Aufrufe
vor 1 Jahr

05/06_2020 HEINZ Magazin

  • Text
  • Zudem
  • Bochum
  • Region
  • Wuppertal
  • Digitale
  • Kunst
  • Homepage
  • Dortmund
  • Autokino
  • Heinz

STADTPLAN | STORY

STADTPLAN | STORY ©Kelly Sikkema 18| HEINZ |05.2020

Die Szene braucht Hilfe Corona hält dieWelt in Atem. Wann dürfenKneipen wieder öffnen? Werhilft lokalenKünstlern? Waspassiert mit der Kulturszene? Fragen,auf dieniemand wirklich gute Antwortenhat.Gegen dieUngewissheit stemmen sichregionaleBetriebe, Kulturschaffende, Gastronomen und Macher,indemsie Hilfsaktionen ins Lebenrufen. Hier eine nur kleine Übersicht. Bömmsken Der Blog Pottspott hat eine Geschenkbox für lokale Händler ins Leben gerufen: dat Bömmsken! Die Kiste enthält Feinheiten von kleinen, ruhrpöttischen Unternehmen, die mit dem Erlös supportet werden.Von Kaffee biszuSocken. Übrigens:Die Macher suchenlaufend neue kleineUnternehmen,umneueBömmsken-Kisten zusammenzustellen. Toll als Geschenk für andere –oder für sich selbst. Mangönnt sich ja sonst nix! www.boemmsken.de Be My Quarantine Aufder Websitewww.bemyquarantine.tourhafen.de kann man coolen Quarantäne-Merch erstehen und beim Bezahlvorgang auswählen, welchen Kulturort man mit dem Kauf supporten will. Das Duisburger Djäzz und das Oberhausener Druckluft sind etwa dabei. Zudem zahlreiche KölnerLocations. www.bemyquarantine.tourhafen.de Kino on Demand Zahlreiche regionale Kino, etwa das Kino im Walzenlager des Zentrum Altenberg oder die Dortmunder Schauburg, sind auf der Plattform Kino on Demand vertreten. Wer aus der Kollektion des Kinos der Wahl einen Film leiht, beziehungsweise streamt, der beschert dem jeweiligen Betrieb ein Drittel der Einnahme. www.kino-on-demand.de saveyourpub.com Ein Blick auf die Website saveyourpub.com lohnt aktuell immer: Ständig kommen neue Kneipen dazu, die die Hilfe ihrer Stammgäste und Sympathisanten benötigen können. Finden kann man Kneipenaus so gutwie allenStädten, vomEssenerSüdrock über Hövels Hausbrauerei inDortmund bis zum Finkenkrug inDuisburg. Ist die eigene Lieblingskneipe nicht dabei, kann man sie ja mal antickern und aufden Servicehinweisen. www.saveyourpub.com Viertelhelden Auf viertelhelden.de kann man ganz einfach nachschauen, welche EssenerGeschäfte und Lokale aktuellWaren zurLieferung und/oder Abholung anbieten. DerPostleitzahlfilter für Rüttenscheid verrät etwa,dass man vegane Schnuckereien beim cookie jar abholen kann, der Bioladen Frohnhausen oder der Unverpackt-Naturkosmetikladen Miss Planty ausliefern. www.viertelhelden.de Lichtburg Essen Einer der traditionsreichsten Betriebe Essens ist die Lichtburg mit dem größten Kinosaal Deutschlands. Alle Filmkunst-Theater Essens sind jetzt auf Spenden angewiesen. Dazu gibt esGutscheine oder die Möglichkeit, Mitglied im Verein für Filmkunst und Kinokultur Essen zu werden. Wer zudem eines der Autokinos in Essen oder Mülheimbesucht (sieheSeite14),der unterstützt ebenfalls den Verein. www.filmspiegel-essen.de; www.filmkultur-essen.de #wirbleibenBochumtreu Unter dem Motto #wirbleibenBochumtreu hat die Bochum Marketing GmbH eine umfassende Online-Liste aufgestellt. In der findet ihrzig Betriebe,die ihre Dienste, angepasst an die Krisenzeit,anbieten. Seien es nun Cafés, Optiker oder Versicherungs-Beratungenper Video: Bochumzeigt, dassessichvon einem dahergelaufenen Virus nicht in die Knie zwingenlässt. www.bochum-tourismus.de Tierpark Bochum Wie vielen Betrieben fehlen auch dem Tierpark Bochum aktuell die Einnahmen. Die dort lebenden Tiere wollen trotzdem gern ihr Futter haben. Hierfür hat der Tierpark ein Patenschaftsprogramm auf die Beine gestellt. Als Pfotenpate Bronze bis Gold erhaltet ihr eine digitale, personalisierte Urkunde, als Platinpate werdet ihr auf der Homepage verewigt. Wer dem Tierpark seiner Stadt helfen will, findet sicherlich aufderen Homepagedie passenden Infos. www.tierpark-bochum.de --> 05.2020| HEINZ |19

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

Heinz-Magazin 2017

Heinz-Magazin 2016