Aufrufe
vor 5 Monaten

01_2020 HEINZ MAGAZIN Dortmund

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Schauspielhaus
  • Duisburg
  • Wuppertal
  • Oberhausen
  • Zeche
  • Musical
  • Heinz
  • Jazz
  • Www.coolibri.de

www.heinz-magazin.de

www.heinz-magazin.de MUSEEN & GALERIEN BOCHUM Bücherei Querenburg imUni-Center, KarinSchulze: Lebenslinien, Bilderausstellung, bis 25.2.;Mo, Di+Do,Fr 11-18 h Campusmuseum der RUB, Die Sammlung Moderne –Expanded Plus, bis12.4.;Di-So 11-17 h Coco Loco, Michael Ruschke, Fotografien und FotoArtArbeiten,bis 30.1.;Mo-So 18-23 h Deutsches Bergbau-Museum, Albert Speerinder Bundesrepublik, bis 26.1.;Di-Fr 8.30- 17, Sa, So+Feiertage 10- 17 h Haus der Archäologien, Göbekli Tepe und dieältesten Monumente der Menschheit, bis 28.2.; Mo-Fr9-16h Haus Oveney, Ilsebill Eckle,Skulpturen, Reliefs, Bilder,bis 31.5.;Mi-So 11-17, im Sommer:Mo-So 10-17 h Kunstmuseum, Family Stories –Junge Kunst aus Israel, bis 26.1.;Evelina Cajacob, Zeichnunen, Filme,Installationen, bis 23.2.;Di, Do-So 10-17, Mi 10-20 h Situation Kunst, Farbanstöße, bis19.4.; Mi-Fr14-18, Sa +So12- 18 h Stadtbücherei im BVZ, Heinrich Brinkmöller-Becker, Fotografien,bis 31.1.;Mo-Fr 10-19, Sa 10-13 h Tierpark, Die Rückkehr desWolfesnach NRW, bis23.2.;Mo-So 9- 16.30 h BONN Bundeskunsthalle, Beethoven –Welt.Bürger.Musik, bis26.4.;California Dreams,bis 12.1.; Bundespreis für Kunststudierende, bis5.1.; Martin Kippenberger –Bitteschön.Dankeschön. Eine Retrospektive.,bis 16.2.; Di+Mi 10-21, Do-So10- 19 h Deutsches Museum, Ist dasmöglich?,Experimentier-Ausstellung, bis 23.2.;Di-Fr 10-17, Sa 12- 17, So 10-17h Haus der Geschichte, Zugespitzt–Kanzler in der Karikatur,bis 10.5.; Very British,bis 8.3.;Di-Fr 9-19, Sa,So+Feiertags 10-18 h Kunstmuseum, NorbertSchwontkowski: Some of My Secrets,bis 16.2.;Jetzt! Junge MalereiinDeutschland, bis 19.1.;Di11-18, Mi 11-21, Do-So11-18 h LVR-LandesMuseum, Fotografie in der Weimarer Republik,geschlossen am 24.,25.+31.12., 01.01.2020, bis19.1.; Musik! Hören,Machen, Fühlen, Mitmachausstellung, bis13.9.;Di-Fr 11- 18, Sa 13-18, So 11-18 h BOTTROP Florian, Marion Falkowski, 360° Panoramen (Fotografien), 14.1.-8.3.; Mo-Sa 9-18, So 10-18 h Josef Albers Museum Quadrat, 100 Jahre Bauhaus:Aufbruch in die Moderne –Der junge JosefAlbers, bis12.1.; Jahresausstellung Bottroper Künstler,bis 5.1.; Di-Sa 11-17, So 10-17 h DATTELN Libeskind-Villa der Firma Rheinzink, Armin Mueller-Stahl, bis 10.1.; Mo-Fr9-16.30, Sa 11-17 h DORTMUND 44309 streetartgallery, Mixed startedvol2, 11.1.-7.3.; Di+Mi 16- 18.30,Do16.30-19.30,Fr 17-20.30, Sa 14-17 h Auslandsgesellschaft, Domenico Luzzi, 17.1.-13.2.;Mo-Fr8-21h (außer in den Schulferien) balou, Khrystyna Haas, Malereien, Grafiken, bis 9.1.;Mo-Do 14.30-18 h BIG gallery, ARTenSterben,GemeinsameAusstellung der vier DortmunderKünstlerverbände, bis12.1.;Mo-Fr 8-17, So 14-17 h Café Aufbruch, Franz-Josef Oberkönig, bis 10.1.;Mo, Di,Do+Fr 15- 18 h, und beiVeranstaltungen Das Kunstbonbon, Bunter Teller,bis 4.1.; Di 13-18,Fr15-20, Sa 12-15 h DASA, PiasagtLebwohl, Eine Ausstellung über die Arbeitmit Tod und Trauer,bis 9.8.; Fertig? Los!,Die Geschichte vonSport&Technik, bis 19.4.;Mo-Fr 9-17, Sa+So 10-18 h domicil, VomKellerclub zurKonzertbühne von Welt,Ehrenamt das Früchte trägt, bis 3.3.; Mo-Do 18.30-24, Fr+Sa 18.30-3h Dortmunder Kunstverein, Matt Welch, bis 9.2.;Jannis Marwitz, bis 9.2.;Jahresgaben, 9.1.