Aufrufe
vor 3 Jahren

07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Wuppertal
  • Duisburg
  • Kino
  • Oberhausen
  • Festival
  • Charts
  • Jazz
  • Oper
Heinz Magazin Juli 2018, Ausgabe für Dortmund

STARTPHASE|JULI Schnaps

STARTPHASE|JULI Schnaps im SilberseeinHamm Anspruchsvolle musikalische Anarchie, gefüllt mit reichlich Blöd- und Tiefsinn, hat sich die Formation Schnaps im Silbersee auf die Fahnen geschrieben. Melvin Haack und Peter Wolter lassen das dritte Bandmitglied Judith einfach zu Haus in Berlin und enternam1.7.als Duoab15Uhr die Bühne des Musikpavillons im Hammer Kurpark. Zärtliche Poesie trifft bei den etwas anderen Liedermachern hingebungsvollauf respektlosen Humor. Mississippi-Flair aufder Ruhr Beste Stimmung ist garantiert, wenn am 14.7 um 15.30 Uhr die MS Heinrich Thöne und die MS Mülheim ander Ruhr vom Wasserbahnhof aus nach Kettwig starten. An Bord: die Bands „Charly’s Jazz Freizeit feat. Clive Fenton“ und „Pluto’s Swingin‘ Dixie Five“, die für einen lässigen Nachmittag auf unserem „Ol‘ Man River“ sorgen. Im Anschluss ist für alle, die noch weiterfeiernmöchten, die Freilichtbühne (Dimbeck 2a) natürlich einMuss. Menschen des Bergbaus im Blick Das Deutsche Bergbaumuseum in Bochum zeigt noch bis zum31.8. unter dem „Blickpunkt Bergwerk“ Fotografien von Michael Bader. ImRahmen des Projekts „Glückauf Zukunft!“ beschäftigte er sich intensiv mit verschiedenen Facetten des Steinkohle-Abbaus unter und über Tage. Mit seiner Porträtserie „Oberirdisch“ zeigt er eindrucksvolle Momentaufnahmen von Menschen die, wie er selbst sagt, „Teil eines großen Ganzen“ und stolzauf ihreArbeitsind. 1000 Bänkefür Bochum Ein wenig verweilen, innehalten und Kraft tanken: Bis zu 1000 zusätzliche Bänke für Bochum sollendazu einladen. Die Stadt möchte sie abdiesem Sommeraufstellen–unterstützt vonSpendern. Ab sofort können sich Bürger bei der Stadt melden, wenn sie eine Bank stiften möchten. Sie können ihre Spende mit einem Standortwunsch und dem Namen auf einer Plakette verknüpfen. Dazu einfach eine mail sendenan: 1000baenke@bochum.de Lutz Leitmann Schöne Sternbilder in RE Die schönsten Sternbilder des Sommers zeigt die Volkssternwarte Recklinghausen am 16.7. ab19.30 Uhr. Den Besuchern begegnen dort Tiere, Helden und Sagengestalten. Wie verändert sich die Sichtbarkeit der Sternbilder im Laufe der Nacht und im Laufe der Jahreszeiten? Wie erkennt man am Himmel, wenn sich der Sommer neigt und demnächst vomHerbstabgelöstwird? Fragen wie dieseund anderebeantwortet Dr.Burkard Steinrücken. Pluto’s Swingin‘ Dixie Five Bildnachweis ©Rüdiger Barkat Uwaga ©Ebbert &Ebbert Fotografie Geierabendlädtzum Open-Air-Spaß im Biergarten Neue Geier braucht dasLand Nach demAbpfiffgeht‘sindie Verlängerung: Kaum ist derWM-RaseninRussland wieder zur Ruhe gekommen, mischtein Team das Grün am Dortmunder Stadtrand auf. Der Geierabend lädt am20., 21. und 22. Juli zum Open Air inden Biergarten „Tante Amanda“ ein. Zusehen gibt‘s dann nicht nur das Best-of des aktuellen Programms „Bye Bye Bottrop“ und der vergangenen Jahre, sondern auch ein neues Gesicht. Wer das sein wird? Weiß der Geier! Ernsthaft, das verrät das Ensemble erst am ersten Open-Air-Abend. Nur so viel sagt das Team um Mastermind Horst Hanke-Lindemann: Er ist Ruhri und jünger undschlanker als sein Vorgänger.Hans Martin Eickmann wird denStaffelstab nach zwanzigJahrenGeierabend an denmysteriösen neuen Vogelweiterreichen. DerJazzdes Sommers Zum sechstenSommerjazz Fest lädt dasBochumer Anneliese Brost Musikforum am 5.7. ab 20 Uhr. Bei freiem Eintritterwartetdie Besucher Jazz vom Feinsten. Auftreten wirddie „TatortJazz Hausband“ mit MatthiasDymke, AlexMorseyund Uwe Kellerhoff.Sie begleiten werden die Gastsolisten Frederik Köster (Trompete) Ansgar J. Mayer- Rothmund (Tuba), PhilippSauer (Saxophon)und MilliHäuser (Vocals). Klassik im Freibad Wasletztes Jahr alsverrückte Idee begann, hat diesen Sommer schonKultcharakter: Beim Kunstbaden im GrugabadEssenlassen sichKunst und Kultur auch beitropischen Temperaturen entspanntgenießen.Pünktlich zumSonnenuntergangam13.7. beginnt die Reihe„Klassische Musik mal anders“ mitdem Quartett „Uwaga!“. Eine Wochespäter, beim „Konzert um die Welt“(22.7.),nehmen lokale Musiker ihrPublikummit aufeineReiseum den Globus.Den Abschlussder erstenHälfte des Kunstbade-Sommers beschallt Goran Kovacevicdannmit seinem „under the sun“-Solokonzert am 4.8. StandOut.de Frederik Köster ©Kevin Grützner 06| HEINZ |07.2018

