Aufrufe
vor 7 Monaten

06_2019 HEINZ MAGAZIN Wuppertal, Solingen, Remscheid

  • Text
  • Oper
  • Musik
  • Schauspielhaus
  • Oberhausen
  • Jazz
  • Duisburg
  • Wuppertal
  • Festival
  • Bochum
  • Dortmund

BÜHNE | ÜBERSICHT

BÜHNE | ÜBERSICHT Robert Targan Zwischen dem Getöse Die britische Band Queen kannund konnte alles: leise, laut, pompös, theatralisch, Disco, Klassikund natürlich Rock. Die Songsder Formationumdie Gründungsmitglieder FreddieMercury, BrianMay,Roger Taylor und John Deacon haben bisheute nichtsvon ihrer Strahlkraftverlorenund geltenals Inspiration für Künstler wieGunsn’Roses, TheSmashing Pumpkins,Radiohead oder auch Robbie Williams.Nach dem TodMercurysimNovember 1991 kannte der posthume Wahnsinn kein Haltenmehr: UnzähligeBest-of-Compilations,Tribute-Konzerte, Musicals, Nachfolgeprojekteund –nacheinigen Verzögerungen –das gefeierteBiopic „BohemianRhapsody“ hieltendie Queen-Fahnehoch. Zwischen alldiesem Getöse sind es aber auch diekleinerenProjekte, diedie Erinnerung wachhalten. Wobei es durchausambitioniert klingt, wasdaam26. Juni und 2. Juli im EssenerAalto-Theaterauf die Bühne gebracht wird: Beim Education-Projekt „QueenyUnplugged“ fiebern rund 200 Schülerinnenund Schüler zwischen 8und 16 Jahren ihrem Auftritt im Opernhausentgegen.Dabei kommen Kinder und Jugendliche der Bertha- Krupp-Realschule,der Carl-Funke- Schule,der Friedenschuleund des Gymnasiums Essen-Werden zusammen, um Queen-Hymnen für dieEwigkeitmit Live-Orchester und Sängernder Folkwang Musikschulezuintonieren. Ziel des Essener BallettintendantenBen VanCauwenbergh istes, neben Tanz und Musikebenauchden Gesangzu fördern. Dass dürftemit der gewürdigten Band bestensfunktionieren, denn schließlichkann undkonnte Queen eben alles. Robert Targan ©Robert Jentzsch ©Uwe Schinkel FABELHAFTE KINDEROPER Wo diewilden Kerle GRUSICAL The Addams Family Wiekonnte das geschehen?WednesdayAddams,die „Prinzessin der Finsternis“,hat sichinden absolut normalen undhübschen Lucas Beinekeverguckt! IhremVater Gomez kann siesich anvertrauen–doch was nur wird Mutter Morticia zu diesen Neuigkeiten sagen? Alswäreall dies nichtgenug, habensich Lucas‘Eltern noch zu einemKennenlern-Dinner beider schaurig-schrägen Addams HÖLLE, HÖLLE, HÖLLE Geschlossene BESTEAUSSICHTEN EinWinterunterm Tisch Dass RegisseurRoland Topor–1938 alsSohnpolnisch-jüdischer Emigrantengeboren –ein Faible fürdas Absurde,für diemakabrePointe hatte, bewies er auch mit seinem Stück„Ein Winter unterm Tisch“, das1994uraufgeführtwurde.Shirin Khodadadian inszeniertdas Werk fürdas Wuppertaler TheateramEngelsgarten: Darin erhält der eingewanderte SchusterDragomir Asyl unterdem Tischder gutherzigen Mit„Wo diewilden Kerlewohnen“ schufMauriceSendak im Jahr 1963 einKinder- und Bilderbuch, das weltweit übersetzt undadaptiertwurde – etwa als Kinofilmoder auch alsOper. Unterder musikalischen LeitungPhilippArmbrusters kommtder Einakter ins Dortmunder Opernhaus und erzählt dieGeschichte vonMax (Irina Simmes,Foto),der durchsHaustobt und vonseiner Mutter ohne Abendessen ins Bett geschickt wird. Da Langeweileaufkommt,flüchtetsichMax in eine Phantasiewelt aus tierischenKreaturenund Spielgefährten: AlsHäuptling dieser fabelhaftenWesen trägt Maxzwarviel Verantwortung; dennochgestaltetsich diese neueRolle auch rechteinsam.