Aufrufe
vor 4 Monaten

07/08_2019 HEINZ MAGAZIN Bochum, Herne, Witten

  • Text
  • Musik
  • Jazz
  • Oberhausen
  • Spielfilm
  • Wuppertal
  • Charts
  • Festival
  • Duisburg
  • Dortmund
  • Bochum

FESTIVALS | ÜBERSICHT

FESTIVALS | ÜBERSICHT Banda Senderos ©KNSY FETT IM ECK Bochum Total Vier Tage Ausnahmezustand im Hochsommer –das ist in Bochum längst Gewohnheit. Dennschon seit 1986 sorgtdas kostenlose Festival Bochum Totalmit immer nochsteigender Tendenz für Programm aufmehreren Bühnen,die sich im undrundums Bermuda3Eckfinden. Drauf stehen dieses Jahr unteranderemJamaram,die mit Ska, Dubund Reggae für Gute-Laune- Shows sorgen. Bewegungsreichdürfte auch der Auftritt vonAlice Francis werden, diemit Electric Swingdie Hüftenlockert. Ähnlich durchschüttelnd: Rockabillyvon Boppin‘B oder GlobalPop vonBanda Senderos.Auf andereArt aufrüttelnd: Brachialer Rock vonBetontod. Lokales Songwritergut präsentieren deralte Hase ThomasGodoj undNewcomer TimKamrad. Aufder Indoor-Bühne im Riff spielen etwa Captain Disko,Kaffkönig, GiiRL, Dote oder Antifuchs. lv ❚ BOCHUM TOTAL Innenstadt,Bochum; Termin: 4.-7.7.; Tickets: Eintritt frei ROCKIGER RITT Ruhrpott Rodeo DasRuhrpott Rodeo,des Ruhrpotteswildester Festivalrittdurch Punk, Rock und Konsorten, wäre nichtdas Ruhrpott Rodeo,wenn es sichnicht mindestens einfettesAugenzwinkern gönnen würde. So dürfenLiebhaber der härterenTönedieses Jahr ihre Hüftgelenke nichtnur zu Genrelegenden wie Ska-P,Millencolin,Ignite, Cro-Mags oder Agnostic Frontschütteln, sondern auch zur 90er-Girlie- GöttinBlümchen.KeinQuatsch:Es wird kein schlecht kostümierterPunk im Vollsuff zu „Boomerang“über die Bühnezappeln, sondernDancepop- GalionsfigurJasmin Wagner höchstpersönlich. DerGipfelpostmoderner Ironie oder pure Großartigkeit?Beides. Und auch ganz schönPunk. Fürden Rest sorgen Turbostaat, TheHellacopters,die italienischeSka-Punk-Truppe Talcound weil’s nichtohne geht:Die Kassierer undDie Lokalmatadore. lv ❚ RUHRPOTT RODEO FlughafenSchwarzeHeide, Hünxe/Bottrop; Termin: 5.-7.7.; Tickets: ab 92€ Millencolin ©Promo Auf dem Melt! Festival ©Woodywoodsn Festivalübersicht Dong Open Air: 11.-13.7.,Halde Norddeutschland, Neukirchen-Vluyn; mit Steel Panther,Alestorm; ab 75,99€ Splash! Festival: 11.-13.7.,Ferropolis,Gräfenhainichen;mit ASAP Rocky, Bausa, Fatoni, Trettmann; 159€ Open Source Festival: 13.7.,Galopprennbahn,Düsseldorf;mit Sohn, Faber, Woods of Birnam;ab48€ SmagSundance: 13.7., Seaside Beach, Essen;mit Hugel,Alle Farben, Felix Kröcher, Format:B;ab40€ Deichbrand Festival: 18.-21.7., SeeflughafenCuxhaven, Nordholz; mit 30 Seconds to Mars,The Chemical Brothers, Cro, Biffy Clyro; ab 149€ Melt! Festival: 19.-21.7.,Ferropolis,Gräfenhainichen; mitBon Iver, Bilderbuch, Modeselektor;ab139€ Parookaville: 19.-21.7.,Flughafen, Weeze; mitMartin Solveig, Robin Schulz, Nervo;ab89€ (Tagestickets) Ruhr Reggae Summer: 19.