- 9.2.;Di-Fr 15-18, Sa+So 11-16 h Dortmunder U, The Other Side,Grenzräumein der zeitgenössichen irischenKunst, bis 17.3.;Yoko Ono–AddColor (Refugee Boat), Installationen, Filme,Performances, Zeichnungen u. a., bis 12.1.;IdanHayosh, Installationen, bis 15.3.;Di, Mi+Sa,So+Feiertage 11- 18, Do+Fr11-20 h Fletch Bizzel, Günter Rückert, bis28.2.; Mo-Fr 10-18 h+zu Veranstaltungen Glasgalerie (Kulturhaus), Roger Nyssen, 16.1.-9.4.; Mo-Fr9-20h Grabeskirche Liebfrauen, 200 JahrePropsteigemeinde –Umbrüche und Aufbruchzueinem Pastoralen Raum,bis 30.9.;Mo-So 10-17 h HMKV im Dortmunder U, Artists&Agents, bis22.3.;Di, Mi+Sa, So, Feiertags 11-18, Do+Fr 11-20 h Hoesch-Museum, f² Fotofestival–Sichins Geschehen werfen,bis 9.2.; Di+Mi 13-17, Do 9-17,So 10-17 h Kunst imKreuzviertel, annähernd weiß,Malereien, Fotografien, Skulpturen,bis 12.1.;Do- Sa 16-19, So 15-18 h Künstlerhaus, Schichten –Stränge–Stofflichkeiten,bis 2.2.; Do-So 16-19 h MKK –Museum für Kunst und Kulturgeschichte, RobinHood, Familienausstellung, bis 19.4.;HimmlischerBesuch aus demErzgebirge, bis 1.3.;MeinDortmund,Teil 1, Mitmach-Ausstellung, bis13.3.;Di, Mi+Sa, So 11-18, Do+Fr11-20 h schauraum:comic + cartoon, Nimm das, Adolf ,bis 15.3.; Di, Mi+Sa,So, Feiertage 11- 18, Do+Fr11-20 h Schlosscafé, Horst Karbaum, Fotografien,bis 11.1.;Mo-Fr während der Kurszeiten Technische Universität imDortmunder U, Tradigital, bis2.2.; Di, Mi+Sa, So 11-18, Do+Fr 11-20 h Torhaus Rombergpark, einblicke2018, bis 5.1.;Di-Sa 14-18, So+Feiertags 10-18 h UZWEI im Dortmunder U, Recht&Würde, bis1.3.; Di,Mi+Sa, So 11-18, Do+Fr11-20 h VHS Schloss Rodenberg, Horst Karbaum, Fotografien, bis11.1.; Mo-Fr während derKurszeiten Westfälisches Schulmuseum, Oma, kannst du daslesen?–Deutsche Schreibschriften im Wandel derZeit, bis28.6.; Di- So 10-17 h Zeche Zollern, Berthold Socha,Fotografien, bis8.3.; Di-So10-18 h DUISBURG Binnenschifffahrtsmuseum, Über Wasser unter, bis23.2.;Di-So 10- 17 h Explorado Kindermuseum, Unterwegs nach Tutmirgut, Erlebnisausstellung zum Mitmachen, bis 19.4.;Di-Do 15- 18, Fr-So+Feiertage,NRW Ferien 10-19 h Kultur- und Stadthistorisches Museum, Dispargum –Königshof, Kaiserpfalz, Hansestadt, bis 11.10.;Sagenumwoben! Goldstädte,Paradiesorte undferne Welten, bis 26.1.;Di-Sa 10- 17, So+Feiertags10-18 h Lehmbruck Museum, Carsten Nicolai, Licht-Klang-Skulptur, bis 26.1.;Di-Fr 12-17, Sa+So 11-17 h Lehmbruck Museum, Wilhelm Lehmbruck –Zur Person,bis 31.5.; Die Künstler der Brücke, bis31.5.;Di-Fr 12-17, Sa+So 11-17 h MKM Museum Küppersmühle, Katharina Grosse&Gotthard Graubner,bis 26.1.;Mi 14-18, Do-So+Feiertage 11-18 h Museum DKM, Erwin Wortelkamp,bis 3.5.; Klaus Kinold, bis10.5.;Sa, So+Feiertage 12-18, 1. Fr. im Monat12-18 h, nach Vereinbarung:mail@museum-dkm.de Museum St.Laurentius, Gerd „Geraldino“ Graßhauser,bis1.3.; 1. So im Monat: 14-17 h, nachVereinbarung: museum.st.laurentius@web.de DÜSSELDORF Baustelle Schaustelle, Angela Fette:Loving thesphinx,bis 18.1.;Sa 11-14 h+nachVereinbarung: daindiefront@grotevent.com BBK-Kunstforum, SibylleGröne: traces & transformation, 10.1.