Aufrufe
vor 11 Monaten

01-2019 HEINZ MAGAZIN Wuppertal, Solingen, Remscheid

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Wuppertal
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Jazz
  • Oper
  • Charts
  • Schauspielhaus
  • Heinz
  • Magazin
  • Solingen
  • Remscheid

www.heinz-magazin.de

www.heinz-magazin.de MUSEEN & GALERIEN BOCHUM Botopia, Endlich Wachstum!,bis 24.1.;zu unterschiedlichenZeiten: lehmann@sabine-lehmann.biz Bücherei Querenburg imUni-Center, Dilvin Ali, bis26.2.;Mo, Di,Do+Fr11-18 h Campusmuseum der RUB, Die SammlungModerne –Expanded, bis 30.6.;Di-So,Feiertags 11-17 h Galerie m,Haus Weitmar, Tanya Poole / AnjaBohnhof /Antje Dorn, bis27.4.; Mi-Sa 14- 18 h Kunst- und Galeriehaus, Benefiz-Aktion Tierporträtmit animalia IV,bis 16.2.;Di-Do 17.30- 20, Sa 12-17, So 11-15 h Kunstmuseum, Bild machtReligion–Kunst zwischen Verehrung, Verbot undVernichtung,bis 24.2.;Di10-17, Mi 10-20, Do-So10-17 h Situation Kunst, Scheinbar: nichts, bis 21.4.;Mi-Fr14-18, Sa+So 12-18 h Stadtarchiv, ZwischenHeimat, Front +Revolution, bis17.11.;Di-Do 10-18,Sa,So+Feiertags 11-17 h Stadtbücherei im BVZ, Uli Auffermann, Fotografien, bis15.1.; Mo-Fr 10-19, Sa 10-13 h Stadtbücherei Wattenscheid imGertrudis-Center, Maschinen, die keiner braucht, 3-D- Grafiken, bis11.1.;Mo, Di,Do+Fr11-18 h Universitätsbibliothek, fotospots2018, bis 17.1.;Mo-Fr8-24, Sa 11- 20, So 11-18 h BONN August-Macke- Haus, EmilMaetzel& DorotheaMaetzel-Johannsen–EinKünstlerpaar der Moderne,bis 24.3.;Di+Mi 11-17, Do 13-21,Fr-So 11-17 h Bonner Kunstverein, Jahresgaben2018, bis 13.1.;Di+Mi 10-17, Do 10-19,Fr-So 10-17 h Bundeskunsthalle, Kino der Moderne–Film in der Weimarer Republik, bis24.3.;Erträumte Reisen,Malereien,bis 3.3.; Malerfürsten, bis27.1.; Di+Mi 10-21, Do-So10- 19 h Deutsches Museum, ALL.täglich!‚Aus dem All für dieErde, bis17.3.;Di- Fr 10-17, Sa 12-17, So 10-17 h Kunstmuseum, Ulla von Brandenburg:Sweets /Quilts /Sun, Filme,Installationen &Zeichnungen, bis 24.2.;Di11-18, Mi 11-21, Do-So11-18 h LVR-LandesMuseum, Masoud Sadedin, Malereien, Zeichnungen, bis 6.1.;Heinz-Günter Prager,bis 27.1.;Europa in Bewegung –Lebenswelten im frühenMittelalter,bis 12.5.; Ritter&Burgen.Zeitreise ins Mittelalter, bis25.8.;Di-Fr 11-18, Sa 13-18, So 11-18 h BOTTROP Josef Albers Museum Quadrat, Bernhard Fuchs, Justin Matherly,Tobias Pils,bis 27.1.;Jahresaustellung Bottroper KünstlerInnen,Malereien, Grafiken, Skulpturen & Fotografien,bis 6.1.;Di-Sa 11-17, So 10-17 h Kulturzentrum August Everding, Sichtbar –BottroperFrauen, 19.1.-1.3.; Mo-Fr9-20, Sa 9-13 h CASTROP RAUXEL Bürgerhaus-Galerie, Ruhr –Kunst –Gebiet – Reloaded, bis27.1.;Mo, Di,Do+Fr9-12+15-21, Sa+So 10-13 h DORMAGEN Kloster Knechtsteden, Amede Ackermann: Realität&Fiktion, 27.1.- 14.2.;Sa+So 11-16 h, nachVereinbarung: info@amede-ackermann.de DORTMUND Artothek der Stadtund Landesbibliothek, Martina Dickhut, Acrylmalereien, Collagen, 8.1.- 15.2.;Di-Fr 10-19 h Auslandsgesellschaft, AlessandroChiodo,16.1.-31.1.;Mo-Fr 8- 20 h balou, ClaudiaDröge, bis10.1.;Mo-Do 14.30-18 h Baukunstarchiv NRW, Eins Zwei Drei, Sammlungspräsentation, bis17.2.;Di+Mi 14-17, Do 14-20, Fr-So14-17 h BIG gallery, 4DortmunderBünde, bis3.2.; Mo-Fr8-18h DASA, Stop and Go, bis 14.7.;geniale Erfindungen, spannendeTüfteleienund verrückte Geistesblitze,bis 31.3. Mo-Fr 9-17, Sa-So 10-18 h domicil, Rika Pütthoff-Glinka, Fotografien, bis 31.1.;Mo+Mi-Fr 18.30-24, Sa 18.30-3h Dortmunder U, FransjeKillaars, Installationen, bis 2.6.;Universitas gestalten,bis 19.1.;The Pink Floyd Exhibition: TheirMortal Remains,bis 10.2.;Mo-Mi 10-18, Do+Fr10-20, Sa+So 10- 22 h Fritz-Hüser-Institut, Ilse Kibgis, bis31.1.;Mo- Do 10-16 h Grabeskirche Liebfrauen, Kluge Köpfe. Dortmunder Katholiken – In der Krisedie Zukunft mitgestalten, bis31.1.; tägl. 10-17 h HMKV im Dortmunder