Aufrufe
vor 1 Jahr

04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Wuppertal
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Schauspielhaus
  • Jazz
  • Werke
  • Oper
  • Haus
Heinz Magazin April 2018, Ausgabe für Bochum

www.heinz-magazin.de

www.heinz-magazin.de MUSEEN & GALERIEN BOCHUM Bochumer Kulturrat e. V., Leo-Leander Namislow: The Night Continues, Malereien, Zeichnungen, bis 19.4.; Di 15-18, So 18-20 h Deutsches Bergbau-Museum, Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch, Projekt zur Geschichte des Museums, bis 29.4.; Di-Fr 8.30-17, Sa+So 10-17 h Galerie januar e. V., Jonas Hohnke: transfer, bis 26.4.; Do 17-19 h Galerie m, Haus Weitmar, Peter Wegner: The Error Was Repeated, bis 2.6.; Lena van Goedeke & Jan Wawrzyniak, bis 2.6.; Mi-Sa 14-18 h Kunst- und Galeriehaus, Der Höllensturz – Phantastische Kunst nach Pieter Bruegel dem Älteren, bis 6.5.; Di-Do 17.30-20, Sa 12-17, So 11-15 h Kunstmuseum, Bochumer Künstler 2018, Neues und Trends aus den letzten drei Jahren, bis 8.4.; Di, Do-So 10-17, Mi 10-20 h Trinkhalle, Bernd Beuscher: Ästhetik Imperium, Fotobilder, 8.4.-28.4.; täglich 17-1 Uhr Zeche Hannover, Revierfolklore. Zwischen Heimatstolz und Kommerz, bis 28.10.; Mi-Sa 14-18, So 11-18 h BONN August-Macke- Haus, Helmuth Macke und seine Freunde, Malereien, bis 17.6.; Di+Mi 11-17, Do 13-21, Fr-So 11-17 h Bonner Kunstverein, Jan van der Ploeg: a wall painting installation, Rauminstallationen, bis 8.4.; A Collection. Black and White Landscape, bis 8.4.; Fredrik Værslev, Malereien, bis 1.4.; Di+Mi 11-17, Do 11-19, Fr-So 11-17 h Bundeskunsthalle, Deutschland ist keine Insel, Malereien, Skulpturen, Fotografien u. a., bis 27.5.; Spuren im Raum, Werke von Stef Heidhues, Veronika Kellndorfer, CyrillLachauer, Alexej Meschtschanow und Hans-Christian Schink, bis 22.4.; Di+Mi 10-21, Do-So 10-19 h Deutsches Museum, Bausteinwelten aus LE- GO® Bausteinen – Stein auf Stein aus der Sammlung Lange, bis 13.4.; Di- So 10-18 h Galerie Gisela Clement, Slawomir Elsner & Uwe Wittwer: Tagundnachtgleiche, 13.4.-7.6.; Alison Hall: Long distance call, Malereien, bis 15.5.; Mi-Fr 14-18, Sa 13-17 h, nach Vereinbarung, info@galerie-clement.de Kunstmuseum, M. Wollgast, 20.4.-24.6.; Heidi Specker: Fotografin, bis 27.5.; Thomas Scheibitz: Masterplan/kino, Malereien, Skulpturen u. a., bis 19.4.; Di 11-18, Mi 11-21, Do-So 11-18 h LVR-LandesMuseum, D. Kraemer, Malereien, bis 8.4.; Aus den Archiven III: Konrad Helbig. Am Mittelmeer, Fotografien, bis 10.6.; Im Meer versunken – Sizilien und die Unterwasserarchäologie, Unterwasserfunde gesunkener antiker Schiffe, bis 24.6.; Di-Fr 11-18, Sa 13-18, So 11-18 h BOTTROP Galerie 7, Peter Beckmann: Totentanz in der Disco, Folienbilder, 19.4.