- 19.1.;Fr-So 15-18 h Bürgerhaus Reisholz, Hartmut Gahmann: ColoursofICE,Fotografien, 11.1.-13.2.;mi 14.30-17, Do 10-12h+ nach Vereinbarung: 0211-746695 david behning galerie, Martin Denker,bis 11.1.;Mi-Sa14-19 h, nach vereinbarung: info@davidbehning.com Galerie Bernd A. Lausberg, Gerhard Frömel, bis1.2.; Annette Sauermann: Moved by Light, bis1.2.; Di-Fr13-18 h, nach Vereinbarung: in- fo@galerie-lausberg.com- Galerie Hans Strelow, JürgenMeyer,bis 30.1.;Di-Fr 10-13+14- 18.30, Sa 10-13.30 h Galerie Peter Tedden, Anke Berßelis +Sybille Kroos,bis 25.1.;Mi- Fr 15-19, Sa 10-14 h Galerie Rupert Pfab, Laura Aberham: Space, bis11.1.;Mi-Fr 13-18, Sa 12-16 h Galerie Setareh, Hohe Straße, Janes-Haid Schmallenberg: what we’ve learnedsofar,bis 4.1.;Di-Fr 12-18, Sa 11-16 h+nach Vereinbarung: info@setarehgallery.com Gerhart-Hauptmann-Haus, Spuren– Bild-und Textgeschichten. Czernowitz–Düsseldorf, bis10.1.;Mo10-17, Di 10-19,Mi10-17, Do 10- 19, Fr 10-14 h, Sa nach Vereinbarung:info@g-hh-.de Heinrich-Heine-Institut, 175 Jahre „Deutschland. Ein Wintermärchen“, bis15.3.; Di-Fr 11-17, Sa 13-17, So 11-17 h Hetjens-Museum, Alle FarbenChinas!, bis 31.3.;Märchenhaftes Meissen–Traumwelten der DDR,bis 1.3.;Faszination Rokoko, bis19.1.;Di, Do,Fr, Sa+So 11-17, Mi 11-21 h HWL Galerie &Edition, Ausblick und Widerhall,bis 24.1.;Mo-Fr 10- 18 h Jacobihaus, Daskleine Format –Der Künstler alsRadfahrer, Jahresausstellung,bis 26.1.; nach Vereinbarung:0211- 1710956 Julia Stoschek Collection, A. K. Burns:Negative Space, bis2.2.; So 11-18 h K20, Edvard Munch gesehen von Karl Ove Knausgard, bis1.3.; Di-Fr 10-18, Sa+So 11-18 h K21, CarstenNicolai, bis19.1.;I´m not anice Girl,18.1.-26.4.; Di-Fr10- 18, Sa+So 11-18 h Kai 10–Arthena Foundation, Im Licht der Nacht –Die Stadt schläft nie,mit Transparentbildernaus dem19. Jahrhundert u. a., bis 9.2.; Di-So 11-17 h, Feiertags geschlossen KIT Kunst imTunnel, Taking Root,bis 26.1.; Di-So 11-18 h Kunsthalle, Carrol Dunham &AlbertOehlen: Bäume /Trees,bis 1.3.; Di-So 11-18 h Kunstpalast, Verrückt nachAngelika Kauffmann, bis 24.5.;OttoPiene –Werkeaus der SammlungKemp, bis5.1.; NorbertTadeusz, bis2.2.; Utopie und Untergang– Kunstinder DDR, bis5.1.; PierreCardin–Fashion Futurist,bis 5.1.;Kosmos Hanck, Kabinettausstellung, bis12.1.;Di, Mi, Fr, Sa+So 11-18, Do 11-21 h Leica Store &Galerie, Joachim Baldauf:Gehirnstürme,Fotografien, bis29.2.;Mo-Sa 10-20 h Maxhaus, BonaTirer, Holz- &Kartonschnitte, bis 1.1.;Di-Sa11-18 h NRW-Forum, Bieke Depoorter, Fotografien, bis16.2.;gute aussichten –junge deutschefotografie2019/2020, bis16.2.; Made in Düsseldorf #2: Natascha Schmitten + WolfgangTillmans, bis 5.1.;Di-Do 11-18, Fr 11- 21, Sa 10-21, So 10-18 h Parkhaus Kunsthalle, Mur Brut 15, bis12.1.; Mo-So 0-23.59 h Pretty Portal, Monkeybird:Between here and now,bis 31.1.;Mo-Fr 11-19 h+nachVereinbarung: 0211-41618310 Sammlung Philara, Alex Wissel: Thymostraining, bis19.1.; On Display IV,bis 28.6.;Fr16-20, Sa+So 14-18 h Stadtmuseum, 175 JahreVerein der Düsseldorfer Künstler 1844,Jubiläumsausstellung, bis 5.1.;Di-So 11-18 h Theatermuseum, Fünfzig –Vom DüsseldorferSchauspielhaus zum D’haus, 16.1.