Musikalische Essenz Brasiliens auf Zollverein Samba, Pop, Feuer Lebensfreude,Leichtigkeit und Leidenschaft bestimmen die brasilianischeMentalität. DerenmusikalischeEssenz bringt die Sängerin Lilian Vieiramit ihrem Programm „Brazil!“am13. Juliindie Zeche Zollverein.Die Wahlniederländerin undgebürtigeBrasilianerinsingt eigentlichinder „Brazilectro“ -Band„Zuco 103“.Für den Auftritt auf Zollverein,bei dem Vieiraebenso klassische wieauchmoderne lateinamerikanischeMusikinterpretieren wird, hatsich die Sängerin aber dieUnterstützung der WDR Big Band(unterLeitung vonJörg AchimKeller) und des Perkussionisten AmoyRibas gesichert. Traditionelle Sambarhythmen treffenhier aufausgefeiltePop-Arrangements.Musikalische Stücke,indenen das Feuer Brasilienslodert. Poetry in the BoxamDortmunderU Lyrik, Story, Statement DieDEW21präsentiertam12.7. ab 18 Uhr am Dortmunder Udas großeFinaledes literarischenOpenAir Sommers.Eingeladen in die PoetryBox istdie Crème de la Slam.Egalobmitreißende Lyrik, humorvollesStorytelling oder politisches Statement–beim Poetry Slam istallesdabei. Dazu gibt es wunderschöneMenschen, gekühlte Getränke undSlam,Slam, Slam! Kurzum,alles,was einen guten Sommerabendausmacht.Moderiertwirdder Wahnsinn vonden lokalenLiteraturcracksRainer Holl und Özge Cakirbey. Terra Lightfoot ©Dustin Rabin „StaticRoots Festival“ versammelt Americana-Musiker Americana-Mekka Beim Static RootsFestival am 13. und 14.Juli treten internationale Americana-MusikerimOberhausenerZentrumAltenberg im familiären Rahmen aufund zelebrieren „Peace, Love,Rock’n’Roll“.Begleitet vonRadiomoderator Jeff Robson ausKanada, spielen einige Bands sogarihreallerersteShowinDeutschland.Auftreten werden u.a. HannahAldridge, TerraLightfoot,The StephenStanley Bandund Cordovas. Ab vonMusik habensichdie Veranstalter noch etwasBesonderes für die Besuchereinfallenlassen: die Static Ruhr Tour,einekleineRundfahrtzuMust-See-Orten im Pott. 07.2018| HEINZ |07

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016