- 5.5.; Do 17-19, Sa 11.30- 13 h Josef Albers Museum Quadrat, Jonas Weichsel: Parcours, bis 22.4.; Di-Sa 11-17,So 10- 17 h DORTMUND 44309 streetartgallery, Telmo & Miel: The Difference in Similarity, bis 5.5.; Di+Mi 16-18.30, Do+Fr 16-20, Sa+So 14- 17 h Atelierhaus Westfalenhütte, Inka Uzoma, Barbara Abendroth, Herbert Huth, Tietsche Burmeister, Malereien, bis 8.4.; Mi 17-21, So 11-13 h Das Kunstbonbon, Weltrettungsapotheke, Objekte, Skulpturen u. a., bis 14.4.; Di 13-18, Fr 15- 20, Sa 12-15 h DASA, Experiment, eine Ausstellung über Erfindungen aus dem Chemielabor, bis 15.7.; TeamPlay, eine musikalische Ausstellung über das Zusammenspielen, bis 24.6.; Die Berufungsfabrik, Entdeckungen zur heutigen Arbeitswelt, bis 13.5.; Mo-Fr 9- 17, Sa+So 10-18 h Deutsches Fußballmuseum, Schichtwechsel. FußballLebenRuhrgebiet, bis 23.12.; Di-So 10- 18 h Galerie Dieter Fischer, Karl Emil Wiele: Ortswechsel, 21.4.-20.5.; Do+Fr 17-20, Sa+So 15- 18 h Galerie Torfhaus, Petra Ultsch, Acrylmalereien, 3.4.-9.4.; Dr. Klaus Maull, Landschaften in Acryl, 10.4.-16.4.; Karin Silvanus, Aquarelle, 17.4.- 23.4.; Brigitte Freund, Gedichte und Acrylmalereien, 24.4.-30.4.; tägl. 11- 18 h HMKV im Dortmunder U, Dan Perjovschi: The Hard Drawing, bis 30.4.2019; Afro-Tech and the Future of Re-Invention, bis 22.4.; Di, Mi, Sa, So 11-18, Do+Fr 11-20 h Hoesch-Museum, Ruth Baumgarte und das Wirtschaftswunder. Farbrausch am Kessel, Aquarell- und Mischtechniken, bis 6.5.; Di+Mi 13-17, Do 9-17, So 10-17 h Kunstverein, hobbypopMuseum: Digitalia, Werke von Sophie von Hellermann, Marie-Céline Schäfer, Christian Jendreiko, Matthias Lahme, Dietmar Lutz, André Niebur, bis 13.5.; Di-Fr 15-18, Sa+So 11-16 h MKK – Museum für Kunst- und Kulturgeschichte, Pieter Hugo: Between the devil and the deep blue sea, bis 13.5.; Auf Augenhöhe, Kunstprojekt von SchülerInnen und Astrid Halfmann zum Thema Flucht und Ankommen, bis 13.5.; Material/An/Sammlungen – Sachen suchen Bedeutung, bis 13.5.; Di, Mi, Fr, So 10-17, Do 10-20, Sa 12- 17 h Zeche Zollern, RevierGestalten – Von Orten und Menschen, Fotografien, Filmausschnitte und Exponate, bis 28.10.; Di- So 10-18 h DUISBURG Binnenschifffahrtsmuseum, Iris Weissschuh, Frank Hohmann, Daniela Szeczepanski: Vom Leinpfad zur Leinwand, Fotografien, Malereien, Skulpturen, 22.4.- 21.10.; Winfried Lucassen: Ziya – und die Sehnsucht zu finden, bis 8.4.; Di-So 10-17 h Dat Atelljee, Alex Kempkens: Konflikt- und Kriegsfotografie, bis 30.4.; nach Vereinbarung 0157 - 2915844 Kultur- und Stadthistorisches Museum, Das rote Hamborn – Politischer Widerstand in Duisburg 1933-1945, bis 1.5.; Di-Sa 10-17, So 10- 18 h Lehmbruck Museum, Rebecca Horn: Hauchkörper als Lebenszyklus, bis 2.4.; Wilhelm Lehmbruck und Sally Falk. Ein Künstler und sein Mäzen, Begleitausstellung zu den Lehmbruck Lectures, bis 10.6.; Gerhard Losemann: C-Prints, 26.4.