-21.7., Ruhrstadion,Mülheim; mitWyclef Jean,Patrice, Dub FX;ab74€ Eiermit Speck: 26.-28.7.,Hoher Busch, Viersen;mit AnyGiven Day, TheDarkness, LifeofAgony;ab64€ ASummer’s Tale: 1.-4.8., Luhmühlen,Westgellersen;mit Zaz, Elbow, Suede, Maximo Park;ab134€ HighfieldFestival: 16.-18.8., Störmthaler See, Großpösna; mit Annenmaykantereit, Drangsal,Enter Shikari,Jan Delay, DankoJones;ab139€ GreenJuice: 16.+17.8.,ParkNeu- Vilich, Bonn; mit RoyalRepublic,OK Kid,Sondaschule,Roger;ab25€ Hype Festival: 22.-24.8.,Freigelände an der Turbinenhalle, Oberhausen; mit Capital Bra,Lil UziVert; ab 119€ Waltroper Parkfest: 23.-25.8.,Moselbachpark, Waltrop; mit FridaGold, Kuult, Killerpilze, John Diva; ab 14€ Koffee ©Promo PARTYIMPARK Juicy Beats RUHELOSE MOSHPITS Nord Open Air Daskultige Café Nordfeiertseinen 28.Geburtstagund lädt zum spektakulären Freiluft-Festival ein. Bereits zum zehntenMal verwandeltsichdafürder Viehofer Platzzum Treffpunkt fürMetal-,Rock-und Punk-Fans. Den Eröffnungs-Gig bestreitet dieses Jahr diegut betitelteBand Napoleon Blownaparte. DiedreiJungsaus Essen heizen die Bühnemit deftigerRockmusik schon malfür diekommenden Es rummelt im Park:Wenn das Juicy BeatsFestival über denDortmunder Westfalenparkherfällt,bleibtkein ZentimeterGrünfläche unbetanzt. Überall wimmeltesvor kleinen Floors, versteckten Bühnenodernatürlich dennichtzuübersehenden Mainstages. Alle benanntnach frechen Früchten. Musikalisch bruzzelnauf den Floorsdiverse Elektrostile,während vonden großenBühnen eher mainstreamiger Hip-Hopoderauchmal guterIndietönt. In Bands heißt das: Auf dereinen SeiteDendemann, SDP,Bausa, Amilli oder UFO361, aufder anderenAnnenMayKantereit,GiantRooks, Leoniden, OK KidoderMoopMama. Und dazwischen Mousse T.,Claptone, Larissa Rieß,PhilFuldner, Ante Perry oder Tube &Berger.Umdie Musikherum gibt es viel im Park zu entdecken: VerrückteBingo-Spiele,Funsportzone, eine Familiendisko undund und... lv ❚ JUICYBEATS FESTIVAL Westfalenpark, Dortmund; Termin: 26.+27.7.; Tickets: 47-82€ Madball ©Brian Ravaux PITTORESKES FEST Summerjam Laut den Reiseexpertenvon travelcircus.deist das Summerjam mit 393800 Verlinkungenauf Instagram dasfotogensteFestival in deutschen Landen.Kein Wunder: DasGelände am Ufer und auf ner Insel des FühlingerSeesversprühtunvergleichlichen Charme.Unangestrengt lässig istder Vibe und dank etlicherBuden und Shops mit Spezialitätenaus allerWelt kommen kosmopolitische Gefühle auf. Andere Gefühle weckte daszu den größten Reggae-Veranstaltungen EuropaszählendeFestival mit Headliner BujuBanto,der in der Vergangenheit stark homophobe Lyrics fabrizierte.Die Organisatorenstellten klar:Es gibt strikteVerträge,die keine Homophobie aufdem Festival tolerieren undbesagter Künstlersei heuteein VerfechtersozialerGerechtigkeit.Weitere Liebesbotschafterauf demSummerjam:CypressHill,Alborosie,Popcaan,MoopMama,Nuraund Koffee. ❚ SUMMERJAM Fühlinger See, Köln; Termin: 5.