestand, bis 30.12.; Hamm, mit Hölschers Augen und mit dem Fotoobjektiv von Jürgen Post, bis 2.9.; Di-Sa 10- 17, So 10-18 h hkb Galerie, Planet Gericinó –von Müll leben, Über den Umgang mit Müll in Brasilien und Deutschland im Vergleich und die Folgen unserer Wegwerfgesellschaft, bis 27.7.; Sa 14- 17, So 11-17 h Maximilianpark, Johanna Lüffe: hold your breath –count to Besucher in der Installation von Hans OpdeBeeck, in der Ausstellung „Black &White“, Foto: Stefan Arendt, LVR-ZMB 46| HEINZ |07.2018

www.heinz-magazin.de Luigi Ghirri, Orbetello, 1974, C-Print, ©Eredi Luigi Ghirri Luigi Ghirri –Karte undGebieI In Deutschlandist der italienische KonzeptkünstlerLuigiGhirri (1943-1992) nur Insidernbekannt. In den1970er Jahren nahmermit Witz das Verhältnis vonMensch undUmgebung in den Fokus. DieAusstellung im Essener Museum Folkwang stellt bis 22.7. Ghirris Werk vor. Elaine Cameron-Weir –Skulpturen Elaine Cameron-Weir bautefür den DortmunderKunstverein eine ArtZwangsjacken für Fallschirme: Siespannte denStoff mittels Seilrollen, Stahlseilen undSandsäcken in Korsettsaus Metall,dunklem Lederund Silbernieten. Acht dieser Skulpturen sind bis 22.7. zu sehen. Generation loss –10Jahre StoschekCollection Die Julia StoschekCollectionDüsseldorf hat sich um zeitgenössische Videokunstverdientgemacht.Zum 10-jährigen Bestehen derSammlung stellteder KünstlerEdAtkins2017eineSchau aus über 50 internationalenVideohighlights zusammen undarrangierte sieinGruppen (bis29.7.). ten, Malereien, bis 1.7.; tägl. 9-19 h HERNE Kunstpunkt –Galerie des Herner Künstlerbundes, Johanna Sandau, Uwe Siemens, Christa Jakubat: colorful +black, bis 8.7.; Mi+So 15-18 h LWL-Museum für Archäologie, Irrtümer &Fälschungen der Archäologie, bis 9.9.; Di, Mi, Fr 9-17, Do9-19, Sa+So 11-18 h KÖLN 100 Kubik, Moisés Yagües: On the other side, Xylographien, Zeichnungen und Collagen, bis 31.8.; Di, Mi +Fr12-18 h, nach Vereinbarung: info@100kubik.de Art Galerie 7, NeuimJuli Meeresrauschen, Malereien, bis 14.7.; Mi-Fr 12-18, Sa 12-17, nach Vereinbarung: mk@artgalerie7.de Käthe Kollwitz Museum, Zeitenwende(n) –Umbruch und Aufbruch im Werk von Käthe Kollwitz, Neupräsentation der Kölner Kollwitz- Sammlung, bis 16.9.; Di-Fr 10-18, Sa+So 11- 18 h Museum für angewandte Kunst, #alleskönner. Peter Behrens zum 150. Geburtstag, bis 1.7.; Peter Gowland’s Girls, Fotografien, bis 9.9.; Di-So 10-18 h Museum für Ostasiatische Kunst, Das gedruckte Bild, jap. Holzschnittkultur, bis 1.7.; Di-So 11-17 h Roland Topor–Panoptikum Roland Topor(1938-1997) warals Zeichnerund Illustrator ein Meister der makabren Pointe. Mit seinem bizarren, oftein wenigfiesen Humor widmete ersich dem Verhältnis der Geschlechter, den Absurditäten des Daseins und der Vergeblichkeit menschlichen Strebens. Das Museum Folkwang Essen gewährt vom 29.6.-30.9. Einblick in Topors surreales Panoptikum. NatalieHäusler –Honey Natalie Häusler arbeitet an der Schnittstelle von Dichtung und bildender Kunst. Für die spezielle Architektur des KIT –Kunst im TunnelinDüsseldorf hat die Künstlerin aus Berlin, vom mittelalterlichen „Roman de la Rose“ inspiriert, ein Environment geschaffen, in dem der Raum, künstlerische Elemente und Sprache organisch zusammenfinden (23.6.-23.9.). JamesRogers –Punkt Stück Der Punkt ist für James Rogers die ideale Form, perfekt, simpel –und Basis einer Werkserie, die der britische Maler bereits 1968 startete. Erordnet farbige Punkte inein Raster –mit überraschendem Effekt: Seine Bilder verströmen Ruhe und flirrende Dynamik zugleich. ImSkulpturenpark Waldfrieden; Wuppertal, zeigt er eine Wandgestaltung (19.7.