-5.8.; Di-Fr 12-17, Sa+So 11-17 h Museum DKM, Nikolaus Koliusis: Blaubeziehung, bis 8.4.; Tom Fecht: TiefenZeit, Fotografien, bis 8.4.; Sa+So 12-18 h DÜSSELDORF BBK-Kunstforum, form&linie, Malereien u. a., 13.4.-29.4.; Fr-So 15- 18 h Beck & Eggeling, Hartmut Neumann: Überwachsen und Verschwunden, Malereien, 14.4.- 23.6.; Michael Dannenmann: Portraits Sittings, Fotografien, bis 7.4.; Di-Fr 10-13+14-18, Sa 11-16 h Fonis Galerie, Tuan Ahn So, Rene Kersting & Swen Kählert: Krähen und Krawall, Fotografien u. a., bis 28.4.; Di-Fr 13-18, Sa 11-15 h, nach Vereinbarung, info@fonis-galerie.de Galerie Anette Müller, Julia Drahmann & Kai Klahre: Weltenerzeuger, Malereien u. a., bis 28.4.; Ralph Hauser: Positionen – Skulptur 2018, Objekte u. a., bis 28.4.; Di-Sa 11- 19 h Galerie Anna Klinkhammer, Eva Haupt: Entenblau, Malereien , bis 7.4.; Do-Sa 12-18 h, nach Vereinbarung, galerie@annaklinkhammer.de Galerie Cosar HMT, Robert Rotar, Spiralbilder, bis 27.4.; Mi-Fr 13-18, Sa 12-16 h, nach Vereinbarung, mail@cosarhmt.com Galerie Ludorff, Schöne Grüße, Künstlerpostkarten, bis 14.4.; Di-Fr 10-18, Sa 11-14 h Galerie Schwarzweiß, Tanja Deuß: In an istant, Fotografien, bis 5.5.; Mi-Fr 16-19, Sa 11- 16 h Galerie Setareh, Königsallee, Mohsen Vaziri Moghaddam: The Iranian Pioneer of Modern Abstraction, Malereien, bis 14.4.; Mo-Fr 10-19, Sa 10-18 h Goethe-Museum, Taten des Lichts – Mack & Goethe, gattungsübergreifende Ausstellung, bis 27.5.; Di-Fr+So 11-17, Sa 13-17 h HWL Galerie & Edition, Sebastian Mayrle: Sonne des Südens, Malereien, bis 18.5.; Mo-Fr 10-18 h K20 Kunstsammlung NRW, Douglas Gordon: k.364, Videoinstallation, 14.4.-29.7.; Carmen Herrera: Lines of Sight, Malereien, Grafiken, Skulpturen, bis 8.4.; Di-Fr 10-18, Sa+So 11-18 h K21, Tomás Saraceno: in orbit, Rauminstallationen, bis 31.10.; Raqs Media Collective, multidisziplinäre Ausstellung, 21.4.-12.8.; Di-So 10-18 h Kai 10 – Arthena Foundation, Catching the Light, Malereien, 14.4.-7.7.; Di-Sa 12-17 h KIT Kunst im Tunnel, Meeting the Universe Halfway , Werke u. a. von Yesim Akdeniz, Francois Dey, Jen Liu, Kubilay, bis 3.6.; Di-So 11-18 h Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Kasia Fudakowski: Boiling Frogs, Installationen u. a., bis 22.4.; Di-So 11-18 h Museum Kunstpalast, Spot on: 1937. Die Aktion „Entartete Kunst“ in Düsseldorf, bis 7.10.; Morgaine Schäfer – Ehrenhofpreis 2017, bis 27.5.; Das Rembrandt-Experiment, bis 24.6.; Black and White. Von Dürer bis Eliasson, bis 15.7.; Bilder ohne Schatten – Eine Auswahl aus der Sammlung Kemp, bis 15.7.; Di, Mi, Fr, Sa, So 11-18, Do 11-21 h NRW-Forum, Pizza is God, Malereien, Fotografien, Netzkunst, Videos und Performances, bis 20.5.; Di-Do 11-18, Fr+Sa 11-21, So 11-18 h plan.d. produzentengalerie, Alexia Krauthäuser & Christian Heilig: Soloexhibition, Malereien, Objekte, Installationen, 8.4.