-7.7.; Tickets: ab 130€ Acts auf.Mit vonder Partie sind zudemdie (nach eigener Aussage)Könige desPunks TheAdicts. MitschwarzweißerKleidungund geschminkten Gesichtern,die demStanley Kubrick Film „A ClockworkOrange“ nachempfunden sind,legen die Briten einen Auftritt hin, denman garantiertso schnell nichtvergisst. Außerdem am Startsind Sodom, Madball, Bonsai Kitten, Born from Pain,Motorjesus und vielemehr. cs ❚ NORD OPEN AIR ViehoferPlatz,Essen; Termin: 26.+27.7.; Preis: Eintritt frei Amilli ©Martin Eklund 72| HEINZ |07. /08. 2019

Fettes Brot ©Jens Herrndorff Kochkraft durch KMA ©Evgeniy Kalinovskiy -stock.adobe ROCK AN DERFRISCHENLUFT Turock Open Air Wechseln sich Moshpits,Metalhands oderdas klassische Headbanging ab,kann im Ruhrgebiet die Rock-Disco Turock nichtweitsein. Damit dasSchwitzen etwasangenehmer ist,wirddie Livemukke im Sommer einfachnach draußenverlegt.Vor dem Club feiertdie Meuteinder Essener Innenstadt beim Turock Open Air Bands wieRiotV,Prong,Harkonoder eine derwichtigsten Vertretungen SKAIMSKATEPARK KAZOpenAir HOCH DIE TASSEN Feuertal Festival Zuminzwischen sechzehntenMal versammeln sich im Feuertal rockige Mittelalterbands vonSubwaytoSally über Unzuchtbis Feuerschwanz.Auch dabei:Haggefugg,die mit Dudelsack, Schalmei und ordentlichSchmiss für Mittelalterrock sorgen, den sieselbst „Prost-Mittelalter-Party-Rock“nennen. Mehr in Richtung Piratenshanty gehtesmit Mr.Hurley&Die Pulveraffen, dieauchmit eigenem Stilnamen VON FUNPUNK BISALKOPOP OlgasRock Aufdem Gelände der ehemaligen ZecheOsterfeld kommen meist über 20 000 Musikliebhaber unterschiedlicher Genreszusammen, wobeiRock undPunk im Mittelpunktstehen. Das OlgasRockstelltdabei sowohl hoffnungsvolle Newcomer als auch etablierte Bandsaus der Region und dem In-und Ausland auf die Bühne. In diesemJahr gastieren dort zum Beispiel die Funpunkervon EskimoCallboy, die desMetalcoresinDeutschland: Caliban.Eine japanischeAuslegung von Metalbringtdie ausOsakastammende Band Crossfaithmit.Hier mischen sichElemente aus Hardcoreund Electronica ein –stilistischziemlicheinzigartig.Ganzoben im Line-upstehen aber Queensryche.Die Progressive- Metal-Band ausdem US-Bundesstaat Washingtonnenntsich selber „The worlds greatest band ever“. Daskönnensie dann ja malbeweisen. ❚ TUROCKOPEN AIR Viehofer Platz, Essen; Termin: 16.+17.8.; Tickets: Eintritt frei Musikalische undpolitische StandpunktegehörenaufsRollbrett,finden dieGründer desUmsonst-und-draußen-Festivals am Herner SkateparkHibernia. Seit 2008 wird dasFeststetig vonden Anhängerndes Kulturell-AlternativeZentrums derStadt gewässert, inzwischenist es fürKenner von Punk,Rock und Skatespaß in der ganzenRegion ein bekannterTermin. 