U, DanPerjovschi: TheHard Drawing, bis 30.4.;Computer Grrrls,bis 24.2.;Di, Mi, Sa, So 11- 18, Do+Fr11-20 h Hoesch-Museum, UweNiggemeier:Innenansichten –Schwerindustrie International,Fotografien,bis 6.1.; Di+Mi 13-17, Do 9-17, So 10-17 h IHK, Ulla Kallert: da steh ich nun, bis31.1.; Mo-Do 8-17, Fr 8-15 h Künstlerhaus, Zur Größe bestimmt, bis 20.1.;Do-So16-19 h Kunstverein, Bamboo Bar, at the Edge of the Universe, bis24.2.;Di-Fr 15-18, Sa+So 11-16 h Langer August, GudrunKattke, Malereien, bis 11.1.;Di-Fr 15-19 h MKK –Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Rauschder Schönheit, bis23.6.; Olympia UniversumPalast,Installationen u. a., bis 31.1.;Auf Möbeln– SitzPolsterModen,bis 19.5.;Di, Mi, Fr+So 10-17, Do 10-20, Sa 12-17 h Museum Ostwall im Dortmunder U, Fast wie im echten Leben,Neupräsentation der Sammlung, bis31.3.;Lili Fischer: Schnakengeist, bis31.3.; Di+Mi 11-18, Do+Fr11- 20, Sa+So 11-18 h St.-Elisabeth-Krankenhaus, Bruni Braun: Malerei&Poesie,bis 31.1.;Mo-So8-18h Stadt- und Landesbibliothek, Weltallund Erde erforschtund vermessen, bis13.4.; Di-Fr 10-19, Sa 10-15 h UZWEI im Dortmunder U, Raum-Maschine- Mensch, bis27.1.;Camp, bis7.4.; Di,Mi, Sa+So 11-18, Do+Fr11-20 h Wasserschloss Haus Rodenberg, Rita-Maria Schwalgin: STrAHL-Kraft, bis 11.1.;Mo-Fr10-12 h+zu den Kurszeiten DUISBURG cubus Kunsthalle, Kunstmarkt2018, bis 20.1.;Mi-So14-18 h DU Tours Hafenlager, Tatort Ruhrort,bis 21.10.2018; So 12-17 h, nachVereinbarung: 0211-3858215 Explorado Kindermuseum, KonsumKompass, 17.1.-28.4.;Di-Do 15-18,Fr-So 10-19 h Lehmbruck Museum, JochenGerz,bis 5.5.; VorOrt 2018, bis17.2.; OskarSchlemme,bis 17.2.;Meisterwerkedes Expressionismus,bis 17.2.;Das City Atelier,bis 14.4.;Dorothee von Windheim:Sebastian – Chronik einer Arbeit, bis 7.7.; Di-Fr12-17, Sa+So 11-17 h MKM Museum Küppersmühle, EmilSchumacher –Inspiration und Widerstand,bis 10.3.;Mi 14-18, Do-So11-18 h Museum DKM, Peter Royen, bis 17.3.;Patrick Hamilton, bis27.1.;HannesVoge, bis27.1.; Sa+So 12-18 h Museum St. Laurentius, Iduna Schnepf- Scharf&Georg Opdenberg,bis 6.1.;So14-17 h, nachVereinbarung: museum.st.laurentius@web.de DÜSSELDORF Akademie-Galerie, Otto Piene,bis 20.1.; Mi- So 12-18 h Akki-Haus, Lug & Trug,Mitmach-Ausstellung, bis27.2.;Mo-Fr16- 18, So 10-17 h BBK-Kunstforum, Fotografische Positionen, 19.1.-20.1.;RosmarieKesselheim–die Malerin, 4.1.-13.1.;Fr, Sa+So 15- 18 h BiBaBuZe, Bertram Rutz:Unlimited/ Almost like theBlues,Malereien, bis 31.1.;Mo-Fr9.30- 18.30, Sa 9.30-16 h Burkhard Eikelmann Galerie, Andy Warhol– Theultimate crossover,bis 12.1.;Mo-Fr10-19, Sa 10-15 h Ehrenhof, Anthony Cragg, Skulpturen u. a., bis 10.2.;Di+Mi 11-18, Do 11-21, Fr-So11-18 h Filmmuseum, Fantastische Welten,perfekte Illusionen –VisuelleEffekte im Film,interaktive Schau,bis 30.6.;Di-So 11-18 h Fonis Galerie, Marcus Günther:Pose, Malereien, bis 26.1.;Di-Fr 13-18, Sa 11-15 h, nachVereinbarung: 0211-96668010 Galerie Artroom, Michael Gatzke: In unerreichbarer Entfernung, Malereien,Installationen, bis19.1.;Di18-20 h, nach Vereinbarung:galerieartroom@aol.com Galerie Bernd A. Lausberg, Susanna Neunast: Inbetween, bis 13.1.; Burdeny+Kemsa +Mayer+Mehler,Fotografien u. a., bis20.1.; Di-Fr13-18 h, nachVereinbarung: in- fo@galerie-lausberg.com- Galerie Cebra, Lichterfest, bis23.1.;Mo-Sa 10-20 h Galerie Clara Maria Sels, NY,I`m longing to stray,bis 31.1.;Di-Fr 14- 18, Sa 12-15 h Galerie Conrads, AnetaKajzer &HirosukeYabe,Malereien &Skulpturen, 13.1.