„Wo diewilden Kerle wohnen“ zählt zu deninternational erfolgreichsten Kinderopern. RT ❚ WO DIE WILDENKERLE WOHNEN Opernhaus Dortmund,Theaterkarree1-3; Termine: 16., 17., 18., 23., 26., 27.6.,versch. Uhrzeiten; Preis: 11 €; www.theaterdo.de Familyeingeladen. DieSituationdroht zu eskalieren! Wasinden 1960er-Jahrenals TV-Serie das Publikumbegeisterte, funktioniertauchauf der Musical-Bühne.ImJahr 2010 feierte„The Addams Family“mit Musik undTexten vonAndrew Lippa Broadway-Premiere –jetzt gastiertdas StückamTheater undKonzerthaus Solingen.Musikalische Leitung: Mathias Mönius. RT ❚ THEADDAMSFAMILY Theaterund Konzerthaus Solingen,Konrad-Adenauer-Str.71; Termine: 15.6. + 3.7., jeweils19.30 Uhr; Preise: 19-44 €; www.theater-solingen.de ©Sascha Kreklau Übersetzerin Florence. Aufgrund dieserKonstellationentwickeltsich eine intime Beziehung zwischenden beiden –keinWunder,befinden sich doch stets Florence‘ schöneBeine in Dragomirs Blickfeld.Als mitRaymonde eine Freundin vonFlorenceauftaucht, und sich zudemihr Verehrer Marc Thyl ankündigt,ist es allerdings vorbei mit der Leichtigkeit. RT ❚ EINWINTER UNTERMTISCH Theateram Engelsgarten,Engelsstr.18, Wuppertal; Termine: 30.6., 18 Uhr+5.7., 19.30Uhr; Preise: 20,50-25 €; www.schauspiel-wuppertal.de WACKELNDE WELTANSCHAUUNGEN Ritawill’swissen Dashätte sich Frank (René Heinersdorff)ja gleichdenken können: Aus finanziellen Gründenhat der überdie Jahre desillusionierte Pädagoge die Leitungeines Erwachsenenbildungskurses übernommen –und dieser gestaltet sich exakt so schlimm, wiezuvorbefürchtet. Hauptgrundist Teilnehmerin Rita (JeanetteBiedermann), eine junge,aufmüpfige Friseurin, die unbedarftdie englischeLiteraturgeschichte in ihre Einzelheiten zerlegt undFrank somit den letztenNerv raubt. Gleichzeitig lässt sichRitaaber nichtbeirren;die quirlige Dame verfügtüber jede Menge Ehrgeiz undgesunden Menschenverstand.Schon baldwirdFranks Weltanschauung kräftig durcheinandergewirbelt. Die Komödie vonWilliam Russel wird im Essener TheaterimRathaus vonHugo Egon BalderinSzene gesetzt. RT ❚ RITAWILL’S WISSEN TheaterimRathaus,Am Porschepl. 1, Essen; Termine: 30.5.-30.6., versch. Uhrzeiten; Preise: 16-27 €; www.theater-im-rathaus.de Wasdas Trio Garcin,Inesund Estelle vereint: Alle drei sind sie verstorben undfindensich nun in derHölle wieder.Einer Hölle, dieaus nur einem Zimmer mitgrellem, nichtzulöschendenLichtbesteht.Die einzigeTür lässt sich nurvon außenöffnen; man istdazu verdammt, sich gegenseitig zu quälen.Dennindieser Hölle,die Jean-Paul Sartre im Jahre 1944 entwarf,ist jeder Peiniger undGepeinigterzugleich.Garcinetwa, der seine Frau misshandelt hat.Ines, lesbisch undhochintelligent. Und Estelle,die ihrKindgetötet hat. Diequälende Konstellation verschärft sich, da jeder aufdie Hilfedes anderen angewiesen ist, sich Annäherungenanbahnen und gleichzeitig Missgunst entsteht. Aufewigwirdden dreien jeweils klar: „Die Höllesind die anderen“! Regie: TimZielke. RT ❚ GESCHLOSSENEGESELLSCHAFT Theater Duisburg, Neckarstr. 1; Termine: 7.,11.,15.,18., 27.6., 19.30 Uhr; Preis: 13 €; www2.duisburg.de Irina Simmes ©suncorona, Oliver Schlink Illustration ©Michael Hahn 58| HEINZ |06.2019

