Aufrufe
vor 4 Monaten

02_2019 HEINZ MAGAZIN Bochum, Herne, Witten

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Charts
  • Schauspielhaus
  • Jazz
  • Zeche
  • Heinz

KINO | ÜBERSICHT Lukas

KINO | ÜBERSICHT Lukas Vering Kriegder Könige WährendHollywood sich im Februar wieder selbstmit Awards besudelt, rumort es abseits der Kinoleinwände heftig in der Unterhaltungsbranche.Nie zuvorwurden so viele Filme und Serien produziert, nie zuvorwar dieKonkurrenz zwischen Anbietern so harsch – Streaming-Diensten sei Dank.Während wirNutzer uns in der Glorie von gar täglichneuem Inputsonnen, herrscht bei den AnbieternKrieg. Und den werden nicht alle überleben –das kennt manaus „GameofThrones“. Währendmanch einerNetflixals unangefochtenen König des Contents anerkennt, munkeltesaus mancher Ecke schon anderes. Denn Netflix wird in den kommenden Jahren Mitbewerber bekommen, diegroße Schatten werfen. Disney,Amazon, Appleund Warner Bros. drängenalleauf den Markt und habeneinen entscheidenen Vorteilim Kampf umdie Streaming-Vorherrschaft: Siestehen alle auf mehreren Standbeinen.Disneyhat einFilmimperium, Freizeitparks und Merchandise,Amazon verdient längst durchWeb- Servicesmehr alsdurch Onlinehandel, Applehat Appleund Warner Bros. räumtweiteranden Kinokassen ab. Netflix hingegen setzt (bisher)nur auf Streaming und pumptimmerschwindelerregendereSummen in das Erschaffenvon Inhalten. Über kurz oder lang wird dieHöchstsumme an Kunden aber auch für das global expandierendeNetflix erreicht sein–wenn dieFirma sich bis dahinnicht schonkaputt investiert hat. Oder,und das sollte mannicht unterschätzen, ausden Datender Nutzer Goldgesponnenhat.Beziehungsweise drei Dracheneier im Feuerausbrütet und Richtung Westeros schippert. Lukas Vering Kyle Kaplan /Focus Features, 2018 UNERASED FILM, INC. Kinostar STEIN AUFSTEIN The Lego Movie 2 Kreativ,witzig,intelligent und subversiv–das waren2014wohldie am wenigstenerwartetenAdjektivezur Beschreibungdes LEGO-Films.Und doch traf jedes davonzu. DieErwartungen an Teil 2sindalsohochhaushoch.Hier geht’s nun um eine Invasion vonDUPLO-Aliens, bei dervon Genre-Konventionen bis zu Filmstar- Klischeesalles durchden Kakaogezogen, wasnichtbei Drei aufden Bau- KALTERACHE Hard Powder Schon durch unzählige Actionstreifenhat sich Liam Neesoninden letztenJahren als Ein-Mann-Armee geballertund geprügelt, inzwischen ist diese einst in „Taken“geboreneIdee längstKlischee. „HardPowder“ ist zwar nichtdie Antithese dazu, bietet aber dennoch eine frische Brise.Hier spielt Neeson einen wortkargen Schneepflugfahrer,der nach derErmordungseines Sohnes durchein WELT DERIRRENUND NARREN Einen schönenTag noch „Einenschönen Tagnoch“ zeigt die schicksalhafte Nacht, in derder einfache Fahrer Xiao Zheng seinem Boss eine Tasche Geld klautund eineLawine an Ereignissenlostritt. DieErzählung windetsich dabeivon einem Charakter zum nächsten und spannt einNetz, das mit jedem neuenFaden eindeutlicheres Bild ergibt.Immer geht es um das eitleStreben von Menschen,die ihre Gunst im Leben FILIGRANER SCHWERMUT Weightless steinbäumen ist.Und so ganznebenbei diskutiert mannochGenderfragen in der Kindeserziehung undKonformismus in der Gesellschaft–warum auch nicht? Regieführtdiesmal Mike Mitchell,der