-2.3.; Mi-Fr13- 18, Sa 12-16 h, nachVereinbarung: 0177-3230720 Galerie Hans Strelow, EmilSchumacher: VomDunkeln insHelle, bis31.1.;Di-Fr 10- 13+14-18.30, Sa 10- 13.30 h Galerie Linn Lühn, Konrad Klapheck, bis 10.1.;Mi-Fr 13-17, Sa 11- 15 h Galerie Peter Tedden, ILikeFishing, bis 23.1.;Mi-Fr 15-19, Sa 10- 14 h, nach Vereinbarung: 0177-6717467 Galerie Schwarzweiß, PhantasyLandscapes in Ireland, bis28.2.; Mi-Fr16-19, Sa 11-16 h Galerie Voss, Harding Meyer: Humanize,bis 12.1.;Mo-Fr10- 18, Sa 11-14 h Gerhart-Hauptmann-Haus, Wenn ihrwollt, ist es kein Märchen, bis28.2.;Mo- Do 8-12+13.30-17 h Heinrich-Heine-Institut, Zur Geschichte des Heine-Preises(1972- 2018),bis 6.1.;Di-Fr 11- 17, Sa 13-17, So 11-17 h Hetjens-Museum, Alle FarbenChinas!, bis 31.3.2020; ZumHeulen schön! Meissener Zwiebelmuster in seiner ganzenVielfalt(1730bis 1888),Privatsammlung, bis17.3.;Di11-17, Mi 11-21, Do-So11-17 h Hotel Friends, Suspended Sculpture,bis 6.1.; Mo-So 10-19 h K20, Museum Global – Dieexzentrische Moderne,bis 10.3.;EineSammlungauf Reisen –Paul Klee,bis 9.3.; Di-Fr 10-18, Sa+So 11-18 h K21, CaoFei,Fotografien, Multimedia-Installationenu.a., bis13.1.; Lutz Bacher:What´s Love Got to Do With It,Bildmaterialien derPopulärkultur, bis6.1.; Di-Fr10-18, Sa+So 11-18 h Kai 10–Arthena Foundation, ars viva 2019, bis19.1.;NikoAbramidis &NE&CanaBilir-Meier &Keto Logua, bis 19.1.;Di-Sa 12-17 h KIT Kunst imTunnel, Words don’t come easy – money doesn’t either,bis 10.2.;Di-So 11-18 h Konrad Fischer Galerie, Magnus Plessen: Zweitausendeinhundertachtzehn, bis12.1.; Di-Fr 11-18, Sa 11-14 h Kultureck Otto Zwo, Norman de Leeuw,Malereien, 16.1.-6.2.; Mi 18.30-19.30 h Kunsthalle, Museum der Obsessionen +Grossvater: EinPionier wie wir,bis 20.1.;Di-So 11-18 h Künstlerverein Malkasten, Daskleine Format –Künstler sehen Künstler,Jahresausstellung, bis29.1.;Di19-22 h, nach Vereinbarung: 0211–35 64 71 Kunstpalast, Zu schön, um wahr zu sein – DasJunge Rheinland, 31.1.-2.6.; PS: Ich liebe Dich.Sportwagen-Design der 1950erbis 1970er Jahre, bis10.2.;Walter Ophey: Farbe bekennen, Malereien,bis 13.1.; Di+Mi 11-18, Do 11-21, Fr-So 11-18 h Kunstraum, Ae RanKim &Christoph Westermeier,bis 13.1.; Do+Fr15-20, Sa+So 14- 18 h Maxhaus, Hedwig Rogge &Klaus Richter,bis 9.3.;Di-Sa 11-18 h NRW-Forum, Bauhaus und dieFotografie–Zum Neuen Sehen in der Gegenwartskunst, bis 10.3.;Di-Do 11-18, Fr 11- 21, Sa 10-21, So 10-18 h Park-Kultur, Park Position, Zeichnungen, Skulpturen u. a., bis5.1.; Di-Sa 13-20 h plan.d. produzentengalerie, zurück aus Osaka, bis6.1.; Sa+So 15-18 h, nachVereinbarung: 0173 5770947 Pretty Portal, L.E.T.: No walls forold men, bis 8.2.;Mo-Fr11-19 h, nach Vereinbarung:info@prettyportal.de Sammlung Philara, Insane in theMembrane, bis10.1.;Do16-20 h Sies +Höke Galerie, AnastasiaMityukova –Project Iceworm ThuleinNordgrönland fasziniertdie Fotografin AnastasiaMityukova: AlsEx-Militärstützpunkt darf er weder betretennoch fotografiertwerden. Dennochexistieren Privataufnahmen vonInuit. Bis 27.1. zeigt das Museum Folkwang Essen, wiesie mitdiesen Fotofunden arbeitet. Rolf Stahr–KinetischeKlanginstallation Weil’s so schönist,dürfenRolfStahrs schemenhafte schwarzeDrahtfigurennoch einen Monat längerzuSphärenklängen durcheinen Wald aus schwingenden StahlelementenimKunstmuseum Gelsenkirchen schweben.Besucher können sich bis13.1. darunterauf Liegen fläzen. LeikoIkemura–FemaleGenesis Diegroßformatigen Gemälde der japanischschweizerischen Künstlerin LeikoIkemura zeigen innereBilder vonLandschaftenund weiblichen Figuren, dieineinem scheinbarunendlichen Raum miteinanderverschmelzen –bis 11.1. im Oberlichtsaal der Neuen GalerieGladbeck. Fort:Sweet Sickness,Objekte &Installationen, bis 12.1.;Mo-Fr10-18.30, Sa 12-14.30 h Stadtmuseum, Verwandte undWahlverwandte, Fotografien, Videos, Zeichnungen u. a., 9.1.-13.2.;Di-So 11-18 h Theatermuseum, half pastselber schuld. VonPelztierkochern und Menschenähnlichen, bis 6.1.;Di-So 13-17 h ESSEN Artishocke, Richard A. Heckert, bis31.1.; Mi+Sa15-18 h, nach Vereinbarung: 0160- 94690553 Atelier &Galerie 52, Inga Barnick &Harriet Meyer&MarianneIngenwerth,18.1.