MODERNERKLASSIKER Der Gottdes Gemetzels DieTat:Die beiden JungenFerdinand Reille undBruno Houillé geratenauf demSpielplatz aneinander, ein Stock avanciert zur Waffe, Bruno verliertseine Schneidezähne.Die Folge: BeideElternpaaresetzen sich zusammen, um denZwist der Streithähne zu schlichten–und bekämpfen sichnach kurzer Zeit selbst,und zwar mit Worten. Ausfriedlichen Absichten werden Vorwürfe unddie bürgerliche Fassade beginntheftig zu bröckeln. Allesandereals zivilisiert ähneln dieErwachsenenihrem Nachwuchs;das Stückvon Yasmina Reza darf alsmoderner Klassikerbezeichnet werden undwurde vonRoman Polański verfilmt. Am BochumPrinz Regent TheaterbringtOliver Paolo Thomas das Erfolgsstück mitPhiline Bührer,SvenGey und KingaPrytula aufdie Bühne. RT ❚ DERGOTTDES GEMETZELS PrinzRegentTheater, Prinz-Regent-Str.50-60,Bochum; Termine: 13., 27.6., je 19.30 Uhr+23.6., 18 Uhr; Preis: 17,26 €; www.prinzregenttheater.de ©Prinz Regent Theater ©Joseph Bunn CHOREOGRAFISCHEHANDSCHRIFTEN Signaturen Acht ganz unterschiedliche„Signaturen“ gilt es im Musiktheater im Revierzuentdecken, wenn achtrenommierteChoreografen–allesamtmit dem Ruhrgebiet engverbunden –ihre Arbeiten in Gelsenkirchen aufdie Bühne bringen. Da wäre etwa MarcoGoecke: Der designierte Ballettdirektor der Staatsoper Hannover hatsein gefeiertesSolo „Äffi“ sowie „RingthemBells“ im Gepäck;von derBritin CathyMarstonsindAuszügeaus Strawinskys„Orpheus“ zu sehen. Extrafürs MiReinstudiert wurdeKyliàns „Indigo Rose“ durchden Choreografen Amos Ben- Tal. Zur Musik von Johann Sebastian Bach inszeniertRenato Paroni de Castrofür „Signaturen“ das Stück„On Rebuilding Laughter“;Benvindo FonsecasBeitrag hingegen orientiertsich an Beethovens 4. Sinfonie. RT ❚ SIGNATUREN MusiktheaterimRevier, Kennedyplatz, Gelsenkirchen; Termine: 8., 14., 29.6., je 19.30Uhr +23.6., 18 Uhr; Preis: 28,44 €; www.musiktheater-im-revier.de KULT-MUSICAL West Side Story Ein „West Side Story“-Gastspiel solltensich Fans niemals entgehen lassen! Im KölnerMusicalDome istder Welterfolg vonLeonardBernstein, Jerome Robbins,Arthur Laurents und StephenSondheim wieder hautnah zu erleben: Und dann stehen siesich wieder gegenüber, dieStraßengangs der„Jets“ undder „Sharks“,imKampf um die Vorherrschaftinden Straßen der New Yorker UpperWest Side. Flankiert werden sievon flottenMädchen undden heißenRhythmen der Mambo-, Rock’n’Roll-und Jazz-Klänge. Es sind Songs wie„Maria“,„Tonight“, „Somewhere“,„America“ und„IFeel Pretty“,die dieInszenierungzueinem international gefeiertenMusical machtenund machen. Hinzukommendie schwungvollenOriginalchoreografien, die vonJoeyMcKneely preisgekrönt inszeniertwurden. RT ❚ WESTSIDESTORY Musical Dome,Goldgasse 1, Köln; Termine: 25.6.-3.7.,versch.Uhrzeiten; Preise: 48,90-99,90 €; www.bb-promotion.com ©Johan Persson The Addams Family Landestheater Detmold &Bergische Symphoniker 13.06.2019, 19:30 Uhr ©Birgit Hupfeld TeoOtto Theater Remscheid | Konrad-Adenauer-Straße 31-33 | Theaterkasse 02191 16-2650 | theaterkasse@remscheid.de 06.2019| HEINZ |59 www.teo-otto-theater.de | Webshop: theaterticket.remscheid.de

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016