unsschon „Shrek 2“ oder „KungFuPanda“ bescherte,die Schöpferdes OriginalsPhilLordund Chris Millerschrieben erneut das Drehbuch. Eine spaßtastige Achterbahnfahrtmit Gags fürJungund Altdarfalso erwartetwerden. lv ❚ THE LEGO MOVIE2USA2018; R: Mike Mitchell; D: ChrisPratt, Elizabeth Banks, Will Arnett; Start: 7.2. Drogenkartell dessen Mitglieder der Reihenachkaltmacht–undeineLawine an Ereignissen lostritt.Das wird mit einer Mischung ausübler Brutalität und sehr kühl serviertem Humor inszeniert, beidelassenden Funkenaber kaum überspringen. „HardPowder“ ist zwar gut gemachtes, aberhöchstens solidesDurchschnittskino,das vonall den Dingen, die es versucht, einfach nichtgenug in dieWaagschale wirft. lv ❚ HARD POWDER GBR 2019 R: Hans Petter Moland; D: Liam Neeson, Laura Dern, TomBateman Start: 28.2. Grandfilm Der Plot des Indie-Dramas„Weightless“ hatnichtvielUnbekanntes: Ins Leben eines introvertiertenEinzelgängerswirdunvorhergesehen ein Kind addiertund er muss Wege finden, eine Verbindung zumemotionalgenauso isoliertenSohnaufzubauen. Und auch die Art, wiehiermit aneinandergeflicktenSzenenschnipseln Dinge mehr suggeriert, als erklärtwerden, kennt man. Dennoch findet derFilm eine eigene Stimme,die aufgeladen ist von filigranerMelancholie. Fast schon widersprüchlich ist es,wie federleicht der Schwermutdurch diesen Film segelt.Lässt man sich auf das zähe Tempo unddas um Naturalismus bemühte Erzählen ein, sieht man einen in Weit-wie Detailaufnahmenprächtig geschossenen Film,der obwohl er dramatisch höhereBögen hätteschlagen können, jede angeklungene Emotion auf den Kopf trifft. lv ❚ WEIGHTLESS USA 2017 R: Jaron Albertin; D: AlessandroNivola, Julianne Nicholson; Start: 31.1. SYSTEM DERHOMOPHOBIE DerverloreneSohn Jaredlebt in den Südstaaten, ist Predigersohn undentdeckt mit19, dass er sich vonMännern angezogen fühlt. Eine Krankheit,wie sein Vater findet,der ihnzueiner kirchlichen Reparativtherapieanmeldet, wo der Sohn wieder auf den „rechten“ Pfad finden soll. „Der verlorene Sohn“ wandelt dabeiauf einem so schmalen wie schwierigen Grad: Der Film zwingt, diePerspektiveder religiösen, konservativen Elterneinzunehmen, er konstruiert eine Welt,inder ihreLogik und Wertedas Maßder Dinge sind –so wiesie es fürihren Sohn sind, wiesie es fürvieleHeranwachsendeimmer noch sind.Das schmeckt perfide, zeigt aber umso eindrücklicher,wie systematische Homophobie funktioniert. Erzählt wird ruhig,fast unsensationell, wobeidie entscheidenden Momente (dank fantastischer Schauspieler)umso kräftiger zuschlagen. ❚ DERVERLORENESOHN USA 2018 R: Joel Edgerton; D: LucasHedges, NicoleKidman, Russell Crowe, Joel Edgerton; Start: 21.2. verändern wollen, aberletztlich nur Spielbälledes Schicksals sind.Und daswiederum ist nur dieSumme von Sehnsüchten, fett gefüttertvom Kapitalismus.„Einenschönen Tagnoch“ istein verblüffender Animationsfilm, aufden mansicheinlassenmuss, gewöhnungsbedürftiges Tempo und Untertitel sollten aber keine Hindernisse sein, um diese Geschichte mit schwarzem Humor undverzwickter Philosophie zu erleben lv ❚ EINENSCHÖNENTAG NOCH CHN 2017 R: LiuJian; D: Zhu Changlong,YangSiming,Cao Kou; Start: 7.2. Courtesy of Warner Bros. Pictures ©Studiocanal GmbH /Doane Gregory 50| HEINZ |02.2019