-31.12.;Di-Fr 13-17, Sa+So 13-19 h Universitäts- und Landesbibliothek, 50 JahreThomas-Mann- Sammlung,bis 20.1.; Mo-Fr8-0,Sa+So9-0 h Weltkunstzimmer, Goodbye Cruel World, It’s Over, Skulpturen,Malereien u. a., bis 2.2.;Do-So 14-18 h ESSEN Deutsch-Französisches Kulturzentrum, Studierende der Kunsthochschule Nancy,Fotografien, bis 30.1.;Mo+Do 14-18.30, Mi 10-17 h Domschatzkammer, SimonSchwartz–Geschichtsbilder In Comics und Graphic Novels widmet sich Simon Schwartz gerne abgründigenLebensläufen historischer Persönlichkeiten. Aber auch die eigene Geschichte, dieAusreiseder Elternaus der DDR, hatder gebürtigeErfurterin„drüben!“ bebildert (bis19.1., Ludwiggalerie Schloss Oberhausen). Kosmos Hanck –ZeitgenössischeZeichnung Ein Festmahl fürFans exquisiterZeichenkunstbereitet der DüsseldorferKunstpalastbis 12.1.: 76 Arbeiten aufPapiervon 39 zeitgenössischen Kunstschaffenden repräsentieren einen kleinen Ausschnitt ausdem Kosmos desleidenschaftlichen SammlersWolfgang Hanck. Heba Y. Amin –Fruit from Saturn Bis 2.2. stelltdas Zentrumfür verfolgte Künste in Solingen Arbeiten der Künstlerin Heba Y. Amin vor. AminsInstallationen, Fotografien undFilme schlagen einen Bogenvon der deutschen Kolonialzeit im nördlichen Ägypten biszur Demokratiebewegung in den 2010erJahren. EssenseinSchatz, bis 2.2.;Di-So 11-17 h Fachgeschäft für Stadtwandel, Roland Scheel, Malereien,13.1.- 28.2.;Mo-Do 13-18, Fr 13-21 h Forum Kunst &Architektur, Gewachsene Vielfalt, bis 12.1.;Di-Fr 12-18, Sa+So 14-17 h Galerie Dagmar Reimus, FritzKohlstädt, bis 31.1.;Di, Do+Fr 10- 13+15-18.30, Sa 10-13 h Galerie Frank Schlag &Cie, Eberhard Ross &Bruno Walpoth, bis 9.1.;Di-Fr10-19, Sa 10-16 h Galerie KK, Ansichten vom Ich –Selbstporträts, bis 22.2.;Di-Fr 11-18.30, Sa 11-14 h GAM Galerie Obrist, Wundertüte–Reflections II, bis11.1.;Mi-Fr12-18, Sa 10-16 h Kleines Atelierhaus Margarethenhöhe, Hermann Kätelhön,Grafiken, bis9.2.; Sa, So+Feiertags 10-18 h Kunstverein Ruhr, CarlEmanuel Wolff,bis 9.2.;Di-Fr 12-18, Sa+So 14-17 h Museum Folkwang, Bauhaus –LászlóMoholy-Nagy,bis 12.1.;Pablo Arrazola:Childhood heroes, bis12.1.;Stopover, Fotografien,bis 12.1.; Der montierteMensch, bis 15.3.;IwasaRobot, Science Fictionund Popkultur, bis15.3.;Shin Matsunaga, bis 12.1.;Di, Mi+Sa, So,10-18, Do+Fr10-20 h NEK. Neuer Essener Kunstverein, Grayson Revoir, bis19.1.;Fr-So 14-18 h, nachVereinbarung: info@neuer-essener-kunstverein.de red dot design museum, Simplicity –Einfachheitals Designprinzip, bis8.3.; Di-So11-18 h Ruhr Museum, Menschund Tier im Revier,bis 3.5.; Mo-So 10-18 h Zeche Zollverein, Zehn nachZehn–WolframLenssen, 11.1.-25.1.; Martin Schoeller,75Portraitsvon Überlebenden, 22.1.-26.4.; Mo-So 11-17 h Zeche Zollverein, Areal A, Schacht 12, Aufbruch im Westen –Die Künstlersiedlung Margarethenhöhe,bis 5.1.;Mo- So 10-18 h Zeche Zollverein, Areal A, Schacht 12, Kohlenwäsche [A14], BesteFreunde!?,Fotografien, bis25.2.;Mo-So 10- 18 h Zentralbibliothek, Literaturcafé, Roland Scheel, Malereien,bis 29.2.;Di-Fr10-19, Sa 10- 14 h GELSENKIRCHEN BGK-Domizil, Luft, bis 11.1.;Sa14-17 h, nach Vereinbarung:0209- 1791699 Kunstmuseum, Jahresschau Gelsenkirchener Künstlerinnen und Künstler 2019, bis2.2.; Jahresschau Gelsenkirchener Künstler,bis 26.1.; Studien II – Der Mensch,bis 2.2.;Di- So 11-18 h Wissenschaftspark, Eckhard Gollnow,Fotografien, bis 25.1.;Mo-Fr 6-19, Sa 7.30-17 h GLADBECK Neue Galerie, Sven Kroner,bis 17.1.;Mi-So 15-20 h HAGEN Emil Schumacher Museum, K. R. H. Sonderborg,bis 9.2.;Emil Schumacher –Für Ulla, Zum 100. Geburtstagvon Ursula Schumacher,bis 9.2.;Di-So 12-18 h Hagenring e.V., Ruth Eckstein–100 Jahre, 12.1.-9.2.; Di-Fr17-19, So 11-13, nachVereinba- Blutige Kohle ©Simon Schwartz 36| HEINZ |01.2020