-31.1.;Wiebke Meischner, bis11.1.; Mo-Fr12-18 h, außer Feiertags Deutsch-Französisches Kulturzentrum, WolfgangKleber:Paris Noir,Fotografien, bis 17.1.;Mo+Do 14-18.30, Mi 10-17 h Forum Kunst &Architektur, WBK: Nightlight, bis13.1.; Di-Fr12- 18, Sa+So 14-17 h Galerie Clowns & Pferde, VerenaGründel, Malereien und Aquatinta, bis 11.1.;Do18-20, Sa 11-13 h, nachVereinbarung: 0176-66639757 Galerie KK, Am Anfang stehtdie Zeichnung, Zeichnungen und Grafiken, bis28.2.; Di-Fr11- 18.30, Sa 11-14 h Kunstverein Ruhr, Thomas Klegin,bis 24.2.; Di-Fr 12-18, Sa+So 14-17 h Mathildenhof, Andy Scholz, Fotografien, bis 1.2.;Mo-Fr10-18 h Museum Folkwang, Unheimlich real–ItalienischeMalerei der zwanziger Jahre, bis13.1.;6½ Wochen –Anastasia Mityukova: Project Iceworm, bis27.1.;Butterland –Delusion of Photography,Fotografien,bis 13.1.;Di, Mi, Sa,So+Feiertags 10- 18, Do+Fr10-20 h NEK. Neuer Essener Kunstverein, Prati bagnati del monte Analogo,bis 3.2.;Fr-So 14-18 h, nachVereinbarung: 0176-20501184 red dot design museum, Designinthe Age of BigData,bis 3.3.;Di-So 11-18 h Ruhr Museum, Albert Renger-Patzsch,bis 3.2.; Krieg.Macht.Sinn., bis 30.4.;Bernd Langmack: Wasvon der Zechebleibt, Fotografien,bis 6.1.;tägl. 10-18 h GELSENKIRCHEN Bildungszentrum, Frauen im Aufbruch, 10.1.-26.2.;Mo-Fr9-19, Sa 10-13 h Kunstmuseum, Kunstund Natur,bis 20.1.;Zwischenräume,bis 27.1.;Di-So 11-18 h Werkstatt, Marion &Bernd Mauß, Malereien,Skulpturen, Zeichnungen, 26.1.-1.3.; Di-Fr16-18 h, Sa nach Vereinbarung:0209- 40244543 Wissenschaftspark, Fotografien,bis 26.1.; Schicht im Schacht–Leben ohneKohle,Fotografien, bis 6.4.;Mo-Fr6-19, Sa 7.30-17 h Wohnzimmer, Neriman Balzerowiak,bis 12.1.;Do12-16 h, nach Vereinbarung:0209- 95709699 GLADBECK Neue Galerie, Leiko Ikemura, bis 11.1.;Mi-So 15-20 h GRONAU Rock- und Popmuseum, Die 70er in Westfalen -Demos,Discos, Denkanstöße,bis 7.4.;Di- So 10-18h Project Iceworm, 2018 ©Anastasia Mityukova 38| HEINZ |01.2019

www.heinz-magazin.de Red and black Sun II, 2018, Glasur auf Spachtel, 17 x170 cm. ©Patrick Hamilton Patrick Hamilton –SchwarzeWerkzeuge Werkevon Patrick Hamilton sind schon länger im Bestanddes Duisburger Museum DKM. Bis 27.1. erhalten Besucher einen Überblicküber das Wirken des chilenischen Künstlers,der u. a. miteinerornamentalen Bodeninstallation ausMaurerkellen den Wandel in seiner Heimat begleitet. Holy Metal –Russische Metallikonen „Heiliges Metall“,gegossene undgetriebene christlicheKunst in Gold,Silber und Kupfer.Mit derSammlungwertvoller, russischer Metallikonenaus dem Nachlass des Wuppertaler Ehepaars Wörner präsentiertdas Ikonen-Museum Recklinghausen einenechtenSchatz (bis 20.1.). Alfred Schmela zum 100. Geburtstag Ein Unikum warer: Alfred Schmela, der legendäre DüsseldorferGalerist fürinternationale und vorallemrheinländische zeitgenössische Kunst. In seiner ehemaligen Galerie,jetzt Schmela- Haus,ehrtihn die Düsseldorfer Kunstsammlung NRW bis20.1. miteiner Geburtstags-Ausstellung. HAGEN Emil Schumacher Museum, EmilSchumacher:Räder –Werk,bis 6.1.;Gerhard Hoehme,bis 17.2.;Di-So 12-18 h Osthaus Museum, IslaminEuropa –Bilder des zentih-Fotopreises,bis 10.2.;Hermann Nitsch, Werkschau, bis3.2.; Stefan Strumbel: In every tear there is hope, bis6.1.; Di-So11-18 h HALTERN Hotel Seehof, Gesichter Europas Teil 2, Fotografien, bis 15.3.;tägl. 10-18 h HAMM Galerie Kley, Kley- Light, Lichtinstallationen NeuimJanuar und beleuchtete Objekte, bis10.3.;Di-Fr 10-17, Sa 10-14, So 10.30-12.30 h Gustav-Lübcke-Museum, Günther Zins,bis 17.3.;Mythos Germanien, bis 14.7.;Di-Sa 10-17, So 10-18 h La Galerie, Wirmiteinander /Momentaufnahme,Malereien /Skulpturen, bis 13.3.;Mi15-18 h, nachVereinbarung: 02381-983953 HATTINGEN Haus Kemnade, Catwalk –Von Katzen, Hexen und Helden,japanische Farbholzschnitte, bis 16.6.;Di-So 11-17, ab Apr. 12-18 h Henrichshütte, J. Henry Fair:HiddenCosts Einblicke –StädtischerKunstankauf 2018 Alle Jahre wieder, seit über 60 Jahren, kauft das Kulturbüro Dortmund Werke der lokalen Kunstszene an, u.a.ein Akt der Künstlerförderung. 