2017 Twentieth Century Fox MANGA-ADAPTION Alita: BattleAngel Basierend auf dem cyberpunkigen Manga „Ganmu“ folgt„Alita: Battle Angel“ demStreben und Kämpfeneines Cyborg-Mädchensinder fernen Zukunft. Zusammengebastelt aus Techschrott undeinem Kopf mitmenschlichem Gehirnhat sie der WissenschaftlerIdo,der die erinnerungslose Alita unterseine Fittiche nimmt. Bis sie ihrer Bestimmungals Mördermaschine auf die Schliche kommtund (wie mandas so macht)nun dieDystopieaus ihrer Gesellschaftprügeln will.Eigentlich sollte „Titanic“-Mann JamesCameron den Action-SciFi-Spaßverfilmen, weil der sich aber seit einer Dekade mit vier Avatar-Sequelsrumschlägt,reichte er das Zepter an Robert Rodriguez („FromDusktillDawn“,„SinCity“)weiter. So trägtdas opulentbudgetierte Projekt eine interessante Mischevon Fingerabdrücken. Aber ob das reicht, um Zuschauerins Kino zu locken? lv ❚ ALITA: BATTLE ANGEL USA 2018 R: R. Rodriguez; D: Rosa Salazar,Christoph Waltz; Start: 14.2. ZEITSCHLEIFEDES TODES HappyDeatday 2U 2017 war„HappyDeathday“ eine erfrischende Überraschung im Horror-Genre. Angewandtwurde hierdas Murmeltiertag-Prinzip im bösesten Sinne:Studentin Tree erlebte ihren Todestag immerund immer wieder, wurde auf jedeerdenklicheWeise von ihremKiller um dieEcke gebracht. Der richtige Mixaus Horror und Humor, sowie eine formidable Leistung der Hauptdarstellerin sorgten fürden richtigenKick. Klar,dass mandaran anknüpfenwill. FürTeil2gehtesfür Tree zurück in dietödlicheZeitschleife, diesmal werden aberauch ihreFreunde vomMetzelmörder gejagt.Heißt: Wenn sieamEndedes Tages nichtdas Zeitlichesegnetund den Tagwieder aufNull setzt, verliert sieihreLiebsten. Manmerkt: Die Macher haben weiter sinistres Vergnügen mitdem Konzept und scheuensich nicht davor, es auf die Spitzezutreiben. Gutso! lv ❚ HAPPY DEATH DAY2UUSA 2019 R: Christopher Landon; D: Jessica Rothe, Israel Broussard; Start: 14.2. Universal Pictures Universum Film STRATEGEN UNDIDIOTEN Vice –Der zweite Mann Zwei Amtszeitendiente Dick Cheney alsVizepräsidenthinterGeorge W. Bush.Der Film „Vice“ zeigt, wie Cheneyals Stratege hinterdem oftals „AmericanIdiot“besungenen Bush dieStrippenzieht. Es ist ein schrecklich unterhaltsamer Film,verspielt im Umgangmit Form und Ton, subversiv im Feld desBiopic-Genres und tief durchdrungenvon bitterbösemHumor. Gleichzeitig regt dersezierende Blick hinterdie Kulissen amerikanischer Politikan, sich vorWut auf den Kopf zu stellen. Absolut grauenerregend ist die Vorstellung,dassMänner wie diese die Geschicke derWeltlenken. Filmmacher Adam McKayentscheidet sich, demGrauenins Gesicht zu lachen –vielleicht auch, weil er glaubt,dass ohne Komödiekeinmodern-gestresster Mensch mehr politische Aufklärung ertragen kann.Ein furchtlos furioser,sicherkontroverser, einfach grandioserFilm! lv ❚ VICE -DER ZWEITEMANN USA 2018 R: Adam McKay; D: Christian Bale,Amy Adams; Start: 21.2. STRUNK-VERFILMUNG Dergoldene Handschuh Im St. Pauli der 70er mordet der unscheinbareFritz Honka Frauen in Serie. So liestsichder Horror-Bestseller „Der goldene Handschuh“von Heinz Strunk,der nun auf dieLeinwände kommt.Für dieAdaption engagiert hatman Deutschlands Regie-Darling FatihAkın(„Gegen die Wand“, „Soul Kitchen“), derzuletzt mit „Tschick“ gutesKönnen im Literaturverfilmenbewies und alsbald in Hollywood die Neuauflage vonStephenKings „Firestarter“abdrehen soll.Vorher will man aber noch beider Berlinalemit „Der goldene Handschuh“ und dem ordentlich entstellten Gesichtvom angesagtenJungdarsteller JonasDassler antreten. Ob dievon Gedankengängenund Milieubeschreibungen lebende Vorlage auch alsFilm funktioniert, ob fieser Ekel undkruderHumorzünden, wird sichzeigen. ErsteEinschätzungen gibt‘s wohl erstnach derBerlinale. lv ❚ DERGOLDENE HANDSCHUH DEU2019 R: Fatih Akin; D: Jonas Dassler, Margarethe Tiesel; Start: 21.2. ©Boris Laewen /2018 bomberoint., WarnerBros.Ent ÜBERFÜHRTE FÄLSCHERIN CanYou Ever ForgiveMe? Timing ist, wenn man kurz nachdemein hochdotierterSpiegel-Redakteur desFälschens überführtwurde,einen Film über eine verzweifelte Autorin aufdie Leinwand bringt,die ausGeldnot Celebrity-Briefefälscht. Und diesen dann noch „Can YouEver Forgive Me?“ nennt, denn es schien hierzulandeschnell entschlossen, dass es keine Entschuldigungfür dererlei Verbrechen gibt.Anhand der 2017 Twentieth Century Fox hier nachempfundenen wahren Geschichte derSchriftstellerin LeeIsrael können betrogene Spiegel-Leser eine facettenreichereAuseinandersetzung mitder Thematik erfahren. Regisseurin Marielle Hellersetzt auf Melancholie, Humorund Spannung undwillein komplexesBild einer widersprüchlichen Person malen, diesovielOpfer wie Täterinist.Dabei hilfteineMelissa McCarthy,die herausragend spielt. lv ❚ CANYOU EVER FORGIVEME? USA 2018 R: Marielle Heller; D: Melissa McCarthy, RichardE.Grant, CollyWells; Start: 21.2. 02.2019| HEINZ |51

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016