-29.4.; Sa+So 11-15 h, nach Vereinbarung: 01520-319 36 85 Theatermuseum, Kostümrausch , Präsentation von Bühnenkostümen, Fotografien, Entwürfen u. v. m., bis 15.4.; Wie alles begann – Ernest Martin und Düsseldorfs Freie Szene nach den 1960er-Jahren, bis 15.4.; Di-Fr 13-17, Sa+So 13-19 h Weltkunstzimmer, freedom explained logically, Werke von Studierenden aus Düsseldorf & Antwerpen, bis 20.4.; Do- So 14-18 h Löwe, Mammut und Co. – Eine Eiszeit-Safari Europa in der Eiszeit: Bis 2.9. entführt das Neanderthal Museum in Mettmann in coole Zeiten. Besucher lernen die Big Five der Mammut-Steppe kennen und erkunden mit Eiszeitreiseführer und App deren Lebensraum: Modellbauer haben u.a., Höhlenlöwe, Mammut und Höhlenbär wiedererweckt. Kunst & Leidenschaft – 50 Jahre KV Gelsenkirchen Über 80 Künstler lud der Gelsenkirchener Kunstverein zum Jubiläum in die Alte Villa am Museum an der Horster Straße – ein Großteil all der Künstler, die der Verein in all den Jahren ausgestellt hat. Bis 8.4. feiern alle mit einer bunten Gruppenausstellung ein halbes Jahrhundert „Kunst und Leidenschaft“. Maik Wolf/Cornelia Schleime – Parallel 2018 In der Panorama-Galerie im Kleinen Schloss Oberhausen der Ludwiggalerie präsentiert der Kunstverein Oberhausen sein Projekt „Parallel“: Unabhängig voneinander zeigt Maik Wolf Arbeiten zwischen Neuer Sachlichkeit und Magischem Realismus – und Cornelia Schleime neue Malerei auf Seide (bis 22.4.). ESSEN ARKA Kulturwerkstatt, Zollverein Halle 12, Welf Schiefer: Bestiarium, Druckgrafiken, Zeichnungen, bis 29.4.; Do+Sa+So 14-16, Fr 11- 13 h Bürgermeisterhaus, Peter Sonnenschein: Farben!, Malereien, 13.4.- 13.5.; nach Vereinbarung: 0201/493286 Galerie Frank Schlag & Cie, The Way of Thinking, Malereien von He Sen, Ji Xu, Shen Chen und Zhang Jian, bis 20.4.; Di-Fr 10-19, Sa 10- 16 h Galerie zone E, Wolfgang Lüttgens: Darkspace, fotobasierende Mixed- Media Arbeiten, bis 21.5.; nach Vereinbarung: kwm@zone-e.info GAM Galerie Obrist, Dirk Salz: Painting The Absolute, 14.4.