30 Künstler/-innen konnten sich 2018 freuen. Bevor ihre Arbeiten eingelagert oder an Dienststellen ausgeliehen werden, sind sie vom 13.1.-3.2. in der Städtischen Galerie Dortmund im Torhaus Rombergpark ausgestellt. British PopArt –Sammlung HeinzBeck Britische Pop Art der 1970er Jahre präsentiert die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen vom 27.1.-12.5.: Kunst für die Massen –Druckgrafik, Editionen, Multiples – mit bunten Bildmotiven aus dem Alltag –Fernsehen, Autos, Werbung und natürlich Musik. Der Plattencovergestaltung rund um das legendäre Beatles-Album Sgt. Peppers ist ein eigener Bereich gewidmet. Kandinsky, Kerkovius, Klee &Co. –Bauhaus- Künstler Das Bauhaus-Jubiläumsjahr lässt grüßen: In der Sammlung des Osthaus Museums Hagen finden sich großartige Arbeiten von namhaften Künstler/-innen, die entweder am Bauhaus gelehrt oder studiert haben. Vom 27.1.-24.3. sind sie zu sehen. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Einzelschau mit Grafiken des Hagener Malers und ehemaligen Bauhaus-Schülers Reinhard Hilker (1899-1961). –Ewigkeitslasten,Fotografien,bis 22.4.;Di-So 10-18 h Kleine Affäre Galerie &Salon, RomanKlonek, bis 6.1.;Holger Kurt Jäger: surreal,fantasti- scheTraumwelten,20.1.- 1.3.;Mi-Sa 15-18.30, So 13-18 h Stadtmuseum Blankenstein, Begegnungen, bis27.1.;Mi-Fr 15-18, Sa+So 11-18 h HERNE Flottmann-Hallen, Julia Arztmann&Sylvie Hauptvogel, 19.1.-3.3.; Di-So 14-18 h Hallenbad –Kreativ.Quartier Wanne, SAME., 11.1.-28.2.;Mo, Di, Do 10-13+15-19, Mi 10-13 h Kunstpunkt –Galerie des Herner Künstlerbundes, FraukeOtto &IngeWeber,Landschaftsmalereien, bis 13.1.;Mi+So 15-18 h, nachVereinbarung: 0171-7507812 Schloss Strünkede, Kohle,Mäuse &Zaster – Geschichten rund ums Geld,bis 1.1.;Di-Fr 10-13 +14-17, Sa 14-17, So 11-17 h HILDEN Stadtbücherei, Marc Bergmann:Bedifferent! Hilden,Fotografien, bis 12.1.; Di+Mi 9.30-19, Do+Fr 13-19, Sa 9.30-14 h Standesamt, Gabriele-Tone Mysen: Streiflichter, 3.1.-26.3.;Mo8-12, Di 8-12.30, Do 13.30-18, Fr 8-12 h Wilhelm-Fabry-Museum, Slow Motion – Langzeitstudien, interaktives Medienprojekt, bis 20.1.;Di,Mi+Fr15-17, Do 15-20,Sa14-17, So 11- 13+14-18 h KÖLN Galerie Alber GmbH, #7037, Malerei& Skulpturen,12.1.-9.3.; Do-Sa 12-19 h r Galerie Jan Kaps, MelikeKara: Speaking in Tongues,bis 9.2.; Di-Sa 11-18 h Galerie Priska Pasquer, AngelaBrandys& UlrikeRosenbach: Feminine,bis 16.2.;Di-Fr 11-18, Sa 11-16 h, nach Vereinbarung, info@priskapasquer.de Käthe Kollwitz Museum, Photographien – EvaBesnyö, bis6.1.; KätheKollwitz –Zeitenwende(n), 10.1.-24.3.;Di-Fr 10-18, Sa+So 11-18 h KunstWerk e.V., Sergej Sologub &Lars Laion: Xenogamie,17.1.-27.1.; Do 16-20, Sa 15-19, So 16-20 h Martinetz, Christian Eisenberger:Superretrospektive,bis 12.1.;Mi-Sa 13-18 h Tyson, JamesScott Brooks,bis 11.1.;Mi17- 20 h, nach Vereinbarung: post@tyson-raum.de Wallraf-Richartz- Museum, Es wareinmal in Amerika, US-amerikanischen Kunstzwischen 1650 und 1950, bis24.3.; Di-So 10-18 h KREFELD Deutsches Textilmuseum, Tracht oder Mode –Die europäische SammlungPaul Pröt, bis 14.4.; Di-So 11-17 h Kaiser Wilhelm Museum, Sammlungssatellit #2 –Bik vander Pol, bis 14.4.;VolkerDöhne:Sucher und Finder,bis 14.4.; AufFreiheit zugeschnitten –Das Künstler-Kleid um 1900 in Mode,Kunst und Gesellschaft,bis 24.2.; Di-So 11-17 h Krefelder Kunstverein, Gruppenausstellung –Atelier am Montag,bis 20.1.;Mi+Do 16-19, So 11-13 h LEVERKUSEN Bayer Erholungshaus, Touchpoint –Universitätder Künste Berlin (UdK), Kunsthochschulen zu Gast,19.1.