-7.10.). Museum Ludwig, Emigration –Film –Politik, bis 1.7.; Name der Fotografin Aenne Biermann, Fotografien, bis 23.9.; Haegue Yang: ETA 1994-2018, Skulpturen, Installationen u. a., bis 12.8.; Di-So 10-18 h Wallraf-Richartz- Museum, Wallrafs Erbe –Ein Bürger rettet Köln, Malereien, Zeichnungen, Skulpturen u.a., bis 8.7.; Sonntag des Lebens –Lifestyle im Barock, Malereien, 13.7.2018-30.6.2019; Rubens, Jordaens &Co. –Zeichnende Meister aus Flandern, Malereien, Zeichnungen, bis 9.9.; Di-So 10-18 h KREFELD Deutsches Textilmuseum, Reflexionen – Kunsthandwerk trifft Textilmuseum, bis 9.9.; Di-So 10-18 h Kaiser Wilhelm Museum, Domeau &Perez: Dialoge zwischen Design und Handwerk, Designmöbel, bis 14.10.; Peter Behrens –Das praktische und das Ideale, bis 14.10.; Di-So 11- 17 h METTMANN Neanderthal Museum, Löwe, Mammut & Co. –Eine Eiszeit Safari, Erlebnisausstellung, bis 2.9.; Di-So 10-18 h MÜLHEIM Camera Obscura, Achim &Monika Meurer, fotografische Reiseimpressionen, bis 1.7.; Mi-So 10-17 h Galerie an der Ruhr, Zweierbeziehung, Fotografien, 3.7.-29.7.; Di-So 10.30-12.30 h Kunstmuseum, Kunst &Kohle –Helga Griffiths: Die Essenz der Kohle, Duftausstellung, bis 16.9.; Ute Behrend: Being aChild, Fotografien, bis 1.7.; Das Kind in der Kunst. Von Beckmann bis Zille, bis 1.7.; Di-So 11-18 h NEUSS Clemens-Sels-Museum, Erklär mir, Liebe!, 10.7.-13.10.; Walter Ophey: Kalligrafische Landschaften, bis 7.10.; Di-Sa 11-17, So 11-18 h Langen Foundation, Polyphon, künstlerische Positionen der Sammlung Viehof, bis 19.8.; Di-So 10-18 h OBERHAUSEN Gasometer, Der Berg ruft, Faszination der Bergwelt, bis 30.12.; Di-So 10-18 h Ludwiggalerie, SchlossOberhausen, Fix&Foxi,RolfKauka, der deutsche Walt Disney,und seineKultfüchse,bis 9.9.; Di-So11-18 h RATINGEN Museum derStadt, Paul Schwer, Skulpturen, bis 30.9.; Di-So 11-17 h Oberschlesisches Landesmuseum, Erst der Schatten zeigt das Licht –Werkschau zum 100. Geburtstag von Jutta Osten, Plaketten, Kleinplastiken, Medallien u. a., bis 21.10.; Di- Fr 10-17 h RECKLINGHAUSEN Umspannwerk –MuseumStrom und Leben, Glänzende Aussichten, 99Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen, bis 24.8.; Mo-Sa 10-17, So 10-18 h VELBERT Alldiekunst, So wie wir sind, bis 1.7.; Fr 18-20, Sa 13-16, 14- 16 h, nach Vereinbarung: info@alldiekunst.com WUPPERTAL Botanischer Garten auf der Hardt, Skulpturenprojekt Hardt, Skulpturen und Installationen, 3.7.- 31.10.; Di-So 10-19 h Galerie Droste, Andrew Schoultz: Beast of Burden, Malereien, bis 4.8.; Di-Fr 10-16, Sa 12-16 h, nach Vereinbarung: info@galeriedroste.de Galerie Kunstkomplex, Sam Heydt: Apocalypse Yesterday, bis 24.8.; Mi- Fr 12-19 h, nach Vereinbarung: info@kunstkomplex.net Grölle pass:projects, Friederike Ruff, Malereien, bis 28.7.; Raum 2: Julia Zinnbauer, bis 28.7.; Mi-Fr 16-19, Sa 11-14.30 h Hengesbach Gallery, Markus Willeke: GreenBlindGhostRide, Malereien, bis 13.7.; Di-Fr 14-18 h Neuer Kunstverein e. V., Martin Schwenk, Skulpturen u.a., bis 21.7.; Do+Fr 17-20, Sa 15-18 h Skulpturenpark Waldfrieden, Christiane Löhr: Attrazione, Skulpturen, bis 1.7.; Markus Lüpertz: Der Tod, der bleiche Freier, Gipsskulpturen, bis 5.8.; James Rogers: Punkt Stück, Malereien, 19.7.- 7.10.; Di-So 10-19 h Von der Heydt Kunsthalle, Thomas Wrede: Sceneries, Fotografien, bis 26.8.; Di-So 11-18 h Von der Heydt Museum,Mehr Licht!, bis 5.8.; Thomas Wrede: Fotografie 1991-2018, bis 26.8.; Jankel Adler – Der Revolutionär und die Avantgarde des 20. Jahrhunderts, Malereien, bis 12.8.; Aufbruch zur Moderne, Sammlungspräsentation, bis 5.8.; Di,Mi,Fr,Sa,So 11-18, Do 11-20 h Zentrum für gute Taten, Till Brühne: Impression of Cuba, Fotografien, bis 27.12.; Di 10-14, Do 10-18 h Josef Albers Museum .Quadrat Bottrop Bernd und Hilla Becher Bergwerke 4.5. —16.9.18 Ein Ausstellungsprojekt der RuhrKunstMuseen Förderer der Ausstellung Abbildung: Bernd und Hilla Becher, Fördertürme, D, B, F, 1963–1982 ©Estate Bernd &Hilla Becher, vertreten durch Max Becher, courtesy Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur –Bernd und Hilla Becher Archiv, Köln Immer dienstags um 20 Uhr! Tickets 20Euro Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis 15 Euro LUDGER K. UND GÄSTE TERMINE 2018: 28. August, 13. November Präsentiert von: Rottstraße 30·45127 Essen Tickets und Gutscheine: (02 01) 247 93 93 oder variete.de 07.2018| HEINZ |47

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016