-2.6.; Mi-Fr 12-18, Sa 10-16 h Irma Gublia Galerie, Sven Piayda: Adaption, bis 5.5.; Mi 15-18, Do+Fr 10-12, Sa 12-15 h Kunstverein Ruhr, Manfred Holtfrerich: Figurenbilder, Fotografien, bis 13.5.; Di-Fr 12-18, Sa+So 14-17 h Marie Wolfgang – Werkstatt und Praxis zeitgenössischer Kunst, Elisabeth Sonneck: Raumdurchsuchung – andererseits nützlich, Malereien, bis 15.4.; nach Vereinbarung: besuch@mariewolfgang.de Museum Folkwang, Klaus Staeck: Sand fürs Getriebe, bis 8.4.; Edvard Munch – Sehnsucht und Erwartung, bis 22.4.; Hans Josephsohn – Existenzielle Plastik, bis 24.6.; Nofretete, Ramses und Osiris, die ägyptische Sammlung, bis 1.4.; Di, Mi, Sa, So 10- 18, Do+Fr 10-20 h Pop-Up Galerie Hermann, Véronique Hördemann & Sophie Sümmermann: Fernweh, bis 1.12.; Sa 16-18 h Portal der Industriekultur, Wolfgang Neukirchner: Sie sind so leer, die Straßen, Ruhrgebietsfotografien 1965, bis 1.7.; tägl. 10-18 h red dot design museum, Creative Exchange: World’s Best Communication Design and Highlights from NRW, bis 3.6.; Di-So 11-18 h Ruhr Museum, Josef Stoffels: Steinkohlenzechen, Fotografien aus dem Ruhrgebiet, bis 2.9.; Erdgeschichten. Geologie im Ruhr Museum, bis 2.9.; tägl. 10-18 h Strätosphäre, H. Strätner, Freddy Reitz: Art has no Rules, bis 31.5.; Mo-Sa 10-18, So 14-18 h Villa Hügel, Josef Albers. Interaction, bis 7.10.; Di-So 10-18 h Zeche Zollverein, Areal C [Kokerei], Mischanlage [C70], Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte, Sonderausstellung zum Ende der Steinkohle-Ära von ca. 1750 bis heute, 27.4.-11.11.; tägl. 10-18 h GELSENKIRCHEN BGK-Domizil, Barbara Ring & Gerd Schneider: Mit anderen Augen, Fotografien, Malereien, Grafiken, bis 21.4.; Sa 14-17 h Galerie Kabuth, Der Halfmannshof und die Ära Spindel, bis 6.4.; Ke Li, 14.4.-30.5.; nach Vereinbarung: 0209 - 1487 461 Kunstmuseum, Frisch restauriert II, bis 8.4.; Kunst & Leidenschaft – 50 Jahre Kunstverein, bis 18.4.; Di-So 11-18 h HAGEN Emil Schumacher Museum, Emil Schumacher – Bilder auf Porzellan, bis 22.4.; Di-So 11-18 h Osthaus Museum, Peter Schmersal: Amor der Honigdieb und ich, Malereien, bis 8.4.; Die andere Sicht, Fotografien aus Südwestfalen von Peter Bialobrzeski & Studierende, bis 27.5.; Di-So 12-18 h HAMM Galerie Kley, Frauenbildnisse – Das Ewig- Weibliche zieht uns hinan, Malereien, Zeichnungen, Grafiken, Fotografien und Skulpturen, bis 29.4.; Mo-Fr 10-17, Sa 10-14, So 10.30-12.30 h Gustav-Lübcke-Museum, Hann Trier: Ich tanze mit dem Pinsel, Kabinettausstellung mit Werken aus Eigenbestand, 22.4.-30.12.; Hamm, mit Hölschers Augen und mit dem Fotoobjektiv von Jürgen Post, bis 2.9.; Mumien – Der Traum vom ewigen Leben, bis 17.6.; Di-Sa 10-17, So 10-18 h Maximilianpark, Ewa Ratajczyk & Boguslawa Krassowska Kowalczyk: Die zwei Wege, im Glaselefanten, bis 6.5.; tägl. 10-18 h HATTINGEN Haus Kemnade, The Long Now – Reflexionen von Zeit, Kooperation des Kunstvereins Bochum mit dem Museum Goch, bis 17.6.; Di-So 11-17 h HERNE Flottmann-Hallen, Spuren, Herner KünstlerInnen der Jahrgänge 1893 - 1945, bis 15.4.; Di-So 14-18 h LWL-Museum