-31.3.; Sa+So 11-17 h Museum Morsbroich, Der flexiblePlan.Das Rokoko in der Gegenwartskunst, bis6.1.; Peter Piller:Peripheriewanderung Leverkusen, bis 28.4.;MarkusOehlen:Linolschnitte,bis 28.4.; Di+Mi 11-17, Do 11-21, Fr-So 11-17 h LÜNEN Atelierhaus, Kunst und Kohle im Dialog, bis 27.1.;So14-18 h Rathaus, Weisse Wölfe,grafische Reportagen, bis30.1.;Mo-Do 8-16, Fr 8-12.30 h Stadtgalerie, Mergenthal, bis 6.1.; Mo,Di,Do 9-13+14-16, Mi 9-13, Fr 9-12, So 14-17 h METTMANN Kunsthaus Mettmann, ARTikuliert,bis 2.1.;Fr18-20, Sa 11-15, So 14-18 h Neanderthal Museum, Forscherlabor Archäologie –Bodenschätze enträtseln,Mitmachausstellung,bis 3.5.; Di-Fr 10-18 h MOERS Grafschafter Museum, Duckomenta, bis 3.3.; Di-Fr10-18, Sa, So+Feiertags11-18 h MÜLHEIM Camera Obscura, Sinja Hemke, Fotografien, bis 3.2.;Mi-So 10-17 h Feldmannstiftung, HorstMüller,6.1.-10.2.; Di-Fr 8.30-18, Sa, So+Feiertags 13-18 h Galerie ander Ruhr, 1.1.-31.12. Mo-So 10- 12.30 h, nach Vereinbarung: 0157-36295489 Galerie Ricarda Fox, UschiLüdemann, Malereien,bis 24.2.;Fr14-16, Sa 12-16 h, nachVereinbarung: 0208-37748904 Kloster Saarn, Fotogruppe Saarn,8.1.-10.2.; Di-Fr 9-18, Sa 10-18, So 14-18 h Sozialagentur Styrum, Aufden Punkt1reduziert,bis 7.1.;Mo-Do 8.30-16, Fr 8-14 h Stadtbibliothek im MedienHaus, ZwischenTraum undTag, Fotografien, bis23.1.; Mo-Fr10-18.30, Sa 10-14 h Luftschiffhalle, An- DerLuft, 19.1.-2.3.; Fr 17-20, Sa 11-17, So 11-14 h MÜNSTER Artlet-Studio, Kunstflimmern,Objekte und Malereien,bis 20.1.;Mi-Fr 12-18, Sa 11-16 h, nach Vereinbarung: 0251- 1365576 LWL-Museum für Kunst und Kultur, Bauhaus und Amerika, bis 10.3.;Hülle und Kern – Multiples von Joseph Beuys,bis 29.9.; Das Werk alsOrt –Vom Entstehen kommunikativerRäume, Fotografien, Zeichnungen u. a., bis29.9.; Turner, bis 26.1.;Di, Mi+Fr-So 10-18, Do 10-21h NEUSS Clemens-Sels-Museum, Ihrer Zeitvoraus! Heinrich Campendonk – Heinrich Nauen –Johan Thorn Prikker,bis 10.3.; Di-Sa 11-17, So 11-18 h Feld-Haus, Dieverpackte Orange,Einwickelpapiere&Plakate, bis 10.2.;Sa+So 11-17 h Langen Foundation, HowtoSee,Gruppenausstellung mitWerken aus derBurger Collection Hong Kong,bis 17.3.; Mo-So10-18 h OBERHAUSEN CentrO, Game of Thrones–TheTouring Exhibition, bis12.2.; Mo-Do 12-20, Fr+Sa 11-21, So 10-19 h Ludwiggalerie, Schloss Oberhausen, Die Geste,Kunst zwischen Jubel, Dank und Nachdenklichkeit, bis 13.1.; Stoffwechsel,bis 17.3.; British PopArt, 27.1.- 12.5.;Di-So 11-18 h Peter-Behrens-Bau, Stoffwechsel,bis 17.3.; Di-So 11-18 h RECKLINGHAUSEN Ikonen-Museum, Weiß –einespirituelle Farbe,bis 5.1.;Di-So,Feiertags 11-18 h Kunsthalle, Wir hier – Kunstszene Recklinghausen, bis 2.2.;Di-So,Feiertags11-18 h Propsteikirche St. Peter, Weiß –eine spirituelle Farbe,bis 4.1.;Mo- Fr 7.30-18, So+Feiertags 7.30-12.30 h Willy-Brandt-Haus (VHS), Frauen im Aufbruch,Plakate,bis 30.1.; Mo-Mi 8-13+14-16, Do 8-13+14-18, Fr 8-13 h SCHWERTE Rohrmeisterei, WalterLiggesmeyer,bis 10.1.; Mo 18-22, Di-So 12-22 h Stadtbücherei, Susanne Köster,bis 5.1.;DifR 9-12+14:30-18; Sa 9- 13 h SOEST Neu St. Thomä, Uschi Vielhauer,bis 9.3.; Di-Fr 15-18, Sa 11-13 h SOLINGEN Galerie SK, GretaCalaminus,6.1.-3.2.;Mi+Do 17-19, So 11-17 h Zentrum für verfolgte Künste, Zeiten des Umbruchs –vor 100 Jahren, bis 10.2.;SabinaBockemühl: Die Kunst der klaren Haltung,bis 27.1.; Di-So 10-17 h UNNA Hellweg-Museum, Bergmannsschuh trifft Krokodil. 90 Jahre UNser Museum, bis19.5.; Mi 10-12+15-17, Do 15-17, Fr 10-12+15-17, Sa+So 14-17 h Zentrum für Internationale Lichtkunst, Bernadi Roig,bis 4.4.;Di, Mi+Fr 13-16.30, Do 13- 18.30,Sa, So+Feiertags 11-18.30 h WALTROP Altes Schiffshebewerk Henrichenburg, U-Boote–Kriegund Forschung in der Tiefe,bis 15.9.;Di-So+Feiertags 10-18 h NEU! GIER WITTEN Märkisches Museum, Stefan Winter + Frank Michael Zeidler,Fotografien u. a., bis27.1.; Mi,Fr, Sa, So 12-18, Do 12-20 h ObjektivART‘96, Unterwegs,Fotografien ausFrankreich und Cuba undanderwo, 13.1.