www.heinz-magazin.de Carsten Nicolai. Parallax Symmetry, ©EIGEN +ART Leipzig/Berlin und /and Pace Gallery, Foto: ©: Achim Kukulies, Düsseldorf //Kunstsammlung NRW Carsten Nicolai–Parallax Symmetry/Rota MitKlang- und Lichtmaterial erzeugtCarsten Nicolaiminimalistische, oftinteraktive Rauminstallationen.ZweiAusstellungen stellen ihnvor:Das K21, Düsseldorf zeigt bis19.1. ca.40multimedialeWerke,das Duisburger Lehmbruck Museum seine Licht-Klang-Skulptur „Rota“ (bis 26.1.). Mülheimer Kunstszene–„DasKleine“ DasKunstmuseumTemporär Mülheim ist räumlich stark beschränkt.Und so beschränktsich auch diediesjährige JahresausstellungMülheimer Künstlerauf Kleinformatiges,von Foto bis Objekt,umbis 19.1. immerhin 82 Werkevon 37 Kunstschaffendenausstellen zu können. EckhardGollnow–Ränderder Seidenstraße Der Essener Fotograf EckhardGollnow begab sich 2018 aufTourentlang derhistorischen Seidenstraße unddokumentierte „1001Nacht heute“ in Pakistan, China, Kirgistan undUsbekistan.Seine schönsten Aufnahmen sind bis25.1. im Wissenschaftspark Gelsenkirchen zu bestaunen. rung: info@hagenring.de- Kunstkontor, Annette Jellinghaus,bis 29.1.;Mi 14.30-18, Sa 12-18 h Osthaus Museum, WalterGropius –Vorbildliche Industriebauten, bis 12.1.; PiaStadtbäumer, Skulpturen,bis 12.1.;Beispiel ist alles!–Alltagskultur in Hagen,bis19.1.;Leonardo da Vinci, bis12.1.;Di- So 12-18 h HALTERN Schloss Sythen, 6. Krippenweg, bis10.1.; Mo-Sa 14-17.30, So 11- 16.30 h HAMM Galerie Kley, Vorhang auf!Die schönen Künste,bis 22.2.;Di-Fr 10-17, Sa 10-14, So NeuimJanuar 10.30-12.30 h Gustav-Lübcke-Museum, Eiszeit Safari, Erlebnisausstellung, bis 5.7.; Di-Sa10-17, So 10-18 h Wolfram Lenssen–Alle Bilder sind nochda Zehn nach zehn auf Zollverein: ImJubiläumsjahr erinnert die UNESCO-Welterbestätte im Essener Norden u. a. mit Multimediainstallationen andas Kulturhauptstadtjahr 2010. Vom 10.-25.1. projiziert Lichtkünstler Wolfram Lenssen Bilder der spektakulärsten Aktionen auf die Architekturkulisse. Szenische Licht-/Klangkunst verwandelt den Wald im Zollverein-Park. Linda McCartney–TheSixties andmore Fotografin Linda McCartney (1941-1998), spätere Ehefrau von Beatle Paul, startete ihre Karriere 1966 mit einem exklusiven Shooting auf einer Promotionparty der Stones. Danach fing sie fast alle namhaften Rock‘n’Roll-Stars der 1960er/70er Jahre mit ihrer Kamera ein. Vom 19.1.-3.5. präsentiert die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen 180 intensiveFotoporträts. Liebes Ding –ObjectLove Unserer Liebe zur Dingwelt widmet sich eine Ausstellung im Museum Morsbroich, Leverkusen vom 26.1.-26.4. Über 20 internationale Künstler/- innen bearbeiten unseren Besitzerstolz: Den Hang, uns mit durchschnittlich 10.000 privaten Dingen zuumgeben, sie zu lieben, zu verehren und auch zu hassen –ein emotionales Thema, im Digitalzeitaltervon neuerBrisanz. HATTINGEN Birschel Mühle, Aquarelle von Jutta Höfs, 22.1.