für Archäologie, Irrtümer & Fälschungen der Archäologie, bis 9.9.; Di, Mi, Fr 9-17, Do 9-19, Sa+So 11- 18 h HERTEN Hof Wessels, Katharina Greve: Wo die Neurosen blüh’n, Cartoons, bis 6.5.; Di-Fr 9-13+17-22, Sa+So 12-22 h HILDEN Wilhelm-Fabry-Museum, Placebo – Nocebo, Malereien, Skulpturen u. a, bis 12.8.; Di+Mi+Fr 15-17, Do 15-20, Sa 14- 17, So 11-13+14-18 h KÖLN 100 Kubik, Matías Tobias Schwerdt 46| HEINZ |04.2018

LWL-Museum für Archäologie www.heinz-magazin.de Emil Schumacher, Porzellan bemalt, 1992 © VG Bild-Kunst, Bonn 2018 Emil Schumacher – Bilder auf Porzellan Das Emil Schumacher Museum in Hagen präsentiert seinen Namensgeber von unbekannter Seite: Der Hagener Künstler, Vertreter des Informel, bekannt für expressive Großformate, hat Anfang der 1990er Jahre auch auf Porzellan gemalt – auf makellosem Malgrund. Der Werkkomplex ist bis 22.4. anzusehen. Afro-Tech and the Future of Re-Invention Ein neues Bild von Afrika postuliert die Ausstellung im HMKV im Dortmunder U bis 22.4.: Afrika präsentiert sich als technologisch innovativer Kontinent! Kunst und Science Fiction trifft auf alltagsnahe Erfindungen, die sich nicht an westlichen Standards orientieren. 32 Künstler und „Maker“ zeigen ihre Werke. Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch „Wegen Umbau geöffnet“ ist mittlerweile ein beliebtes Projekt von Kulturinstitutionen, die sich im Zuge großer Sanierungen umkrempeln – wie das Deutsche Bergbau-Museum Bochum, das sich während der Modernisierungsphase im Erweiterungsbau DBM+ bis 29.4. mit der eigenen Geschichte befasst. Krahn: Rubedo, bis 13.4.; Di, Mi, Fr, 12-18 h Käthe Kollwitz Museum, Gerhard Marcks – Der Bildhauer denkt!, Plastiken u. a., bis 3.6.; Di-Fr 10-18, Sa+So 11-18 h Martinetz, Ben Kaufmann: A4, Fotografien, bis 6.4.; Mi-Fr 13-18, Sa 13- 17 h Museum für angewandte Kunst, Elisabeth Brockmann: Freiheit, Raum und Licht, Installation, bis 8.4.; #alleskönner. Peter Behrens zum 150. Geburtstag, bis 1.7.; Di-So 11-17 h Museum für Ostasiatische Kunst, Das gedruckte Bild, japanische Holzschnittkultur, bis 1.7.; Di-So 11-17 h Museum Ludwig, Emigration – Film – Politik, bis 1.7.; Pirkle Jones und Ruth-Marion Baruch: NeuimApril Black Power – Flower Power, Fotografien, bis 3.6.; Haegue Yang: ETA 1994- 2018, Skulpturen, Installationen u. a., 18.4.