-2.3.; Mi 19-21 h, nach Vereinbarung: harry.handschuh@gmx.de Unikat-Klub, Patrick Brehmer,bis 15.2.; nachVereinbarung: kontakt@unikat.events WUPPERTAL Campus Grifflenberg, Wasist ein guter Stuhl?, bis1.3.; Do+Fr15-19 h Die Färberei, dieVierte,bis 28.2.;Mo- Do 12-21, Fr 12-22, Sa 14-19 h Galerie Kunstkomplex, Anna Berndtson:Nudewith... Bergman, bis10.1.;Mi-Fr 12-19 h, nachVereinbarung: info@kunstkomplex.net Hengesbach Gallery, JonKessler &Viktor Kopp: Culturalremix, bis25.1.; Di-Fr 16-18 h Skulpturenpark Waldfrieden, Bogomir Ecker: Skulptur, bis17.2.;Eva Hild,großformatige Skulpturen,bis 27.1.;Joan Miro,Skulpturen, bis1.2.; Di-So 10-19 h Von der Heydt Kunsthalle, Bogomir Ecker: Was das Foto verschweigt, Fotografien, bis 17.2.; Di-So 11-18 h Von der Heydt Museum, Welcome Party,bis 28.4.;Blockbuster– Museum, bis17.3.; ZwischenWorpswede und Paris, Malereien,bis 24.2.; Di+Mi 11-18, Do 11-20, Fr-So 11-18 h Wuba-Galerie Brigitte Baumann, Rotation 360°, bis 23.1.; Mi+Do 15-18 h, nach Vereinbarung: wuba-galerie@brigittebaumann.de 01.2019| HEINZ |39

Heinz-Magazine 2019

Heinz-Magazine 2018

09-2018 HEINZ MAGAZIN Bochum - Herne - Witten
08-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
07-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
06-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
05-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
04-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
03-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
02-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
01-2018 BOCHUM HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Dortmund
08-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
07-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
06-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
05-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
04-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
03-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
02-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
01-2018 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Essen
08-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Duisburg - Oberhausen - Mühlheim
08-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
07-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
06-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
05-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
04-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
03-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
02-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
01-2018 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2018 HEINZ MAGAZIN Wuppertal - Solingen - Remscheid
08-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
07-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
06-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
05-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
04-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
03-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
02-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
01-2018 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN

Heinz-Magazin 2017

12-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
11-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
10-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
09-2017 DORTMUND HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 08-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 06-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 05-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 04-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 03-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 02-2017
HEINZ MAGAZIN DORTMUND 01-2017
12-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 ESSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN ESSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN ESSEN 01-2017