2019 stehen bei der12. Auflage im Line-upganzvorne diedänischen Mods vonThe Movement, diePunkauf elegant-brachiale Artmit Rock und Ska verknüpfen.MehrSka kommt von Hammerhai,dazutischen Vitamin X, GraueZellen,Whateverund F*cking AngryverschiedeneGeschmacksrichtungen des Hardcore auf. Herneselbst ist durch dieStonerrocker vonIdols of theCavevertreten. ZumFestivalgehörenauch Skatecontest,Hip-Hop-Corner undveganes Essen. lv ❚ KAZOPEN AIR Skatepark Hibernia, Herne; Termin: 24.8.; Tickets: Eintritt frei Mr. Hurley &Die Pulveraffen ©Pressefoto provokationsfreundlicheBerliner ElektropopbandGrossstadtgeflüster oder derselbsternannte Erfinder des Alko-Pop:Der Butterwegge.Daneben mischen auch Newcomerdie Stimmung auf.Breathe Atlantis zum Beispiel, dieinihrem Alternative-Rock- Gewand R’n’Bund HeavyRockkombinieren. Oderdie ruhrpöttischen Kochkraftdurch KMA, derenwilderSoundmix(tituliert:Neue Deutsche Kelle) seit einigen Jahrenfür Furore sorgt. rs ❚ KOCHKRAFT DURCHKMA Olga-Park, Oberhausen; Termin: 9.+10.8.; Tickets: Eintritt frei FETTEKRACHER BigDay Out Stattjedes Jahrein okayes Line-up zusammenzutrommeln,spartdas Big DayOut im östlichen Westfalen-Lippe lieber fürrichtigfetteKracher –und setztdeshalb immer einJahr aus. 2019 ist es endlich wieder soweit und, wassoll man sagen, das Introdieses Textes hatnicht zu viel versprochen: MitFettes Brot undBeginner sind zwei der größten Acts im deutschen Hip-Hopgeladen, mitBulletFor My Valentineauchnocheinewegweisende Metalcore-Band.Ausstaffiertwird dasAngebot durchmehrRap vonMegaloh,dem poppigen Teesyund Aggro-Berlin-SprechsängerB-Tight, dazu Rock vonH-Blockx-Sänger undThe VoiceKids-JurorHenning Wehland. Oder den livestets fetzigenThe Subways. Und auch topmoderner Indie mitdeutscher Poesieist vertreten: Dank denDurchstartern VonWegen Lisbeth. Wiegesagt: Fett! lv ❚ BIG DAYOUT Im Hagen, Anröchte; Termin: 2.+3.8.; Tickets: 2-Tages-Tickets ab 84€, Tagestickets je 55€ daherkommen: Grog‘n‘Roll! Na dann: Hoch dieTassen! Abgerundet wird das mittelalterlastige Musikprogramm durchdie Band Mr.Irish Bastard, dieganz kontemporären Irish Folk Punk fabriziert.2019 konzentriert das Feuertal Festival sich übrigensauf einen einzigen Konzerttag, dergroße undbeliebteMittelaltermarkt und auch die Campinggründe sind schon vorabfrequentierbar.Möge das Met fließen! lv ❚ FEUERTAL FESTIVAL Waldbühne Hardt, Wuppertal; Termin: 31.8.; Tickets: 40€ F*cking Angry ©Turbo Booking Riot V©Promo 14.10.2019 BOCHUM, RUHRCONGRESS NAH AM WASSER OPEN AIR mit KETTCAR, LEONIDEN, GRANADA MINE, NEONSCHWARZ uvm. 13.07.2019 / Münster, CoconutBeach GOD IS AN ASTRONAUT 09.07.2019 / Essen,Turock BLACKSTONE CHERRY 23.07.2019 / Bochum,Matrix OF MICE &MEN 16.08.2019 / Bochum,Zeche HERZOG 21.09.2019 / Dortmund,FZW STICK TO YOUR GUNS Mit: LIONHEART 16.11.2019 / Köln,Palladium HOTWATER MUSIC 20.11.2019 / Köln,Gebäude9 23.11.2019 / Köln,Palladium FAMILYFIRST FESTIVAL mit BOYSETSFIRE, THURSDAY, RAISED FISTUVM. 29.11.2019 / Köln,Palladium CALLEJON 26.12.2019 / Bochum,Zeche TICKETS: EVENTIM.DE KINGSTAR-MUSIC.COM 07. /08. 2019 | HEINZ |73

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016