-12.8.; Di-So 10-18 h Wallraf-Richartz- Museum, Wallrafs Erbe – Ein Bürger rettet Köln, Malereien, Zeichnungen, Skulpturen u. a., bis 8.7.; Der Brief und die Zeichnung, bis 20.5.; Di-So 10- 18 h KREFELD Deutsches Textilmuseum, Deutsche Couture – Kleiderwunder der 50er bis 70er Jahre, bis 18.5.; Di-So 11-17 h Kaiser Wilhelm Museum, Der unersättliche Blick, Die Reisen des Landschaftsmalers Adolf Höninghaus, bis 8.4.; Christian Falsnaes: Force, interaktive Ausstellung, bis 26.6.; Di-So 11-17 h Hans Josephsohn – Existenzielle Plastik Der Schweizer Hans Josephsohn (1920–2012) gehört zu den großen figurativen Bildhauern der Nachkriegszeit. Josephsohns Plastiken und Reliefs mit rauer, schrundiger Oberfläche, vorzugsweise aus Gips, stellen auf eigensinnige Weise den Menschen inden Mittelpunkt. Die Retrospektive im Museum Folkwang in Essen versammelt Werke aus allen Schaffenszeiten (30.3.-24.6.). RISSA – Leinwandbilder1963–2017 Die Akademie-Galerie präsentiert vom 21.4.-24.6. erstmalig in Düsseldorf eine Auswahl anLeinwandbildern der Malerin RISSA, die von 1960 bis 1965 bei ihrem späteren Ehemann K.O. Götz studiert hat. Bis 1963 malte sie abstrakt und informell, danach entschied sie sich für zeitgemäße figurative Malerei. Die SchaugewährtEinblickinRISSAS eigenwilliges Werk. GerhardLosemann – C-Prints Zum 80. Geburtstag widmet das Lehmbruck Museum dem Duisburger Künstler Gerhard Losemann eine Studio-Ausstellung. Als Maler und Zeichner reduzierte Losemann reale Situationen und Landschaften auf abstrakte Farbformen. Seit 15 Jahren experimentiert ermit digitalen Bildtechniken. Die Ausstellung zeigt vom 26.4.-5.8. erstmals diesen aktuellen Werkkomplex. MARL Skulpturenmuseum Glaskasten, Michel Sauer: studiolo, bis 8.4.; Franz Bernhard: Die menschliche Figur, Skulpturen und Zeichnungen, bis 8.4.; Di- Fr 11-17, Sa+So 11-18 h METTMANN Neanderthal Museum, Löwe, Mammut & Co. – Eine Eiszeit Safari, Erlebnisausstellung, bis 2.9.; Di-So 10-18 h MÜLHEIM Camera Obscura, KH. W. Steckelings: Pina Bausch – Der Zauber des Anfangs, Fotografien, bis 29.4.; Mi-So 10-17 h Galerie an der Ruhr, Cornelia Wissel: Oxymoron, Malereien, 14.4.- 29.4.; nach Vereinbarung: 0157 - 3629 5489 Kunstmuseum, Heinrich Siepmann. Impuls Junger Westen., bis 15.4.; Ute Behrend: Being a Child, Fotografien, bis 1.7.; Das Kind in der Kunst. Von Beckmann bis Zille, bis 1.7.; Di-So 11-18 h MÜNSTER LWL-Museum für Kunst und Kultur, Lulu MacDonald: Paper, Snow, Ghost, Installationen u. a., bis 14.4.; Di-So 11-19 h NEUSS Clemens-Sels-Museum, Helmut Hahn: Das unbekannte Spätwerk, bis 15.4.; Römer zum Anfassen. Mythos und Fakten, Fundgegenstände, Rekonstruktionen u. a., bis 10.6.; Di-Sa 11-17, So 11-18 h Langen Foundation, Fort: Limbo, Installationen, Videos u. a., bis 8.4.; Mo-So 10-17 h OBERHAUSEN Gasometer, Der Berg ruft, Faszination der Bergwelt, bis 30.12.; Di-So 10-18 h Ludwiggalerie, Schloss Oberhausen, Maik Wolf & Cornelia Schleime, bis 22.4.; Shoot! Shoot! Shoot!, Fotografien der 60er und 70er Jahre aus der Nicola Erni Collection, bis 27.5.; Di-So 11-18 h RATINGEN Museum der Stadt, Hartmut