12-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
11-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
10-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
09-2017 OBERHAUSEN HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 01-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 08-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 07-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 06-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 05-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 04-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 03-2017
HEINZ MAGAZIN OBERHAUSEN 02-2017
HEINZ MAGAZIN DUISBURG 01-2017
12-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
11-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
10-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
09-2017 WUPPERTAL HEINZ MAGAZIN
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 08-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 07-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 06-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 05-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 04-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 03-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 02-2017
HEINZ MAGAZIN WUPPERTAL 01-2017
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2018
Wuppertaler Ausbildungsbörse 2017

Heinz-Magazin 2016

HEINZ Magazin Bochum 12-2016
HEINZ Magazin Bochum 11-2016
HEINZ Magazin Bochum 10-2016
HEINZ Magazin Bochum 09-2016
HEINZ Magazin Bochum 08-2016
HEINZ Magazin Bochum 07-2016
HEINZ Magazin Bochum 06-2016
HEINZ Magazin Bochum 05-2016
HEINZ Magazin Bochum 04-2016
HEINZ Magazin Bochum 03-2016
HEINZ Magazin Bochum 02-2016
HEINZ Magazin Bochum 01-2016
HEINZ Magazin Dortmund 12-2016
HEINZ Magazin Dortmund 11-2016
HEINZ Magazin Dortmund 10-2016
HEINZ Magazin Dortmund 09-2016
HEINZ Magazin Dortmund 08-2016
HEINZ Magazin Dortmund 07-2016
HEINZ Magazin Dortmund 06-2016
HEINZ Magazin Dortmund 05-2016
HEINZ Magazin Dortmund 04-2016
HEINZ Magazin Dortmund 03-2016
HEINZ Magazin Dortmund 02-2016
HEINZ Magazin Dortmund 01-2016
HEINZ Magazin Essen 12-2016
HEINZ Magazin Essen 11-2016
HEINZ Magazin Essen 10-2016
HEINZ Magazin Essen 09-2016
HEINZ Magazin Essen 08-2016
HEINZ Magazin Essen 07-2016
HEINZ Magazin Essen 06-2016
HEINZ Magazin Essen 05-2016
HEINZ Magazin Essen 04-2016
HEINZ Magazin Essen 03-2016
HEINZ Magazin Essen 02-2016
HEINZ Magazin Essen 01-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 11-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 10-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 09-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 08-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 07-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 06-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 05-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 04-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 03-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 12-2016
HEINZ Magazin Oberhausen 01-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 12-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 11-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 10-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 09-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 08-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 07-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 06-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 05-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 04-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 03-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 02-2016
HEINZ Magazin Wuppertal 01-2016