-29.3.;Mi-Sa 12- 15+17-22, So+Feiertage 12-21.30 h Haus Kemnade, Schätze der Wunderkammer Kemnade–Erinnerungsstücke, bis1.3.; Di- So 11-17 h Henrichshütte, Vom Streben nach Glück, bis 28.6.;Di-So+Feiertage 10-18 h Stadtbibliothek, Uli Auffermann, Fotografien, bis18.1.;Mo, Di+Do,Fr 10-19, Sa 10-14 h Stadtmuseum Blankenstein, IrmhildSchaefer,bis 26.1.;Mi-Fr15-18, Sa+So 11-18h HERNE Flottmann-Hallen, PeterNagel &Christoph Platz, Skulpturen, bis 12.1.;bis 12.1. Di-So 14- 18 h Galerie Evgl.Krankenhaus, Johanna Sandau,bis 19.1.;Mo-So 8- 20 h Heimatmuseum Unser Fritz, WolfgangQuickels, bis21.1.;Di-Fr 10- 13+14-17, Sa 14-17, So+Feiertage11-17 h Kunstpunkt –Galerie des Herner Künstlerbundes, Edelgard Sprengel, Buchobjekte und Malereien, bis 26.1.; Mi-So 15-18 h, nach Vereinbarung: e.sprengel@hernerkuenstlerbund.de LWL-Museum für Archäologie, Pest!, bis 10.5.;Di, Mi+Fr9-17, Do 9-19, Sa, So+Feiertags 11-18 h Rathaus, Herner Künstlerbund,bis 31.1.; Mo-Fr8-17h Städtische Galerie im Schlosspark Strünkede, Farben aus’mPot, bis12.1.;Di-Fr 10- 13+14-17, Sa 14-17, So 11-17 h HERTEN Hof Wessels, CartoonsimPott, bis1.3.; Mi-Fr9-13+17-22, Sa+So 12-22 h HILDEN Galerie imBürgerhaus, JörgKratz:Fortune &Failure,16.1.-26.2.;Di, Mi+Fr 16-18, Do 16-19, Sa 11-15 h Kunstraum Gewerbepark-Süd, 25 Jahre Künstlergruppe ART-IG, bis26.1.;Di-Fr 14-18, Sa+So 11-16h Standesamt, Andreas W. Hauswirth: Blicke, Fotografien, bis24.3.; Christian Behrens,bis 24.3.; Mo 8-12, Di 8-12.30, Do 13.30-18, Fr 8-12 h Wilhelm-Fabry-Museum, Goya –Die Schrecken des Krieges,geschlossen am 24.,25., 31.12.2019 &01.01.2020, bis23.2.;Di, Mi+Fr15-17, Do 15-20, Sa 14-17, So 11-13+14-18 h KÖLN 100 Kubik, Lidia Masllorens: Diesist kein Porträt,bis 31.1.; Di,Mi+Fr 12-18 h, Do+Sa nachVereinbarung: info@100kubik.de Deutsches Tanzarchiv, Tanz!Kritik! –Von Kritikern, Päpsten und Liebenden, bis 26.1.; Mo+Di+Do-So 14-19 h Galerie Alber GmbH, AreBlytt +YiY Zhang,bis 9.1.; Do-Sa 12-19 h Galerie Jan Kaps, TheEnd of Expressionism, bis31.1.;Di-Sa 11-18 h IHK, ZukunftsWerk Stadt,bis 17.1.;Mo-Fr 8- 18 h Käthe Kollwitz Museum, Berliner Realismus –Von Käthe Kollwitzbis Otto Dix, bis26.1.;Liebe und Lassenmüssen, 11.1.-22.3.;Di-Fr 10-18, Sa+So 11-18h LVRRheinland, Gerettet –auf Zeit.KindertransportenachBelgien 1938/1939,bis 2.2.;Mo-Fr +So8-18h MAKK –Museum für Angewandte Kunst Köln, Kunst &DesignimDialog, bis 31.1.2021; Pentagon Design, 14.1.-26.4.;Norman Seeff: Thelookofsound, bis8.3.; Di-So 10-18h Museum Ludwig, Transcorporealities,bis 19.1.;Di-So 10-18 h NS-Dokumentationszentrum, Westdeutscher Rundfunk 1924 - 1948, bis1.3.; Di-Fr10- 18, Sa+So 11-18 h Rautenstrauch-Joest-Museum, Heilige und Asketen –Miniaturmalereider Jainaaus Indien, bis16.2.;geschenkt! –die Gabe der Diplomatie, bis5.1.; Delta Welten –Leben im unsteten Wandel, bis 5.1.;500 Jahre Eroberung Lateinamerikas –Kolonialismus und Überlebensstrategien,bis 5.1.;Di+Mi 10-18, Do 10-20,Fr-So 10-18 h Schokoladenmuseum, Bittere Bohne –Süßes Vergnügen?, AusstellungüberKakao unddie Menschen, die mit ihmzu tunhaben,bis 6.1.;tägl. 10-18 h, ab November Mo.geschlossen