Neumann: Die Betrachtung der Veränderung, Fotografien, bis 31.5.; Di-So 11-17 h Oberschlesisches Landesmuseum, Eierkegeln, Schmackostern und Nasser Montag – Ostereier und Osterbräuche in Schlesien, bis 6.4.; Erst der Schatten zeigt das Licht – Werkschau zum 100. Geburtstag von Jutta Osten, Plaketten, Kleinplastiken, Medallien u. a., bis 21.10.; Di-Fr 10-17 h RECKLINGHAUSEN Umspannwerk – Museum Strom und Leben, Joe Bunni: +/- 5 Meter, Fotografien, bis 27.5.; Mo-Sa 10-17, So 10-18 h SOLINGEN Südpark-Galerie, Marlies Blauth: Landschaften, Malereien, bis 8.4.; Do+So 14-18 h, nach Vereinbarung, info@suedpark-galerie.de UNNA Hellweg-Museum, Migrationsgeschichte(n). Vom Ankommen und Auskommen in Unna seit 1945, bis 13.5.; Mi+Fr 10-12+15-17, Do 15-17, Sa+So 14-17 h Kunstverein, Lea Carla Diestelhorst: Geglückte Raubzüge, Malereien, 14.4.-6.5.; Do 19-21, Sa 15-17, So 14-17 h Zentrum für Internationale Lichtkunst, Bright!, Rauminstallationen, bis 8.4.; Di-Fr 13-17, Sa+So 12-18 h VELBERT Dt. Schloss- u. Beschlägemuseum, verschlüsselt – entschlüsselt, Ausstellung der Original- Enigma Chiffriermaschine u. a., bis 27.5.; Di-Fr 9-16, So 12-18 h WALTROP Altes Schiffshebewerk Henrichenburg, Laden und Löschen – Von der Schubkarre bis zum Container, Fotografien aus den Ruhrgebietshäfen, bis 4.11.; Vom Streben nach Glück. 200 Jahre Auswanderung aus Westfalen nach Amerika, bis 4.11.; Di-So 10-18 h WITTEN Märkisches Museum, Möglichkeiten von Malerei, Werke von Stephan Baumkötter, Sebastian Dannenberg, Caroline von Grone, Marta Guisande, Evelina Velkaite, Stefan à Wengen, bis 15.4.; Mi, Fr, Sa, So 12-18, Do 12-20 h Zeche Nachtigall, Dariusz Kantor: Von Kohle gezeichnet – Frauen im Bergbau, Fotografien, bis 2.12.; Di-So 10-18 h WUPPERTAL Galerie Droste, Wayne Horse: Happy holidays forever, Installationen u. a., bis 19.5.; Di-Fr 10-16, Sa 12-16 h Grölle pass:projects, Jaana Caspary + Jonas Hohnke + Charlotte Perrin: ichduwir, Skulpturen, Installationen, Objekte, Zeichnungen, bis 14.4.; Mi-Fr 16-19, Sa 11-15 h Von der Heydt Kunsthalle, Driss Ouadahi: Systeme der Abgrenzung, Malereien u. a., bis 6.5.; Di-So 11-18 h Von der Heydt Museum, Mehr Licht!, bis 5.8.; Jankel Adler – Der Revolutionär und die Avantgarde des 20. Jahrhunderts, 17.4.-12.8.; Aufbruch zur Moderne, Sammlungspräsentation, bis 5.8.; Di,Mi,Fr,Sa,So 11-18, Do 11-20 h VON DER HEYDT-MUSEUM WUPPERTAL jankel-adler-ausstellung.de 17.4. - 12.8.2018 Jankel Adler UND DIE AVANTGARDE CHAGALL | DIX | KLEE | PICASSO FÖRDERVEREIN Jankel Adler, Der Künstler (Artist), 1927 (Ausschnitt), French & Company, New York © VG Bild-Kunst, Bonn 2018 04.2018| HEINZ | 47

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016