Aufrufe
vor 3 Jahren

07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Wuppertal
  • Duisburg
  • Kino
  • Oberhausen
  • Festival
  • Charts
  • Jazz
  • Oper
Heinz Magazin Juli 2018, Ausgabe für Dortmund

KINO | TIPP DES MONATS

KINO | TIPP DES MONATS Zurück an der Grenze Spannende Fortsetzung Mitdem zweitenTeildes viel gelobten Thrillers „Sicario“kommteineFortsetzung auf dieLeinwände, dievielleicht nicht jedererwartethat,die man aber unbedingt im Auge behalten sollte. 015 versetzte der beinharte Thriller „Sicario“ über den nigen und bissig pointierten Storytellings etabliert. So fokussiert 2 Drogenkrieg im Grenzstreifen zwischen Arizonaund Mexiko die Kinowelt in Schockstarre.Dassausgerechnet diese Geschich- immer einen Sinn für größere Kontexte. So gilt der Dreiklang von Sheridans Geschichten auf Spannung sind, sozeigen sie doch auch te eine Fortsetzung bekommt, mag verwundern, tatsächlich soll „Sicario“, „Hell orHigh Water“ und „Wind River“ als „American Frontier Trilogy“, dasich alle drei Filme mit Grenzgebieten und Grauzo- aber Teil Zwei als eigenständige Story verstanden werden. Charaktere ausdem Original werden zwar aufgriffen undweitergeführt, ihr nender modernenamerikanischen Gesellschaftbeschäftigen. Handelnsollaber auchohne Vorwissenverständlichsein. „Sicario 2“dreht sich also umFBI-Agent Matt Graver, der mit Hilfe von Auftragskiller Alejandro und einer entführten KartellbosstochterKrieg zwischen denDrogenclans provozieren will.Dies istnatürlich nicht der einzige Plan, der in der wüsten Peripherie gesponnen wird... Das Drehbuch der Fortsetzung kommt wie schon beim ersten Teil ausder Feder vonTaylorSheridan.Der hatsichseit „Sicario“, seinem ersten Drehbuch mit Massenerfolg, mit Streifen wie „Wind River“ und „HellorHighWater“als Maestrodes kompromisslosen, geradli- Studiocanal GmbH, Richard Foreman Jr. 52| HEINZ |07.2018

THE SYMPHONIC ROCK NIGHT Studiocanal GmbH, Richard Foreman Jr. Während für „Sicario 2“nicht mehr der inzwischen dank Filmen wie „Arrival“ und „Blade Runner 2049“ zum neuzeitlichen Sci-Fi-Meister avancierte Denis Villeneuve auf dem Regiestuhl Platz nimmt, konnte mit Stefano Sollima eine interessante Neubesetzung gewonnen worden. Der Italiener ist vor allem in seiner Heimat bekannt für Krimi-Dramen und Mafiastorys, in Film- und Serienformat. Während der Regisseur des Originals mit den Plänen für eine neue Filmversion des Science-Fiction-Klassikers „Dune“beschäftigtist, qualifizierte sich Sollima vermutlich durch seine zielsichere Darstellung von Machtkämpfen in der Serie „Gomorrah“ und das geschickte Spiel mit dem Neo-Noir-Genre in seinem Mafia Thriller „Suburra“. Beide Komponentenvereinen sich in Handlungund Stil von„Sicario2“. Sicherlich also eine der Fortsetzungen in diesem Sommer, die man mit Spannung erwarten darf. LukasVering TICKETSANALLEN BEKANNTEN VVK STELLEN ❚ SICARIO 2 USA 2018 R: Stefano Sollima; D: Beniciodel Toro,JoshBrolin, IsabelaMoner,CatherineKeener,Jeffrey Donovan; Start: 19.7. 07.2018| HEINZ |53

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016