SK Stiftung Kultur, BorisBecker: Hochbunker, Fotografien, bis 9.2.;Do- Di 14-19h Stiftung für Kunst und Baukultur, Zu Ihren Diensten,bis 17.1.;Mo-Fr 10-17 h Strizzi, Rozbeh Asmani: Pasdedeux, bis11.1.; Sa 14-16 h, nach Vereinbarung: ausstellungen@strizzi.space Tyson, Katerina Kuznetcowa+Alexander Edisherov,bis 12.1.;Mi 17-20 h+nach Vereinbarung:post@tysonraum.de VanDer Grinten Galerie, Ruth Marten: Afterlife,my20thCentury,bis 25.1.;Mi-Fr 11-18, Sa 12- 18 h, nach Vereinbarung: art@vandergrintengalerie.com Wallraf-Richartz- Museum, Amsterdam Machsor –Ein Schatz kehrtheim nach Köln, bis 12.1.;Di-So 10-18 h KREFELD Deutsches Textilmuseum, Zeitkolorit –Mode und ChemieimFarbenrausch,bis 29.3.;Di-So 11-17 h Haus Lange &Haus Esters, Anderswohnen, bis 26.1.;Di11-17, Mi 15-21,Do-So 11-17 h Kaiser Wilhelm Museum, Folklore&Avantgarde,bis 23.2.;Von Albers bisZukunft –Auf den Spuren des Bauhauses, bis26.4.; Di-So 11-17 h LANGENFELD Stadtmuseum, Der Olymp.sex and crimeim Götterhimmel,bis 16.2.; Di-So 10-17 h LEVERKUSEN Bayer Erholungshaus, Identitäten.Ulrike Rosenbach –Johanna Reich –MwangiHutter, bis 5.1.;Differenzen, 18.1.-29.2.; Sa+So 11-17h FlowFineArt Galerie, Kunst aus der inneren Stille,bis 29.2.;Sa+So 15-19 h Museum Morsbroich, Simon Schubert: Schattenreich, geschlossenam25.12.,31.12.2019 +01.01.2020 sowie vom 06.01. bis25.01.2020, bis 19.4.;Francis Alys: The Private View,Werkeaus deutschen Sammlungen, bis 5.1.;Di-So 11-17h LÜNEN Museum der Stadt, Gerettet, geliehen,gekauft, bis 19.4.;Di-Fr 14- 17, Sa+So 13-17 h Stadtgalerie, BBK Westfalen e. V.,bis 7.1.; Mo,Di+Do 9-13+14-16, Mi 9-12, Fr 9-12.30, So 14-17 h MARL Skulpturenmuseum Glaskasten, made in marl, bis1.3.; Fari Shams &Arne Schmitt,bis 1.3.; Di-Fr 11-17, Sa+So 11-18h METTMANN Neanderthal Museum, Gladiatoren–Heldender Arena, bis 3.5.; Di-So 10-18 h MOERS Grafschafter Museum, Darüberlacht dieRepublik,Karikaturen, bis 23.2.;Di-Fr 10-18, Sa, So+Feiertage 11-18 h MÜLHEIM Camera Obscura, Christian Meermann: Tiere im Rampenlicht, Win- terpause:18.12.2019- 12.01.2020,bis 16.2.; Mi-So 10-17 h Galerie ander Ruhr, Franz Püll &KlausWiesel, bis 12.1.;daVinci 7.0 – metamorphosis,Fotografien, bis11.1.; Di-Fr 10.30-12.30, Sa+So 12-17 h, nach Vereinbarung: 0208-46949567 Museum Temporär, Mülheimer Künstlerinnen &Künstler,bis 19.1.;Di-Fr 10-18, Sa+So 10-14h Sozialagentur Styrum, Ein Zaun gegen Ziegenbisse ,bis 10.1.;Mo- Do 8.30-16, Fr 8-14 h MÜNSTER ARTLET-Studio, Mixed Media, bis 1.2.; Mi-Fr12-18, Sa 11-16 h, nachVereinbarung: 0251-93259700 Kunstmuseum Pablo Picasso, WieGottin Frankreich –Picasso kulinarisch!, Studioausstellungüber3Räume,bis 19.1.;ImRausch der Farbe –Von Gauguin bisMatisse, bis19.1.;Di-So+Feiertags 10-18 h LWL-Museum für Kunst und Kultur, Salonfähig, bis26.1.; Esper Postma:Radar,bis 19.1.; Di-So+Feiertage 10-18 h LWL-Museum für Naturkunde, Beziehungskisten, bis27.9.; Das Gehirn –Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl, bis 5.1.;Di-So+9-18h Museum für Lackkunst, Männer machen Mode –Inro, bis2.2.; Di 12-20,Mi-So+Feiertage 12-18 h no cube -Atlelierund Schauraum für Kunst und Medien, kugelrund?, Eine Auseinandersetzungmit kugelförmigen Baumschmuck, bis 17.1.;Di18.30-21, Fr 15- 18, jeden 4. So im Monat 15-18 h(Feiertage u. Atelierzeiten ausgeschlossen) Westfälisches Pferdemuseum, Wildlife Photographerofthe Year 2019, bis5.4.; Nov-Feb 9-16 h, Okt &März 9-17 h, April-September 9-18 h NEUSS Clemens-Sels-Museum, Begegnungen –Die verbindende Sprache der Kunst, bis 1.3.;Di-Sa11- 17, So 11-18h Feld-Haus, Aufbruch insLand der Farben,bis 29.3.;Sa+So11-17 h Langen Foundation, Minjung Kim+Park Seo- Bo,bis 23.3.;tägl. 10-18 h OBERHAUSEN Ludwiggalerie, Schloss Oberhausen, Der Struwwelpeter,bis 12.1.;Linda McCartney – TheSixties and more, Fotografin unter Musikern, 19.1.-3.5.; Simon Schwartz, bis19.1.;WalterDohmen, Präsentation der Neuzugänge, bis 19.1.;Di-So 11-18 h LVR-Industriemuseum,St.-Antony-Hütte, EntspanntEuch!,Fotografien, bis7.6.; Di-Fr 10-17, Sa+So 11-18h Zentrum Altenberg, GünterMalchow,bis 16.2.;Fr16-18, Sa 15-18, So 11-14 h RATINGEN Museum der Stadt, HorstKeining: BlueRed Sc00p,bis 15.3.;Di-So 11-17 h Oberschlesisches Landesmuseum, Schaukelpferd und Zinnsoldaten. Kindheit und Jugend in Schlesien, geschlossen am 01.11.2019,bis 10.5.; bis23.2. Di-So 11-17 h Spielzeugmuseum, Busy Girl–Barbiemacht Karriere,bis 1.3.;Sa+So 11-17 h RECKLINGHAUSEN Ikonen-Museum, Die Berührung der Ewigkeit, bis16.2.;Di-So+Feiertage 11-18 h Rathaus, Ulrike Speckmann: sanftes blauerstaunliches rot,bis 7.2.; Mo,Mi8-13, Do 8-18,Fr 8-13 h SOLINGEN Galerie Art-Eck, Friedrich AugustdeLeuw, bis 12.1.;Fr14-19, Sa 10- 14 h+nach Vereinbarung: 0173-5149995 Galerie SK, Alicia Kremser,bis 5.1.;Christian Paulsen: Re:View, 22.1.-9.2.; Mi+Do17-19, So 11-17 h Zentrum für verfolgte Künste, Wislawa Szymborska,Collagen, bis 2.2.; Heba Y. Amin,bis 2.2.;Di-So 10-17 h UNNA arthaus:nowodworski, PassionLeSud, Fotografien und kinetischeSkulpturen,bis 7.6.; So 13-18 h Hellweg-Museum, Prost Mahlzeit–Ein Blick über den Tellerrand, bis 17.5.;Mi+Fr10-12+15- 17, Do 15-17,Sa, So+Feiertage 14-17 h VELBERT Alldiekunst, Aktuelle Positionen in Schwarz und Weiss,17.1.-1.3.; Fr 18- 20, Sa 13-16, So 14-16 h WITTEN Erlöserkirche Annen, Gedanken zu Verantwortung &Zukunft, bis26.1.;Mo, Mi,Fr, Sa+So 15-19h,nachVereinbarung: 0179-7058811 Märkisches Museum, BelgianThoughts,bis 26.1.;David Rauer:Komplexreflex –Dem Flötmomentauf der Schliche, bis 26.1.;Mi12-18, Do 12-20, Fr-So 12-18 h WUPPERTAL BKG -Bergische Kunstgenossenschaft, Jahresausstellung, bis 5.1.;Sa+So 14-17h Galerie Kunstkomplex, Acher,bis 10.1.; Mi-Fr12-19 h, Sa+So nachVereinbarung: info@kunstkomplex.net Grölle pass:projects, Klaus- Martin Treder,bis 25.1.; Raum 2: Julia Keppeler, bis25.1.;Di-Fr 16-19, Sa 11-15 h LCB, DeineAnne –Ein MädchenschreibtGeschichte,8.1.-29.1.;Mi 16-20, Sa+So 11-17h Neuer Kunstverein e. V., Sebastian Dannenberg:American Standard, bis 11.1.;Do+Fr17-20, Sa 15-18 h Skulpturenpark Waldfrieden, Daniel Winkler +Johannes Weiß +Kavata Mbiti:Habitat, bis 26.1.;Di-So 11-17 h Vonder Heydt Museum, OskarSchlemmer,Malereien u. a., bis 23.2.;Prinz Jussuf von Theben und dieAvantgarde, bis16.2.; Di+Mi 11-18, Do 11-20, Fr-So 11-18 h Wuba-Galerie Brigitte Baumann, JonathanUngemach,bis 23.1.;Mi+Do15-18 h, nachVereinbarung: wuba-galerie@brigittebaumann.de 12.2020| HEINZ |37

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016